DAX-0,16 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+0,32 %

Alemannia Aachen Bundesligasaison 2006/2007-Begleitthread (Seite 10)



Beitrag schreiben
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.527.395 von Elrond am 20.08.06 17:40:01Ich hatte 1:0 getippt! Aber für meine Printen. :mad:
Schei...! :mad: Wat für'n Pech... :cry::cry:

Gegen "Hangover" :D müssen points her. Tut mir leid, @zocki. :cry:

Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.629.144 von miristegal am 27.08.06 02:15:27@ egal: naja dicki ich nicht mein freund
Was nicht ist, kann ja noch werden. ;)

@ Eli: kaum fährt man an Hangover vorbei ... schon hat man 3 Punkte ..
:D:D:D

@zocki: Mann oh Mann, wart ihr grottenschlecht. :cry: Selbst der FC hat -trotz Niederlage- besser gespielt. :D
Was ist mit den 96ern los? :confused: Kann doch nicht am Trainer liegen.

Meine Printen haben ordentlich gespielt und sind jetzt so richtig in Liga 1 angekommen. :)

Grüße
dick :)
Neuer Mann in Aachen: Michael Frontzeck.
Aachen: Nachfolger für Hecking gefunden

Alemannia verpflichtet Frontzeck
Michael Frontzeck wird neuer Trainer beim Bundesligisten Alemannia Aachen. Der 42-Jährige war zuletzt pikanterweise Co-Trainer von Ewald Lienen bei Hannover 96. Zu den Niedersachen zog es Dieter Hecking, der Aachen in die Bundesliga geführt hatte, und den Frontzeck nun beerbt. Nach dem spektakulären Wechsel Heckings nach Hannover wurde rund um den Tivoli über viele potenzielle Nachfolge-Kandidaten spekuliert


ob das was wird :rolleyes:
Das tut mir echt leid für euch. :(

Frontzeck ist eine ganz linke Ratte und einer der größten Abzocker unter dieser Sonne. Er wird den Klassenerhalt sicher nicht schaffen aber eine nette Abfindung kassieren.

Wieso denn den ? Was hat den Vorstande den da gerissen *kopfschüttel*


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben