Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,72 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,35 % Öl (Brent)-0,60 %

SEB Immoinvest, Abwertung heute um 5,97% Warum??

eröffnet am 02.05.12 19:16:28 von
schlangej

neuester Beitrag 03.05.12 14:38:31 von
wikinger612

ISIN: DE0009802306 | WKN: 980230 | Symbol: SEB ImmoInve
17,60
26.05.16
Lang & Schwarz
+1,44 %
+0,25 EUR
Handeln Sie jetzt den Fonds SEB ImmoInvest P ohne Ausgabeaufschlag! jetzt Informieren

Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
schlangej
02.05.12 19:16:28
Beitrag Nr. 1
Hallo zusammen!

Kann mir ein Experte erklären warum die Anteile heute von der Fondsgesellschaft um 5,97% abgewertet wurden? Ist das schon diese prognostizierte Abwertung oder kommt die am 7.5. noch zusätzlich? Und wenn das die geplante Abwertung ist...warum dann 5,97% statt die angekpndigten 5% ???

Danke für eure Hilfe
Avatar
Trendfighter
02.05.12 20:27:41
Beitrag Nr. 2
Es ist die angekündigte Abwertung.
Am 7.5. kommt definitiv keine weitere Abwertung.
Avatar
schlangej
02.05.12 22:13:54
Beitrag Nr. 3
Okay...das ist ja schonmal etwas. Aber warum wird eine 5%ige Abwertung angekündigt und dann sind es quasi 6%? Resultiert dieser Abschlag aus einer anständigen Neubewertung der Immobilien?Mir kommt es so vor als wäre das alles ein Trick, um mindestens 5% bei den Rückzahlungen zu sparen und somit evtl. den Fonds am Leben zu halten (was ja okay wäre).
Avatar
kritischeranleger
03.05.12 09:01:03
Beitrag Nr. 4
In den "Fragen und Antworten" der SEB wird unter Punkt 3. von einem Abschlag von ca. 5 Prozent gesprochen (https://www.sebassetmanagement.de/fileadmin/data_archive/Inf…). Anscheinend wollte man die 5,97 Prozent nicht so direkt kommunizieren, weil sich eine Abwertung von ca. 5 Prozent immer noch besser anhört, als eine Abwertung von fast 6 Prozent.
Avatar
wikinger612
03.05.12 14:38:31
Beitrag Nr. 5
Auf jeden Fall zeigt diese 5%-Abwertung aufs NAV doch eins: Der von der Gesellschaft kommuniziete Wert ist doch nur Lug und Trug...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben