Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    GERRY WEBER AG auf Allzeithoch und keiner kriegt´s mit

    eröffnet am 24.03.06 17:59:09 von
    KulaShaker

    neuester Beitrag 20.10.14 20:19:13 von
    AdInterim
    Beiträge: 3.406
    ID: 1.049.771
    Aufrufe heute: 47
    Gesamt: 391.376


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 60 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    KulaShaker
    schrieb am 24.03.06 17:59:09
    Beitrag Nr. 1 (20.941.486)
    Die Gerry-Weber-Aktie ist heute um über 6 % auf 17,00 € gestiegen und markiert somit ein Allzeithoch.

    Hab´ ich da etwas verpasst?
    Avatar
    Vampirchen
    schrieb am 24.03.06 19:49:48
    Beitrag Nr. 2 (20.942.770)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 20.941.486 von KulaShaker am 24.03.06 17:59:09
    Avatar
    Vampirchen
    schrieb am 24.03.06 19:51:45
    Beitrag Nr. 3 (20.942.794)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 20.941.486 von KulaShaker am 24.03.06 17:59:09Ich denke nicht dass du was verpasst hast. Nachrichten sind keine, jedoch am Montag steht der Qartalsbericht an. Entweder sie kaufen blind, oder es ist durchgesickert, dass GW ein Bombenergebnis vorlegen wird.:laugh::laugh::laugh::D
    Avatar
    dieter525
    schrieb am 03.04.06 16:03:12
    Beitrag Nr. 4 (21.054.828)
    Hallo,
    wenn man sich mal in Ruhe die Unternehmensnachrichten durchliesst, kommt man zu dem Schluss, dass das Wachstumspotential dieser Gesellschaft noch lange nicht ausgeschöpft ist.
    Ausserdem wird die Marge weiter steigen.

    Übrigens hat sich der Fondsmanager von Lupus Alpha (Small+Midcaps) heute im Bloomberg TV über Gerry Weber geäussert. Er hat diese Aktie auch im Fonds und sieht für diese Aktie noch wesentlichen Kursspielraum, auch bevorzugt er Gerry Weber im Vergleich zu Escada und Hugo Boss.

    Was mich auch positiv stimmt, ist die Tatsache, dass es hier im Forum noch sehr ruhig ist, in Bezug auf Gerry Weber. D.h. es sind nicht viele Spekulanten drin.

    Gruss Dieter
    Avatar
    marketanalyst
    schrieb am 04.04.06 16:18:06
    Beitrag Nr. 5 (21.070.551)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 21.054.828 von dieter525 am 03.04.06 16:03:12Das mit der Bruttorendite kann ich nur bestätigen:

    Gerry Weber produziert international günstig - ähnlich wie Adidas - und verkauft in Hochpreisregionen (Europa und Russland) - ähnlich wie Adidas - und ist modisch auf den neuesten Stand - ähnlich wie Adidas.

    Nur ist Gerry Weber im Vergleich zu Adidas sehr günstig bewertet und nicht abhängig von Events wie WM2006!

    Gerry Weber wird weiterhin steigende Margen erwirtschaften.
    Avatar
    dieter525
    schrieb am 25.04.06 12:33:14
    Beitrag Nr. 6 (21.309.704)
    Hallo,

    Heute hat Hugo Boss (der Branchenprimus) den Bericht zum 1. Quartal veröffentlicht, der über den schon positiven Erwartungen lag.

    Dies ist ein sehr guter Branchenindikator.

    Gerry Weber hat nun weiteres Aufholpotential!

    Gruss Dieter
    Avatar
    pantarhei
    schrieb am 09.05.06 13:52:38
    Beitrag Nr. 7 (21.488.612)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 21.309.704 von dieter525 am 25.04.06 12:33:14Wieso Aufhohlpotential:confused:
    Avatar
    dieter525
    schrieb am 23.06.06 15:43:25
    Beitrag Nr. 8 (22.247.975)
    Hallo,

    Gerry Weber Kurs 16,50 am 23.6.

    Die nächsten Zahlen zum Halbjahr kommen in drei Tagen.

    Es ist zu erwarten, dass sich der positive Trend des Geschäftsverlaufs fortsetzen wird.

    Die nächsten Tage sind Gelegenhaeiten noch mal zuzukaufen.

    Gruss
    Dieter
    Avatar
    10bagger
    schrieb am 11.08.06 17:30:52
    Beitrag Nr. 9 (23.402.897)
    Christoph Auhagen von Gerry Weber zu Esprit
    11. August 2006 15:09
    Avatar
    StockPix
    schrieb am 06.10.06 18:17:52
    Beitrag Nr. 10 (24.448.184)
    Eigentlich noch jemand von hier an Bord! Die Konsolidierung zieht sich ja nun schon eine ganze Weile hin.

    Eine Vielzahl positiver Einschätzungen von Analystenseiten zeigen derzeit kaum entsprechende Auswirkungen.

    Es könnte sich die nächsten Tage, wenn die 16,20 hält, ein schöner Ausbruch gestalten - die Geamtmarkt darf natürlich nicht gravierend in die entgegengesetzte Richtung laufen.

    Fundamental gesehen ist es natürlich derzeit nicht die spannenste Branche und die Situation der Verbraucher (Konsumenten) in Anbetracht der bevorstehenden steuerlichen Ereignisse doch sehr instabil.

    Wir werden sehen, bin jedenfalls mit ner Startposition drinne. :)