Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,12 % EUR/USD0,00 % Gold+1,50 % Öl (Brent)+1,67 %
Themenüberblick

Energiewende

Das Wichtigste über Energiewende

Nachrichten zu "Energiewende"

ROUNDUP201.07.2016
Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau - Branche widerspricht
...der Kritik. Die Vorschläge im Bundesrats-Ausschuss seien "sinnvolle Abmilderungen", erklärte der Branchenverband BDEW. "Eine Kapitalvernichtung bei den Verteilnetzbetreibern ist nicht das richtige Signal für die erforderlichen Energiewende-Investitionen." Protest kam auch vom Verband der kommunalen Unternehmen (VKU), der vor allem die Stadtwerke vertritt. Investitionen müssten möglich sein, forderte VKU-Chefin Katherina Reiche. Sonst würde Vertrauen zerstört und kommunales Vermögen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 201.07.2016
Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau - Branche widerspricht
...der Kritik. Die Vorschläge im Bundesrats-Ausschuss seien "sinnvolle Abmilderungen", erklärte der Branchenverband BDEW. "Eine Kapitalvernichtung bei den Verteilnetzbetreibern ist nicht das richtige Signal für die erforderlichen Energiewende-Investitionen." Protest kam auch vom Verband der kommunalen Unternehmen (VKU), der vor allem die Stadtwerke vertritt. Investitionen müssten möglich sein, forderte VKU-Chefin Katharina Reiche. Sonst würde Vertrauen zerstört und kommunales Vermögen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.07.2016
Neue Stiftungsinitiative packt Klimaschutz im Verkehrsbereich an / Agora Verkehrswende liefert Diskurse, Szenarien und Strategien für die Dekarbonisierung des deutschen Verkehrssektors bis 2050
...lieferten neben dem Ratsvorsitzenden Achim Steiner auch Prof. Dr. Klaus Töpfer (Ratsvorsitzender der Agora Energiewende), Thomas Becker (Vice President der BMW Group), Jochen Flasbarth (Staatssekretär im Bundesministerium, für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit), Andreas Gehlhaar (Leiter Umwelt der Deutschen Bahn AG), Dr. Patrick Graichen (Direktor von Agora Energiewende), Winfried Hermann (Minister für Verkehr und Infrastruktur in Baden-Württemberg), Helge Pols (Referatsleiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP01.07.2016
Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau - Branche widerspricht
...den Branchenverband BDEW der Kritik. Die Vorschläge im Bundesrats-Ausschuss seien "sinnvolle Abmilderungen", erklärte der BDEW. "Eine Kapitalvernichtung bei den Verteilnetzbetreibern ist nicht das richtige Signal für die erforderlichen Energiewende-Investitionen." Bau und Betrieb der Netze kosten die Verbraucher nach Branchenschätzungen derzeit pro Jahr etwa 18 Milliarden Euro beim Strom und rund 5,5 Milliarden beim Gas. Da es bei den Leitungsnetzen keinen natürlichen Wettbewerb... [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.07.2016
Netzagentur beklagt Milliarden-Zusatzwünsche beim Netzausbau
...Netzentgelte, die seit Jahren steigen und bereits mehr als ein Fünftel des Strompreises ausmachen. Bei den Regulierungsvorgaben hatten die Länder auf eine Reform gedrungen, um ein besseres Klima für Neuinvestitionen zu schaffen und so die Energiewende voranzutreiben. Der Anfang Juni im Bundeskabinett verabschiedete Verordnungsentwurf kommt einigen Wünschen entgegen. Vor allem sollen Investitionen der Netzbetreiber danach sofort und nicht wie bisher erst nach Jahren berücksichtigt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende03.03.2016
Anbindung von Offshore-Wind-Anlagen erreicht vorzeitig Planziel 2020
...- Energiewende-Index von McKinsey: Rückläufige Entwicklung bei zehn von 15 Indikatoren - Zentrale Ziele der Energiewende weiterhin unerreichbar: CO2-Ausstoß und Kosten für Netzeingriffe zu hoch - EEG-Umlage erreicht Rekordhöhe Zum ersten Mal seit Beginn der halbjährlichen Erhebung des Energiewende-Index von McKinsey & Company vor vier Jahren weist die Mehrzahl der Indikatoren nach unten. Gleich zehn der 15 Kennzahlen, mit denen die Unternehmensberatung den Status der Energiewende in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende02.09.2015
Ausbau von Offshore-Wind-Anlagen in Deutschland liegt erstmals im Plan
Düsseldorf (ots) - Energiewende-Index von McKinsey zeigt: Verbesserungen auch bei Anbindung der Windparks - Zentrale Ziele der Energiewende aber weiterhin unerreichbar: CO2-Ausstoß und Kosten durch EEG-Umlage deutlich zu hoch Der positive Trend, den der Energiewende-Index Deutschland 2020 seit seiner Einführung im Jahr 2012 verzeichnet, setzt sich fort. Von den 15 Indikatoren, die halbjährlich von der Unternehmensberatung McKinsey & Company zum Status der Energiewende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Britische Energiewende18.11.2015
Raus aus der "perversen" Kohle, rein in die "saubere" Atomkraft!
...Rudd. Mit der Energiewende wolle man die veralteten Kraftwerke durch zuverlässige und kostengünstige Alternativen ersetzen, die zugleich den Emissionsausstoß senkten. Von Whiskey auf Portwein Der Beginn einer grünen Revolution? Wohl kaum. Denn Großbritannien hat eine ganz eigene Interpretation der Energiewende. Während Deutschland raus aus der Atomenergie will, sehen die Briten darin die Zukunft. Atom und Gas – das sind die beiden Säulen der britischen Energiewende. So will Rudd... [mehr]
(
1
Bewertung)
Jobs der Energiewende06.06.2016
Neue Aufgaben mit viel Know-how (FOTO)
Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Die Herausforderungen der Energiewende bieten Möglichkeiten für neue Berufsfelder. Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg stellt vier Berufe vor, die die Energiewende heute und zukünftig in Deutschland voranbringen. Am 15. Juni findet seit 2007 jährlich der Global Wind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende bis 205021.01.2016
Hendricks plant Kommission oder Runden Tisch
...für den Sommer geplant. Die Einsetzung einer Energiewende-Kommission hatte in dieser Woche der DGB gefordert. DGB-Vorstand Stefan Körzell sagte der "Frankfurter Rundschau", nach den Beschlüssen von Paris sei "eine breite gesellschaftliche Verständigung über den Kurs in der Energie- und Klimapolitik notwendig". Als Vorbild bezeichnete er die von Ex-Umweltmister Klaus Töpfer (CDU) geleitete "Ethikkommission" zu Atomausstieg und Energiewende, die von der Bundesregierung nach Fukushima 2011... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende03.03.2016
Anbindung von Offshore-Wind-Anlagen erreicht vorzeitig Planziel 2020
...- Energiewende-Index von McKinsey: Rückläufige Entwicklung bei zehn von 15 Indikatoren - Zentrale Ziele der Energiewende weiterhin unerreichbar: CO2-Ausstoß und Kosten für Netzeingriffe zu hoch - EEG-Umlage erreicht Rekordhöhe Zum ersten Mal seit Beginn der halbjährlichen Erhebung des Energiewende-Index von McKinsey & Company vor vier Jahren weist die Mehrzahl der Indikatoren nach unten. Gleich zehn der 15 Kennzahlen, mit denen die Unternehmensberatung den Status der Energiewende in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende02.09.2015
Ausbau von Offshore-Wind-Anlagen in Deutschland liegt erstmals im Plan
Düsseldorf (ots) - Energiewende-Index von McKinsey zeigt: Verbesserungen auch bei Anbindung der Windparks - Zentrale Ziele der Energiewende aber weiterhin unerreichbar: CO2-Ausstoß und Kosten durch EEG-Umlage deutlich zu hoch Der positive Trend, den der Energiewende-Index Deutschland 2020 seit seiner Einführung im Jahr 2012 verzeichnet, setzt sich fort. Von den 15 Indikatoren, die halbjährlich von der Unternehmensberatung McKinsey & Company zum Status der Energiewende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Britische Energiewende18.11.2015
Raus aus der "perversen" Kohle, rein in die "saubere" Atomkraft!
...Rudd. Mit der Energiewende wolle man die veralteten Kraftwerke durch zuverlässige und kostengünstige Alternativen ersetzen, die zugleich den Emissionsausstoß senkten. Von Whiskey auf Portwein Der Beginn einer grünen Revolution? Wohl kaum. Denn Großbritannien hat eine ganz eigene Interpretation der Energiewende. Während Deutschland raus aus der Atomenergie will, sehen die Briten darin die Zukunft. Atom und Gas – das sind die beiden Säulen der britischen Energiewende. So will Rudd... [mehr]
(
1
Bewertung)
Jobs der Energiewende06.06.2016
Neue Aufgaben mit viel Know-how (FOTO)
Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Die Herausforderungen der Energiewende bieten Möglichkeiten für neue Berufsfelder. Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg stellt vier Berufe vor, die die Energiewende heute und zukünftig in Deutschland voranbringen. Am 15. Juni findet seit 2007 jährlich der Global Wind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende bis 205021.01.2016
Hendricks plant Kommission oder Runden Tisch
...für den Sommer geplant. Die Einsetzung einer Energiewende-Kommission hatte in dieser Woche der DGB gefordert. DGB-Vorstand Stefan Körzell sagte der "Frankfurter Rundschau", nach den Beschlüssen von Paris sei "eine breite gesellschaftliche Verständigung über den Kurs in der Energie- und Klimapolitik notwendig". Als Vorbild bezeichnete er die von Ex-Umweltmister Klaus Töpfer (CDU) geleitete "Ethikkommission" zu Atomausstieg und Energiewende, die von der Bundesregierung nach Fukushima 2011... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Erneuerbare Energien

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: