DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-1,10 % Öl (Brent)0,00 %

Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! (Seite 7880)



- alle warten das der Deckel fliegt
- der Kurs wird von den Big Playern gehalten
- irgendwann setzem sich die Fakten durch
- der faiere Wert der Aktie befindet sich bei XY
- heute nochmal billig nachlegen

ist ja wie im Wamuthread hier :-)
Auf jedenfall wird der Kurs wieder gut gehalten. :) Alle warten darauf das der Deckel fliegt, Nächste Woche?

wann....?
eins scheint fest zu stehen der nächste hype wird erst kommen wenn die coba etwas positves verlauten lässt.......und das sollte etwas über die eurohypo sein.
wie erwähnt wurde soll zu diesem thema noch etwas vor ostern kommen, also 3 wochen und wir wissen wohin der kurs steuert...
Hallo HAZARD05
na dann schau doch mal wie deutschland steht !
und es ist auch nicht so schwer den schuldenstand v. einkommen eines landes zu den kosten die es hat zu sehen, dann wirst du aber schnell sehen wieviel länder es da sehr viel schlimmer geht.
gruss
6 Antworten
@mule

Heute am Hexensabatt... wäre das nicht mal wieder exakt der richtige Zeitpunkt für eine deiner verheerenden Fehlprognosen?!? Da du ja wieder etwas Gas gibst... laufen deine Puts so langsam Richtung Fegefeuer?
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.912.567 von Alexander111 am 16.03.12 11:20:00
Zitat von mule99
Zitat von mule99Die Schuldenexplosion geht weiter!!!! Italien sitzt auf dem drittgrößten Schuldenberg der Welt, nur die USA und Japan haben insgesamt mehr Schulden.

Italiens Schulden auf neuem Höchststand

In Rom meldet die Zentralbank einen Schuldenberg von bislang unbekannter Höhe. Er schwoll auf 1,936 Billionen Euro an. Das entspricht in etwa 120 Prozent der Wirtschaftsleistung.

http://www.handelsblatt.com/politik/international/fast-zwei-…

Italien ist damit über dem Point of No Return und eigentlich insolvent. 120% Schulden - das sind schlimme griechische Verhältnisse. Die Banken werden sowieso nur noch mit Zentralbankgeld und Staatsstützung aufrecht erhalten.

Intesa macht zehn Milliarden Euro Verlust

Das italienische Institut schreibt zehn Milliarden Euro ab. Und damit nicht genug. Gleichzeitig kündigt die Bank eine Kürzung der Geschäftsziele für das laufende Jahr an.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/italienische-…

Italien: Handelsbilanzsaldo im Januar bei -€4,35 Mrd (Prognose: €1,62 Mrd)
Quelle: jandaya


Italy Said to Pay Morgan Stanley $3.4 Billion
http://www.bloomberg.com/news/2012-03-16/italy-said-to-pay-m…


Ich schnalle mich jetzt mal lieber an auf dieser Achterbahnfahrt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.912.655 von HAZARD05 am 16.03.12 11:29:51Ja muss man auch nicht sehen, ich sehe auch kein grösseres problem in italien.
und wenn du dir das bip anschauen tust dann aber auch einmal von anderen ländern was ich ja auch schrieb, und gedanken mache ich mir auch wenn die alle so schlecht dastehen warum können sie aus deutschland die waren kaufen ?
3 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben