DAX+1,16 % EUR/USD-0,39 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-0,49 %

Pressestimme 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Ausschreitungen in Köln

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.01.2016, 05:35  |  488   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu Ausschreitungen in Köln:

"Es muss nicht erst an den Bestseller über den "Notruf einer Polizistin" in Bochum erinnert werden, um Nordrhein-Westfalen als ein Land mit einem Sicherheitsproblem zu identifizieren. Nicht alles, was Tania Kambouri aus ihrem Bochumer Revier berichtet (...) muss "typisch NRW" sein. Andere Ortsnamen wie Dinslaken, Duisburg, Bonn oder Dortmund weisen aber darauf hin, dass sich im bevölkerungsstärksten und nicht gerade reichsten Bundesland die Missstände innerer Sicherheit schneller ausgebreitet haben als anderswo in Deutschland. Die Landespolitik hat dafür sicherlich tausend Erklärungen zur Entschuldigung parat. Es fragt sich aber doch, ob es sich Innenminister Ralf Jäger (SPD) zu einfach macht, wenn er die Ausschreitungen in Köln nur mit Fehlern erklärt, die in Köln gemacht wurden."/zz/DP/jha

Themen: Deutschland


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel