Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Erfolgreiches Debüt von Praktiker (Seite 793)

eröffnet am 22.11.05 11:10:07 von
Nachrichten

neuester Beitrag 25.07.14 12:23:11 von
WSOP
Beiträge: 20.711
ID: 1.021.719
Aufrufe heute: 231
Gesamt: 1.856.962


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
In dieser Diskussion gibt es 35 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
Avatar
cathunter
schrieb am 05.05.12 21:16:37
Beitrag Nr. 7.921 (43.125.449)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.124.943 von belliora am 05.05.12 16:49:32Sicherlich wird auch Hornbach ein wenig "tricksen", aber genau das steht hier nicht zur Debatte.

(Nur erwischen lassen darf man sich nicht)

Ich habe nur von meinen Erfahrungen berichtet und das was ich von Leuten erzählt bekomme. Fazit ist nun mal, dass da P nicht gut weg kommt und dann sollte man sich zu allerest die Frage stellen warum das so ist und in der Folge Abhilfe schaffen.

Aber genau das passiert seit Jahren nicht.

Noch ein kleiner Tipp. Unteschätze niemals die Menschen, es gibt selbst so wundersame Dinge wie "Schwarmintelligenz!T
Avatar
luisfabiano
schrieb am 05.05.12 21:53:55
Beitrag Nr. 7.922 (43.125.570)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.124.876 von cathunter am 05.05.12 16:14:29..in China ist heute nachmittag auch ein Sack Reis umgefallen..

Man, Du schreibst hier ein Zeug zusammen. Kriegst Du eigentlich Geld dafür oder welches Trauma versuchst Du hier loszuwerden?
Avatar
Gucky
schrieb am 06.05.12 19:35:36
Beitrag Nr. 7.923 (43.127.289)
Zitat aus Mastertraders.de:

dies könnte den Kurs morgen beflügeln, also anschnallen

Spannende Aktien-Storys aus der Finanzpresse

Interessante Neuigkeiten berichtet die Euro am Sonntag zu Praktiker. Im ersten Quartal ging der Umsatz noch mal um 0,5% auf 663 Mio. Euro zurück. Das Deutschlandgeschäft expandierte aber um 3,7%. Das Nettoergebnis lag bei -76,1 Mio. Euro. Zugleich schmolz der Finanzmittelbestand um 76,2% auf 81,3 Mio. Euro. Bislang stellte das Unternehmen ein benötigtes Volumen von 300 Mio. Euro für die Sanierung in Aussicht, um wieder auf die Beine zu kommen. Laut Euro am Sonntag steht Praktiker vor der "Einigung mit wichtigen Kapitalgebern". Außerdem kommen die Gutachten von Boston Consulting Group sowie Roland Berger zu dem Ergebnis, dass das benötigte Kapital deutlich unter den 300 Mio. Euro liegt. Schon 100 Mio. Euro könnten reichen, "um Praktiker wieder auf ein stabiles finanzielles Fundament zu stellen". Stimmen diese Informationen, so könnten diese den Aktienkurs beflügeln.


Avatar
superman1969
schrieb am 07.05.12 07:29:09
Beitrag Nr. 7.924 (43.128.260)
Zitat von GuckyZitat aus Mastertraders.de:

dies könnte den Kurs morgen beflügeln, also anschnallen

Spannende Aktien-Storys aus der Finanzpresse

Interessante Neuigkeiten berichtet die Euro am Sonntag zu Praktiker. Im ersten Quartal ging der Umsatz noch mal um 0,5% auf 663 Mio. Euro zurück. Das Deutschlandgeschäft expandierte aber um 3,7%. Das Nettoergebnis lag bei -76,1 Mio. Euro. Zugleich schmolz der Finanzmittelbestand um 76,2% auf 81,3 Mio. Euro. Bislang stellte das Unternehmen ein benötigtes Volumen von 300 Mio. Euro für die Sanierung in Aussicht, um wieder auf die Beine zu kommen. Laut Euro am Sonntag steht Praktiker vor der "Einigung mit wichtigen Kapitalgebern". Außerdem kommen die Gutachten von Boston Consulting Group sowie Roland Berger zu dem Ergebnis, dass das benötigte Kapital deutlich unter den 300 Mio. Euro liegt. Schon 100 Mio. Euro könnten reichen, "um Praktiker wieder auf ein stabiles finanzielles Fundament zu stellen". Stimmen diese Informationen, so könnten diese den Aktienkurs beflügeln.




Avatar
superman1969
schrieb am 07.05.12 07:30:17
Beitrag Nr. 7.925 (43.128.263)
Zitat von GuckyZitat aus Mastertraders.de:

dies könnte den Kurs morgen beflügeln, also anschnallen

Spannende Aktien-Storys aus der Finanzpresse

Interessante Neuigkeiten berichtet die Euro am Sonntag zu Praktiker. Im ersten Quartal ging der Umsatz noch mal um 0,5% auf 663 Mio. Euro zurück. Das Deutschlandgeschäft expandierte aber um 3,7%. Das Nettoergebnis lag bei -76,1 Mio. Euro. Zugleich schmolz der Finanzmittelbestand um 76,2% auf 81,3 Mio. Euro. Bislang stellte das Unternehmen ein benötigtes Volumen von 300 Mio. Euro für die Sanierung in Aussicht, um wieder auf die Beine zu kommen. Laut Euro am Sonntag steht Praktiker vor der "Einigung mit wichtigen Kapitalgebern". Außerdem kommen die Gutachten von Boston Consulting Group sowie Roland Berger zu dem Ergebnis, dass das benötigte Kapital deutlich unter den 300 Mio. Euro liegt. Schon 100 Mio. Euro könnten reichen, "um Praktiker wieder auf ein stabiles finanzielles Fundament zu stellen". Stimmen diese Informationen, so könnten diese den Aktienkurs beflügeln.




Bestimmt nicht, ist doch alles nur blabla, das was hier zählen wird , sind Fakten !!!!

Avatar
belliora
schrieb am 07.05.12 08:20:36
Beitrag Nr. 7.926 (43.128.408)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.128.263 von superman1969 am 07.05.12 07:30:17Husch husch zurück in den COBA-Thread, dort lesen sich deine ergüsse wortlich wie hier bei PRA:laugh::laugh::laugh:
Avatar
superman1969
schrieb am 07.05.12 08:21:53
Beitrag Nr. 7.927 (43.128.412)
vorbörslich schon bei 1,50 und fallend !!!!

Jetzt geht es langsam zur Sache !
Avatar
superman1969
schrieb am 07.05.12 09:31:11
Beitrag Nr. 7.928 (43.128.801)
halbe Std später : 1,44 yes , die shorts laufen wieder, allen viel Glück !:laugh::laugh::laugh:
Avatar
DR.ZEISSLER
schrieb am 07.05.12 09:36:28
Beitrag Nr. 7.929 (43.128.837)
Ich lach mich schlapp, WEN WOLLEN DIE HIER VERARSCHEN ?



Uhrzeit Aktienkurs Stück
09:20:10 1,453 50
09:20:08 1,446 50
09:20:02 1,450 41
09:19:57 1,458 50
09:19:56 1,450 50
09:19:56 1,451 41
09:19:56 1,452 36
09:19:51 1,453 41
09:19:47 1,454 50
09:19:46 1,455 50
09:19:45 1,455 1.500
09:19:41 1,454 50
09:19:27 1,450 50
09:19:27 1,451 45
09:19:24 1,452 48
09:19:22 1,456 48
09:19:20 1,459 50
09:19:17 1,460 50
09:19:14 1,459 50
09:19:13 1,460 50
Avatar
superman1969
schrieb am 07.05.12 09:43:04
Beitrag Nr. 7.930 (43.128.887)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.128.837 von DR.ZEISSLER am 07.05.12 09:36:28In der ersten halben Handelstunde gab es schon 340000 Stück die uf Xetra gehandeltwurden und das bei stark fallenden Kursen, das gibt heute bestimmt Millionenumsätze und Mehrwochentief !

Da verlassen einige panikartig das sinkende Schiff, vl die Krassny oder GS.


Bald ist ie Stunde der Wahrheit !!!!