Themenüberblick

    Notenbank

    Das Wichtigste über Notenbank

    Nachrichten zu "Notenbank"

    24.02.2015
    Türkische Notenbank senkt Leitzins auf 7,5 Prozent
    ANKARA/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Notenbank der Türkei hat ihre Geldpolitik erwartungsgemäß gelockert. Der wichtigste Leitzins für einwöchiges Zentralbankgeld wurde um 0,25 Prozentpunkte auf 7,5 Prozent verringert, wie die Währungshüter am Dienstag in Ankara mitteilten. Die meisten Bankvolkswirte hatten mit einer Reduzierung in diesem Umfang gerechnet. Zudem senkte die Notenbank zwei weitere Leitzinsen: Der Zins für... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    23.02.2015
    Israelische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief
    ...(dpa-AFX) - Die israelische Notenbank hat überraschend ihre Geldpolitik gelockert. Wie die Bank of Israel am Montag mitteilte, sinkt der Leitzins um 0,15 Prozentpunkte auf 0,1 Prozent. Das ist ein Rekordtief. Bankvolkswirte hatten den Schritt überwiegend nicht erwartet. Die israelische Währung, der Schekel, reagierte mit Kursverlusten auf die Entscheidung. Die Rendite israelischer Staatsanleihen gingen zurück. Die Notenbank Israels folgt mit ihrem Schritt einer... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Leitzins19.02.2015
    US-Notenbank Fed macht den Weg für erste Zinsanhebung frei
    Nach Auffassung von ING Investment Management (demnächst NN Investment Partners) wird die Fed ihren Leitzins im Juni zum ersten Mal anheben. Allerdings überwiegt das Risiko eines späteren Zinsschritts, da die Notenbank mit ungewöhnlich großen Unsicherheiten konfrontiert... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ROUNDUP18.02.2015
    US-Notenbank gibt Hinweise auf spätere Zinserhöhung
    ...eine weitere Aufwertung. Die lockere Geldpolitik anderer Notenbanken als auch die schwachen Ölpreise würden hingegen die Risiken für die US-Wirtschaft vermindern. SEHR NIEDRIGE INFLATION Die Gegner einer raschen Zinsanhebung verweisen auf den gefallenen Ölpreis, der die Inflation unter Kontrolle halte. So lag die Jahresinflationsrate im Dezember bei nur 0,7 Prozent. Die US-Notenbank strebt hingegen eine Rate von zwei Prozent an. Zudem macht einigen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    WDH18.02.2015
    US-Notenbank gibt Hinweise auf spätere Zinserhöhung
    (Redigierfehler bereinigt) WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank (Fed) hat Hinweise auf eine möglicherweise spätere Zinswende gegeben. Viele Mitglieder hätten auf wachsende Risiken aus dem Ausland für die US-Wirtschaft verwiesen, heißt es im am Mittwoch veröffentlichen Protokoll (Minutes) zur Sitzung vom 27. und 28. Januar. Dies spreche dafür, den Leitzins für eine längere Zeit niedrig zu... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Erst Notenbanken-Euphorie, dann Iran-Konflikt30.11.2011
    Kurseuphorie an den Weltbörsen: Notenbanken als letzter Retter in der Not?
    Retten uns jetzt die Notenbanken? Am 30. November kündigten die 6 großen Notenbanken, darunter auch die FED und die EZB  eine „Flutung der Märkte“ (nur wie?) ab dem 5. Dezember an, was zu einer Kursexplosion am 30. November an den Weltbörsen, so auch beim EuroStoxx (+5,39%),  RTS (+5,08%), DAX (+4,98%) und Dow Jones (+4,23.%) geführt hat. Auch die chinesische  Notenbank lockerte die zuvor restriktive Geldpolitik, indem die Zinsen um 0,5 Basispunkte und auch die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Notenbank06.06.2013
    Angst vor dem Entzug – Finanzmärkte zittern nun vor allen Zahlen
    ...nachdem vor dem letzten Auftritt des Notenbank-Präsidenten Bernanke vor zwei Wochen noch alle davon ausgegangen sind, dass auch die 16.000 Punkte nur eine Frage von Tagen sein werden. Die in meinen Augen völlig normale Korrektur dieser Tage lässt nur etwas Dampf aus dem Kessel voller Euphorie entweichen. Das Ergebnis dieser war eine Einbahnstraße, auf der sich die Aktienmärkte in den vergangenen Monaten befanden. US-Arbeitsmarkt noch weit vom Notenbank-Ziel entfernt Wie viel Dampf noch... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Geldpolitik der US-Notenbank23.12.2013
    US-Notenbank Fed - Das bedeutet der Einstieg in den geldpolitischen Ausstieg
    ...noch bei nahe 0% verbleiben, wenn die Arbeitslosenrate die 6,5%-Schwelle erreicht, bekräftigte der Noch-Notenbankchef. Geldpolitik bleibt weiterhin akkommodabel Zur Begründung der Reduzierung der Anleihekäufe gab Bernanke dann noch an, dass damit die Geldpolitik nicht gestrafft würde. Die Gesamtmaßnahmen würden weiterhin akkommodabel bleiben. Die designierte Chefin der Notenbank, Janet Yellen, unterstütze die gegenwärtigen Programme der Fed und werde diese fortführen. Erst wenn... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DAX bleibt weiter auf Zick-Zack-Kurs – Banger Blick zur US-Notenbank28.10.2014
    Die Politik des billigen Geldes ist kein Allheilmittel
    ...konnte. Nun aber wird sich die Aufmerksamkeit voll und ganz auf die Geldpolitik der USA richten, wo von der morgigen Notenbanksitzung neue Impulse erwartet werden. Deshalb lautet an den Märkten ab sofort Zurückhaltung das Gebot der Stunde. Der Widerhall der  Worte von James Bullard, Präsident der Fed of St. Louis, der weitere Staatsanleihekäufe der US-Notenbank vor kurzem noch forderte und damit für Beruhigung und Auftrieb an den Aktienmärkten sorgte, könnte morgen abrupt und... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Sitzung der US-Notenbank Fed (FOMC-Meeting)31.10.2013
    Wann startet die Fed das Tapering?
    ...die Aussichten der Wirtschaft sind den Börsianern aktuell offenbar nicht so wichtig. Stattdessen deuten sie die schlechten Daten als Zeichen dafür, dass die Notenbank weiter Liquidität bereitstellt und die Kurse dadurch noch höher steigen. Doch bereits in dieser Woche zeigte sich im Anschluss an das FOMC-Meeting der US-Notenbank, dass sich diese Erwartung als Irrglaube herausstellen könnte. Folgen die Anleger falschen Annahmen? Denn viel wichtiger als die Zahl der neuen Stellen ist der Fed... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Erst Notenbanken-Euphorie, dann Iran-Konflikt30.11.2011
    Kurseuphorie an den Weltbörsen: Notenbanken als letzter Retter in der Not?
    Retten uns jetzt die Notenbanken? Am 30. November kündigten die 6 großen Notenbanken, darunter auch die FED und die EZB  eine „Flutung der Märkte“ (nur wie?) ab dem 5. Dezember an, was zu einer Kursexplosion am 30. November an den Weltbörsen, so auch beim EuroStoxx (+5,39%),  RTS (+5,08%), DAX (+4,98%) und Dow Jones (+4,23.%) geführt hat. Auch die chinesische  Notenbank lockerte die zuvor restriktive Geldpolitik, indem die Zinsen um 0,5 Basispunkte und auch die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Notenbank06.06.2013
    Angst vor dem Entzug – Finanzmärkte zittern nun vor allen Zahlen
    ...nachdem vor dem letzten Auftritt des Notenbank-Präsidenten Bernanke vor zwei Wochen noch alle davon ausgegangen sind, dass auch die 16.000 Punkte nur eine Frage von Tagen sein werden. Die in meinen Augen völlig normale Korrektur dieser Tage lässt nur etwas Dampf aus dem Kessel voller Euphorie entweichen. Das Ergebnis dieser war eine Einbahnstraße, auf der sich die Aktienmärkte in den vergangenen Monaten befanden. US-Arbeitsmarkt noch weit vom Notenbank-Ziel entfernt Wie viel Dampf noch... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Geldpolitik der US-Notenbank23.12.2013
    US-Notenbank Fed - Das bedeutet der Einstieg in den geldpolitischen Ausstieg
    ...noch bei nahe 0% verbleiben, wenn die Arbeitslosenrate die 6,5%-Schwelle erreicht, bekräftigte der Noch-Notenbankchef. Geldpolitik bleibt weiterhin akkommodabel Zur Begründung der Reduzierung der Anleihekäufe gab Bernanke dann noch an, dass damit die Geldpolitik nicht gestrafft würde. Die Gesamtmaßnahmen würden weiterhin akkommodabel bleiben. Die designierte Chefin der Notenbank, Janet Yellen, unterstütze die gegenwärtigen Programme der Fed und werde diese fortführen. Erst wenn... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DAX bleibt weiter auf Zick-Zack-Kurs – Banger Blick zur US-Notenbank28.10.2014
    Die Politik des billigen Geldes ist kein Allheilmittel
    ...konnte. Nun aber wird sich die Aufmerksamkeit voll und ganz auf die Geldpolitik der USA richten, wo von der morgigen Notenbanksitzung neue Impulse erwartet werden. Deshalb lautet an den Märkten ab sofort Zurückhaltung das Gebot der Stunde. Der Widerhall der  Worte von James Bullard, Präsident der Fed of St. Louis, der weitere Staatsanleihekäufe der US-Notenbank vor kurzem noch forderte und damit für Beruhigung und Auftrieb an den Aktienmärkten sorgte, könnte morgen abrupt und... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Sitzung der US-Notenbank Fed (FOMC-Meeting)31.10.2013
    Wann startet die Fed das Tapering?
    ...die Aussichten der Wirtschaft sind den Börsianern aktuell offenbar nicht so wichtig. Stattdessen deuten sie die schlechten Daten als Zeichen dafür, dass die Notenbank weiter Liquidität bereitstellt und die Kurse dadurch noch höher steigen. Doch bereits in dieser Woche zeigte sich im Anschluss an das FOMC-Meeting der US-Notenbank, dass sich diese Erwartung als Irrglaube herausstellen könnte. Folgen die Anleger falschen Annahmen? Denn viel wichtiger als die Zahl der neuen Stellen ist der Fed... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Notenbank"

    Wochentrader - Mehr Gelassenheit beruhigt die Nerven27.03.2015
    ...griechischen Ministerpräsidenten Tsipras den zweiten Tag in Folge deutlicher zulegen (+3,7%). An der Wall Street hingegen sorgten die guten Makrodaten, die stärker als erwartet gestiegene Kerninflationsrate sowie die Rede des Präsidenten der Notenbank von St. Louis für Kursdruck. Im Fokus standen erneut die Gesundheitsaktien. In den USA tendierten alle Branchen etwas schwächer, besonders unter Druck g-rieten dabei Finanz- und Pharmaaktien. Die asiatischen Börsen zeigen sich heute Morgen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?25.03.2015
    ...auch Umschichtungen spürbar, sagte ein Aktienstratege. Zudem geistere unentwegt die Frage durch die Handelsräume, wann nun die US-Notenbank wohl die Zinswende konkret einläuten werde. Das sorge ebenfalls für Verunsicherung, nachdem die Indizes unentwegt immer neue Höhen erklommen hätten. An diesem Tag etwa äußerte sich auch der Notenbank-Chef von Chicago, Charles Evans, in London und meinte, dass die Inflation trotz der deutlichen positiven Entwicklung am US-Arbeitsmarkt noch zu gering... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?25.03.2015
    ...auch Umschichtungen spürbar, sagte ein Aktienstratege. Zudem geistere unentwegt die Frage durch die Handelsräume, wann nun die US-Notenbank wohl die Zinswende konkret einläuten werde. Das sorge ebenfalls für Verunsicherung, nachdem die Indizes unentwegt immer neue Höhen erklommen hätten. An diesem Tag etwa äußerte sich auch der Notenbank-Chef von Chicago, Charles Evans, in London und meinte, dass die Inflation trotz der deutlichen positiven Entwicklung am US-Arbeitsmarkt noch zu gering... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Wohin geht der EUR?19.03.2015
    Gerne. US-Notenbank drückt sich vor klarer Entscheidung Premium: Matthias Schomber | 19.03.2015, 09:29 | 207 Aufrufe | 0 | druckversion Guten Morgen, wie wir ihnen schon in den letzten Wochen immer wieder geschrieben haben, drückt sich die FED um die Zinserhöhung herum. Jetzt wurde das Wort „geduldig“ aus dem Statement gestrichen. Dies soll uns weiß machen, dass die US-Notenbank möglicherweise einen Zinsschritt vorbereitet. Ich glaube nicht so recht daran und wenn... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?10.03.2015
    ...lassen sich so doch risikolos Milliarden einfahren. Alles klaro ? NEW YORK (dpa-AFX) - Erneut aufgeflammte Ängste vor steigenden Zinsen haben der Wall Street am Dienstag zugesetzt. Richard Fisher, Präsident der regionalen Niederlassung der US-Notenbank Fed in Dallas, hatte sich am Montagabend für ein baldiges Ende der sehr lockeren Geldpolitik ausgesprochen. "Die Fed sollte beginnen, die Zinsen graduell zu erhöhen, um eine mögliche spätere Rezession zu vermeiden, sagte er." Kaufbestätigung... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
      Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!18.09.2013
    ...Mittwoch vor mit Hochspannung erwarteten Entscheidungen der US-Notenbank Fed kaum verändert. An den Finanzmärkten gibt es am Mittwoch ein alles beherrschendes Thema: die amerikanische Geldpolitik. Am Abend wird die Fed bekanntgeben, ob sie ihre zur Konjunkturbelebung aufgelegten Anleihekäufe von gegenwärtig 85 Milliarden Dollar pro Monat wie allgemein erwartet verringern wird. Im Blick steht auch das Zinsversprechen der Notenbank (Forward Guidance). Weil die Arbeitslosenquote in den letzten... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Porsche - jetzt kaufen bei 608 €24.06.2013
    ...Zeit nicht beenden wird. Anzeige Am Mittwoch und Donnerstag sind nur weitere Spekulationsblasen geplatzt, die von den Notenbanken in den vergangenen Jahren geschaffen wurden. Dazu gehören unter anderem die Kreditblasen in Japan, China und den USA, die Immobilienblasen in Australien und Kanada sowie die Blase am US-Aktienmarkt. Tatsächlich haben die Notenbanken das Vertrauen der Anleger verspielt und damit die Kontrolle über die von ihnen manipulierten Märkte. Angestochen wurden die... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Barrick Gold -- KURSEXPLOSION ERWARTET !!!31.10.2014
    ...der Welt – hinter China, Russland, Deutschland und den USA. Notenbank müsste 1.500 Tonnen Gold nachkaufen Bei einer Mehrheit für die "Gold-Initiative" müsste die Notenbank nach aktuellem Stand gut 1.500 Tonnen Gold kaufen, meint Beat Siegenthaler, Experte von der UBS. Das entspräche in etwa 47 Milliarden Euro. Verglichen mit einer Jahresproduktion von rund 2.800 Tonnen wäre das eine enorme Menge. Selbst wenn die Notenbank die Goldkäufe auf fünf Jahre verteilt, würde sie pro Jahr ein... [mehr]
    (
    4
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?02.04.2010
    ...schlicht die äußerst expansive Geldpolitik der amerikanischen Notenbank. Die Fed verfolgt de facto eine Nullzinspolitik, deren Dauer in der US-amerikanischen Wirtschaftsgeschichte bislang einmalig ist. So erhöhte sich die als monetäre Basis bezeichnete Geldmenge "M0" in den USA seit September 2008 um 910 Milliarden US-Dollar. M0 setzt sich aus dem Bargeldumlauf und den Mindestreserven der Geschäftsbanken bei der Notenbank zusammen. Selbst während der Periode der Stagnation in den 70er... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Aixtron - Die Perle im Technologiebereich06.04.2010
    ...investieren wollen, müssen wir ausgestiegen sein: ROUNDUP: US-Notenbank/Minutes: Anhaltende Niedrigzinspolitik signalisiert 21:00 06.04.10 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank dürfte noch für einen geraumen Zeitraum ihre Leitzinsen niedrig halten. Man werde wohl noch für geraume Zeit von einem "langem Zeitraum" niedriger Zinsen sprechen, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) der Notenbanksitzung von 16 März. Dies gelte insbesondere, falls sich der... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
      Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!18.09.2013
    ...Mittwoch vor mit Hochspannung erwarteten Entscheidungen der US-Notenbank Fed kaum verändert. An den Finanzmärkten gibt es am Mittwoch ein alles beherrschendes Thema: die amerikanische Geldpolitik. Am Abend wird die Fed bekanntgeben, ob sie ihre zur Konjunkturbelebung aufgelegten Anleihekäufe von gegenwärtig 85 Milliarden Dollar pro Monat wie allgemein erwartet verringern wird. Im Blick steht auch das Zinsversprechen der Notenbank (Forward Guidance). Weil die Arbeitslosenquote in den letzten... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Porsche - jetzt kaufen bei 608 €24.06.2013
    ...Zeit nicht beenden wird. Anzeige Am Mittwoch und Donnerstag sind nur weitere Spekulationsblasen geplatzt, die von den Notenbanken in den vergangenen Jahren geschaffen wurden. Dazu gehören unter anderem die Kreditblasen in Japan, China und den USA, die Immobilienblasen in Australien und Kanada sowie die Blase am US-Aktienmarkt. Tatsächlich haben die Notenbanken das Vertrauen der Anleger verspielt und damit die Kontrolle über die von ihnen manipulierten Märkte. Angestochen wurden die... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Barrick Gold -- KURSEXPLOSION ERWARTET !!!31.10.2014
    ...der Welt – hinter China, Russland, Deutschland und den USA. Notenbank müsste 1.500 Tonnen Gold nachkaufen Bei einer Mehrheit für die "Gold-Initiative" müsste die Notenbank nach aktuellem Stand gut 1.500 Tonnen Gold kaufen, meint Beat Siegenthaler, Experte von der UBS. Das entspräche in etwa 47 Milliarden Euro. Verglichen mit einer Jahresproduktion von rund 2.800 Tonnen wäre das eine enorme Menge. Selbst wenn die Notenbank die Goldkäufe auf fünf Jahre verteilt, würde sie pro Jahr ein... [mehr]
    (
    4
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?02.04.2010
    ...schlicht die äußerst expansive Geldpolitik der amerikanischen Notenbank. Die Fed verfolgt de facto eine Nullzinspolitik, deren Dauer in der US-amerikanischen Wirtschaftsgeschichte bislang einmalig ist. So erhöhte sich die als monetäre Basis bezeichnete Geldmenge "M0" in den USA seit September 2008 um 910 Milliarden US-Dollar. M0 setzt sich aus dem Bargeldumlauf und den Mindestreserven der Geschäftsbanken bei der Notenbank zusammen. Selbst während der Periode der Stagnation in den 70er... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Aixtron - Die Perle im Technologiebereich06.04.2010
    ...investieren wollen, müssen wir ausgestiegen sein: ROUNDUP: US-Notenbank/Minutes: Anhaltende Niedrigzinspolitik signalisiert 21:00 06.04.10 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank dürfte noch für einen geraumen Zeitraum ihre Leitzinsen niedrig halten. Man werde wohl noch für geraume Zeit von einem "langem Zeitraum" niedriger Zinsen sprechen, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) der Notenbanksitzung von 16 März. Dies gelte insbesondere, falls sich der... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema FED

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen