Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,64 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,97 % Öl (Brent)-0,49 %
Themenüberblick

Iran

Das Wichtigste über Iran

Nachrichten zu "Iran"

ROUNDUP 230.06.2016
Juni-Arbeitslosigkeit sinkt auf 25-Jahres-Tief
...Überschaubar bleibt weiterhin die Flüchtlingsarbeitslosigkeit. Nach den Bundesagentur-Zahlen waren bei den Jobcentern im Juni 131 000 "arbeitslose Geflüchtete" registriert. 100 700 davon stammten aus Syrien, Afghanistan, dem Irak, dem Iran, Eritrea, Nigeria und Somalia, geht aus der neu gegliederten Statistik hervor. Die Zahl der registrierten Flüchtlinge steigt nach Angaben von BA-Vorstandsmitglied Detlef Scheele damit weiter monatlich um 10 000 bis 15 000. Weitere 170 000... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.06.2016
AccorHotels Group Broadens its Summer Sale Offerings for Guests in the Middle East
...to catch a break with the Summer Sales promotion offering discounts of up to 30%. Valid until September 30, the campaign has over 70 participating properties based in the UAE, Saudi Arabia, Bahrain, Kuwait, Qatar, Oman, Jordan, Egypt and Iran.      (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160620/381232 )      (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160620/383418 ) The AccorHotels Summer Sales Promotion offer is segmented into three different types.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran Tire Market to Grow at 12% till 202122.06.2016
TechSci Research Report
...Pages and an in-depth TOC on "Iran Tire Market " http://www.techsciresearch.com/report/iran-tire-market-forecast-and-opportunities-2021/705.html The UN Security Council and P5+1 nations (China, France, Russia, the United Kingdom, and the United States; plus Germany) imposed various sanctions on the country after Iran refused to suspend its uranium enrichment program. Freedom to export and import automobiles and tires was restricted for Iran with the imposition of these... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Boeing21.06.2016
GROßAUFTRAG – Iran langt ordentlich zu!
...Airbus einen Großauftrag aus dem Iran einsackte, heißt es nun auch bei den Amis Zahltag! Die Iraner bestellen laut Luftfahrtverbands-Chef Ali Abedzadeh, 100 Flugzeuge. Anfang des Jahres noch für 27 Milliarden Euro (118 Maschinen) bei Airbus eingekauft und nun auch bei Boing auf der Matte. Und es soll auch schon alles in Sack und Tüten sein, lediglich ein fester Preis wie auch das grüne Licht des US-Finanzministeriums stehen noch aus. Der Iran setzt somit seine Flugzeug-Shoppingtour... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.06.2016
PSA Group Enters New Phase in Iran with Its Iran Khodro Partnership
Regulatory News: On Tuesday 21 June 2016, the PSA Group (Paris:UG) and Iran Khodro signed the final joint venture agreement to produce latest-generation vehicles in Iran. The agreement not only marks the beginning of a new chapter in the two partners' history but will also open up new possibilities for customers in Iran, who will be offered vehicles built to the highest comfort, safety and environmental standards in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran14.07.2015
Eine Einigung für die Geschichtsbücher - Atomstreit mit Iran beigelegt
...auch bei den Atomverhandlungen mit dem Iran gab es einen Durchbruch. Ein historischer Neuanfang. Der Atomstreit mit dem Iran ist beigelegt. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bestätigte die Einigung mit dem Iran über ein Ende des jahrelangen Atomstreits. Dies sei ein Zeichen der Hoffnung für die ganze Welt, sagte Mogherini am Dienstag unmittelbar vor der förmlichen Verabschiedung des Abkommens durch die beteiligten Staaten. Iran kann keine Atombombe bauen Gegenstand der vor... [mehr]
(
2
Bewertungen)
The Centre for a Democratic Iran07.07.2015
"Khamenei is the Main Obstacle to a Nuclear Deal for Iran"
...The Centre for a Democratic Iran, a non-profit organisation whose mission is to promote and pursue an independent, peaceful and democratic Iran, followed these events with great interest. CDI Founder, Behrooz Behbudi, offered his thoughts:  On the face of it, we are told that technical matters about limiting Iran's nuclear research and uranium enrichment levels, the exact timing of lifting of international sanctions after a deal, and the scope of UN... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran-Deal20.07.2015
„Strukturen des Öl-Marktes werden sich nicht ändern“
...soweit: Nach 13 Jahren Verhandlung haben sich der Iran und die 5+1 Staaten (China, Frankreich, Russland, USA und Großbritannien plus Deutschland) auf ein Abkommen einigen können. Der Iran erklärt sich bereit, sein Atomprogramm auf nicht-militärische Ziele zu begrenzen, im Gegenzug dafür werden UN, EU und die USA ihre Sanktionen gegenüber dem Land schrittweise lockern. Die gestern erzielte Einigung ist eine Chance für den Iran, international eine Rolle zu spielen, sowohl... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Behrooz Behbudi, Founder of The Centre for a Democratic Iran24.07.2015
Nuclear Deal Heralds Khamenei's Political Demise, Rise of Iran's Civil Society
...Iranian markets for Russian missiles and Chinese tanks, and close their eyes on the suppression of Iran's civil and human rights movement by the ruling regime. To this end, Iran's civil society must flourish and world powers should throw their support behind this notion as it strongly supported the negotiations and the pursuit of a peaceful settlement to the long-running conflict. In a June 2015 study by the International Campaign for Human Rights in Iran, prominent... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran-Fonds03.02.2016
Erste Hürden genommen
13 Jahre hat es gedauert, bis sich der Iran und der Westen auf ein Atomabkommen einigen konnten. Seit Januar ist das Abkommen nun in Kraft. Damit kann der Iran sein Öl exportieren und Handelsbeziehungen aufnehmen. Gleichzeitig werden auch Investitionen in das Land möglich.  Als einer der ersten vor Ort ist die Fondsgesellschaft Charlemagne Capital. Seit September 2015 hat sie den ersten und bis dato einzigen Iran-Fonds auf dem Markt (zusammen mit dem... [mehr]
(
1
Bewertung)
Iran14.07.2015
Eine Einigung für die Geschichtsbücher - Atomstreit mit Iran beigelegt
...auch bei den Atomverhandlungen mit dem Iran gab es einen Durchbruch. Ein historischer Neuanfang. Der Atomstreit mit dem Iran ist beigelegt. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bestätigte die Einigung mit dem Iran über ein Ende des jahrelangen Atomstreits. Dies sei ein Zeichen der Hoffnung für die ganze Welt, sagte Mogherini am Dienstag unmittelbar vor der förmlichen Verabschiedung des Abkommens durch die beteiligten Staaten. Iran kann keine Atombombe bauen Gegenstand der vor... [mehr]
(
2
Bewertungen)
The Centre for a Democratic Iran07.07.2015
"Khamenei is the Main Obstacle to a Nuclear Deal for Iran"
...The Centre for a Democratic Iran, a non-profit organisation whose mission is to promote and pursue an independent, peaceful and democratic Iran, followed these events with great interest. CDI Founder, Behrooz Behbudi, offered his thoughts:  On the face of it, we are told that technical matters about limiting Iran's nuclear research and uranium enrichment levels, the exact timing of lifting of international sanctions after a deal, and the scope of UN... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran-Deal20.07.2015
„Strukturen des Öl-Marktes werden sich nicht ändern“
...soweit: Nach 13 Jahren Verhandlung haben sich der Iran und die 5+1 Staaten (China, Frankreich, Russland, USA und Großbritannien plus Deutschland) auf ein Abkommen einigen können. Der Iran erklärt sich bereit, sein Atomprogramm auf nicht-militärische Ziele zu begrenzen, im Gegenzug dafür werden UN, EU und die USA ihre Sanktionen gegenüber dem Land schrittweise lockern. Die gestern erzielte Einigung ist eine Chance für den Iran, international eine Rolle zu spielen, sowohl... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Behrooz Behbudi, Founder of The Centre for a Democratic Iran24.07.2015
Nuclear Deal Heralds Khamenei's Political Demise, Rise of Iran's Civil Society
...Iranian markets for Russian missiles and Chinese tanks, and close their eyes on the suppression of Iran's civil and human rights movement by the ruling regime. To this end, Iran's civil society must flourish and world powers should throw their support behind this notion as it strongly supported the negotiations and the pursuit of a peaceful settlement to the long-running conflict. In a June 2015 study by the International Campaign for Human Rights in Iran, prominent... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran-Fonds03.02.2016
Erste Hürden genommen
13 Jahre hat es gedauert, bis sich der Iran und der Westen auf ein Atomabkommen einigen konnten. Seit Januar ist das Abkommen nun in Kraft. Damit kann der Iran sein Öl exportieren und Handelsbeziehungen aufnehmen. Gleichzeitig werden auch Investitionen in das Land möglich.  Als einer der ersten vor Ort ist die Fondsgesellschaft Charlemagne Capital. Seit September 2015 hat sie den ersten und bis dato einzigen Iran-Fonds auf dem Markt (zusammen mit dem... [mehr]
(
1
Bewertung)

Mehr zum Thema Iran

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: