Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Notenbank

    Das Wichtigste über Notenbank

    Nachrichten zu "Notenbank"

    29.09.2014
    Neuseelands Notenbank interveniert massiv am Devisenmarkt
    ...die neuseeländische Währung um mehr als ein Prozent nach. Dass die Zentralbank am Devisenmarkt interveniert, ist im Grunde keine Überraschung. Notenbankchef Graeme Wheeler wurde in den vergangenen Monaten nicht müde zu betonen, dass der Neuseelanddollar "ungerechtfertigt" hoch bewertet sei. Der starke Kiwi stellt aus Sicht der Notenbank eine Belastung der Exportunternehmen dar, weil deren Produkte für ausländische Abnehmer teurer werden./bgf/fbr [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Britischer Notenbankchef25.09.2014
    Zinswende hängt von konjunkturellem Umfeld ab
    ...ist aber nicht absehbar. Darauf deuten neue Äußerungen des britischen Notenbankchefs Mark Carney hin. Die Zinswende "rückt näher", sagte Carney am Donnerstag auf einer Konferenz im walisischen Newport. Allerdings folge die Notenbank keinem "festgelegten Kurs", schränkte der Kanadier ein. Zeitpunkt und Tempo der Zinsstraffung hingen von der konjunkturellen Entwicklung ab. Von der britischen Notenbank wird erwartet, dass sie als erste der großen Zentralbanken die Zinswende vollführt.... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Reformkurs China24.09.2014
    Steht Chinas Notenbankchef vor Entlassung?
    Der Chef der chinesischen Notenbank, Zhou Xiaochuan, steht kurz vor seiner Entlassung. Einem Bericht des "Wall Street Journal“ zufolge, erwägt Chinas Staatspräsident Xi Jinping den langjährigen Notenbankchef seines Amtes zu entheben. Laut Aussagen mehrerer chinesischer Offizieller gehe die Entlassung auf Auseinandersetzungen über den Reformkurs Chinas zurück. Wer könnte Zhou auf den höchsten Posten der chinesischen Notenbank folgen? Laut WSJ könnte der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    BlackRock Analyse24.09.2014
    Auswirkungen der Geldpolitik der Notenbanken auf die Investoren
    BlackRock wirft einen Blick auf die Politik der Notenbanken: Wie dürfte die Geldpolitik in Europa und Japan sowie in den USA und Großbritannien ausfallen und was machen die Schwellenländer? Mit welchen Auswirkungen für die Investoren?   In Europa und Japan dürfte die Geldpolitik noch lockerer ausfallen, mit folgenden Auswirkungen für Investoren: Europäische Anleihen-Investoren werden angesichts niedriger Renditen auf dem Heimatmarkt... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Mehr Sicherheit19.09.2014
    Notenbanken bringen neuen Zehn-Euro-Schein in Umlauf
    ...geändert worden war. Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele rechnet dieses Mal mit einem weitgehend reibungslosen Prozess. Thiele betonte jedoch, die Notenbank könne eine 100-prozentige Umstellung nicht garantieren: "Die Anpassung der Automaten liegt in der Verantwortung der Betreiber." Voraussichtlich Anfang 2016 wollen die Notenbanken den überarbeiteten 20-Euro-Schein in Umlauf bringen./ben/hqs/DP/zb [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Bad Notenbank07.09.2012
    Kursfeuerwerk und Preis für unbegrenzten Rechtsbruch der Bad Notenbank EZB; Italiens und Spaniens Zinsen; Nasdaq auf 10-Jahreshoch; Japan euphorisch; Navistar schaltet Gang zurück; Hovanian wächst zweistellig; Obama schwenkt um; Solarkrieg mit China?
    Globalyze Marktbericht   Nun hat also die Bad Notenbank EZB Mario Draghi die Gelddruckmaschine mit Namen "Outright Monetary Transactions" angeworfen. Der "unbegrenzte" Ankauf dreijähriger Staatsanleihen ist, auch wenn die Bedingung gesetzt wird, dass der Staat unter den ESM (der hoffentlich so nicht kommt) muss, ein glatter Rechtsbruch. Für den Supermario auch noch abends von Journalisten mit dem M100 Medien-Preis ausgezeichnet wurde. Unser... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Erst Notenbanken-Euphorie, dann Iran-Konflikt30.11.2011
    Kurseuphorie an den Weltbörsen: Notenbanken als letzter Retter in der Not?
    Retten uns jetzt die Notenbanken? Am 30. November kündigten die 6 großen Notenbanken, darunter auch die FED und die EZB  eine „Flutung der Märkte“ (nur wie?) ab dem 5. Dezember an, was zu einer Kursexplosion am 30. November an den Weltbörsen, so auch beim EuroStoxx (+5,39%),  RTS (+5,08%), DAX (+4,98%) und Dow Jones (+4,23.%) geführt hat. Auch die chinesische  Notenbank lockerte die zuvor restriktive Geldpolitik, indem die Zinsen um 0,5 Basispunkte und auch die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Notenbank06.06.2013
    Angst vor dem Entzug – Finanzmärkte zittern nun vor allen Zahlen
    ...nachdem vor dem letzten Auftritt des Notenbank-Präsidenten Bernanke vor zwei Wochen noch alle davon ausgegangen sind, dass auch die 16.000 Punkte nur eine Frage von Tagen sein werden. Die in meinen Augen völlig normale Korrektur dieser Tage lässt nur etwas Dampf aus dem Kessel voller Euphorie entweichen. Das Ergebnis dieser war eine Einbahnstraße, auf der sich die Aktienmärkte in den vergangenen Monaten befanden. US-Arbeitsmarkt noch weit vom Notenbank-Ziel entfernt Wie viel Dampf noch... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Geldpolitik der US-Notenbank23.12.2013
    US-Notenbank Fed - Das bedeutet der Einstieg in den geldpolitischen Ausstieg
    ...noch bei nahe 0% verbleiben, wenn die Arbeitslosenrate die 6,5%-Schwelle erreicht, bekräftigte der Noch-Notenbankchef. Geldpolitik bleibt weiterhin akkommodabel Zur Begründung der Reduzierung der Anleihekäufe gab Bernanke dann noch an, dass damit die Geldpolitik nicht gestrafft würde. Die Gesamtmaßnahmen würden weiterhin akkommodabel bleiben. Die designierte Chefin der Notenbank, Janet Yellen, unterstütze die gegenwärtigen Programme der Fed und werde diese fortführen. Erst wenn... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Sitzung der US-Notenbank Fed (FOMC-Meeting)31.10.2013
    Wann startet die Fed das Tapering?
    ...die Aussichten der Wirtschaft sind den Börsianern aktuell offenbar nicht so wichtig. Stattdessen deuten sie die schlechten Daten als Zeichen dafür, dass die Notenbank weiter Liquidität bereitstellt und die Kurse dadurch noch höher steigen. Doch bereits in dieser Woche zeigte sich im Anschluss an das FOMC-Meeting der US-Notenbank, dass sich diese Erwartung als Irrglaube herausstellen könnte. Folgen die Anleger falschen Annahmen? Denn viel wichtiger als die Zahl der neuen Stellen ist der Fed... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Bad Notenbank07.09.2012
    Kursfeuerwerk und Preis für unbegrenzten Rechtsbruch der Bad Notenbank EZB; Italiens und Spaniens Zinsen; Nasdaq auf 10-Jahreshoch; Japan euphorisch; Navistar schaltet Gang zurück; Hovanian wächst zweistellig; Obama schwenkt um; Solarkrieg mit China?
    Globalyze Marktbericht   Nun hat also die Bad Notenbank EZB Mario Draghi die Gelddruckmaschine mit Namen "Outright Monetary Transactions" angeworfen. Der "unbegrenzte" Ankauf dreijähriger Staatsanleihen ist, auch wenn die Bedingung gesetzt wird, dass der Staat unter den ESM (der hoffentlich so nicht kommt) muss, ein glatter Rechtsbruch. Für den Supermario auch noch abends von Journalisten mit dem M100 Medien-Preis ausgezeichnet wurde. Unser... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Erst Notenbanken-Euphorie, dann Iran-Konflikt30.11.2011
    Kurseuphorie an den Weltbörsen: Notenbanken als letzter Retter in der Not?
    Retten uns jetzt die Notenbanken? Am 30. November kündigten die 6 großen Notenbanken, darunter auch die FED und die EZB  eine „Flutung der Märkte“ (nur wie?) ab dem 5. Dezember an, was zu einer Kursexplosion am 30. November an den Weltbörsen, so auch beim EuroStoxx (+5,39%),  RTS (+5,08%), DAX (+4,98%) und Dow Jones (+4,23.%) geführt hat. Auch die chinesische  Notenbank lockerte die zuvor restriktive Geldpolitik, indem die Zinsen um 0,5 Basispunkte und auch die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Notenbank06.06.2013
    Angst vor dem Entzug – Finanzmärkte zittern nun vor allen Zahlen
    ...nachdem vor dem letzten Auftritt des Notenbank-Präsidenten Bernanke vor zwei Wochen noch alle davon ausgegangen sind, dass auch die 16.000 Punkte nur eine Frage von Tagen sein werden. Die in meinen Augen völlig normale Korrektur dieser Tage lässt nur etwas Dampf aus dem Kessel voller Euphorie entweichen. Das Ergebnis dieser war eine Einbahnstraße, auf der sich die Aktienmärkte in den vergangenen Monaten befanden. US-Arbeitsmarkt noch weit vom Notenbank-Ziel entfernt Wie viel Dampf noch... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Geldpolitik der US-Notenbank23.12.2013
    US-Notenbank Fed - Das bedeutet der Einstieg in den geldpolitischen Ausstieg
    ...noch bei nahe 0% verbleiben, wenn die Arbeitslosenrate die 6,5%-Schwelle erreicht, bekräftigte der Noch-Notenbankchef. Geldpolitik bleibt weiterhin akkommodabel Zur Begründung der Reduzierung der Anleihekäufe gab Bernanke dann noch an, dass damit die Geldpolitik nicht gestrafft würde. Die Gesamtmaßnahmen würden weiterhin akkommodabel bleiben. Die designierte Chefin der Notenbank, Janet Yellen, unterstütze die gegenwärtigen Programme der Fed und werde diese fortführen. Erst wenn... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Sitzung der US-Notenbank Fed (FOMC-Meeting)31.10.2013
    Wann startet die Fed das Tapering?
    ...die Aussichten der Wirtschaft sind den Börsianern aktuell offenbar nicht so wichtig. Stattdessen deuten sie die schlechten Daten als Zeichen dafür, dass die Notenbank weiter Liquidität bereitstellt und die Kurse dadurch noch höher steigen. Doch bereits in dieser Woche zeigte sich im Anschluss an das FOMC-Meeting der US-Notenbank, dass sich diese Erwartung als Irrglaube herausstellen könnte. Folgen die Anleger falschen Annahmen? Denn viel wichtiger als die Zahl der neuen Stellen ist der Fed... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Notenbank"

    Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...04.09.2014
    Die EZB hat ihr geldpolitisches Pulver verschossen. Nun werden die Sparer sogar öffentlich enteignet - mit Negativzinsen. Was die EZB heute gemacht hat, war ein Schlag ins Gesicht der Bürger Europas - und in meinen Augen in höchstem Masse kriminell. Allerdings muss man sich vor Augen führen, warum diese Dinge gemacht werden. Es gilt nämlich möglichst viele Anleger beim Schuldenschnitt der USA zu beteiligen. Dazu muss man diese nur in den Dollar treiben um sie dann alle am Ende unisone über... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    ...(EZB) senkt ihren Leitzins überraschend auf das Rekordtief von 0,05 Prozent, wie die Notenbank mitteilt. http://www.focus.de/finanzen/banken/rekordtief-ezb-senk t-lei… Wie definierte Einstein noch Wahnsinn...?!! EZB kauft für 0,5 Bio. Anleihenschrott 04.09.2014 Noch vor den offiziellen Verlautbarungen wurde heute Mittag geleakt, dass die EZB weiter Vollgas gibt. Reuters zufolge kauft die Notenbank praktisch wertlose Schuldtitel den Banken ab. Das neue Ankaufsprogramm soll einen Umfang von... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber04.09.2014
    Ja da schau her: so gut läuft es, dass man den Minizins in Europa senken muss. Die Beratung von Blackrock war fix. Denn wenn die Eurozone in die Rezession rutscht (Frankreich ist da schon), dann haben die Amis mit ihrem Steroid BIP auch nix mehr zu lachen. Bin auf die PK gespannt. Wenn jetzt noch die Top AL Zahlen aus den USA kommen, könnten angesichts dieser Bankrotterklärung an die EU Kursanstiege zum Abverkauf genutzt werden. Oder muss nochmal Geld für AKtienkäufe locker gemacht werden??... [mehr]
    (
    4
    Empfehlungen)
    Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread04.09.2014
    ...aber zugleich der Bekämpfung des unverändert schnellen Inflationsanstiegs verpflichtet“, beschreibt die HSBC das Dilemma, in dem die Notenbank der größten lateinamerikanischen Volkswirtschaft steckt. Das nächste Woche zur Veröffentlichung anstehende Sitzungsprotokoll wird wahrscheinlich auf eine Abwärtskorrektur der Wachstumsprognose der Notenbank für 2014 (aufgrund des im ersten Halbjahr schwächer als erwarteten BIP-Werts) und eine beschleunigte Gesamtinflation hinweisen. [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread04.09.2014
    Polnische Notenbank stellt Zinssenkung in Aussicht Die polnische Notenbank hat am Mittwoch ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert bei 2,50 Prozent belassen. Die Entscheidung fiel laut Notenbankgouverneur Marek Belka jedoch nicht einstimmig. Diskutiert worden sei angesichts der niedrigen Inflation und der Sorge um einen zu erwartenden wirtschaftlichen Abschwung infolge des Handelskriegs zwischen der Europäischen Union und Russland auch eine Zinssenkung. „Ich... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    ...(EZB) senkt ihren Leitzins überraschend auf das Rekordtief von 0,05 Prozent, wie die Notenbank mitteilt. http://www.focus.de/finanzen/banken/rekordtief-ezb-senk t-lei… Wie definierte Einstein noch Wahnsinn...?!! EZB kauft für 0,5 Bio. Anleihenschrott 04.09.2014 Noch vor den offiziellen Verlautbarungen wurde heute Mittag geleakt, dass die EZB weiter Vollgas gibt. Reuters zufolge kauft die Notenbank praktisch wertlose Schuldtitel den Banken ab. Das neue Ankaufsprogramm soll einen Umfang von... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread04.09.2014
    Polnische Notenbank stellt Zinssenkung in Aussicht Die polnische Notenbank hat am Mittwoch ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert bei 2,50 Prozent belassen. Die Entscheidung fiel laut Notenbankgouverneur Marek Belka jedoch nicht einstimmig. Diskutiert worden sei angesichts der niedrigen Inflation und der Sorge um einen zu erwartenden wirtschaftlichen Abschwung infolge des Handelskriegs zwischen der Europäischen Union und Russland auch eine Zinssenkung. „Ich... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread04.09.2014
    ...aber zugleich der Bekämpfung des unverändert schnellen Inflationsanstiegs verpflichtet“, beschreibt die HSBC das Dilemma, in dem die Notenbank der größten lateinamerikanischen Volkswirtschaft steckt. Das nächste Woche zur Veröffentlichung anstehende Sitzungsprotokoll wird wahrscheinlich auf eine Abwärtskorrektur der Wachstumsprognose der Notenbank für 2014 (aufgrund des im ersten Halbjahr schwächer als erwarteten BIP-Werts) und eine beschleunigte Gesamtinflation hinweisen. [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???04.09.2014
    ...sich die US-Notenbank regelmäßig ein Bild der heimischen Wirtschaftslage erstellen. Und laut dem jüngsten sogenannten Beige Book sieht aus geht - vereinzelt fehlen sogar Fachkräfte. Die US-Wirtschaft ist im Sommer nicht vom Erholungskurs abgekommen. Impulse seien von Mitte Juli bis Ende August vor allem von Seiten der Verbraucherausgaben, von der Verarbeitenden Industrie und dem Tourismussektor gekommen, hieß es in dem aktuellen Konjunkturbericht "Beige Book" der US-Notenbank. Es ist das... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
      Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!18.09.2013
    ...Mittwoch vor mit Hochspannung erwarteten Entscheidungen der US-Notenbank Fed kaum verändert. An den Finanzmärkten gibt es am Mittwoch ein alles beherrschendes Thema: die amerikanische Geldpolitik. Am Abend wird die Fed bekanntgeben, ob sie ihre zur Konjunkturbelebung aufgelegten Anleihekäufe von gegenwärtig 85 Milliarden Dollar pro Monat wie allgemein erwartet verringern wird. Im Blick steht auch das Zinsversprechen der Notenbank (Forward Guidance). Weil die Arbeitslosenquote in den letzten... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    ...(EZB) senkt ihren Leitzins überraschend auf das Rekordtief von 0,05 Prozent, wie die Notenbank mitteilt. http://www.focus.de/finanzen/banken/rekordtief-ezb-senk t-lei… Wie definierte Einstein noch Wahnsinn...?!! EZB kauft für 0,5 Bio. Anleihenschrott 04.09.2014 Noch vor den offiziellen Verlautbarungen wurde heute Mittag geleakt, dass die EZB weiter Vollgas gibt. Reuters zufolge kauft die Notenbank praktisch wertlose Schuldtitel den Banken ab. Das neue Ankaufsprogramm soll einen Umfang von... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread04.09.2014
    Polnische Notenbank stellt Zinssenkung in Aussicht Die polnische Notenbank hat am Mittwoch ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert bei 2,50 Prozent belassen. Die Entscheidung fiel laut Notenbankgouverneur Marek Belka jedoch nicht einstimmig. Diskutiert worden sei angesichts der niedrigen Inflation und der Sorge um einen zu erwartenden wirtschaftlichen Abschwung infolge des Handelskriegs zwischen der Europäischen Union und Russland auch eine Zinssenkung. „Ich... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread04.09.2014
    ...aber zugleich der Bekämpfung des unverändert schnellen Inflationsanstiegs verpflichtet“, beschreibt die HSBC das Dilemma, in dem die Notenbank der größten lateinamerikanischen Volkswirtschaft steckt. Das nächste Woche zur Veröffentlichung anstehende Sitzungsprotokoll wird wahrscheinlich auf eine Abwärtskorrektur der Wachstumsprognose der Notenbank für 2014 (aufgrund des im ersten Halbjahr schwächer als erwarteten BIP-Werts) und eine beschleunigte Gesamtinflation hinweisen. [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???04.09.2014
    ...sich die US-Notenbank regelmäßig ein Bild der heimischen Wirtschaftslage erstellen. Und laut dem jüngsten sogenannten Beige Book sieht aus geht - vereinzelt fehlen sogar Fachkräfte. Die US-Wirtschaft ist im Sommer nicht vom Erholungskurs abgekommen. Impulse seien von Mitte Juli bis Ende August vor allem von Seiten der Verbraucherausgaben, von der Verarbeitenden Industrie und dem Tourismussektor gekommen, hieß es in dem aktuellen Konjunkturbericht "Beige Book" der US-Notenbank. Es ist das... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
      Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!18.09.2013
    ...Mittwoch vor mit Hochspannung erwarteten Entscheidungen der US-Notenbank Fed kaum verändert. An den Finanzmärkten gibt es am Mittwoch ein alles beherrschendes Thema: die amerikanische Geldpolitik. Am Abend wird die Fed bekanntgeben, ob sie ihre zur Konjunkturbelebung aufgelegten Anleihekäufe von gegenwärtig 85 Milliarden Dollar pro Monat wie allgemein erwartet verringern wird. Im Blick steht auch das Zinsversprechen der Notenbank (Forward Guidance). Weil die Arbeitslosenquote in den letzten... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema FED

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen