Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    PTSH vor kompletter Neubewertung! (Seite 138)

    eröffnet am 30.04.08 15:31:24 von
    Kirschholz

    neuester Beitrag 16.09.14 15:22:54 von
    starmanu13
    Beiträge: 45.361
    ID: 1.140.872
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 2.272.278

    PTS
    31.10.14
    0,0016
    $
    0,00 $
    0,00 %

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Croatia123
    schrieb am 19.05.08 15:21:56
    Beitrag Nr. 1.371 (34.125.030)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.124.955 von vossi8 am 19.05.08 15:13:03Natürlich ist die News gut. Jetzt zumindest weis man was los ist. 3-6 Monate könnte es dauern nach der Einreichung des FORM 211 bis DBYC wieder handelbar ist weil die Berarbeitungszeit der NASD so lange dauert. Zusätzlich wird es ein Q-Filing geben über die letzten 2 Jahre.
    Avatar
    vossi8
    schrieb am 19.05.08 15:22:10
    Beitrag Nr. 1.372 (34.125.033)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.124.936 von investor_2005 am 19.05.08 15:11:25Ja na klar, aber ein steigender Kurs bei DBYC dürfte auch Konsequenzen für PTSH nach sich ziehen...außerdem geht es erst einmal wieder um ein kleines Fünkchen Vertrauen...und der CEO ist der gleiche!

    Also los gehts...wo bleibt denn die Phantasie!!! Der Kurs lebt nicht von Verträgen allein, sondern von Vertrauen, Phantasie, Euphorie, Hoffnung!!!
    Avatar
    Croatia123
    schrieb am 19.05.08 15:33:07
    Beitrag Nr. 1.373 (34.125.138)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.033 von vossi8 am 19.05.08 15:22:10DACTRAK in China
    GLOVEBOX in CHina


    Normalerweise haben wir genügend Zukunftsfantasie nur Chin hat zu viele Karten verspielt in der Vergangenheit und jetzt sind die Anleger sehr vorsichtig . Hätte ein anderes OTC-Unternehmen mit einem CEO der eine reine Weste hat solche News veröffentlicht dann hätte es sicherlich einen gewaltigen Anstieg gegeben. Ich kann mir gut vorstellen das viele Anleger PTS auf der Watchlist haben und abwarten. Sollten sich die Ankündigungen bestätigen durch Aufträge usw. dann könnte es hier sehr schnell gehen. ;)
    Avatar
    Kirschholz
    schrieb am 19.05.08 15:38:23
    Beitrag Nr. 1.374 (34.125.185)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.030 von Croatia123 am 19.05.08 15:21:56Und die Zahlen über die 2 Jahre werden wir schon erfahren, lange bevor DBYC wieder in den Pinks erscheint, weil sie ja bei Abgabe der 211 fertig sein werden.

    Ich frage mich, welche Alternativen Chin da schon wieder im Sinn hat:

    "The Company's management is also consulting with outside consultants to attempt to find other alternative ways to deal with this matter, in that management is very sensitive to its shareholders' interests and in preserving share value of their investment. "

    Ein kleiner flotter Merger mit einem anderen Pinky vielleicht? :eek:

    Ansonsten ist die Zeitspanne von 3 bis 6 Monaten Bearbeitungszeit der SEC natürlich eine Frechheit.
    Avatar
    Croatia123
    schrieb am 19.05.08 15:48:07
    Beitrag Nr. 1.375 (34.125.291)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.185 von Kirschholz am 19.05.08 15:38:23Das frage ich mich auch die ganze Zeit. Ein Merger???? Gut möglich ;)
    Avatar
    Kirschholz
    schrieb am 19.05.08 15:49:03
    Beitrag Nr. 1.376 (34.125.305)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.185 von Kirschholz am 19.05.08 15:38:23Oder eine Re-Integration von DBYC in PTS.INC und Vergütung mit PTSH-Gratisshares?

    Ist sowas denkbar?
    Avatar
    Kirschholz
    schrieb am 19.05.08 15:50:06
    Beitrag Nr. 1.377 (34.125.320)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.291 von Croatia123 am 19.05.08 15:48:07Hauptsache, seine Anwälte überprüfen diesmal etwas gewissenhafter, ob sie wieder einen Mantel kaufen, der schon mal verkauft wurde...!
    :D
    Avatar
    QueenVansen
    schrieb am 19.05.08 15:50:57
    Beitrag Nr. 1.378 (34.125.339)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.305 von Kirschholz am 19.05.08 15:49:03Sowas wäre überhaupt nicht gut !! Stell dir mal vor, wieviele PTSH Aktien dann im Umlauf wären :(
    Avatar
    Croatia123
    schrieb am 19.05.08 15:54:38
    Beitrag Nr. 1.379 (34.125.388)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.320 von Kirschholz am 19.05.08 15:50:06
    Chin hat sich auf jedenfall mit Powersave die Finger verbrannt und deshalb hat er jetzt den Aufwand mit der SEC. Er wird den Teufel tun nochmals in sowas ein zulassen.
    Avatar
    Kirschholz
    schrieb am 19.05.08 15:55:05
    Beitrag Nr. 1.380 (34.125.394)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 34.125.339 von QueenVansen am 19.05.08 15:50:57Ich habe da jetzt nicht lange drüber nachgedacht, aber es wäre ein interessantes Rechenmanöver.

    Unterm Strich würde doch der aktuelle Wert von DBYC rübergerechnet werden.

    Vielleicht ja sogar an einem Stichtag, an dem DBYC auf 0,0001 gedrückt wird.
    Und dann gibt's nur einen entsprechend kleineren Anteil an PTSHs bei gleichzeitiger Wertsteigerung von PTSH...

    :confused:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -0,12
    +2,50
    -7,96
    0,00
    +6,73
    +6,32
    +1,43
    +3,20
    +0,59
    +4,91