DAX-0,08 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Thema: Regulierung

Nachrichten zu "Regulierung"

DOW29.04.2017
Auf zum alten Hoch!
...Forex- und CFD-Broker für Privatkunden weltweit. Seit 2011 ist die Marke „Admiral Markets“ in Deutschland aktiv – seit 2014 unter der weltweit renommiertesten Regulierung für Forexbroker, der (britischen) Financial Conduct Authority, FCA. In Deutschland herrscht zusätzliche Bafin-Registrierung und Regulierung. Der Kundenservice betreut von Berlin aus seine Kunden umfassend mit Support für die Handelssoftware, mehreren Live-Webinaren pro Woche, Schulungen und Marketingaktivitäten.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick28.04.2017
ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 24. bis 28.04.2017
...der Bank und die angestrebten Kostenverbesserungen hätten mehr Glaubwürdigkeit als in der Vergangenheit, schrieb Analyst Piers Brown in einer Studie vom Montag. Zudem würde der Konzern von steigenden Zinsen und einer möglichen, lockereren Regulierung in den USA profitiere. Die Zahlen für das erste Quartal dürften unterstützen. Jefferies senkt Eon auf 'Hold' und Ziel auf 7,80 Euro NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat Eon von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 8,50 auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftskritik28.04.2017
Sonst knallt’s!
...erwarten, dass krisengeplagte Länder wie Griechenland, Italien oder Spanien jemals ihre Schulden zurückzahlen werden? Was ist nötig, um unser Wirtschaftssystem und unsere soziale Grundordnung zukunftsfähig zu machen? MW: Eine strikte Regulierung des Finanzsystems, eine Insolvenzordnung für Banken und für Staaten, ein faires Steuersystem – und die Abschaffung des Euro. MF: Alle Steuern abschaffen bis auf eine - die Konsumsteuer. Parallel: Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens.... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Wohnimmobilien in Bayern27.04.2017
Neubau entlastet Märkte noch nicht ausreichend / Sparkassen-Finanzgruppe erwartet moderate Preisanstiege / "60 Prozent Eigentumsquote: Ein lohnenswertes politisches Projekt"
...Wirtschaftsausschuss des Bundestags gab es vor kurzem jedoch auch kritische Stellungnahmen dazu. Branchenvertreter befürchten deshalb, das Gesetz werde bis zur Bundestagswahl nicht mehr verabschiedet. "Wir würden es sehr bedauern, wenn diese Regulierung, die am stärksten der Qualitätssicherung von Maklerleistungen und somit dem Verbraucherschutz dient, weiter auf sich warten ließe", sagte Fraunholz. Wohnungsbaukredite von 67 Milliarden Euro bei bayerischen Sparkassen Die Sparkassen in Bayern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.04.2017
Florian Rentsch wird neuer Vorstandsvorsitzender des Verbands der Sparda-Banken e.V.
...mitarbeiten zu dürfen, verbunden mit der Möglichkeit, den Verband der Sparda-Banken im Wechselspiel zwischen Regulierung, Digitalisierung und Mitgliederinteressen weiter zu entwickeln, ist eine große Herausforderung." In Sachen Regulierung sieht Rentsch weiterhin Handlungsbedarf: "Wir stehen immer noch vor großem Abstimmungsbedarf, gerade was eine effektive Finanzmarktregulierung angeht. Die Politik, sowohl in Brüssel als auch in Berlin, darf nicht alle Banken über einen Kamm scheren und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.01.2016
Finanzanlagevermittler mit Regulierung zufrieden
Die Umsetzung der Regulierung der Versicherungsvermittlung beurteilen rund Zwei Drittel der Vermittler als gelungen. 17,8 Prozent bewerten den Paragraphen 34d der Gewerbeordnung sogar als sehr positiv, 44,4 Prozent als positiv.  Etwas skeptischer sind Vermittler gegenüber der seit 2013 bestehenden Regulierung der Finanzanlagenvermittlung. 12,9 Prozent sehen die erfolgte Umsetzung sehr positiv, 31,5 Prozent positiv. Rund zehn Prozent der Befragten sind gegenüber des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Strengere Regulierung27.01.2016
Bahn fürchtet Rückschlag für Schienenverkehr
...Ziel, in Deutschland mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern: "Regulierung muss der Wettbewerbsfähigkeit der Schiene dienen. In diesem Sinne müssen alle Vorschläge jetzt sorgfältig geprüft und diskutiert werden", sagte Ronald Pofalla angesichts geplanter Gesetze zur Regulierung des Bahnverkehrs der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Der ehemalige CDU-Politiker ist Vorstand für Wirtschaft, Recht und Regulierung der Deutschen Bahn. Obwohl mehr Waren durch Deutschland und Europa... [mehr]
(
2
Bewertungen)
06.04.2017
Regulierung von Geldmarktfonds beschlossen
Am gestrigen Mittwoch hat das EU-Parlament den umstrittenen Gesetzentwurf zur Regulierung von Geldmarktfonds gebilligt. Seit 2013 hatte das Parlament um eine Reform des Finanzmarktgesetzes gerungen. Der Beschluss erfolgt auf Vorbehalt. Zu Redaktionsschluss stand noch nicht fest, bis zu welchem Datum des Gesetz in den einzelnen Ländern umgesetzt werden muss. In vier Jahren sieht das Parlament eine Bestandsaufnahme... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zu viel Regulierung24.01.2017
BayernLB-Chef Riegler: Europa droht Bankensterben
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben. "Auf der Liste der zwanzig größten Banken weltweit ist nur noch ein europäisches Haus", sagte Riegler der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag). "Deutschland ist da längst unter ferner liefen." Jede Regulierungsmaßnahme für sich... [mehr]
(
1
Bewertung)
Genossenschaftsbanken im Streit07.09.2016
Europäische Regulierung - Existenzielle Bedrohung für Genossenschaftsbanken?
Die Genossenschaftsbanken beklagen die Regulierung, die auf sie zunehmend zu erdrücken scheint. Nun verschärft sich auch unter den genossenschaftlichen Instituten der Ton. Dreh- und Angelpunkt ist die Frage, welche die richtige Strategie um Kampf gegen zu viel Regulierung sei. Vor nicht allzu langer Zeit forderten die 406 Institute von ihrem Dachverband öffentliche Proteste, um auf die hohe Last aufmerksam zu machen. In diesem Ansinnen verlangten sie den... [mehr]
(
2
Bewertungen)
13.01.2016
Finanzanlagevermittler mit Regulierung zufrieden
Die Umsetzung der Regulierung der Versicherungsvermittlung beurteilen rund Zwei Drittel der Vermittler als gelungen. 17,8 Prozent bewerten den Paragraphen 34d der Gewerbeordnung sogar als sehr positiv, 44,4 Prozent als positiv.  Etwas skeptischer sind Vermittler gegenüber der seit 2013 bestehenden Regulierung der Finanzanlagenvermittlung. 12,9 Prozent sehen die erfolgte Umsetzung sehr positiv, 31,5 Prozent positiv. Rund zehn Prozent der Befragten sind gegenüber des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Strengere Regulierung27.01.2016
Bahn fürchtet Rückschlag für Schienenverkehr
...Ziel, in Deutschland mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern: "Regulierung muss der Wettbewerbsfähigkeit der Schiene dienen. In diesem Sinne müssen alle Vorschläge jetzt sorgfältig geprüft und diskutiert werden", sagte Ronald Pofalla angesichts geplanter Gesetze zur Regulierung des Bahnverkehrs der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Der ehemalige CDU-Politiker ist Vorstand für Wirtschaft, Recht und Regulierung der Deutschen Bahn. Obwohl mehr Waren durch Deutschland und Europa... [mehr]
(
2
Bewertungen)
06.04.2017
Regulierung von Geldmarktfonds beschlossen
Am gestrigen Mittwoch hat das EU-Parlament den umstrittenen Gesetzentwurf zur Regulierung von Geldmarktfonds gebilligt. Seit 2013 hatte das Parlament um eine Reform des Finanzmarktgesetzes gerungen. Der Beschluss erfolgt auf Vorbehalt. Zu Redaktionsschluss stand noch nicht fest, bis zu welchem Datum des Gesetz in den einzelnen Ländern umgesetzt werden muss. In vier Jahren sieht das Parlament eine Bestandsaufnahme... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zu viel Regulierung24.01.2017
BayernLB-Chef Riegler: Europa droht Bankensterben
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben. "Auf der Liste der zwanzig größten Banken weltweit ist nur noch ein europäisches Haus", sagte Riegler der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag). "Deutschland ist da längst unter ferner liefen." Jede Regulierungsmaßnahme für sich... [mehr]
(
1
Bewertung)
Genossenschaftsbanken im Streit07.09.2016
Europäische Regulierung - Existenzielle Bedrohung für Genossenschaftsbanken?
Die Genossenschaftsbanken beklagen die Regulierung, die auf sie zunehmend zu erdrücken scheint. Nun verschärft sich auch unter den genossenschaftlichen Instituten der Ton. Dreh- und Angelpunkt ist die Frage, welche die richtige Strategie um Kampf gegen zu viel Regulierung sei. Vor nicht allzu langer Zeit forderten die 406 Institute von ihrem Dachverband öffentliche Proteste, um auf die hohe Last aufmerksam zu machen. In diesem Ansinnen verlangten sie den... [mehr]
(
2
Bewertungen)

Diskussionen zu "Regulierung"

Gold Trading (Tageschancen--Swingtrading)12.11.2016
...US-Dollar, er shorte Staatsanleihen, er erwarte Wachstum. Er hoffe darauf, dass eine Steuerreform nun im Kongress durchgebracht werden könne und eine "De-Regulierung" möglich werde. Die neuen Trends im Verlauf dieser Woche waren die Folgenden: - Weiter steigende Biotech- und Pharmaaktien, weil in diesen Sektoren nun nicht mit Regulierung zu rechnen sei, wie sie Clinton angekündigt hatte. - Fallende Aktien aus dem Umweltsektor, wie beispielsweise Solaraktien. Clinton wollte in diesen Sektor... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Alternative Fonds – Ein Balanceakt für Investoren29.09.2016
...für Investoren „goldene Zeiten“ angebrochen? Kapitalanlage 2016: Sind für Investoren „goldene Zeiten“ angebrochen? Liebe AnlegerInnen, nicht alle Anbieter von Kapitalanlagen freuen sich über die seit Juli 2013 geltende gesetzliche Regulierung für Beteiligungsfonds. Müssen sie doch die Verwaltung über das eingesammelte Geld der vollständigen Kontrolle der staatlichen Behörde BaFin und ihrer Organe unterstellen. Auch Berater fühlen sich von der Auflagendichte der für ihre... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Geschlossene Fonds: Gemeinsame Stimme für den freien Vertrieb29.09.2016
...CHECK-Analyse Hamburg 29. September 2016 at 12:10 Kapitalanlage 2016: Sind für Investoren „goldene Zeiten“ angebrochen? Liebe AnlegerInnen, nicht alle Anbieter von Kapitalanlagen freuen sich über die seit Juli 2013 geltende gesetzliche Regulierung für Beteiligungsfonds. Müssen sie doch die Verwaltung über das eingesammelte Geld der vollständigen Kontrolle der staatlichen Behörde BaFin und ihrer Organe unterstellen. Auch Berater fühlen sich von der Auflagendichte der für ihre... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Wirecard - Zu Risiken und Nebenwirkungen..."04.07.2016
Zum Thema Spekulationen über Regulierungen und soweiter... da kusieren ja einige Dinge in Foren, oder bei einigen Leuten, dass das übernommene prepaid Portfolio in den USA von den neuen Regulierungen negativ betroffen sein könnte, aber das ist natürlich ein ausgemachter Schwachsinn par exelance. Ich möchte das kurz erläutern: Es dreht sich hierbei um Regulierungen, dass die Prepaid Karten mit Überziehungsrahmen behandelt werden sollen wie Kreditkarten. (Hier... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Wiki Szew Grundinvest13.05.2016
...Regulierung debattiert wird. Sollten solche Fälle von externen aufgedeckt werden, wäre der Schaden deutlich größer. Mit diesem Schritt konnte man aufzeigen, dass man bemüht ist die internen Kontrollen so stark und konsequent umzusetzen, dass eine starke externe Regulierung nicht nötig ist, ob es hilft wird sich zeigen. Die Aktie hat aufgrund dieser Unsicherheit in der einen Woche knapp 50% verloren obwohl es operativ bestens läuft. Die Unsicherheit bezüglich einer möglichen Regulierung,... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Globalisierung und ihre Folgen22.07.2001
...in fixes Kapital und versuchen, die Macht der Territorien zur Regelsetzung zu schwächen: Die politisch legitimierte Regulierung wird zurückgedrängt. Diese sogenannte "Deregulierung" ist aber in Wahrheit bloß eine Reduzierung der von Nationalstaaten autonom vorgenommenen Regulierungen und deren Ersetzung durch private Vorschriften und durch Re-Regulierungen von höchstens indirekt demokratisch legitimierten RegelsetzerInnen wie der WTO (World Trade Organisation), der Weltbank, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom-Thread 6809.03.2000
...SZ: „Nur Regulierung garantiert Wettbewerb“ Neuer Vizepräsident der Telekommunikationsbehörde lehnt Linie von Amtsvorgänger Börnsen ab hen. Bonn – Der seit Monatsbeginn amtierende neue Vizepräsident der Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), Matthias Kurth, lehnt eine Lockerung der sektorspezifischen Regulierung im Bereich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PRIMACOM THREAD 10015.12.2001
...und Funktionäre geworden und haben dadurch eine sehr starke Lobby, so daß es also langfristig Sache der Europäischen Union sein wird, die längst fällige Deregulation der Medien voranzutreiben. Soviel zur Regulierung des Medienmarktes. Kommen wir zur - aktuell gegebenen - Regulierung des Telekommunikationsmarktes: Hier geht es nur indirekt um Vielfalt. In Deutschland - aber auch in vielen anderen europäischen Ländern - haben sich originär staatliche Monopole gebildet. Ihre Existenz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom aktuelle Situation !26.05.2006
...wieder mal alle so böse und an allem Schuld sind ... Telekommunikation „Wir können die Regulierung nicht mehr verkraften" 25. Mai 2006 „Die Regulierung rüttelt an den Grundfesten unseres Unternehmens.“ Mit diesen deutlichen Worten beschreibt Walter Raizner, der für das Festnetz (T-Com) zuständige Vorstand der Deutschen Telekom die Lage, in die der Konzern geraten ist. „Die Regulierung agiert allein auf Kosten der Telekom und ihrer Mitarbeiter. Das können wir nicht hinnehmen“,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Regulierung allmählich zurückfahren" DTAG/Flatrate/Ortsnetz28.02.2001
Interview mit Klaus Barthel (SPD) "Die Regulierung allmählich zurückfahren" (sueddeutsche.de) - Die Telekom steckt in der Krise, die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat mit Matthias Kurth einen neuen Präsidenten. Beides sind Gründe, weshalb die Rufe nach weniger Regulierung für die Telekom lauter werden. sueddeutsche.de sprach darüber mit dem SPD-Abgeordneten und Vorsitzenden des Unterausschusses für Post und Telekommunikation im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globalisierung und ihre Folgen22.07.2001
...in fixes Kapital und versuchen, die Macht der Territorien zur Regelsetzung zu schwächen: Die politisch legitimierte Regulierung wird zurückgedrängt. Diese sogenannte "Deregulierung" ist aber in Wahrheit bloß eine Reduzierung der von Nationalstaaten autonom vorgenommenen Regulierungen und deren Ersetzung durch private Vorschriften und durch Re-Regulierungen von höchstens indirekt demokratisch legitimierten RegelsetzerInnen wie der WTO (World Trade Organisation), der Weltbank, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom-Thread 6809.03.2000
...SZ: „Nur Regulierung garantiert Wettbewerb“ Neuer Vizepräsident der Telekommunikationsbehörde lehnt Linie von Amtsvorgänger Börnsen ab hen. Bonn – Der seit Monatsbeginn amtierende neue Vizepräsident der Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), Matthias Kurth, lehnt eine Lockerung der sektorspezifischen Regulierung im Bereich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PRIMACOM THREAD 10015.12.2001
...und Funktionäre geworden und haben dadurch eine sehr starke Lobby, so daß es also langfristig Sache der Europäischen Union sein wird, die längst fällige Deregulation der Medien voranzutreiben. Soviel zur Regulierung des Medienmarktes. Kommen wir zur - aktuell gegebenen - Regulierung des Telekommunikationsmarktes: Hier geht es nur indirekt um Vielfalt. In Deutschland - aber auch in vielen anderen europäischen Ländern - haben sich originär staatliche Monopole gebildet. Ihre Existenz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom aktuelle Situation !26.05.2006
...wieder mal alle so böse und an allem Schuld sind ... Telekommunikation „Wir können die Regulierung nicht mehr verkraften" 25. Mai 2006 „Die Regulierung rüttelt an den Grundfesten unseres Unternehmens.“ Mit diesen deutlichen Worten beschreibt Walter Raizner, der für das Festnetz (T-Com) zuständige Vorstand der Deutschen Telekom die Lage, in die der Konzern geraten ist. „Die Regulierung agiert allein auf Kosten der Telekom und ihrer Mitarbeiter. Das können wir nicht hinnehmen“,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Regulierung allmählich zurückfahren" DTAG/Flatrate/Ortsnetz28.02.2001
Interview mit Klaus Barthel (SPD) "Die Regulierung allmählich zurückfahren" (sueddeutsche.de) - Die Telekom steckt in der Krise, die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat mit Matthias Kurth einen neuen Präsidenten. Beides sind Gründe, weshalb die Rufe nach weniger Regulierung für die Telekom lauter werden. sueddeutsche.de sprach darüber mit dem SPD-Abgeordneten und Vorsitzenden des Unterausschusses für Post und Telekommunikation im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Regulierung

Suche nach weiteren Themen