EU-Parlament drängt auf Einführung von Eurobonds

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  16.01.2013, 16:59  |  975  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    STRASSBURG (dpa-AFX) - Das EU-Parlament hat als Ausweg aus der Krise die EU zur Einführung von Eurobonds gedrängt. Die EU-Kommission sollte bei ihren Überlegungen zur Zusammenfassung von Schulden auch die Einführung von Gemeinschaftsanleihen prüfen, hieß es in einer Entschließung der liberalen Französin Sylvie Goulard, die die Volksvertretung am Mittwoch mit Mehrheit verabschiedete.

    Deutsche Abgeordnete der FDP, CDU und CSU sprachen sich zusammen mit konservativen Franzosen gegen Gemeinschaftsanleihen aus. 'Gemeinschaftsanleihen, mit denen ein Land neue Staatsschulden finanziert, während alle anderen Mitglieder der Euro-Zone zur Mithaftung für die Rückzahlung in die Pflicht genommen werden, sind mit der FDP nicht zu machen', sagte der Vorsitzende der FDP-Delegation im EU-Parlament, Alexander Graf Lambsdorff. 'Gemeinsame Euro-Anleihen würden den Reformdruck von den Krisenstaaten nehmen und neue Anreize für alte Schuldenpolitik geben', sagte der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe, Herbert Reul (CDU)./pkl/DP/bgf


    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    EU-Parlament drängt auf Einführung von Eurobonds

    STRASSBURG (dpa-AFX) - Das EU-Parlament hat als Ausweg aus der Krise die EU zur Einführung von Eurobonds gedrängt. Die EU-Kommission sollte bei ihren Überlegungen zur Zusammenfassung von Schulden auch die Einführung von Gemeinschaftsanleihen prüfen, hieß es in einer Entschließung der liberalen Französin Sylvie Goulard, die die Volksvertretung am Mittwoch mit Mehrheit verabschiedete.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    507
    475
    448
    360
    359
    357
    349
    334
    330
    330
    TitelLeser
    3537
    1127
    1046
    1024
    1021
    852
    816
    783
    764
    760
    TitelLeser
    3537
    1703
    1520
    1449
    1333
    1127
    1109
    1101
    1046
    1024
    TitelLeser
    36780
    12877
    12387
    12322
    12142
    11286
    8833
    7981
    7956
    7535

    Top Nachrichten aus der Rubrik