DAX+0,20 % EUR/USD0,00 % Gold-0,14 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Regulierung

Nachrichten zu "Regulierung"

DOW25.03.2017
Normaler Korrekturhandel!
...Forex- und CFD-Broker für Privatkunden weltweit. Seit 2011 ist die Marke „Admiral Markets“ in Deutschland aktiv – seit 2014 unter der weltweit renommiertesten Regulierung für Forexbroker, der (britischen) Financial Conduct Authority, FCA. In Deutschland herrscht zusätzliche Bafin-Registrierung und Regulierung. Der Kundenservice betreut von Berlin aus seine Kunden umfassend mit Support für die Handelssoftware, mehreren Live-Webinaren pro Woche, Schulungen und Marketingaktivitäten.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.03.2017
Bankberater unter Druck
Für Bankangestellte waren die Zeiten wohl noch nie so ungemütlich. Dauer-Niedrigzinsen lassen Erträge wegbrechen, und damit nicht genug, ist die Branche auch aus anderen Gründen im Umbruch. Zunehmende Regulierung, Fusionen, Filialschließungen, Arbeitsplatzabbau. Entsprechend düster... [mehr]
(
0
Bewertungen)
hkp/// group23.03.2017
Stärkster Gewinnanstieg im DAX seit 2010 sorgt für steigende Vorstandsbezüge
...im Wahlkampf - Politik setzt falsche Prioritäten Ungeachtet des aktuell bilanzierten Anstiegs bei den Vorstandsvergütungen gehen aus Sicht der Studienautoren die aktuellen politischen Vorstöße zu deren Regulierung an den tatsächlichen Notwendigkeiten vorbei. "Politischer Aktionismus ist in einem Wahljahr verständlich, wird aber nur bürokratischen Aufwand ohne jede Wirkung generieren", zeigt sich hkp/// group Partnerin Regine Siepmann überzeugt. So... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Eröffnungsbericht23.03.2017
Wasser marsch für WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2017 (FOTO)
...Eine Tour zu Rohrleitungsbaustellen zeigt innovative und umweltschonende Rohrleitungsbauverfahren, wie die Erneuerung von Abwasserdruckrohrleitungen, die Renovierung von Trinkwasserleitungen (Rohreinzug), den Neubau eines Wehrbauwerks zur Regulierung von Stauvolumen im Kanalnetz und weitere. Die Rundfahrt zum Anlagenbau zeigt moderne, komplexe Verfahren und Anlagen der Berliner Infrastruktur wie beispielsweise ein Leitsystem für die Abwasserentsorgung. Auch Innovationen für eine sichere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar22.03.2017
Jeremy Raccio/Grant Bughman (UBS): Steigende Unternehmensgewinne sind wichtigster Treiber für US-Aktien 2017
...aus Investorensicht gemischt aus. „Die neue Regierung scheint einerseits die Basis für einige ihrer angekündigten wirtschaftlichen Ziele zu legen. Dazu zählen etwa Infrastrukturausgaben, eine Unternehmenssteuerreform sowie der Abbau der Regulierung“, sagt Jeremy Raccio, Fondsmanager des UBS Equity US Total Yield. Andererseits beobachtet er, dass eine Reihe politischer Maßnahmen eher von den wirtschaftlichen Zielen ablenkt und den Fokus auf andere Themen legt. Insgesamt erwartet Raccio... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.01.2016
Finanzanlagevermittler mit Regulierung zufrieden
Die Umsetzung der Regulierung der Versicherungsvermittlung beurteilen rund Zwei Drittel der Vermittler als gelungen. 17,8 Prozent bewerten den Paragraphen 34d der Gewerbeordnung sogar als sehr positiv, 44,4 Prozent als positiv.  Etwas skeptischer sind Vermittler gegenüber der seit 2013 bestehenden Regulierung der Finanzanlagenvermittlung. 12,9 Prozent sehen die erfolgte Umsetzung sehr positiv, 31,5 Prozent positiv. Rund zehn Prozent der Befragten sind gegenüber des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Strengere Regulierung27.01.2016
Bahn fürchtet Rückschlag für Schienenverkehr
...Ziel, in Deutschland mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern: "Regulierung muss der Wettbewerbsfähigkeit der Schiene dienen. In diesem Sinne müssen alle Vorschläge jetzt sorgfältig geprüft und diskutiert werden", sagte Ronald Pofalla angesichts geplanter Gesetze zur Regulierung des Bahnverkehrs der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Der ehemalige CDU-Politiker ist Vorstand für Wirtschaft, Recht und Regulierung der Deutschen Bahn. Obwohl mehr Waren durch Deutschland und Europa... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Zu viel Regulierung24.01.2017
BayernLB-Chef Riegler: Europa droht Bankensterben
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben. "Auf der Liste der zwanzig größten Banken weltweit ist nur noch ein europäisches Haus", sagte Riegler der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag). "Deutschland ist da längst unter ferner liefen." Jede Regulierungsmaßnahme für sich... [mehr]
(
1
Bewertung)
Genossenschaftsbanken im Streit07.09.2016
Europäische Regulierung - Existenzielle Bedrohung für Genossenschaftsbanken?
Die Genossenschaftsbanken beklagen die Regulierung, die auf sie zunehmend zu erdrücken scheint. Nun verschärft sich auch unter den genossenschaftlichen Instituten der Ton. Dreh- und Angelpunkt ist die Frage, welche die richtige Strategie um Kampf gegen zu viel Regulierung sei. Vor nicht allzu langer Zeit forderten die 406 Institute von ihrem Dachverband öffentliche Proteste, um auf die hohe Last aufmerksam zu machen. In diesem Ansinnen verlangten sie den... [mehr]
(
2
Bewertungen)
E-Zigarette19.05.2016
Neues Tabakgesetz bedroht mittelständischen Fachhandel / BfTG begrüßt Regulierung grundsätzlich - Viele Unklarheiten bleiben - Britische Ärzte empfehlen Umstieg auf E-Zigaretten
...treten. Damit wird auch in Deutschland die EU-Richtlinie 2014/40/EU umgesetzt, die eine europaweite Harmonisierung der Regulierung von Tabakerzeugnissen zum Ziel hat, u.a. "Schock-Fotos" auf Verpackungen. Die Richtlinie schließt aber auch zum ersten Mal die E-Zigarette ein. Das Bündnis für Tabakfreien Genuss e.V. (BfTG) begrüßt die anstehende gesetzliche Regulierung des Genussmittels E-Zigarette, insbesondere auch das durch das novellierte Jugendschutzgesetz in Kraft getretene Abgabeverbot... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.01.2016
Finanzanlagevermittler mit Regulierung zufrieden
Die Umsetzung der Regulierung der Versicherungsvermittlung beurteilen rund Zwei Drittel der Vermittler als gelungen. 17,8 Prozent bewerten den Paragraphen 34d der Gewerbeordnung sogar als sehr positiv, 44,4 Prozent als positiv.  Etwas skeptischer sind Vermittler gegenüber der seit 2013 bestehenden Regulierung der Finanzanlagenvermittlung. 12,9 Prozent sehen die erfolgte Umsetzung sehr positiv, 31,5 Prozent positiv. Rund zehn Prozent der Befragten sind gegenüber des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Strengere Regulierung27.01.2016
Bahn fürchtet Rückschlag für Schienenverkehr
...Ziel, in Deutschland mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern: "Regulierung muss der Wettbewerbsfähigkeit der Schiene dienen. In diesem Sinne müssen alle Vorschläge jetzt sorgfältig geprüft und diskutiert werden", sagte Ronald Pofalla angesichts geplanter Gesetze zur Regulierung des Bahnverkehrs der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Der ehemalige CDU-Politiker ist Vorstand für Wirtschaft, Recht und Regulierung der Deutschen Bahn. Obwohl mehr Waren durch Deutschland und Europa... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Zu viel Regulierung24.01.2017
BayernLB-Chef Riegler: Europa droht Bankensterben
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben. "Auf der Liste der zwanzig größten Banken weltweit ist nur noch ein europäisches Haus", sagte Riegler der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag). "Deutschland ist da längst unter ferner liefen." Jede Regulierungsmaßnahme für sich... [mehr]
(
1
Bewertung)
Genossenschaftsbanken im Streit07.09.2016
Europäische Regulierung - Existenzielle Bedrohung für Genossenschaftsbanken?
Die Genossenschaftsbanken beklagen die Regulierung, die auf sie zunehmend zu erdrücken scheint. Nun verschärft sich auch unter den genossenschaftlichen Instituten der Ton. Dreh- und Angelpunkt ist die Frage, welche die richtige Strategie um Kampf gegen zu viel Regulierung sei. Vor nicht allzu langer Zeit forderten die 406 Institute von ihrem Dachverband öffentliche Proteste, um auf die hohe Last aufmerksam zu machen. In diesem Ansinnen verlangten sie den... [mehr]
(
2
Bewertungen)
E-Zigarette19.05.2016
Neues Tabakgesetz bedroht mittelständischen Fachhandel / BfTG begrüßt Regulierung grundsätzlich - Viele Unklarheiten bleiben - Britische Ärzte empfehlen Umstieg auf E-Zigaretten
...treten. Damit wird auch in Deutschland die EU-Richtlinie 2014/40/EU umgesetzt, die eine europaweite Harmonisierung der Regulierung von Tabakerzeugnissen zum Ziel hat, u.a. "Schock-Fotos" auf Verpackungen. Die Richtlinie schließt aber auch zum ersten Mal die E-Zigarette ein. Das Bündnis für Tabakfreien Genuss e.V. (BfTG) begrüßt die anstehende gesetzliche Regulierung des Genussmittels E-Zigarette, insbesondere auch das durch das novellierte Jugendschutzgesetz in Kraft getretene Abgabeverbot... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Regulierung"

Gold Trading (Tageschancen--Swingtrading)12.11.2016
...US-Dollar, er shorte Staatsanleihen, er erwarte Wachstum. Er hoffe darauf, dass eine Steuerreform nun im Kongress durchgebracht werden könne und eine "De-Regulierung" möglich werde. Die neuen Trends im Verlauf dieser Woche waren die Folgenden: - Weiter steigende Biotech- und Pharmaaktien, weil in diesen Sektoren nun nicht mit Regulierung zu rechnen sei, wie sie Clinton angekündigt hatte. - Fallende Aktien aus dem Umweltsektor, wie beispielsweise Solaraktien. Clinton wollte in diesen Sektor... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Alternative Fonds – Ein Balanceakt für Investoren29.09.2016
...für Investoren „goldene Zeiten“ angebrochen? Kapitalanlage 2016: Sind für Investoren „goldene Zeiten“ angebrochen? Liebe AnlegerInnen, nicht alle Anbieter von Kapitalanlagen freuen sich über die seit Juli 2013 geltende gesetzliche Regulierung für Beteiligungsfonds. Müssen sie doch die Verwaltung über das eingesammelte Geld der vollständigen Kontrolle der staatlichen Behörde BaFin und ihrer Organe unterstellen. Auch Berater fühlen sich von der Auflagendichte der für ihre... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Geschlossene Fonds: Gemeinsame Stimme für den freien Vertrieb29.09.2016
...CHECK-Analyse Hamburg 29. September 2016 at 12:10 Kapitalanlage 2016: Sind für Investoren „goldene Zeiten“ angebrochen? Liebe AnlegerInnen, nicht alle Anbieter von Kapitalanlagen freuen sich über die seit Juli 2013 geltende gesetzliche Regulierung für Beteiligungsfonds. Müssen sie doch die Verwaltung über das eingesammelte Geld der vollständigen Kontrolle der staatlichen Behörde BaFin und ihrer Organe unterstellen. Auch Berater fühlen sich von der Auflagendichte der für ihre... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Wirecard - Zu Risiken und Nebenwirkungen..."04.07.2016
Zum Thema Spekulationen über Regulierungen und soweiter... da kusieren ja einige Dinge in Foren, oder bei einigen Leuten, dass das übernommene prepaid Portfolio in den USA von den neuen Regulierungen negativ betroffen sein könnte, aber das ist natürlich ein ausgemachter Schwachsinn par exelance. Ich möchte das kurz erläutern: Es dreht sich hierbei um Regulierungen, dass die Prepaid Karten mit Überziehungsrahmen behandelt werden sollen wie Kreditkarten. (Hier... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Wiki Szew Grundinvest13.05.2016
...Regulierung debattiert wird. Sollten solche Fälle von externen aufgedeckt werden, wäre der Schaden deutlich größer. Mit diesem Schritt konnte man aufzeigen, dass man bemüht ist die internen Kontrollen so stark und konsequent umzusetzen, dass eine starke externe Regulierung nicht nötig ist, ob es hilft wird sich zeigen. Die Aktie hat aufgrund dieser Unsicherheit in der einen Woche knapp 50% verloren obwohl es operativ bestens läuft. Die Unsicherheit bezüglich einer möglichen Regulierung,... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Globalisierung und ihre Folgen22.07.2001
...in fixes Kapital und versuchen, die Macht der Territorien zur Regelsetzung zu schwächen: Die politisch legitimierte Regulierung wird zurückgedrängt. Diese sogenannte "Deregulierung" ist aber in Wahrheit bloß eine Reduzierung der von Nationalstaaten autonom vorgenommenen Regulierungen und deren Ersetzung durch private Vorschriften und durch Re-Regulierungen von höchstens indirekt demokratisch legitimierten RegelsetzerInnen wie der WTO (World Trade Organisation), der Weltbank, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom-Thread 6809.03.2000
...SZ: „Nur Regulierung garantiert Wettbewerb“ Neuer Vizepräsident der Telekommunikationsbehörde lehnt Linie von Amtsvorgänger Börnsen ab hen. Bonn – Der seit Monatsbeginn amtierende neue Vizepräsident der Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), Matthias Kurth, lehnt eine Lockerung der sektorspezifischen Regulierung im Bereich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PRIMACOM THREAD 10015.12.2001
...und Funktionäre geworden und haben dadurch eine sehr starke Lobby, so daß es also langfristig Sache der Europäischen Union sein wird, die längst fällige Deregulation der Medien voranzutreiben. Soviel zur Regulierung des Medienmarktes. Kommen wir zur - aktuell gegebenen - Regulierung des Telekommunikationsmarktes: Hier geht es nur indirekt um Vielfalt. In Deutschland - aber auch in vielen anderen europäischen Ländern - haben sich originär staatliche Monopole gebildet. Ihre Existenz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom aktuelle Situation !26.05.2006
...wieder mal alle so böse und an allem Schuld sind ... Telekommunikation „Wir können die Regulierung nicht mehr verkraften" 25. Mai 2006 „Die Regulierung rüttelt an den Grundfesten unseres Unternehmens.“ Mit diesen deutlichen Worten beschreibt Walter Raizner, der für das Festnetz (T-Com) zuständige Vorstand der Deutschen Telekom die Lage, in die der Konzern geraten ist. „Die Regulierung agiert allein auf Kosten der Telekom und ihrer Mitarbeiter. Das können wir nicht hinnehmen“,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Regulierung allmählich zurückfahren" DTAG/Flatrate/Ortsnetz28.02.2001
Interview mit Klaus Barthel (SPD) "Die Regulierung allmählich zurückfahren" (sueddeutsche.de) - Die Telekom steckt in der Krise, die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat mit Matthias Kurth einen neuen Präsidenten. Beides sind Gründe, weshalb die Rufe nach weniger Regulierung für die Telekom lauter werden. sueddeutsche.de sprach darüber mit dem SPD-Abgeordneten und Vorsitzenden des Unterausschusses für Post und Telekommunikation im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globalisierung und ihre Folgen22.07.2001
...in fixes Kapital und versuchen, die Macht der Territorien zur Regelsetzung zu schwächen: Die politisch legitimierte Regulierung wird zurückgedrängt. Diese sogenannte "Deregulierung" ist aber in Wahrheit bloß eine Reduzierung der von Nationalstaaten autonom vorgenommenen Regulierungen und deren Ersetzung durch private Vorschriften und durch Re-Regulierungen von höchstens indirekt demokratisch legitimierten RegelsetzerInnen wie der WTO (World Trade Organisation), der Weltbank, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom-Thread 6809.03.2000
...SZ: „Nur Regulierung garantiert Wettbewerb“ Neuer Vizepräsident der Telekommunikationsbehörde lehnt Linie von Amtsvorgänger Börnsen ab hen. Bonn – Der seit Monatsbeginn amtierende neue Vizepräsident der Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), Matthias Kurth, lehnt eine Lockerung der sektorspezifischen Regulierung im Bereich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PRIMACOM THREAD 10015.12.2001
...und Funktionäre geworden und haben dadurch eine sehr starke Lobby, so daß es also langfristig Sache der Europäischen Union sein wird, die längst fällige Deregulation der Medien voranzutreiben. Soviel zur Regulierung des Medienmarktes. Kommen wir zur - aktuell gegebenen - Regulierung des Telekommunikationsmarktes: Hier geht es nur indirekt um Vielfalt. In Deutschland - aber auch in vielen anderen europäischen Ländern - haben sich originär staatliche Monopole gebildet. Ihre Existenz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Primacom aktuelle Situation !26.05.2006
...wieder mal alle so böse und an allem Schuld sind ... Telekommunikation „Wir können die Regulierung nicht mehr verkraften" 25. Mai 2006 „Die Regulierung rüttelt an den Grundfesten unseres Unternehmens.“ Mit diesen deutlichen Worten beschreibt Walter Raizner, der für das Festnetz (T-Com) zuständige Vorstand der Deutschen Telekom die Lage, in die der Konzern geraten ist. „Die Regulierung agiert allein auf Kosten der Telekom und ihrer Mitarbeiter. Das können wir nicht hinnehmen“,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Regulierung allmählich zurückfahren" DTAG/Flatrate/Ortsnetz28.02.2001
Interview mit Klaus Barthel (SPD) "Die Regulierung allmählich zurückfahren" (sueddeutsche.de) - Die Telekom steckt in der Krise, die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat mit Matthias Kurth einen neuen Präsidenten. Beides sind Gründe, weshalb die Rufe nach weniger Regulierung für die Telekom lauter werden. sueddeutsche.de sprach darüber mit dem SPD-Abgeordneten und Vorsitzenden des Unterausschusses für Post und Telekommunikation im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Regulierung

Suche nach weiteren Themen