Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,12 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,23 % Öl (Brent)+5,28 %
Themenüberblick

Konsolidierung

Das Wichtigste über Konsolidierung

Nachrichten zu "Konsolidierung"

K+S27.09.2016
Das ist bitter!
Liebe Leser, die Möglichkeit besteht, dass es innerhalb der Branche zu einer Konsolidierung kommt – und K+S außen vor bleibt. Der Zusammenschluss von Potash und Agrium ist beschlossene Sache. K+S hingegen versucht nach wie vor, im Alleingang zu punkten und setzt insbesondere auf das neue kanadische Legacy-Minenprojekt. Doch die Kursziele der Analysten für K+S werden reihum gesenkt. Zu enttäuschend war... [mehr]
(
1
Bewertung)
27.09.2016
Neues Allzeithoch im NASDAQ 100 - und nun?
...weiter steigen. Denken Sie an die 10.000er Marke im DAX: Es brauchte fast ein Jahr, um diesen Widerstand nachhaltig zu überwinden. Und als es schon so schien, dass sich der DAX endgültig davon gelöst hatte, führte ihn eine zähe Konsolidierung wieder dorthin zurück. Und selbst heute – mehr als zwei Jahre nach dem ersten Kontakt mit dieser Marke – bewegt sich der DAX immer noch in der weiteren Umgebung dieser Marke. Es ist nicht gesagt, dass im NASDAQ 100 das Gleiche geschieht. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
K+S27.09.2016
Die Quartalszahlen werden es zeigen
Die Möglichkeit besteht, dass es innerhalb der Branche zu einer Konsolidierung kommt – und K+S (WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888) außen vor bleibt. Der Zusammenschluss von Potash (WKN: 878149 / ISIN: CA73755L1076) und Agrium (WKN: 886256 / ISIN: CA0089161081) ist beschlossene Sache. K+S hingegen versucht nach wie vor, im Alleingang zu punkten und setzt insbesondere auf das neue kanadische Legacy-Minenprojekt. Doch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.09.2016
Deutsche Telekom- Profitiert die Aktie von der Geldpolitik?
...der großen Konsolidierung nicht erreicht werde konnte. Diese verläuft aktuell bei 12,71 Euro je Aktie. Der Kurs notiert zurzeit ca. 20 % höher. (2) Es besteht eine große Konsolidierung in Form einer abwärts gerichteten Preisspanne, die dafür sorgt, dass Kaufpreise wieder attraktiv aussehen. (3) Der Kurs hat sich seit Juni 2016 stabilisiert und unternimmt nun einen erneuten Versuch in Richtung Abwärtstrendlinie, die die letzten relevanten Hochs der großen Konsolidierung miteinander... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Siemens26.09.2016
Kurz vor einem Verkaufssignal!
Das Wertpapier von Siemens tendiert derzeit zwar in einem kurzfristig aufwärts gerichteten Trendkanal, jedoch signalisiert dieser lediglich eine zwischengeschaltete Erholungsbewegung. Denn hierbei könnte es sich um eine bärische Flagge handeln, die nun kurz vor ihrer Auflösung zur Unterseite steht und dadurch deutliches Abwärtspotential bereithält. Obwohl sich das gesamte Chartbild seit September vergangenen Jahres deutlich aufgehellt hat und im April 2016 ein mittelfristiger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Tagesausgabe22.04.2016
Konsolidierung hat begonnen – Aufwärtstrend ist aber nicht gefährdet
...& Indizes"   Konsolidierung hat begonnen – Aufwärtstrend ist aber nicht gefährdet   S&P 500 Tageschart (kurzfristig): Der S&P 500 ging im gestrigen Handelsverlauf in die erwartete Konsolidierung über. Mit dem gestrigen Tief bei 2.088 Punkten testete der Leitindex bereits seine steile rot gestichelte Aufwärtstrendlinie. Solch steile Aufwärtstrendlinien haben selten eine lange Lebensdauer, so dass eine Fortsetzung der Konsolidierung zumindest bis an die ehemalige blaue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe01.11.2015
Kurzfristige Konsolidierung immer wahrscheinlicher
...weiterhin stark konsolidierungsgefährdet. Diese Konsolidierung könnte mit der Freitagskerze eingeläutet worden sein. Die ersten Konsolidierungsziele wäre in diesem Fall die 2.062 und die 2.040er Marke. Kursrückgänge oberhalb der 2.040 wären normal und ungefährlich. Die überkaufte Markttechnik könnte sich beruhigen und das Chance/Risiko-Verhältnis für Swingtrader für einen Einstieg auf der Longseite würde sich deutlich verbessern.    {{MP_1}} Fazit und Handelsvorschläge:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX02.07.2015
GE Aktie – Konsolidierung auf hohem Kursniveau
...auf 23,41. Im Sechs-Monatschart schraubte sie sich (mit zwischenzeitlichen Rückschlägen) jedoch weiter bergauf. Die Konsolidierung führte das Wertpapier bis dato in die Reichweite des 61.8%igen Fibonacci-Retracements vom Zwi... Die vollständige Anaylse finden Sie unter https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20150702/ge-aktie-konsolidierung-auf-hohem-kursniveau/?referer=wallstreetonline_RSS_Feed&affiliate=3355991505&eatglc=yv017hn64jnk [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe29.11.2015
High-Base-Konsolidierung lässt steigende Kurse erwarten
...Tageschart (kurzfristig): Auf Tagesbasis hat sich in der vergangenen Handelswoche eine High-Base-Konsolidierung oberhalb des 20 Tage gleitenden Durchschnitts ausgebildet. Sowohl die Stochastik als auch das Momentum befinden sich im Kaufmodus, und würden eine Auflösung der High-Base auf der Oberseite unterstützen. Gelingt es den Bullen in der kommenden Woche diese bullische Konsolidierung durch die 2.100er Marke aufzulösen, sind weitere Kurssteigerungen bis 2.120 Punkte wahrscheinlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe06.03.2016
Aufwärtstrend intakt – bullische Konsolidierung wahrscheinlich
...500 am Freitag die 2.000 Punktemarke, konnte diese aber auf Schlusskursbasis nicht überschreiten. Die Bullen haben sich in den vergangenen 5 Handelstagen stark verausgabt, so dass eine Konsolidierung an der psychologischen 2.000 Punktemarke nicht ungewöhnlich ist. Die Dauer und das Ausmaß dieser Konsolidierung wird uns in den kommenden Tagen weitere Informationen über die Stärke des jungen Aufwärtstrends geben. Bei den Indikatoren befinden sich sowohl die Stochastik als auch das Momentum,... [mehr]
(
1
Bewertung)
Leitindex Tagesausgabe22.04.2016
Konsolidierung hat begonnen – Aufwärtstrend ist aber nicht gefährdet
...& Indizes"   Konsolidierung hat begonnen – Aufwärtstrend ist aber nicht gefährdet   S&P 500 Tageschart (kurzfristig): Der S&P 500 ging im gestrigen Handelsverlauf in die erwartete Konsolidierung über. Mit dem gestrigen Tief bei 2.088 Punkten testete der Leitindex bereits seine steile rot gestichelte Aufwärtstrendlinie. Solch steile Aufwärtstrendlinien haben selten eine lange Lebensdauer, so dass eine Fortsetzung der Konsolidierung zumindest bis an die ehemalige blaue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe01.11.2015
Kurzfristige Konsolidierung immer wahrscheinlicher
...weiterhin stark konsolidierungsgefährdet. Diese Konsolidierung könnte mit der Freitagskerze eingeläutet worden sein. Die ersten Konsolidierungsziele wäre in diesem Fall die 2.062 und die 2.040er Marke. Kursrückgänge oberhalb der 2.040 wären normal und ungefährlich. Die überkaufte Markttechnik könnte sich beruhigen und das Chance/Risiko-Verhältnis für Swingtrader für einen Einstieg auf der Longseite würde sich deutlich verbessern.    {{MP_1}} Fazit und Handelsvorschläge:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX02.07.2015
GE Aktie – Konsolidierung auf hohem Kursniveau
...auf 23,41. Im Sechs-Monatschart schraubte sie sich (mit zwischenzeitlichen Rückschlägen) jedoch weiter bergauf. Die Konsolidierung führte das Wertpapier bis dato in die Reichweite des 61.8%igen Fibonacci-Retracements vom Zwi... Die vollständige Anaylse finden Sie unter https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20150702/ge-aktie-konsolidierung-auf-hohem-kursniveau/?referer=wallstreetonline_RSS_Feed&affiliate=3355991505&eatglc=yv017hn64jnk [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe29.11.2015
High-Base-Konsolidierung lässt steigende Kurse erwarten
...Tageschart (kurzfristig): Auf Tagesbasis hat sich in der vergangenen Handelswoche eine High-Base-Konsolidierung oberhalb des 20 Tage gleitenden Durchschnitts ausgebildet. Sowohl die Stochastik als auch das Momentum befinden sich im Kaufmodus, und würden eine Auflösung der High-Base auf der Oberseite unterstützen. Gelingt es den Bullen in der kommenden Woche diese bullische Konsolidierung durch die 2.100er Marke aufzulösen, sind weitere Kurssteigerungen bis 2.120 Punkte wahrscheinlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe06.03.2016
Aufwärtstrend intakt – bullische Konsolidierung wahrscheinlich
...500 am Freitag die 2.000 Punktemarke, konnte diese aber auf Schlusskursbasis nicht überschreiten. Die Bullen haben sich in den vergangenen 5 Handelstagen stark verausgabt, so dass eine Konsolidierung an der psychologischen 2.000 Punktemarke nicht ungewöhnlich ist. Die Dauer und das Ausmaß dieser Konsolidierung wird uns in den kommenden Tagen weitere Informationen über die Stärke des jungen Aufwärtstrends geben. Bei den Indikatoren befinden sich sowohl die Stochastik als auch das Momentum,... [mehr]
(
1
Bewertung)

Mehr zum Thema Konjunktur

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: