Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Erfolgreiches Debüt von Praktiker (Seite 790)

    eröffnet am 22.11.05 11:10:07 von
    Nachrichten

    neuester Beitrag 15.09.14 19:54:20 von
    geldmanager
    Beiträge: 21.125
    ID: 1.021.719
    Aufrufe heute: 20
    Gesamt: 1.883.099


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 41 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    DR.ZEISSLER
    schrieb am 03.05.12 07:07:46
    Beitrag Nr. 7.891 (43.113.533)
    mit jedem tag mit dem das sanierungs-/kosteneinsparungsprogramm läuft wird pra attraktiver.
    das wird sich sehr bald auch im kurs zeigen. fox hat es schon angedeutet; das tief ist durch, jetzt
    geht es bergauf.
    Avatar
    superman1969
    schrieb am 03.05.12 07:31:46
    Beitrag Nr. 7.892 (43.113.568)
    Wenn die Krassny nun anfängt zu zicken, dann wird es rapide runter gehen, PRA hat keine Zeit für unnötige Blockaden und Verzögerungen.

    Aber das liegt wohl in den Genen der Frau. Kennt man ja !
    Avatar
    gauner1
    schrieb am 03.05.12 10:59:04
    Beitrag Nr. 7.893 (43.114.472)
    heute freut sich hier nur ein einziger

    verratet mal, wer das ist, unser supi :laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    superman1969
    schrieb am 03.05.12 11:00:57
    Beitrag Nr. 7.894 (43.114.482)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.114.472 von gauner1 am 03.05.12 10:59:04Ja, bei mir läuft es in die richtige Richtung, bei 1,20 wird glattgestellt !

    Vorerst !1
    Avatar
    gauner1
    schrieb am 03.05.12 11:01:15
    Beitrag Nr. 7.895 (43.114.484)
    hallo supi

    du sollst q-cells kaufen:laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    superman1969
    schrieb am 03.05.12 11:16:44
    Beitrag Nr. 7.896 (43.114.579)
    1,60, läuft doch super, spätestens jetzt solltet ihr merken, das ihr mal wieder abgezockt und verar...t werdet, gestern noch über 10 % mehr, ab jetzt kann es locker jeden Tag 10 % runter gehen !

    das Eis ist gebrochen!

    Bei Q-cells ist alles zu spät, bei PRA ist aber noch etwas Substanz, die aufgebraucht und zerstört werden kann
    Avatar
    DonVladimir
    schrieb am 03.05.12 11:41:36
    Beitrag Nr. 7.897 (43.114.706)
    Zitat von NotgeldHier geht es nur um die Macht.

    Das ist doch Unfug. Es geht ums Geldverdienen und das wird mit Herrn Fox n.m.M. so nicht funktionieren.

    Der richtige Weg!? : Kostenreduktion durch Konzentration auf das ( gewinnbringende ) Kerngeschäft.

    Wenn "Er" alles sanieren will, dann wahrscheinlich nur mit neuen Eigentümern... :rolleyes:

    Der Mann will Geld in die Hand nehmen das WiR nicht haben und einen Plan B hat ER nicht.

    :cool:


    Kein Unfug, mein Junge!

    Warte ab, was da noch kommt! Manches Machtstreben hat bereits viele große Unternehmen zerstört.
    Avatar
    DonVladimir
    schrieb am 03.05.12 12:05:43
    Beitrag Nr. 7.898 (43.114.822)
    Zitat von DR.ZEISSLERnein, ich spekuliere auf eine feindliche übernahme durch einen ausländischen mitbewerber.


    Für mich passt im Moment alles zusammen. Goldman hält über 5%. Das paßt nicht zu Goldman, dass die sich dauerhaft an dem Laden beteiligen. Die Dinger sind dort nur geparkt.

    Es würde mich nicht wundern, wenn sich eine Adresse längst mit einigen anderen Großaktionären geeinigt hat. Fox sprach ja Mezzanine an. Zudem stehen rund 50% des aktuellen Kapitals zusätzlich bis 2015 als genehmigtes Kapital zur Verfügung. Dazu passen dann noch die 5% von Goldman Sachs, die wahrscheinlich als Equity-Swap verpackt sind.

    Es würde mich nicht wundern, wenn Fox der HV vorschlägt, das bereits genehmigte Kapital in Mezzanine umzuwandeln. Dadurch würde der Aktienanteil von der Madame aus Wien deutlich sinken. Zudem würde sie durch dieses Kosntrukt stark ins Hintertreffen kommen, da dann plötzlich eine Adresse - wer immer das sein mag - plötzlich deutlich mehr Anteile hält, als sie.

    Und da hat Madame Wien augenblicklich nur eine Möglichkeit: Angriff mit offenem Visier!

    Würde sie dieser Version zustimmen, würde sie einmal deutlich an Einfluss verlieren und zweitens ihr Paket nicht zu dem Preis los werden, der ihr vorschwebt.

    Aus meiner Sicht hat Frau Fondsmanagerin das Paket nur gekauft, um es möglichst teuer wieder los zu werden. Was bei Praktiker läuft und gelaufen ist, da hat sie sich - aus meiner Sicht - zu spät informiert.

    Den tatsächlichen Druck üben mit aller höchster Wahrscheinlichkeit die Hausbanken von Praktiker im Moment aus. Und es würde mich nicht wundern, wenn sich Madame Wien inzwischen mit den Hausbanken von Praktiker prügelt.

    Es gab ja einmal zwei Fondsmanager, die sich an der Commerzbank mit ihrer Gesellschaft groß beteiligten. Die erklärten damals, eine Coba-Aktie müßte bei mindestens 60 EUR stehen. Damals stand die Coba-Aktie bei 40 EUR. Soviel zum Thema Fondsmanager und Einflußnahme auf Gesellschaften.
    Avatar
    DonVladimir
    schrieb am 03.05.12 12:11:10
    Beitrag Nr. 7.899 (43.114.860)
    http://www.wallstreet-online.de/nachricht/4915924-dgap-stimmrechte-praktiker-ag-deutsch

    GS aktuell bei 4,83%
    Avatar
    superman1969
    schrieb am 03.05.12 12:27:13
    Beitrag Nr. 7.900 (43.114.936)
    Dann ist GS wohl gerade dabei, seine 5% wieder zu verkaufen, war wohl nur ein GS Zock, das heißt, wenn nun 5% auf den Markt geschmissen werden, ist viel Potential nach unten !