Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    PANCONTINENTAL OIL - Projekte in Australien, Kenya, Malta, Marocco und Namibia (Seite 153)

    eröffnet am 23.01.10 01:07:33 von
    Kursbrecher

    neuester Beitrag 27.08.14 11:54:29 von
    Drill-a-Hill
    Beiträge: 3.100
    ID: 1.155.508
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 328.207


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 4 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    wasabibarako
    schrieb am 17.04.12 10:31:39
    Beitrag Nr. 1.521 (43.047.973)
    Staberhuk: Geruechteweise (d.h. noch nicht offiziell): Ein massives Aufnehmen von Geld in dieser neuen KE: A$ 50 mio. zu 17.5c was in etwa zusaetzlichen 286 mio. Stueck Aktien entspricht...
    Darnach wird PCL jedoch schoen angereichert sein und kann die verschiedenen Projekte huebsch vorantreiben. Sicher besser als knapp bei Kasse in das Mbawa Drilling "einzusteigen". Ich persoenlich sehe KEIN Problem ausser das der Aktienkurs nun vermutlich eine Weile zwischen 17c und 20c "pendeln" wird...
    Kommentare ?
    wasa
    Avatar
    Fliegenschiss
    schrieb am 17.04.12 11:30:44
    Beitrag Nr. 1.522 (43.048.280)
    Moin Männers,

    Schaut her

    http://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/27719/pancontinental-oil-gas-in-pre-open-ahead-of-capital-raising-announcement-27719.html
    Avatar
    Bohringenieur
    schrieb am 17.04.12 12:28:15
    Beitrag Nr. 1.523 (43.048.605)
    Zitat von FliegenschissMoin Männers,

    Schaut her

    http://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/27719/pancontinental-oil-gas-in-pre-open-ahead-of-capital-raising-announcement-27719.html


    Schon wieder ne KE? :eek:
    Gefällt mir überhaupt nicht, die Verwässerung wird immer größer :mad:
    Avatar
    Staberhuk
    schrieb am 17.04.12 13:26:12
    Beitrag Nr. 1.524 (43.048.916)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.047.973 von wasabibarako am 17.04.12 10:31:39Hast du eine englische oder arabische Tastatur?
    Avatar
    gimo211
    schrieb am 17.04.12 16:56:51
    Beitrag Nr. 1.525 (43.050.187)
    Hi Wasa, gut von Dir hier in Good Old Europe zu hören.... ;)

    Das ist eine wirklich mächtige KE und sorgt schon für eine gehörige dilution.... Aber, PCL hat dann knapp 60 Mio. AUD in der Kasse - das schafft Freiräume - nicht zuletzt bei farmout Verhandlungen bspw. zu Namibia ist es sicher nicht schlecht, nicht zwingend von vornherein auf einen Verhandlungserfolg angewiesen zu sein...

    Trotzdem ist das jetzt eine ziemliche große Summe. Was könnten Gründe sein?

    Das Mbawa-farmout war auf ein 60 Mio. Drilling kalkuliert - das könnte jedoch wesentlich teuerer werden, da man auch die tiefen prospects testet. Bis 9 Mio. Net Kosten für PCL ist man Free carried. Sollte es teuerer als 60 Mio. werden, dann trägt PCL seine 15% an den übersteigenden Kosten.

    Eventuell werden zwei Wells in L9 back-to-back geplant, dann müsste PCL ebenfalls alles was 60 Mio. übersteigt mit dann 10% tragen (da Tullow dann sicher seine Call Option ausführt). Da das jedoch nur im Erfogsfall passieren würde, hätte man in diesem Szenario eine KE nach Drilling success machen können...

    Was bleibt noch. Seismics L6, Namibia, Drilling in den neuen Lizenzen? ... Oder eine große Überraschung??
    Avatar
    tnzs72
    schrieb am 17.04.12 19:30:57
    Beitrag Nr. 1.526 (43.051.236)
    Vielleicht hat es etwas mit dem Fund von motz1 vor ein paar Tagen zu tun:


    Zitat von motz1Ich bin da noch über etwas gestolpert heute Abend, das liest sich interessant:

    ------

    Jacka Farms-in to Somaliland Block
    Date: Monday, April 2, 2012

    [..]

    http://www.petroleumafrica.com/en/newsarticle.php?NewsID=133…

    ---------

    Vor etwa einem Jahr hatten wir diese Nachricht:

    13 April 2011
    ASX Release

    JACKA SIGNS JOINT BIDDING AGREEMENT WITH PANCONTINENTAL TO PURSUE EAST AFRICAN OIL & GAS OPPORTUNITIES

    [ ... ]

    http://www.jackaresources.com.au/images/stories/corp/Joint%2…

    ---------

    Gibt es dazu schon mehr Infos?



    Allerdings pure Spekulation. :laugh:

    In ein paar Stunden/ Tagen werden wir schlauer sein.

    Namibia würde mir gefallen. Käme dort endlich auch ein bisschen Leben in die Bude!

    Gruß und schönen Abend,
    tnzs
    Avatar
    motz1
    schrieb am 17.04.12 23:00:31
    Beitrag Nr. 1.527 (43.052.398)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.051.236 von tnzs72 am 17.04.12 19:30:57Hi tnzs,

    ein kleines Bisschen kann ich aufklären:
    Mit Jacka hat es definitiv -zumindest im Bezug auf die im Link genannten Blöcke- nichts zu tun.
    Da ist PCL definitiv nicht mit dabei.

    Hatte lange recherchiert und nichts dazu gefunden. Dann hab ich die IR von JKA angeschrieben. Btw, hätte ich leichter mal früher gemacht, Antwort kam innerhalb eines Tages:

    "Dear ..., I have contacted executives from Jacka Resources and they have provided some clarification.

    I have been informed that the Pancon AMI is still in force and the two companies continue to look in certain areas for projects that suit both companies.

    The Somaliland assets are not within that agreement area and do not involve Pancon.

    Best regards,
    Colin"

    Colin = Colin Hay (colin.Hay@ppr.com.au), Mitarbeiter beim IR-Service der JKA betreut.

    -----

    Wo gerade spekuliert wird, meine Wünsche: Mit dem Geld aus der Kapitalerhöhung (auch) Namibia beschleunigen. Weitere Annahme: Mbawa trifft. Wir verkaufen die restlichen 10% auch noch an Tullow - dann aber für großes Geld. Mit dem Geld und einem Major (Tullow?) gehen wir dann in Namibia Volldampf voraus, Kenya müsste sich dann ohnehin beschleunigen lassen...
    Aber in einem halben Jahr sind wir deutlich schlauer :yawn:
    Avatar
    Staberhuk
    schrieb am 17.04.12 23:22:37
    Beitrag Nr. 1.528 (43.052.492)
    Mit Sicherheit grübeln die Verantwortlichen bei PCL über die verschiedenen Varianten zur Finanzierung der kommenden Aufgaben. Eines scheint dabei sicher: PCL wird nicht produzieren sondern rechtzeitig als Explorer verkaufen. Durch die große Abhängigkeit von big Playern, die ja gleichzeitig als Garanten auftreten, ist das hochpreisige Verkaufen an die big Player nicht so einfach. Entweder kaufen diese bei großen Erfolgsaussichten früh - siehe HRT und UNX - oder sie drücken den Preis der Aktie durch "neutrale" shareholder zu einem niedrigen Durchschnitt der letzten 1-3 Monate. Ich will das Tullow oder anderen big Playern nicht ausdrücklich unterstellen, aber darauf sollten wir schon achten.
    Avatar
    wasabibarako
    schrieb am 18.04.12 04:19:53
    Beitrag Nr. 1.529 (43.052.734)
    gimo211: Ja, ich versuche mich so gut wie moeglich auf Deutsch auszudruecken - faellt mir nicht immer leicht...
    Ich glaube, dass es im Prinzip SEHR GUT ist, dass PCL Kapital-maessig voll aufgestockt sein wird.
    Wir koennen alle spekulieren, was mit dem Geld gemacht wird. Zuerst und klar: Gewisse Reserven noetig fuer moegliche Kostenueberschreitungen bei Mbawa oder falls sogar statt nur einem drill zwei drills in L8 stattfinden sollten ("back to back" type).
    Dann die moeglicherweise schon frueh kommenden drills in den anderen Kenyan grounds.
    Dann (und das waere fuer mich eine gute Anlage): Vielleicht/wahrscheinlich muss FAR seine 60% am L6 block herunterfahren und vielleicht koennte PCL sogar 10% extra nehmen um mit 50% stark involviert zu sein (aber nicht Operator!). Nur so eine Idee von mir. Und falls (oder hoffentlich wenn) L8 ein Erfolg werden wird, dann wird L6 "red hot" sein!
    Namibia wird auch was kosten, selbstverstaendlich. Doch fuer mich nicht zwingend dringend.
    motz1: Nicht Somaliland aber vielleicht ein anderes Projekt von JKA koennte besser zu PCL passen. Von der Jacka Webseite:
    Jacka is in the proccess of conducting PSA negotiations with the Tanzanian authorities for the right to explore the Ruhuhu basin in the South West of the country abutting Lake Nyasa.
    Wie Du weisst, gimo211, habe ich eine (leider) nur sehr kleine Position in JKA (die sich auch recht erfreulich entwickelt hat).
    Hochinteressante Periode fuer PCL Aktionaere in den kommenden 6 Monaten!
    wasa
    Avatar
    Staberhuk
    schrieb am 18.04.12 09:02:11
    Beitrag Nr. 1.530 (43.053.170)
    Hallo @wasa
    Ich weiß natürlich nicht, wo du in die Tasten schreibst. aber eines ist neben deinem Wissen wirklich ausgezeichnet: Dein Deutsch.
    Ich glaube, dass man das durchaus Mal schreiben sollte.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. in %
    -9,22
    +2,86
    -18,67
    -2,56
    -15,63
    +14,29
    -9,79
    -2,03
    +2,42
    0,00