Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,08 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,04 %

Sekisui Chemical :Technischer Durchbruch bei Lithium-Akkus für Elektroautos

eröffnet am 06.12.13 00:06:54 von
BauntyHunter

neuester Beitrag 22.07.16 07:34:26 von
dlrowralos

ISIN: JP3419400001 | WKN: 855112
12,680
16.08.16
Lang & Schwarz
-2,76 %
-0,360 EUR

Neuigkeiten zur Sekisui Kagaku Kogyo Aktie


Avatar
BauntyHunter
06.12.13 00:06:54
Beitrag Nr. 1
Technischer Durchbruch bei Lithium-Akkus für Elektroautos

http://www.japanmarkt.de/2013/12/03/fe/technik/durchbruch-be…

3. Dezember 2013 von JM

Durchbruch bei Lithium-Akkus für ElektroautosTokio (JAPANMARKT/nd) – Sekisui Chemical hat mit Hilfe neuer Materialien die Kapazität von Lithium-Ionen-Batterien verdreifacht. Zugleich sollen durch die neue Bauweise die Kosten pro Kilowattstunde um 60 Prozent sinken. Als Folge wären Elektroautos nicht mehr teurer als Benziner- oder Diesel-Fahrzeuge. Ihre Reichweite würde auf bis zu 600 Kilometer steigen. Das Unternehmen hat inzwischen entsprechende Meldungen bestätigt. ---> http://www.sekisuichemical.com/about/whatsnew/2013/1239025_1…
Avatar
dlrowralos
06.12.13 17:47:51
Beitrag Nr. 2
BauntyHunter,

Abwarten, was daraus wird - wenn diese "tolle Erfindung" wieder nur Jahre über die Computerbildschirme flimmern sollte (kennt man doch aus der Vergangenheit!) und die Akkus TROTZDEM nicht drastisch billiger werden! So blieben auch die Elektroautos wie der "TESLA S" weiterhin unerschwinglich für die breite Masse der Bevölkerung.
Was bitte soll verwerflich oder "verrückt" an dem Wunsch sein, daß sich nicht nur Millionäre ein Elektroauto mit 500 Kilometer Reichweite leisten können.....jedes Elektroauto, das mit Solar- und Windstrom läuft, schont doch bekanntlich unsere Umwelt und bekämpft die drohende Klimakatasrophe...
Doch momentan leider nur LEERE WORTE oder utopisches Wunschdenken ohne praktische Umsetzung...ich weiß...schade...

Angenehmes Wochenende
Avatar
BauntyHunter
06.12.13 20:35:05
Beitrag Nr. 3
Abwarten, was daraus wird... genau deshalb habe ich den Thread auch erst einmal eroeffnet. Es gab ja noch gar keinen Thread oder sonstiges ueber diesen Wert "Sekisui Chemical".

Dieser Thread dient sozusagen als Bookmark:

... fuer mich :D

Ist doch evtl. auch der erste Schritt, um Elektorautos fuer "jedermann" erschwinglich zu machen.
Der Tesla S ist nun mal im Luxussegment, wie andere Automarken wie Porsche, Audi, Daimler und BWW. Von denen sich der Max Mustermann auch nicht die Oberklasse leisten kann.

Ich hoffe und glaube, dass der Fortschritt seinen Weg gehen wird bzw. gehen muss. Und deshalb glaube ich auch, dass die Batterien in Elektroautos immer effizienter werden, schneller aufladbar, laengere Reichweiten bieten werden und auch erschwinglicher werden.



Was ist auch zufaellig gefunden habe:

Portland, Oregon in den USA:
Zudem gibt es in der Innenstadt spezielle Parkplätze für Elektrofahrzeuge, die (im Gegensatz zu normalen PKW-Parkplätzen) kostenlos sind und ebenso kostenlosen Strom zum Aufladen der Fahrzeuge zur Verfügung stellen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Portland_%28Oregon%29

Der Tesla wird fuer mich immer interessanter ;)
Avatar
dlrowralos
08.12.13 11:57:40
Beitrag Nr. 4
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.999.240 von BauntyHunter am 06.12.13 20:35:05Berichte BITTE fleißig darüber!
DANKE.

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
dlrowralos
12.12.13 12:17:16
Beitrag Nr. 5
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.004.852 von dlrowralos am 08.12.13 11:57:40Nach dieser "bahnbrechenden Weiterentwicklung" müßte "Sekisui Chemical" doch eigentlich losgehen wie eine Rakete.....is aber nicht...WARUM??!!
"BÖRSE ist irrational"....

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
cmeise
12.12.13 15:07:27
Beitrag Nr. 6
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.035.760 von dlrowralos am 12.12.13 12:17:16Bist Du auch in der Lage etwas zu posten, was einen Mindestmass an Inhalt und Relevanz besitzt und zugleich nicht xfache dämliche Smileys benötigt?
Avatar
dlrowralos
13.12.13 20:43:22
Beitrag Nr. 7
cmeise,

Anstatt Dich über meine "xfachen dämlichen Smileys" zu ärgern, rate ich Dir DRINGEND, die "neue Erfindung" in der nächsten Zeit kritisch zu betrachten und der Wahrheit auf den Grund zu gehen...es..könnte sich nämlich wieder - soll schon öfters vorgekommen sein...- um eine LUFTNUMMER handeln! Was wir alle nicht hoffen!!!
Warum BITTE - ich möchte wiederholen - fällt "Sekisui Chemical"??!!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
cmeise
13.12.13 22:03:06
Beitrag Nr. 8
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.047.874 von dlrowralos am 13.12.13 20:43:22Ich habs mir angeschaut, ich hab mir auch längst die Firma Sekusi Chemical etwas detaillierter angeschaut und deren letzten Bilanzen gelesen.
Sehr interessant insgesamt.

Insgesamt eine sehr solide Firma - kein Investment für Schwachköpfe. Also besser die Finger davon lassen.
Avatar
dlrowralos
14.12.13 10:47:25
Beitrag Nr. 9
".....Schwachköpfe...Finger davon lassen.."
Vorsicht mit Beleidigungen, lieber Freund!!
Und die Firma heißt "Sekisui..." nicht "Sekusi", wie soll man Dir glauben, wenn Du Dir nicht mal Mühe gibst bei der RECHTSCHREIBUNG!

Gute Besserung
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
dlrowralos
14.12.13 10:59:07
Beitrag Nr. 10
..und cmeise, nochmal zum MITSCHREIBEN, wenn die Akkus in der nächsten Zeit (DESWEGEN) nicht WIRKLICH RADIKAL BILLIGER werden,können wir die "Sekisui Chemical - Erfindung" getrost VERGESSEN...

L.M.A.A.("Laß mich auch abschreiben").


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite