Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,02 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-0,86 %

Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 03.11.06 12:26:20 von
hasi22

neuester Beitrag 24.08.16 22:47:56 von
edelupolino

ISIN: DE000CBK1001 | WKN: CBK100
6,076
24.08.16
Lang & Schwarz
+3,11 %
+0,183 EUR

Avatar
edelupolino
24.08.16 22:47:56
Beitrag Nr. 148.950
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.129.925 von frank63 am 24.08.16 19:24:12oder arabisch- wie es sogar ein christlicher Würdenträger sagte!?

Mich interessiert aber nur, was die Cobank angeht: arabisch oder chinesisch oder lateinisch- "Iss mir egal!!
Avatar
frank63
24.08.16 19:24:12
Beitrag Nr. 148.949
Heute würde dein Professor (wenn er denn noch leben sollte) bestimmt sagen: "Quot erat expectandum". Absolut uninteressant dieser langweilige, tote, auswendig gelernte "Latein" quatsch. Interessiert absolut keine sau mehr heutzutage. Und das mit Recht!!!!! MUSSTE diesen toten Mist auch mal lernen bis zum großen latinum. Chinesisch, das hätte wenigstens Sinn gehabt heute.
1 Antwort
Avatar
h-km
24.08.16 19:04:18
Beitrag Nr. 148.948
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.126.712 von StockCruncher am 24.08.16 13:35:04
Zitat von StockCruncher:laugh: Ein absolutes Genie. Kürzlich noch festgestellt, daß die CoBa nicht über 5,85€ steigen wird und obwohl wir jetzt bei 6,07 € stehen hat er fett Kohle gemacht. Muß ein ganz ausgefuchstes System sein..

Einem Forumskollegen, der sich auch für den Optionshandel interessierte, habe ich mein "ausgefuchstes System" recht ausführlich beschrieben.

Er hatte anfangs Bedenken, dass er mich eventuell mit seinen Fragen belästigen könnte, darauf habe ich ihm folgendes geantwortet:
"Hallo ......,
Du must Dich für Deine Anfrage nicht entschuldigen.
Es ist mir sogar lieber, wenn ich jemand direkt mit Informationen helfen kann, wie wenn ich einen Beitrag im Forum schreibe und unqualifizierte oder dumme Antworten erhalte."

Unser Mathe-Professor hat seine Formel-Herleitungen immer mit dem Kürzel q.e.d. beendet
(für die Nicht-Lateiner: "quod erat demonstrandum" oder auf deutsch "was zu beweisen war").
Das passt wie "Arsch auf Eimer" zu meiner oben zitierten Mail-Antwort und auf die Beiträge von @StockCruncher und @Durando. :laugh:

Sorry für den Ausdruck "Arsch auf Eimer" aber der gefiel mir gerade so gut. :rolleyes:

Ich mach mir gar nicht die Mühe, die Aussage "nicht über 5,85€ steigen" zu suchen, nicht weil mich mein Geschwätz von gestern nicht mehr interessiert, sondern weil sich die Lage und Einschätzung von Tag zu Tag oder manchmal sogar von Minute zu Minute ändern kann.

Dazu noch ein letzter Auszug aus dem Mailverkehr mit dem Kollegen:
"PUTs verkaufe ich i.d.R. immer gleichen Tag!"

... weil ich längerfristig auch mit steigenden Kursen rechne!
Avatar
Durando
24.08.16 14:13:49
Beitrag Nr. 148.947
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.126.712 von StockCruncher am 24.08.16 13:35:04;)

Mir ist auch ziemlich egal, ob er die Wahrheit sagt. :rolleyes:

Wichtiger ist mir, dass die CoBa Aktie wieder anfängt, zu steigen.
Avatar
StockCruncher
24.08.16 13:35:04
Beitrag Nr. 148.946
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.126.529 von Durando am 24.08.16 13:13:16:laugh: Ein absolutes Genie. Kürzlich noch festgestellt, daß die CoBa nicht über 5,85€ steigen wird und obwohl wir jetzt bei 6,07€ stehen hat er fett Kohle gemacht. Muß ein ganz ausgefuchstes System sein..
2 Antworten
Avatar
Durando
24.08.16 13:13:16
Beitrag Nr. 148.945
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.126.340 von Ines43 am 24.08.16 12:53:11HKm hat anscheinend ein System entwickelt, mit dem er immer nur gewinnen kann !?:eek:

Daran hat er wahrscheinlich 5 Jahre lang getüftelt...:rolleyes:

Oder er hat enorm viel Glück zur Zeit ?
Oder er lügt sich selbst was in die Tasche ?

Vieles ist möglich... :rolleyes:
3 Antworten
Avatar
StockCruncher
24.08.16 13:01:57
Beitrag Nr. 148.944
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.126.256 von h-km am 24.08.16 12:45:59Bla bla bal.. Lustige Phantasiegewinne.. Kürzlich hast Du noch bei 5,82€ Puts gekauft.. :laugh:
Avatar
Ines43
24.08.16 12:53:11
Beitrag Nr. 148.943
Gratuliere.

Habe nichts gewonnen, außer den Kursgewinnen auf dem Papier.
4 Antworten
Avatar
h-km
24.08.16 12:45:59
Beitrag Nr. 148.942
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.125.374 von Ines43 am 24.08.16 11:12:31
Zitat von Ines43HKm,
hast Du die Puts schon gekauft?

Ja, gestern ca. 16 Uhr! ... und heute Morgen bei 5,85 € wieder verkauft und dafür CALLs gekauft.
Gewinne aus den heutigen Käufen und Verkäufen aktuell 280 € :)
So kann es weitergehen ;)
1 Antwort
Avatar
frank63
24.08.16 11:32:49
Beitrag Nr. 148.941
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.125.443 von Durando am 24.08.16 11:21:53Am meisten wird es bestimmt RolandCH freuen.

Hoffentlich ist dieser "zarte" nun tägliche Anstieg auch mal von Dauer. Zu oft hat man es ja nun gesehen wie schnell es auch wieder in den Keller gehen kann. Dann aber innerhalb von Stunden direkt um 8 Prozent oder so.
Avatar
Durando
24.08.16 11:21:53
Beitrag Nr. 148.940
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.125.134 von RosyLabouche am 24.08.16 10:47:40Jetzt müsste das mal 10 Tage oder mehr, in dem Tempo weiter aufwärts gehen ! ;)

Ein ganz kleiner Anfang ist immerhin schon mal getan.:yawn:
1 Antwort
Avatar
Ines43
24.08.16 11:12:31
Beitrag Nr. 148.939
vielleicht bei ca. 5,90 € PUTs kaufe"

HKm,
hast Du die Puts schon gekauft?
2 Antworten
Avatar
RosyLabouche
24.08.16 10:47:40
Beitrag Nr. 148.938
Wow, die Coba knackt die 6,- EUR! Fast so eine Hammerperformance wie eine Adidas...:p
2 Antworten
Avatar
RealJoker
23.08.16 15:24:12
Beitrag Nr. 148.937
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.118.540 von Ines43 am 23.08.16 14:58:20Dumm wäre es für mich, wenn plötzlich die Mieten wegen Überangebot in den Keller sausen.
Genau das könnte eine Folge des billigen Geldes sein.


In den Ballungsräumen nicht zu erwarten....
Avatar
h-km
23.08.16 15:19:17
Beitrag Nr. 148.936
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.118.582 von Ines43 am 23.08.16 15:01:52
Zitat von Ines43Commerzbank: 5,84 E.

Da müssen die ersten jetzt ja schon wieder aussteigen und auf Kurverfall setzen.
...

Stimmt(!), aber im Moment geht der Trend (is your friend) so konstant nach oben, dass ich noch etwas abwarte, bevor ich vielleicht bei ca. 5,90 € PUTs kaufe.

Ich rechne nicht damit, dass die CoBa heute oder in den nächsten Tagen stabil über 6 € steigt, weil die Emittenten schon wieder zu viele CALLs verkauft haben (P/C akt. 5/95 bei über 320 Mio Umsatz)!
Avatar
Ines43
23.08.16 15:01:52
Beitrag Nr. 148.935
Commerzbank: 5,84 E.

Da müssen die ersten jetzt ja schon wieder aussteigen und auf Kurverfall setzen.
Wenn an der Börse von anderen nicht geklingelt wird,
dann tue ich es.
1 Antwort
Avatar
Ines43
23.08.16 14:58:20
Beitrag Nr. 148.934
Anschließend werden die Kosten anteilig auf die Mieter umgelegt oder bei Neuverträgen entsprechend höher angesetzt. "

Da habe ich keine Angst vor.
Dumm wäre es für mich, wenn plötzlich die Mieten wegen Überangebot in den Keller sausen.
Genau das könnte eine Folge des billigen Geldes sein.
1 Antwort
Avatar
RealJoker
23.08.16 13:11:38
Beitrag Nr. 148.933
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.117.622 von Ines43 am 23.08.16 12:59:52Dafür gibt´s am Immobilienmarkt andere Exzesse. Wohnungsgesellschaften sanieren was das Zeug hält, da sie ja extrem günstig an frisches Kapital kommen. Anschließend werden die Kosten anteilig auf die Mieter umgelegt oder bei Neuverträgen entsprechend höher angesetzt.
Wenn Fremdkapital extrem günstig ist, lohnen sich halt überall Geschäfte mit an sich niedriger Marge. Nicht sonderlich gesund das Ganze.
Avatar
Ines43
23.08.16 12:59:52
Beitrag Nr. 148.932
Gut,
dass es im Immobilienmarkt keine Leerverkäufer gibt.

Da würde ich ja ganz hibbelig.
Preise rauf, Preise runter.....
Furchtbar.
1 Antwort
Avatar
Ines43
23.08.16 12:58:29
Beitrag Nr. 148.931
denn ich habe aktuell ein P/C von 0/100, was sich aber bei einem Kurs über 5,77 € schnell wieder ändern kann"

Da kann es mit der Kurserholung ja auch nichts werden.

Geldverdienen mit fallenden Kursen geht doch nur letztlich über Leerverkauf?
Oder?
Selbst wenn der PUT-Käufer selbst nicht leerverkauft, sind es doch
andere, die für ihn leerverkaufen.
Avatar
h-km
22.08.16 12:41:55
Beitrag Nr. 148.930
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.109.786 von Durando am 22.08.16 12:20:07
Zitat von DurandoDen Zockern sind die Fundamentaldaten egal...:rolleyes:

Richtig(!), denn was will ich (auf Dauer) mit Aktien, die schon bei der geringsten negativen Schlagzeile überproportional fallen???

Da ist mir der Spatz in der Hand doch lieber wie die Taube auf dem Dach!

Aber ich hoffe natürlich auch mit einer zumindest kleinen Erholung, denn ich habe aktuell ein P/C von 0/100, was sich aber bei einem Kurs über 5,77 € schnell wieder ändern kann. ;)
Avatar
Ines43
22.08.16 12:21:20
Beitrag Nr. 148.929
Neuer Trend an der Börse:

je tiefer die Zinsen für Staatsanleihen, desto höher die Anforderungen an die
Dividendenrenditen.
Das ist irgendwie verständlich, wenn man bei Staatsanleihen schon keine Zinsen mehr bekommt,
dann benötigt man anderwo besonders hohe Renditen, um im grünen Bereich zu bleiben.

Dann ist klar, 5 % Dividendenrendite bei Daimler ist einigen bei weitem noch nicht genug,
und 3,5 % bei der COBA schon erst recht nicht.
der Abstieg auf nur 3 % ist dann Grund zu verkaufen und Grund genug, sich unverzinste Staatsanleihen ins Depot zu legen, die sind sicher, obwohl der deutsche Staat auch schon mehrmals Pleite war.
Avatar
Durando
22.08.16 12:20:07
Beitrag Nr. 148.928
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.109.732 von Ines43 am 22.08.16 12:14:52Den Zockern sind die Fundamentaldaten egal...:rolleyes:

Uns aber nicht, deshalb bleiben wir mittel- bis langfristig investiert !;)
1 Antwort
Avatar
Ines43
22.08.16 12:14:52
Beitrag Nr. 148.927
Jahr 2017, 2016, 2015
Gewinn je Aktie 0,73 0,61 0,90
KGV 7,82 9,24 10,63
Dividende je Aktie 0,25 0,20 0,20
Dividendenrendite 4,38% 3,50% 2,09%
aus Comdirekt, Bilanzprognose

Warum bei solchen Werten alle Welt glaubt,
die Commerzbank müssen noch weiter in die Tiefe stürzen,
ist mir nicht ganz klar.
Oben nicht gezeigt ist das Eigenkapital von knapp 24 E/Aktie
Da wünschte man sich glatt, die Commerzbank würde aufgelöst und das
Eigenkapital an die Aktionäre verteilt.


Vielleicht glaubt alle Welt ja auch nicht, dass die Commerzbank Aktie noch tief abstürzen wird,
sondern nur die PUT Käufer hoffen dies.
Irgendwie scheint sich die COBA bei 5,70 E stabilisiert zu haben.
Lieber wäre mir, da stünde die Zahl 10 E.
2 Antworten
Avatar
h-km
22.08.16 10:56:05
Beitrag Nr. 148.926
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.109.036 von Durando am 22.08.16 10:45:07
Zitat von DurandoWäre ja nicht schlecht, wenn es in den nächsten Tagen mal wieder über die 6€ Marke gehen würde.

Ja, wäre nicht schlecht!
Aber bei einem aktuellen PUT / CALL von 1 / 99 bei 137 Mio Umsatz wird die CoBa wohl eher nicht über die 5,85 € klettern, daher habe ich bei 5,82 auch schon wieder ein paar PUTs gekauft. ;)
Avatar
Durando
22.08.16 10:45:07
Beitrag Nr. 148.925
Wäre ja nicht schlecht, wenn es in den nächsten Tagen mal wieder über die 6€ Marke gehen würde.
1 Antwort
Avatar
h-km
22.08.16 10:05:10
Beitrag Nr. 148.924
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.096.568 von h-km am 19.08.16 16:53:32... und wieder hat da ein gewisser Herr Sasse zugeschlagen und sich den ganzen Sonntag die Finger mit alten, wiedergekäuten "Horrormeldungen" wundgeschrieben.

Hier der Link für die, die das Miesmacher-Geschreibsel von dem Herrn tatsächlich noch interessiert: :yawn:
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/commerzba…

Man könnte fast glauben, dass der gute Herr Sasse z.B. von der SOCIETE GENERALE unterstützt wird, die mit einem open end CALL (KO bei 5,50€) rund 8 Mio Umsatz gemacht hat.
Natürlich hätte diese Bank ein "verständliches" Interesse daran, dass der Kurs die 5,50 € unterschreitet.

Wie ich in meinem Beitrag vom 19.08.16 16:53:32 schon geschrieben habe, habe ich heute meine Gewinne bei 5,76 € schon realisiert, jetzt kann es von mir aus wieder auf 5,50 € bergab gehen, damit ich nachkaufen kann ;)
Avatar
h-km
19.08.16 16:56:43
Beitrag Nr. 148.923
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.096.568 von h-km am 19.08.16 16:53:32Kleine Korrektur: Statt 6,60 € heißt es richtig 5,60 € !
Avatar
h-km
19.08.16 16:53:32
Beitrag Nr. 148.922
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.086.122 von Ines43 am 18.08.16 13:13:26SOCIETE GENERALE und die CoBa selbst haben heute ja wieder jede Menge Open-end-CALLs mit einem KO von 5,50 bzw. 6,60 € verkauft.

Mal sehen wie lange sie brauchen um den Kurs auf diese KOs zu dücken und wie stark sich der Markt dagegen stemmt.

Auf jeden Fall kann das mir dem Anstieg Richtung 6€ u.U. noch etwas länger dauern.

Mir würden ja schon 5,75 reichen um Gewinne mitzunehmen. :look:
2 Antworten
Avatar
Ines43
18.08.16 13:13:26
Beitrag Nr. 148.921
put läuft seit 7.2€:D (klappt auch ohne Chartbelehrung:p) "

Dann hast Du ja an mir noch nicht so viel verdient,
mir noch nicht besonders stark geschadet.

Bin deutlich unter 7,20 E eingestiegen.
3 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite
Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren