Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %
Themenüberblick

Kreditausfälle

Das Wichtigste über Kreditausfälle

Nachrichten zu "Kreditausfälle"

BREXIT - Bankencrash24.06.2016
Ungewisse Zukunft - Banken bemühen sich um Schadensbegrenzung
...wegen des Brexit neue Kosten auf die Institute zukommen. BRITISCHE BANKEN VON ANALYSTEN ABGESTUFT Analysten stuften ihre Empfehlungen für Aktien der größten britischen Geldhäuser reihenweise ab. Die Institute müssten sich auf steigende Kreditausfälle, eine geringere Kreditnachfrage und höhere Refinanzierungskosten einstellen. Generell am stärksten dürften Banken mit einem starken Investmentbanking betroffen sein. Langfristig droht dem Finanzplatz London der Wegfall tausender Stellen.... [mehr]
(
1
Bewertung)
BREXIT/ROUNDUP24.06.2016
Banken bemühen sich um Schadensbegrenzung - Folgen unklar
...des Brexit neue Kosten auf die Institute zukommen. BRITISCHE BANKEN VON ANALYSTEN ABGESTUFT Analysten stuften ihre Empfehlungen für Aktien der größten britischen Geldhäuser reihenweise ab. Die Institute müssten sich auf steigende Kreditausfälle, eine geringere Kreditnachfrage und höhere Refinanzierungskosten einstellen. Generell am stärksten dürften Banken mit einem starken Investmentbanking betroffen sein. Hinzu kämen ausländische Institute wie die spanische Santander, die ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
HSBC22.06.2016
in einem herausfordernden Marktumfeld behauptet?
...Mrd $ im Geschäftsjahr 2015 nahezu auf Vorjahreshöhe gehalten. Die rückläufigen Einnahmen waren den ungünstigen Währungseffekten geschuldet. Auf vergleichbarer Basis wurden die Bruttoeinnahmen um 1% gesteigert. In China blieben die Kreditausfälle auf einem niedrigen Niveau, was die bisherige Einschätzung des Managements stützt (vgl. Studie im November 2015). HSBC ist zwar die größte ausländische Bank in China, hat dort aber nur einen Marktanteil von 0,2%. Dies ermöglicht es dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ICBC22.06.2016
Risiken teilweise schon eingepreist?
...Firmenbanking, das Privatkundengeschäft und das Treasury. Die Aktien notieren an den Börsen in Shanghai (A-Shares) und Hongkong (H-Shares). ICBC lag 2015 im Rahmen der Erwartungen. Den weiter steigenden Gesamteinnahmen standen höhere Kreditausfälle und ein stagnierender Gewinn gegenüber. Die Quote an notleidenden Krediten lag mit 1,50% deutlich über dem Vorjahreswert von 1,13%. Positiv war der Anstieg des Eigenkapitals auf 1,79 Bio RMB. Im Gegenzug ist die Eigenkapitalrendite weiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bank of America22.06.2016
Wie steht es um die Etragskraft?
...Auch im Schlussquartal erzielte BOA eine Gewinnsteigerung. Gegenüber dem 3. Quartal war der Gewinn jedoch rückläufig. Die sich damit abzeichnende Trendwende zog sich auch durch das 1. Quartal 2016. Aufgrund der zunehmenden Kreditausfälle aus der Energiebranche war die Ertragslage in den ersten 3 Monaten 2016 rückläufig. Insgesamt betrachtet blieb die Kreditqualität jedoch auf einem guten Niveau. Rund 22 Mrd $ sind derzeit im Energiesektor gebunden. Davon werden weniger als 8 Mrd $... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kurs auf den Kollaps22.04.2016
Die größten Kreditausfälle seit 2008! Doch die Aktien schießen in die Höhe
...Kreditausfällen seit 2008 Zuletzt hatte die Ratingagentur Standard & Poor’s geschrieben, dass es seit Jahresanfang bei 46 Unternehmen weltweit zu Kreditausfällen gekommen sei. 37 dieser Firmen stammen aus den USA, darunter der Kohleförderer Peabody Energy und der Eisenerzförderer Cliffs Natural. Seit Jahresanfang ist es demnach zu Kreditausfällen von rund 50 Mrd. Dollar weltweit gekommen. Der Anstieg ist damit der Stärkste seit der 2008er-Schuldenkrise. Seit damals waren die Schulden... [mehr]
(
15
Bewertungen)
AKTIEN IM FOKUS08.02.2016
Sorge über Kreditausfälle und Pleiten drückt Bankwerte nieder
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wieder wachsende Sorgen über eine schwache Ergebnisentwicklung bei Banken, über Kreditausfälle und sogar Bankpleiten haben am Montag die Aktien der Finanzbranche in ganz Europa schwer belastet. Der europäische Bankenindex büßte als schwächster der 19 Subindizes des Stoxx Europe 600 5,59 Prozent ein. Im Dax fielen die Papiere der Deutschen Bank mit einem Abschlag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.11.2015
Intesa Sanpaolo bleibt im Aufwind - Weniger Kreditausfälle
MAILAND (dpa-AFX) - Die Erholung der italienischen Wirtschaft beflügelt die Großbank Intesa Sanpaolo . Das Institut steigerte seinen Überschuss im dritten Quartal vergleichen mit dem Vorjahr um 49 Prozent auf 722 Millionen Euro, wie es am Dienstag mitteilte. Dabei profitierte die Bank davon, dass ihre Kunden wieder regelmäßiger ihre Kredite bedienen. Daher konnte Intesa die Vorsorge für faule Kredite um fast 40 Prozent auf 769 Millionen Euro senken. Zudem zahlt sich das verstärkte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.01.2016
Bank of America berichtet Nettogewinn von 3,3 Milliarden US-Dollar und Gewinn pro Aktie von 0,28 US-Dollar für das vierte Quartal 2015
...Quartal 2015 und USD 10,4 Mrd. im vierten Quartal 2014   • Anstieg des zinsneutralen Gewinns um 7 % auf USD 9,7 Mrd.   • Rückstellungen für Kreditausfälle von USD 0,8 Mrd. verglichen mit USD 0,8 Mrd. im dritten Quartal 2015 und USD 0,2 Mrd. im vierten Quartal 2014   • Rückgang der zinsneutralen Aufwendungen um 2 % auf USD 13,9 Mrd.; ohne... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.10.2015
Bank of America berichtet im dritten Quartal 2015 Nettogewinn von 4,5 Milliarden US-Dollar oder 0,37 USD je verwässerte Aktie
...  Gesamterträge abzüglich Zinsaufwendungen, auf FTE-Basis1 20.913 22.345 21.434 Rückstellungen für Kreditausfälle 806 780 636 Zinsneutrale Aufwendungen2 13.807 13.818... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kurs auf den Kollaps22.04.2016
Die größten Kreditausfälle seit 2008! Doch die Aktien schießen in die Höhe
...Kreditausfällen seit 2008 Zuletzt hatte die Ratingagentur Standard & Poor’s geschrieben, dass es seit Jahresanfang bei 46 Unternehmen weltweit zu Kreditausfällen gekommen sei. 37 dieser Firmen stammen aus den USA, darunter der Kohleförderer Peabody Energy und der Eisenerzförderer Cliffs Natural. Seit Jahresanfang ist es demnach zu Kreditausfällen von rund 50 Mrd. Dollar weltweit gekommen. Der Anstieg ist damit der Stärkste seit der 2008er-Schuldenkrise. Seit damals waren die Schulden... [mehr]
(
15
Bewertungen)
AKTIEN IM FOKUS08.02.2016
Sorge über Kreditausfälle und Pleiten drückt Bankwerte nieder
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wieder wachsende Sorgen über eine schwache Ergebnisentwicklung bei Banken, über Kreditausfälle und sogar Bankpleiten haben am Montag die Aktien der Finanzbranche in ganz Europa schwer belastet. Der europäische Bankenindex büßte als schwächster der 19 Subindizes des Stoxx Europe 600 5,59 Prozent ein. Im Dax fielen die Papiere der Deutschen Bank mit einem Abschlag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.11.2015
Intesa Sanpaolo bleibt im Aufwind - Weniger Kreditausfälle
MAILAND (dpa-AFX) - Die Erholung der italienischen Wirtschaft beflügelt die Großbank Intesa Sanpaolo . Das Institut steigerte seinen Überschuss im dritten Quartal vergleichen mit dem Vorjahr um 49 Prozent auf 722 Millionen Euro, wie es am Dienstag mitteilte. Dabei profitierte die Bank davon, dass ihre Kunden wieder regelmäßiger ihre Kredite bedienen. Daher konnte Intesa die Vorsorge für faule Kredite um fast 40 Prozent auf 769 Millionen Euro senken. Zudem zahlt sich das verstärkte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.01.2016
Bank of America berichtet Nettogewinn von 3,3 Milliarden US-Dollar und Gewinn pro Aktie von 0,28 US-Dollar für das vierte Quartal 2015
...Quartal 2015 und USD 10,4 Mrd. im vierten Quartal 2014   • Anstieg des zinsneutralen Gewinns um 7 % auf USD 9,7 Mrd.   • Rückstellungen für Kreditausfälle von USD 0,8 Mrd. verglichen mit USD 0,8 Mrd. im dritten Quartal 2015 und USD 0,2 Mrd. im vierten Quartal 2014   • Rückgang der zinsneutralen Aufwendungen um 2 % auf USD 13,9 Mrd.; ohne... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.10.2015
Bank of America berichtet im dritten Quartal 2015 Nettogewinn von 4,5 Milliarden US-Dollar oder 0,37 USD je verwässerte Aktie
...  Gesamterträge abzüglich Zinsaufwendungen, auf FTE-Basis1 20.913 22.345 21.434 Rückstellungen für Kreditausfälle 806 780 636 Zinsneutrale Aufwendungen2 13.807 13.818... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Kredite

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: