Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+1,55 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,63 % Öl (Brent)+0,79 %
Themenüberblick

KGV

Das Wichtigste über KGV

Nachrichten zu "KGV"

Irrwitzige Idee mit enormen Risiken28.06.2016
Teslas Angebot für SolarCity - Hat Elon Musk einen Sonnenstich?
...Tesla-Investoren können nur hoffen, dass der SolarCity-Deal nicht durchgeht. Unabhängig davon dürfte die Tesla-Aktie in den nächsten deutlich gegen Süden driften, ist sie doch bei einem Börsenwert von 29 Billionen Dollar und einem 2017er-KGV von 60 heillos überteuert. Bei einer derart überzogenen Bewertung darf man Investoren aber nicht enttäuschen.    [mehr]
(
2
Bewertungen)
27.06.2016
Kann die Aktie von Monsanto den Investoren weiter solide Renditen bescheren?
...würden. Die Daten Erwartetes Gewinnwachstum pro Aktie 1,30 % Erwartetes Umsatzwachstum (1,7 %) Erwartetes KGV 20,1 Erwartetes durchschnittliches Wachstum für die nächsten 5 Jahre 8,10 % DATENQUELLE: YAHOO! FINANCE. Werden die Gewinne von Monsanto wachsen? Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.06.2016
Diese 3 Dividendenaristokraten haben noch Platz zum Wachsen: Emerson Electric, Procter & Gamble und McDonald’s
...250 Millionen US-Dollar bis 300 Millionen US-Dollar kosten. Der Gewinn je Aktie wird um 0,37 bis 0,44 US-Dollar sinken. Das Management sagt einen bereinigten Gewinn je Aktie von 3,05 bis 3,25 US-Dollar voraus. Damit hat das Unternehmen ein KGV von durchschnittlich nur 16,6. Wenn Emerson seine schwächelnden Sparten abstößt, wird es eine Menge Geld haben und ein schlankeres Geschäft mit höheren Magen. Das Geld kann zudem für neue Investitionen eingesetzt oder an die Aktionäre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.06.2016
Wer profitiert vom Digitaldruck? Heidelberger Druck und Co unter der Lupe
...bei höheren Umsätzen und geringeren Zinsausgaben etwas steigen. Das könnte dann ein Gewinn pro Aktie von 0,13 Euro sein. Die Aktie notierte am 23.06.2016 mit 2,589 Euro. Das entsprechende KGV beträgt also etwa 20; sollte der Gewinn im Geschäftsjahr 2017/2018 weiter steigen, würde das KGV sinken. Zu beachten ist, dass Heideldruck über eine Eigenkapitalqoute von nur 13 % verfügt. Das ist im Vergleich ein sehr geringer Wert. Der Anteil der eigenen Mittel an der Bilanzsumme sollte schon... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Egbert Prior27.06.2016
Amerikaner steigen Braas aufs Dach
...um 4% auf 1,3 Milliarden sprang der Jahresüberschuß um 39% auf 55 Millionen. Die Dividende wird um 33% auf 40 Cent erhöht. 2016 will Braas weiter wachsen: Wir erwarten einen Gewinn je Aktie von 1,60 Euro. Auf dieser Basis beträgt das KGV 16. Das erscheint zunächst nicht als billig, doch ist mit weiteren Verbesserungen der Profitabilität zu rechnen. Im kommenden Jahr könnte das Ergebnis je Anteilsschein schon 2 Euro erreichen. Möglicherweise übernehmen demnächst die Amerikaner das... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX KGV21.09.2015
DAX KGV killt die Bären!
Wir wissen von großen Bärenmärkten, dass sie Übertreibungen bereinigen. Die großen Abwärtsphasen haben mit KGVs begonnen, die weit über dem heutigen Niveau liegen. {{MP_0}} Chart DAX KGV seit 1979 Dieser Chart zeigt uns doch sehr deutlich, dass die großen Abwärtsphasen mit einem DAX KGV beginnen haben, welches deutlich über 20 lag. Die heutige Bewertung des DAX deutet... [mehr]
(
2
Bewertungen)
22.06.2015
KPS AG: Gute Auftragslage und niedriges KGV
Für das laufende Geschäftsjahr der KPS AG hat GBC seine Schätzungen abgesenkt, doch für die Folgejahre rechnen die Analysten weiterhin mit einem deutlichen Umsatzwachstum und mit steigenden Margen. Bei einem geschätzten KGV von 10 sehen die Analysten deswegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Investieren in Aktien22.03.2016
Anlegerwissen - Das Verhältnis von KGV und Aktienpreis
...je Aktie nun kennst, können wir das KGV berechnen. Wenn die Aktie gegenwärtig zu einem Preis von 30 Euro je Aktie gehandelt wird, beträgt das KGV 30 Euro / 2 Euro = 15. Aktienpreis und KGV Der Aktienpreis spiegelt den Wert, den Investoren gegenwärtig einer Aktie beimessen, wieder. Das KGV zeigt, wie viel die Investoren bereit sind, für jeden Euro Gewinn zu zahlen. Der Marktpreis einer Aktie wird zwar benötigt, um das KGV zu berechnen, aber das KGV selbst verschafft einen besseren... [mehr]
(
1
Bewertung)
24.03.2016
Sind diese beiden deutschen Aktien mit einem KGV von unter 5 jetzt ein Kauf?
...in Kauflaune. Viele Aktien aus Deutschland sind momentan günstig bewertet und haben Potenzial nach oben. Ich stelle euch zwei Aktien mit besonders niedrigem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) vor und bewerte, ob sich es lohnt, einen Kauf in Erwägung zu ziehen. 1. Porsche Automobil Holding SE KGV: 4,24* *Daten von Capital IQ Stand 01. März 2016, Gewinn der letzten 12 Monate Seit der Übernahme von Porsche durch die Volkswagen AG  (WKN:766403) ist vielen gar nicht mehr bewusst, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.08.2015
Daimler, Lufthansa, Allianz – Vorsicht KGV-Falle
...bei VW Mit einem 2016er-KGV von 11,4 belegt die Daimler-Aktie den sieben Rang unter den günstigsten Papieren im DAX. Damit werden die Titel allerdings auch ähnlich gut bezahlt wie im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre. BMW lockt hingegen mit einem KGV von zehn, das zugleich deutlich unter dem Zehnjahreswert von 13,5 liegt. Höhere Bewertungen sind aber nur dann möglich, wenn auch der Trend bei der Marge nach oben dreht. VW ist derzeit mit einem KGV von 8,8 die günstigste Aktie im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX KGV21.09.2015
DAX KGV killt die Bären!
Wir wissen von großen Bärenmärkten, dass sie Übertreibungen bereinigen. Die großen Abwärtsphasen haben mit KGVs begonnen, die weit über dem heutigen Niveau liegen. {{MP_0}} Chart DAX KGV seit 1979 Dieser Chart zeigt uns doch sehr deutlich, dass die großen Abwärtsphasen mit einem DAX KGV beginnen haben, welches deutlich über 20 lag. Die heutige Bewertung des DAX deutet... [mehr]
(
2
Bewertungen)
22.06.2015
KPS AG: Gute Auftragslage und niedriges KGV
Für das laufende Geschäftsjahr der KPS AG hat GBC seine Schätzungen abgesenkt, doch für die Folgejahre rechnen die Analysten weiterhin mit einem deutlichen Umsatzwachstum und mit steigenden Margen. Bei einem geschätzten KGV von 10 sehen die Analysten deswegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Investieren in Aktien22.03.2016
Anlegerwissen - Das Verhältnis von KGV und Aktienpreis
...je Aktie nun kennst, können wir das KGV berechnen. Wenn die Aktie gegenwärtig zu einem Preis von 30 Euro je Aktie gehandelt wird, beträgt das KGV 30 Euro / 2 Euro = 15. Aktienpreis und KGV Der Aktienpreis spiegelt den Wert, den Investoren gegenwärtig einer Aktie beimessen, wieder. Das KGV zeigt, wie viel die Investoren bereit sind, für jeden Euro Gewinn zu zahlen. Der Marktpreis einer Aktie wird zwar benötigt, um das KGV zu berechnen, aber das KGV selbst verschafft einen besseren... [mehr]
(
1
Bewertung)
24.03.2016
Sind diese beiden deutschen Aktien mit einem KGV von unter 5 jetzt ein Kauf?
...in Kauflaune. Viele Aktien aus Deutschland sind momentan günstig bewertet und haben Potenzial nach oben. Ich stelle euch zwei Aktien mit besonders niedrigem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) vor und bewerte, ob sich es lohnt, einen Kauf in Erwägung zu ziehen. 1. Porsche Automobil Holding SE KGV: 4,24* *Daten von Capital IQ Stand 01. März 2016, Gewinn der letzten 12 Monate Seit der Übernahme von Porsche durch die Volkswagen AG  (WKN:766403) ist vielen gar nicht mehr bewusst, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.08.2015
Daimler, Lufthansa, Allianz – Vorsicht KGV-Falle
...bei VW Mit einem 2016er-KGV von 11,4 belegt die Daimler-Aktie den sieben Rang unter den günstigsten Papieren im DAX. Damit werden die Titel allerdings auch ähnlich gut bezahlt wie im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre. BMW lockt hingegen mit einem KGV von zehn, das zugleich deutlich unter dem Zehnjahreswert von 13,5 liegt. Höhere Bewertungen sind aber nur dann möglich, wenn auch der Trend bei der Marge nach oben dreht. VW ist derzeit mit einem KGV von 8,8 die günstigste Aktie im... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Unternehmenskennzahlen

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: