Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Axitron auf dem Weg zum Pennystock?

    eröffnet am 06.12.05 18:30:01 von
    Macrocosmonaut [Blogger]

    neuester Beitrag 06.08.14 11:03:17 von
    dervonnixweiss
    Beiträge: 2.786
    ID: 1.024.811
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 415.103


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Macrocosmonaut [Blogger]
    schrieb am 06.12.05 18:30:01
    Beitrag Nr. 1 (19.176.668)
    Wie ich bereits auf den Yahoo Forum berichtet habe stufe ich derzeit die Aktie von Aixtron als Toppick für 2006 ein. Der Grund ist einfach und nicht nur charttechnsicher Natur:

    OLED Displaymarkt versechsfacht sich...
    von: macrocosmonaut (38/M/Germany)
    Einschätzung: Aggressiv kaufen 06.12.05 18:03
    Msg.: 2850 von 2850

    ...bis zum Jahr 2008 von derzeit 750 Millionen US$ jährlich auf dann vorraussichtlich 5.3 Milliarden US$.

    Bereits in 2006 wird ein Anstieg des Marktes für OLED`s auf 1.9 Milliarden US$ erwartet, was mehr als einer Verdoppelung entspricht.

    Quelle: Supply Standford Resourcces 4/2005

    Aus charttechnischer Sicht entwicklet der Wert derzeit blitzsaubere positive Divergenzn bei bereits vorliegen KAufsignal in der MACD und weiter ansteigender Schwungkraft.

    Diese Entwicklung ist als Folge des nur noch kurszfristig laufenden window dressings einiger Fondmanager zu sehen.

    AUs charttechnischer Sich liegen im Monats und Wochenchaqrt neben Volumensignalen - die auf eine Bodenbildung hindeuten - klare KAufsignale seitens der MArkttechnsichen Indikatoren vor.

    Mit Blick auf die positiven Divergenezn ist schon bald mit einem Ausbruch aus der aktuellen Tardingrange zu rechnen, wobei in eiem ersten Impuls vermutlich das Retracement bei 2.74 Euro angetsiuert wird.

    Nachfolgend dürften dann Kurse um die 3 Euro und höher anstehen.

    Im mittel- und langfrisitigen Zeitfenster ergeben sich jedoch weitaus höhere Kurszielprojektionen die bis in den zweistelligen Eurobereich reichen.

    Der Wert spielt noch in keinster Weise die verbesserten Zukunftsaussichten und das Wachstumspotential im Halbleiter und OLED-Sektor in den kommenden JAhren.

    Dabei bestreitet AIXTRON rund 60% seines Geschäftes mit Asien mittlerweile.

    Der Wert ist auf dem aktuellen Kursnibveua mit einem attraktiven Chance/Risikoverhälntis versehen zumal eine Reihe von Kaufisgnalen und positiven Divergenzen zu erkennen sind, die einen umsostärkeren AUsbruch nach oben erwareten lassen - je länger der aktuelle Kursverlauf sich von der anzeiehenden Schwungkraft abkoppelt.

    Spätestens zum Jahresanfang dürften viele Institituionelle den Wert wieder in ihr Protfolio legen.

    Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr.

    happy days.

    Macrocosmonaut.
    Avatar
    Datteljongleur
    schrieb am 06.12.05 18:34:17
    Beitrag Nr. 2 (19.176.725)
    [posting]19.176.668 von Macrocosmonaut am 06.12.05 18:30:01[/posting]bis zum Jahr 2008 von derzeit 750 Millionen US$ jährlich auf dann vorraussichtlich 5.3 Milliarden US$.

    :laugh:
    Avatar
    Kastor
    schrieb am 06.12.05 19:00:55
    Beitrag Nr. 3 (19.177.052)
    Ich sag nur

    Split (12.06.01)
    1:2

    Split (14.06.00)
    1:2

    Split (30.06.99)
    1:3
    Avatar
    MFC500
    schrieb am 06.12.05 19:01:51
    Beitrag Nr. 4 (19.177.060)
    Die Aktie von Aixtron ist leider nur optisch günstig. Mit Blick auf die aktuelle Marktkapitalisierung von 217 Mio - im Verhältnis zum Umsatz, aber auch zu einem möglichen Gewinn - ist das Papier völlig überbewertet
    Avatar
    PlusMinusZero
    schrieb am 06.12.05 21:29:22
    Beitrag Nr. 5 (19.178.622)
    also ich hasse ja leute die so tun als seien sie insider, aber ich muss sagen dass ich eine weile in die oled entwicklung in deutschland während meines studiums hineinschnuppern konnte und ich muss sagen das kann man so ziemlich alles in die tonne treten. natürlich sind die koreaner weiter als wir, aber selbst da ist die zukunft noch in keinster weise absehbar. man hat die so oft hochgehypten oleds noch überhauptnicht im griff, try and error kann ich da nur sagen. also ich würde da vorsichtig sein mit diesen marktprognosen. wenn man sich alleine das interview vom eigenkapital forum von aixtron anhört, dort spricht selbst der vortragende von aixtron sehr sehr sehr zögerlich von der oled entwicklung. also nur so meine meinung zu diesem thema. finde die aktie auch sehr teuer, aber durchaus interssant aber wegen der GaN anwendungen und nicht wegen der oleds!
    Avatar
    WAlexandro
    schrieb am 07.12.05 11:41:12
    Beitrag Nr. 6 (19.184.051)
    [posting]19.178.622 von PlusMinusZero am 06.12.05 21:29:22[/posting]Mach mich bitte schlau. Was heisst "GaN-Anwendung"?
    Danke! :)
    Avatar
    azurro
    schrieb am 07.12.05 12:09:07
    Beitrag Nr. 7 (19.184.642)
    [posting]19.184.051 von WAlexandro am 07.12.05 11:41:12[/posting]Gallium-Nitrid (Chemie Mittelstufe ;) )
    darauf basieren bestimmte Halbleitertypen, z.B. LEDs

    Äh, hat nicht letztens eine Azzurro Semiconductors AG (merkwürdiger Name) so was bestellt .... :D
    Avatar
    PlusMinusZero
    schrieb am 07.12.05 12:41:30
    Beitrag Nr. 8 (19.185.184)
    ja genau, GaN einer von vielen verbindungshalbleitern. silicium ist natürllch immernoch die unangefochtene nummer eins bei den halbleitermaterialien da man die züchtung und dir reinheit am besten beherscht. es hat allerding rein physikalisch gesehen nur nachteile, man bekommt aber noch alles irgendwie hin damit, sogar seit neustem auch GaAs anwendungen.

    da silicium aber ein indirektes band-gap hat kommt es für led nicht in frage. verbindunghalbleiter sind zwar im kommen aber schwächeln zur zeit ein bisschen. das viel gelobte SiC ist schon wieder auf dem besten wege in vergessenheit zu geraten, aber auf GaN basieren derzeit viele hoffnungen...
    Avatar
    PlusMinusZero
    schrieb am 07.12.05 12:46:39
    Beitrag Nr. 9 (19.185.292)
    unsere gestern angefangene diskussion über GaN passt ja in gewisser weise ganz gut zur heutigen ad-hoc lese ich gerade :laugh:
    Avatar
    WAlexandro
    schrieb am 07.12.05 13:11:58
    Beitrag Nr. 10 (19.185.721)
    [posting]19.184.642 von azurro am 07.12.05 12:09:07[/posting]Dankääää ! :kiss: