Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 10.05.06 13:43:48 von
    LEGEND2000

    neuester Beitrag 01.10.14 22:32:03 von
    AUMNGH45
    Beiträge: 119.868
    ID: 1.059.176
    Aufrufe heute: 24
    Gesamt: 3.319.150

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 01.10.14 22:32:03
    Beitrag Nr. 119.868 (47.925.680)
    Nochn Bildchen zum Abschluß
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 01.10.14 21:51:56
    Beitrag Nr. 119.867 (47.925.203)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.882.222 von AUMNGH45 am 26.09.14 10:54:06
    Zitat von AUMNGH45Der MonatsPP ist ca Tages S2 bei knapp über 300.
    Die US-Märkte liegen noch ca 0,8/ 1,2% oberhalb eines 62% Support bzw 2,5% über der 200Tagelinie beim Dow und 3,5% beim SuP. Beim Dax liegt dieser 62% Support unter der 200er also 2,2% tiefer als jetzt-bei 9280.

    Der MonatsPP ist bei ca 9560, der WochenPP bei 9600. Die Woche ist somit bärish. S1 9392 wurde unterschritten S2 bei 9245. 2Tage lang wurde um den TagesPP gestritten-geeinigt hat man sich erstmal auf down.
    Die US-Märkte liegen noch ca 0,4über bzw knapp unter eines 62% Support bzw 1,5% über der 200Tagelinie beim Dow und 2,5% beim SuP. Beim Dax liegt dieser 62% Support unter der 200er also ca1% tiefer als jetzt-bei 9280. Bei der Vorgabe allerdings sehr fragwürdig, ob das dauerhaft hält. Der 1te Test könnte aber aussichtsreich sein:rolleyes:
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 01.10.14 19:53:33
    Beitrag Nr. 119.866 (47.923.913)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.882.222 von AUMNGH45 am 26.09.14 10:54:06
    Zitat von AUMNGH45Beim Dax liegt dieser 62% Support unter der 200er also 2,2% tiefer als jetzt-bei 9280. Sieht aber auch eh allgemein angeschlagener aus.

    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 26.09.14 20:35:41
    Beitrag Nr. 119.865 (47.888.180)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.887.979 von AUMNGH45 am 26.09.14 20:07:44
    Zitat von AUMNGH45Ich gedenke am Montag einige Blackrock-Aktien reinzunehmen. Der SL soll bei 249€ liegen

    Noch paar Goldman Sachs dazu...alles Kurs/Bewertungstechnisch bissl fortgeschritten-aber immerhin -die finanzielle Mitschwemme an der neuen Ordnung der demokratischen Verhältnisse...man muß ja mit der Zeit gehn-Skrupel sind out:rolleyes:
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 26.09.14 20:07:44
    Beitrag Nr. 119.864 (47.887.979)
    Ich gedenke am Montag einige Blackrock-Aktien reinzunehmen. Der SL soll bei 249€ liegen
    1 Antwort
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 26.09.14 19:09:05
    Beitrag Nr. 119.863 (47.887.646)
    Da hat sich ja nicht viel getan...sogar Tiburon hat nen Urlaubstag eingelegt
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 26.09.14 10:54:06
    Beitrag Nr. 119.862 (47.882.222)
    Morgähn
    Per StdSK sind wir immer noch in der 19Uhr-Kerze von gestern. Ich vermute die nun abgeschloßene 9Uhr Kerze als Außenstab bis zum neuen Impuls 14Uhr30 (US-BIP)
    Das sieht eher nach Bärflag aus. Allerdings auf S2 des WochenPivot-also schon weit fortgeschritten. Der komplette Monat steht bereits bei einer Nullperformance (R1 konnte nicht nachhaltig überwunden werden) Freitag scheint mir für überzogene bullishe Überlegungen ungeeignet. Der TagesPP liegt um 560. Der MonatsPP ist ca Tages S2 bei knapp über 300.
    Die US-Märkte liegen noch ca 0,8/ 1,2% oberhalb eines 62% Support bzw 2,5% über der 200Tagelinie beim Dow und 3,5% beim SuP. Beim Dax liegt dieser 62% Support unter der 200er also 2,2% tiefer als jetzt-bei 9280. Sieht aber auch eh allgemein angeschlagener aus.
    Ist grad alles sehr tricky und (zumindest bei mir) voller Fehlsignale. Innerhalb des Außenstab rumzuzappen ist mir zu nervig und auf den Break zu warten hab ich keine Lust. Ich guck so 14Uhr30 nochmal an
    2 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 26.09.14 00:25:17
    Beitrag Nr. 119.861 (47.879.702)
    Je nach open zum Xetraclose schätze ich in der früh seitwärts in der Spanne der 19Uhr-Kerze. Ein evtl früher Downer auf 420/30 (EMA200Daily)sollte bei den Bullen Begierden wecken...denk ich mir...Bei direktem Übersteigen/Behaupten der 9500 dürfte es spätestens um 9622 (62%) zu bärisher Gegenwehr kommen
    Avatar
    probsth
    schrieb am 25.09.14 23:52:06
    Beitrag Nr. 119.860 (47.879.597)
    oha ... das war ja ne Achterbahnfahrt heute ... mit nem Boing! zum Schluss :eek:
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 25.09.14 23:44:19
    Beitrag Nr. 119.859 (47.879.561)
    Tja-was soll ich sagen...
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 25.09.14 14:34:37
    Beitrag Nr. 119.858 (47.873.978)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.873.738 von tiburonblanco am 25.09.14 14:14:44Lass es ruhig raus-in dem Punkt haben wir die selbe Meinung
    Sieht grad seltsam aus-der Dax mit fast nem halben Prozent plus und die US-Märkte schwächer
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 25.09.14 14:14:44
    Beitrag Nr. 119.857 (47.873.738)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.872.736 von AUMNGH45 am 25.09.14 12:42:48
    Zitat von AUMNGH45
    Zitat von tiburonblancoHauptsache, man hat den Finger immer im richtigen Nasenloch...


    :laugh:
    Bin mir grad sehr unschlüßig-somit savety first...
    Ich wart ab, bis ich bissl klareres Bild hab, wo die Amis noch hinwollen..und ob wir das Gap noch zumachen


    Wobei ich mir denken könnt, dass der Ami heut auch kein Partyschreck sein möchte. Die Kuffnucken kriegen was auf die Rübe und alle machen mit - Ölfelder werden auch gerne mal bombardiert:D Das ist gut für die internationale Einigkeits-Atmo, Obi sieht cool aus und mit den Ölfeldern lässt er auch noch einen für Halliburton und Co raus... Also: two thumbs up ...

    So, den Zyniker wieder rein in den Käfig;)
    1 Antwort
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 25.09.14 12:42:48
    Beitrag Nr. 119.856 (47.872.736)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.871.059 von tiburonblanco am 25.09.14 10:23:17
    Zitat von tiburonblancoHauptsache, man hat den Finger immer im richtigen Nasenloch...


    :laugh:
    Bin mir grad sehr unschlüßig-somit savety first...
    Ich wart ab, bis ich bissl klareres Bild hab, wo die Amis noch hinwollen..und ob wir das Gap noch zumachen
    2 Antworten
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 25.09.14 10:23:17
    Beitrag Nr. 119.855 (47.871.059)
    Moin,

    tja, so geht's dann munter hin und her - Hauptsache, man hat den Finger immer im richtigen Nasenloch... Hatte ich dieser Tage aber nicht:rolleyes:

    Solche paar hundert Punkte moves in jedwede Richtung sind derzeit IMO immer drin. Ne richtige Korrektur könnte sich daraus Ende Oktober/Anfang November entwickeln. Und ein neues ATH sehe ich frühestens mit der JE-Rally kommen.

    Stimmt, an der 9725/9750 sollte man aufpassen, aber mein erstes Ziel für diese Woche wurde bereits erreicht. Da das ja etwas flotter ging, könnte ich mir bis morgen Mittag auch noch das Anlaufen der 9800 denken. Als Ausgangsbasis wäre eine Wochen-SK im 700er Bereich wünschenswert, darunter würde mich aber auch nicht wundern...
    3 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 24.09.14 21:59:17
    Beitrag Nr. 119.854 (47.868.233)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.867.441 von AUMNGH45 am 24.09.14 20:48:26
    Zitat von AUMNGH45Wie auch immer-solang die Amibullen rennen habens die Daxbären schwer

    Dazu wäre es förderlich, wenn der SuP um 2005rum schwächeln wollen würde...
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 24.09.14 21:39:47
    Beitrag Nr. 119.853 (47.868.053)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.867.441 von AUMNGH45 am 24.09.14 20:48:26
    Zitat von AUMNGH45Vllt will er ja noch das Gap 9720/50 zumachen?

    Dort liegt auch der Wochenpivot, MonatsR1 und knapp drüber der Horizontalresist vom 08.09.
    Wenn dort die Bären einfach niedergerannt werden, bin ich erstmal baff und ratlos:rolleyes:
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 24.09.14 20:48:26
    Beitrag Nr. 119.852 (47.867.441)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.863.262 von tiburonblanco am 24.09.14 14:31:59Ja-nun hat er es mit US-Hilfe doch wieder über den Tagespivot geschafft. Hätt ich nicht gedacht-so wie der Eurostoxx sein Tief bei 3204 (bzw Dax 9588)angegriffen hat und der ED abtaucht...
    Soll mir recht sein-hab mich eh geärgert, daß ich in die Richtung grad nix geladen hab. Vllt will er ja noch das Gap 9720/50 zumachen?
    Wie auch immer-solang die Amibullen rennen habens die Daxbären schwer
    2 Antworten
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 24.09.14 17:54:09
    Beitrag Nr. 119.851 (47.865.878)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.865.665 von janolo am 24.09.14 17:34:12...komt drauf an, heute früh um 9 wäre short genau ie richtige Wahl gewesen auf der 9600:D
    Avatar
    janolo
    schrieb am 24.09.14 17:34:12
    Beitrag Nr. 119.850 (47.865.665)
    wieder mal unglaublich :eek::eek:

    und ich wollte noch bei 9600 shorten - habs dann doch sein lassen :O

    1 Antwort
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 24.09.14 14:31:59
    Beitrag Nr. 119.849 (47.863.262)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.856.224 von AUMNGH45 am 23.09.14 19:12:55
    Zitat von AUMNGH45
    Zitat von tiburonblancoAber warts ab, wie schnell das wieder hoch läuft Richtung Freitag...


    Das halt ich grad für sehr unwahrscheinlich...


    Ich bleib dabei - SK Freitag >9700...

    Na gut, vllt kippts am Freitag Nachmittag wieder Richtung 9650, aber die 9700 sehen wir noch diese Woche...

    Obwohl du fundamental und newstechnisch natürlich recht hast:rolleyes:
    3 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 24.09.14 09:26:28
    Beitrag Nr. 119.848 (47.859.539)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.857.103 von AUMNGH45 am 23.09.14 20:54:08
    Zitat von AUMNGH45und der Dailypivot geknackt wird.

    Zufälligerweise hat er aber genau mit dem (9616) so seine Schwierigkeiten:rolleyes:
    Vllt kommts ja noch zu nem hT in den kleinen TF-sieht aber aktuell nicht so aus
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 23.09.14 21:45:19
    Beitrag Nr. 119.847 (47.857.505)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.822.378 von AUMNGH45 am 19.09.14 10:28:29
    Zitat von AUMNGH45Die Oszillatoren sind schon etwas länger nun überkauft. Auch der MACD im Daily konnte kein Verkaufsignal generieren.


    Auch hier zeichnet sich Veränderung ab...Als Oszillatoren sei der Momentum und Slowstochastic 9,9,6 genannt...aber die sind eh alle ähnlich. Der MACD reflektiert die GDL-basierten Indikatoren-durch Algotrader mit zunehmender Bedeutung behaftet...
    Das Zitat bezog sich auf den Daily
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 23.09.14 20:54:08
    Beitrag Nr. 119.846 (47.857.103)
    Wir sind unter dem WochenPP-der gleichzeitig eine wettenswerte rechte Schulter darstellen würde (um 9775) wenn wir den heftigen Downer korrigieren (daran hab ich so meine Zweifel-würd mich bzgl evtl SKS-Chance aber freuen)
    Bei direktem Durchbruch seh ich das Ziel beim MonatsPP 9320-oder etwas optimistischer beim EMA 200 um knapp über 9400.
    Auf eine rechte Schulter kann man sich Hoffnung machen, wenn Bullflaghoffnung aufkeimt und der Dailypivot geknackt wird. S3 Heute ist ne ordentliche Hausnummer. Und Nackenlinie...meine Hoffnung auf ne Bullflag an dieser Stelle ist eher unterirdisch-aber das ist wie mit den Pferden und den Apotheken...
    1 Antwort
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 23.09.14 19:19:55
    Beitrag Nr. 119.845 (47.856.296)
    Muß noch bissl genauer gucken-grob geschätzt-die Höhe des verschobene "M" nach unten gespiegelt-denk ich...
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 23.09.14 19:12:55
    Beitrag Nr. 119.844 (47.856.224)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.856.152 von tiburonblanco am 23.09.14 19:03:44
    Zitat von tiburonblancoAber warts ab, wie schnell das wieder hoch läuft Richtung Freitag...


    Das halt ich grad für sehr unwahrscheinlich...
    4 Antworten
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 23.09.14 19:03:44
    Beitrag Nr. 119.843 (47.856.152)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.856.053 von AUMNGH45 am 23.09.14 18:56:21Tja, auch Herr Gräfe hat heute mal wieder so richtig ins Klo gegriffen.

    Aber warts ab, wie schnell das wieder hoch läuft Richtung Freitag... Zumindest sollte es so nach dem Gesetz der Reihe sein:rolleyes:
    5 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 23.09.14 18:56:21
    Beitrag Nr. 119.842 (47.856.053)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.836.352 von AUMNGH45 am 21.09.14 14:59:45
    Zitat von AUMNGH45-vor allem im Eurostoxx50. Wird das Freitagstief unterboten, haben wir einen bärischen Umkehrstab im Daily-mit ner berechtigten Chance im Wochenverlauf ein Doppeltop mit TagesSK unter 3204 zu machen...aber das ist noch nicht raus und gehört in den Kaffeesatz


    Er kämpft noch...aber bzgl der aktuellen Uhrzeit und dem Kursniveau siehts so aus als wenn der Bär noch durch den Rest der Woche steppt...
    6 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 23.09.14 18:45:34
    Beitrag Nr. 119.841 (47.855.942)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.845.928 von tiburonblanco am 22.09.14 18:59:49
    Zitat von tiburonblanco... ist hier nix los ...(

    bin grad bissl über mich selbst gefrustet, weil ich nach dem blöden Ausstopper meiner Shorts sehenden Auges gezögert hab nachzugreifen:cry:
    Avatar
    blue-moon
    schrieb am 23.09.14 16:48:13
    Beitrag Nr. 119.840 (47.854.772)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.852.498 von janolo am 23.09.14 13:30:05Ab und zu hat man Volltreffer aber diesmal war das Timing schlecht.

    Zum Trost: meine Tekmira läuft sehr sehr gut - in wenigen Wochen 50% plus und das ist erst der Anfang.

    Von CFD lass ich erstmal die Finger - wünsche den Damen und Herren noch viel Erfolg und schaue ab und zu vorbei
    Avatar
    janolo
    schrieb am 23.09.14 13:30:05
    Beitrag Nr. 119.839 (47.852.498)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.817.881 von blue-moon am 18.09.14 19:59:16
    Zitat von blue-moonSo gleich geht es los - DAX massiv runter.


    und...du hattest doch recht :eek::eek:

    ich ziehe meinen Hut :O
    1 Antwort




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    805
    132
    111
    94
    90
    85
    75
    56
    54
    48