Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,11 % EUR/USD0,00 % Gold-0,60 % Öl (Brent)-0,08 %

DIC Asset AG (Seite 157)

eröffnet am 16.07.05 00:02:33 von
Lintorfer

neuester Beitrag 27.05.16 15:10:00 von
profiteppich

ISIN: DE000A1X3XX4 | WKN: A1X3XX | Symbol: DIC ASSET N
8,678
27.05.16
Lang & Schwarz
+2,67 %
+0,226 EUR

Avatar
SiebterSinn
09.02.16 13:32:58
Beitrag Nr. 1.561
(B) Selbstverständlich nicht! Ich kaufte meine Hauptposition zu 7,85 Euro und verkaufte diese um die 8,50 Euro. Es ist schade, dass Du meine Selbstkritik nochmals mit einer "Klatsche" beantwortet hast. Trotzdem... :)
Avatar
Beilagenfresser
09.02.16 19:37:20
Beitrag Nr. 1.562
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Klären Sie persönliche Differenzen bitte außerhalb des Threads, Danke!
Avatar
gate4share
10.02.16 12:44:26
Beitrag Nr. 1.563
Meine Dic ist der einzige Wert der von den Käufen zu niedrigsten Preisen, glaube in 2008/2009 noch übrig sind, Da habe ich einen Einstand von 4,60........bei Aareal Bank die ich bis zum letzten jahr noch hatte, war mein Einstand 3,21, kann man glaube, dass es diese Aktien mal so bilig gab.

Also ich wollte immer schon gerne die Dic zu hohen Kursen verkaufen, aber immer wenn ich wieder drauf kommen isst der Kurs doch ehr wieder nierig.....fanfangs hatte ich das Ziel zu über 10 zu verkaufen aber jetzt zu unter 9 Euro muss es ja auch nicht sein...

Wahrscheinlich wird es irgendwann mal wieder 9,90 geben und gerade in der Zeit denke ich nicht dran, dass ich Dic asstes auch mal verkaufen wollte und wenn ich wieder dran denke steht man wieder bei 7,80 oder so.......
Da ist die Lösung schon ganz klare Festlegungen zu machen........
Avatar
gate4share
01.03.16 13:54:00
Beitrag Nr. 1.564
Und wieder ist es so........Dic assets hat alle Ziele erfüllt und gut , bis sehr gute abgeschnitten und tortzdem hat man kaum etwas verdient und der Kurs bleibt sowieso unten.

Das ist eine super erfolgreiches Untenehmen, nur die Aktien bleibt unten!

Das ist wohl einmaalig auf dem Aktienmarkt......

Ich glaube aber ehr, dass man sich und uns was vorlügt und die Erfolge längst nicht so gut sind, wie man es darstellen will und wohl geichzeitig herbe Misserfolge hatte, die wohl mehr schaden, als die Erfolg nutzen...nur erzählt man das wohl nicht so.
Anders lässt sich ja dieser Gewinn- Und Kursverlauf gar nicht erklären....
Avatar
Mmmaulheld
02.03.16 21:05:10
Beitrag Nr. 1.565
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.871.935 von gate4share am 01.03.16 13:54:00naja, naja --- Na-ja:

Ich finde hier keine Einmaligkeit im Kursverlauf der Aktie vs. der operativen Leistung.

DIC wird verglichen mit anderen Immos, wie TAG, Adler und DeuWo. Aber auch mit WCM. Alle laufen besser und vor allem sie liefern! ARE dabei mit dem größten Coup.

Aber ich weiß, hier wird nun gleich gebrüllt, man kann einen Gewerbeimmobilienwert nicht mit Wohnen vergleichen usw. usf. - aber der Markt macht es. Und m.E. auch zu recht. Hier wird was gerissen. Bei der DIC nicht. Immer noch hohe Leerstände. Schmale FFO-Steigerung gerade mal ein Inflationsausgleich. Und wie immer kommt das beste am Schluss: Der Ausblick ist hollywoodreif dramatisch. Überhaupt jemand gesehen? Toll auch die Telco diese Woche. So schlechtes Englisch habe ich lange nicht gehört. Zuletzt aus Oberfranken. Dort hat man sich auch miserabel verkauft. Smarte Typen sucht man bei der DIC derzeit vergebens.

Ein Witz, dass man die Dividende feiert. Es ist doch nur ein Schnaps. Und überhaupt was soll das? Tranquilizer für die Märkte?

Bei Licht betrachtet ist die größte Leistung die Beteiligung an der WCM. Das ist wie FIAT und Ferarri. Und das ist traurig. Und daher liegt der Kurs auch auf "Anfangsniveau", wo immer man den Anfang suchen möchte. Man findet viele "Anfänge".

Oder seh ich das zu kritisch? Naja, wer bin ich schon?
Avatar
Marmolata
03.03.16 08:12:15
Beitrag Nr. 1.566
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.886.461 von Mmmaulheld am 02.03.16 21:05:10
Zitat von Mmmaulheldnaja, naja --- Na-ja:

Ich finde hier keine Einmaligkeit im Kursverlauf der Aktie vs. der operativen Leistung.

DIC wird verglichen mit anderen Immos, wie TAG, Adler und DeuWo. Aber auch mit WCM. Alle laufen besser und vor allem sie liefern! ARE dabei mit dem größten Coup.

Aber ich weiß, hier wird nun gleich gebrüllt, man kann einen Gewerbeimmobilienwert nicht mit Wohnen vergleichen usw. usf. - aber der Markt macht es. Und m.E. auch zu recht. Hier wird was gerissen. Bei der DIC nicht. Immer noch hohe Leerstände. Schmale FFO-Steigerung gerade mal ein Inflationsausgleich. Und wie immer kommt das beste am Schluss: Der Ausblick ist hollywoodreif dramatisch. Überhaupt jemand gesehen? Toll auch die Telco diese Woche. So schlechtes Englisch habe ich lange nicht gehört. Zuletzt aus Oberfranken. Dort hat man sich auch miserabel verkauft. Smarte Typen sucht man bei der DIC derzeit vergebens.

Ein Witz, dass man die Dividende feiert. Es ist doch nur ein Schnaps. Und überhaupt was soll das? Tranquilizer für die Märkte?

Bei Licht betrachtet ist die größte Leistung die Beteiligung an der WCM. Das ist wie FIAT und Ferarri. Und das ist traurig. Und daher liegt der Kurs auch auf "Anfangsniveau", wo immer man den Anfang suchen möchte. Man findet viele "Anfänge".

Oder seh ich das zu kritisch? Naja, wer bin ich schon?


Guten Morgen,

das liest sich sehr interessant. Mich würde auch Deine Meinung zu Alstria Asset office Reit interessieren. Vielleicht schreibst Du auch mal im ariva. Vielleicht dort auch per BM bei Zockermaus. Danke

LG Marmolata
Avatar
gate4share
03.03.16 14:35:28
Beitrag Nr. 1.567
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.886.461 von Mmmaulheld am 02.03.16 21:05:10Die Einmaligkeit sehe ich nicht in der Kurveränderung gegenüber den operativen Zahlen, sondern gegenüber den selber von Dic dargestellten Erfolgen. Es werden viele eigene Erfolge genannt oder schon gefeiert, man hat vieles übererfüllt etc. trotzdem ist der Gewinn gering und eben deshalb auch der Kurverlauf so schlecht.
Avatar
R-BgO
04.04.16 13:06:58
Beitrag Nr. 1.568
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.871.935 von gate4share am 01.03.16 13:54:00ich sach' nur: 3% EK-Rendite
Avatar
HerrBausM
16.04.16 21:47:04
Beitrag Nr. 1.569
Hallo, ich bin neu hier und ich habe die DIC Asset auch schon länger im Depot.
Die ganze Zeit hat man darauf gewartet mehr Infos zur Beteiligung bei WCM zu erfahren.
Kam aber nicht wirklich viel. Oder garnix?
Ob Ende April beim kommenden Finanztermin von WCM weitere Statements folgen?
Warte auch schon länger, dass der Kurs mal über 10 Euro rauskommt.
Irgendwie will er aber nicht.
Avatar
profiteppich
19.04.16 19:02:48
Beitrag Nr. 1.570
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.205.182 von HerrBausM am 16.04.16 21:47:04
Zitat von HerrBausMWarte auch schon länger, dass der Kurs mal über 10 Euro rauskommt.


:laugh:

Willkommen im Club!

:laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite
Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren