DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 10.05.06 13:43:48 von
    LEGEND2000

    neuester Beitrag 23.01.15 18:02:11 von
    sonnenstrahl26
    Beiträge: 120.446
    ID: 1.059.176
    Aufrufe heute: 44
    Gesamt: 3.338.880

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 23.01.15 18:02:11
    Beitrag Nr. 120.446 (48.868.064)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.867.923 von GillyBaer am 23.01.15 17:46:43
    Zitat von GillyBaer
    Zitat von sonnenstrahl26...

    vielen Dank für deinen Kommentar und das sehr positive Feedback!...Jetzt warten wir auf dein Kursziel 10.675?


    leider vergeblich :yawn:
    nein, auch der Schein ist Makulatur----der Markt muss sich neu orientieren -
    shorten beim Dax ist z.Z. nicht mehr 1. Wahl.


    Makulatur?da gibts es doch was von einem makulatur schreiber?:)
    Avatar
    GillyBaer
    schrieb am 23.01.15 17:46:43
    Beitrag Nr. 120.445 (48.867.923)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.861.173 von sonnenstrahl26 am 23.01.15 10:07:32
    Zitat von sonnenstrahl26
    Zitat von GillyBaer...

    sei froh, dass du nicht bei 10500 rausgeflogen bis; :D
    morgen früh ist short angesagt, gekauft Short, City CC6DE,(10.675) :)


    vielen Dank für deinen Kommentar und das sehr positive Feedback!...Jetzt warten wir auf dein Kursziel 10.675?


    leider vergeblich :yawn:
    nein, auch der Schein ist Makulatur----der Markt muss sich neu orientieren -
    shorten beim Dax ist z.Z. nicht mehr 1. Wahl.
    1 Antwort
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 23.01.15 16:08:23
    Beitrag Nr. 120.444 (48.866.468)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.864.908 von BlackBeauty am 23.01.15 14:13:30
    Zitat von BlackBeautyMit dieser Fehleinschätzung seit Ihr nicht alleine:look:

    Habe noch einen Short mit break 10900 liegen die sollten vor Montag Abend nich geknackt werden, sieht aber leider schwer danach aus.....:O
    Allen viel Glück die momentan stark shortlastig sind...


    Black

    Die 900 wären schon ein starkes Stück...>4% Tagesgewinn nach dem gestrigen Tag...

    Aber ich hab gestern und heute echt Pferde kotzen sehen, davon ab.

    Eigentlich sollten jetzt doch die Bedenken bzgl. Griechenland aufkommen - das sollte doch zumindest dafür sorgen, dass heute wenigstens keine ATHs mehr kommen:rolleyes:
    Avatar
    BlackBeauty
    schrieb am 23.01.15 14:13:30
    Beitrag Nr. 120.443 (48.864.908)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.864.689 von tiburonblanco am 23.01.15 14:01:38Mit dieser Fehleinschätzung seit Ihr nicht alleine:look:

    Habe noch einen Short mit break 10900 liegen die sollten vor Montag Abend nich geknackt werden, sieht aber leider schwer danach aus.....:O
    Allen viel Glück die momentan stark shortlastig sind...


    Black
    1 Antwort
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 23.01.15 14:01:38
    Beitrag Nr. 120.442 (48.864.689)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.609 von GillyBaer am 23.01.15 09:35:48
    Zitat von GillyBaer
    Zitat von tiburonblanco...

    ...es scheint sich so zu entwickeln...

    ...schade, bin bei nem Aufstockversuch short bei 10370 mit 20 Punkten SL knapp rausgeflogen...:(



    Stell dir heute mal deine Gewinne vor.:D - zu enge Stopps bei der Vola??

    ...mit der Fehleinschätzung bin ich aber wohl in bester Gesellschaft...

    Mal sehen, wo der Dax am Montag abend steht, wenn die Griechen den freundlichen Kommunisten gewählt haben...
    2 Antworten
    Avatar
    janolo
    schrieb am 23.01.15 12:20:22
    Beitrag Nr. 120.441 (48.863.051)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.609 von GillyBaer am 23.01.15 09:35:48
    Zitat von GillyBaer
    Zitat von tiburonblanco...

    ...es scheint sich so zu entwickeln...

    ...schade, bin bei nem Aufstockversuch short bei 10370 mit 20 Punkten SL knapp rausgeflogen...:(



    Stell dir heute mal deine Gewinne vor.:D - zu enge Stopps bei der Vola??



    was ist denn jetzt daß wieder für ein Kommentar :rolleyes::confused:

    wo wären denn bitte jetzt Gewinne ????
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 23.01.15 10:56:17
    Beitrag Nr. 120.440 (48.861.821)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.861.569 von GillyBaer am 23.01.15 10:36:56
    Zitat von GillyBaer
    Zitat von AUMNGH45...
    Moin
    Ja, das favorisiere ich auch. Danach Retest des Ausbruchbereich 10000/050/100. Wenns dort dann nicht als Sprungbrett hält, gehts Richtung 9500/600.

    Hab gesehn, daß Gilly wieder da ist. Wellcome back @Gilly:kiss:

    und danke für die Begrüßung...:)


    Ich grüße dich, du einzige Phiole,ohne dich ist alles doof.........:rolleyes:
    Avatar
    GillyBaer
    schrieb am 23.01.15 10:36:56
    Beitrag Nr. 120.439 (48.861.569)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.848.042 von AUMNGH45 am 22.01.15 11:32:30
    Zitat von AUMNGH45
    Zitat von tiburonblancoIch tippe für nachher auf einen schnell zerbröckelnden Spike.

    Moin
    Ja, das favorisiere ich auch. Danach Retest des Ausbruchbereich 10000/050/100. Wenns dort dann nicht als Sprungbrett hält, gehts Richtung 9500/600.

    Hab gesehn, daß Gilly wieder da ist. Wellcome back @Gilly:kiss:

    und danke für die Begrüßung...:)
    1 Antwort
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 23.01.15 10:07:32
    Beitrag Nr. 120.438 (48.861.173)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.858.131 von GillyBaer am 22.01.15 22:20:29
    Zitat von GillyBaer
    Zitat von tiburonblanco...

    ...es scheint sich so zu entwickeln...

    ...schade, bin bei nem Aufstockversuch short bei 10370 mit 20 Punkten SL knapp rausgeflogen...:(


    sei froh, dass du nicht bei 10500 rausgeflogen bis; :D
    morgen früh ist short angesagt, gekauft Short, City CC6DE,(10.675) :)


    vielen Dank für deinen Kommentar und das sehr positive Feedback!...Jetzt warten wir auf dein Kursziel 10.675?
    2 Antworten
    Avatar
    GillyBaer
    schrieb am 23.01.15 09:35:48
    Beitrag Nr. 120.437 (48.860.609)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.850.994 von tiburonblanco am 22.01.15 14:57:58
    Zitat von tiburonblanco
    Zitat von tiburonblancoIch tippe für nachher auf einen schnell zerbröckelnden Spike.


    ...es scheint sich so zu entwickeln...

    ...schade, bin bei nem Aufstockversuch short bei 10370 mit 20 Punkten SL knapp rausgeflogen...:(



    Stell dir heute mal deine Gewinne vor.:D - zu enge Stopps bei der Vola??
    4 Antworten
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 23.01.15 08:24:45
    Beitrag Nr. 120.436 (48.859.628)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.858.131 von GillyBaer am 22.01.15 22:20:29

    sei froh, dass du nicht bei 10500 rausgeflogen bis; :D
    morgen früh ist short angesagt, gekauft Short, City CC6DE,(10.675) :)[/quote]

    I'm sorry, I didn't get .... catch that. CC6DE:confused:
    Avatar
    GillyBaer
    schrieb am 22.01.15 22:20:29
    Beitrag Nr. 120.435 (48.858.131)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.850.994 von tiburonblanco am 22.01.15 14:57:58
    Zitat von tiburonblanco
    Zitat von tiburonblancoIch tippe für nachher auf einen schnell zerbröckelnden Spike.


    ...es scheint sich so zu entwickeln...

    ...schade, bin bei nem Aufstockversuch short bei 10370 mit 20 Punkten SL knapp rausgeflogen...:(


    sei froh, dass du nicht bei 10500 rausgeflogen bis; :D
    morgen früh ist short angesagt, gekauft Short, City CC6DE,(10.675) :)
    4 Antworten
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 22.01.15 14:57:58
    Beitrag Nr. 120.434 (48.850.994)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.846.950 von tiburonblanco am 22.01.15 10:19:36
    Zitat von tiburonblancoIch tippe für nachher auf einen schnell zerbröckelnden Spike.


    ...es scheint sich so zu entwickeln...

    ...schade, bin bei nem Aufstockversuch short bei 10370 mit 20 Punkten SL knapp rausgeflogen...:(
    10 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 22.01.15 11:32:30
    Beitrag Nr. 120.433 (48.848.042)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.846.950 von tiburonblanco am 22.01.15 10:19:36
    Zitat von tiburonblancoIch tippe für nachher auf einen schnell zerbröckelnden Spike.

    Moin
    Ja, das favorisiere ich auch. Danach Retest des Ausbruchbereich 10000/050/100. Wenns dort dann nicht als Sprungbrett hält, gehts Richtung 9500/600.
    Kann man halt noch nicht wissen, wie der Geldsegen gefeiert wird. Könnt ja auch oben raus beschleunigen. Bei nem TSK über 9440 steigt die Wahrscheinlichkeit, daß wir oben ne Etage draufpacken und 11000+ anvisieren. Für US-Anleger scheint der EU-Raum mit dem fallenden ED allerdings nicht so attraktiv.
    Da werden wohl inzwischen einige Währungsabsicherungen im Markt liegen. "Eigentlich" sollte bald mal ne überraschende Gegenreaktion beim ED kommen-bei dem Geldregen aber sehr unwahrscheinlich. Zur Schweiz hab ich so die Schlagzeile im Kopf: "...verlässt das sinkende Schiff...". Israel und Iran kabbeln sich (wie viele Andere)inzwischen auch wieder recht deftig-bis jetz allerdings abseits der Hauptthemen Pegida, charlie und der neuen EU-Topflappenregelung...
    Nö-Urlaub hatte ich nicht. Hatte nur nicht die Muße für W : O weil ich mich zur Zeit mehr mit Gold, Öl, Stockpicking (wenn ich grad Lust hab) und börsenfernen Dingen beschäftige. Wenn ich am Jahresende so Bilanz zieh, stell ich immer fest, daß das Depot in dem ich am wenigsten rumgewurschtelt hab die beste Entwicklung aufweist. CFD-Trading liegt bei mir grad auf Eis.
    Hab gesehn, daß Gilly wieder da ist. Wellcome back @Gilly:kiss:
    2 Antworten
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 22.01.15 10:19:36
    Beitrag Nr. 120.432 (48.846.950)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.843.647 von AUMNGH45 am 21.01.15 22:13:20Moin,

    schönen Urlaub gehabt?

    Ja, das wird die Frage der Woche sein... Es soll sich aber auch ne ganze Menge Entäuschungspotenzial aufgebaut haben. Und eingepreist ist sicherlich schon einiges.

    Ich tippe für nachher auf einen schnell zerbröckelnden Spike.
    14 Antworten
    Avatar
    AUMNGH45
    schrieb am 21.01.15 22:13:20
    Beitrag Nr. 120.431 (48.843.647)
    Hallo
    Wird wohl spannend ob wir morgen nachhaltig über den roten Widerstand drüberkommen (ca 1,3%)und nen Zahn zulegen oder ob um 10440 rum nochmal in die Range zurückgedrückt wird-warum auch immer (zuviel schon eingepreist? Sell the Fact? Griechenlandbedenken?...)
    Der drunterliegende Druckaufbau is schon heftig-packen wir auf die Dynamik noch direkt was drauf? (oder besser gesagt Supermario...)
    15 Antworten
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 21.01.15 16:53:37
    Beitrag Nr. 120.430 (48.840.170)
    ...na da da ist der Dax heute nachmittag wohl jemandem bei der EZB zu nah an seine KOs gekommen. Da hat er dann schnell mal einen rausgelassen und schon ist der Dax wieder in Spur... :laugh:

    EZB-Kreise, dass ich nicht lache:p
    Avatar
    probsth
    schrieb am 20.01.15 09:42:05
    Beitrag Nr. 120.429 (48.824.126)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.817.190 von tiburonblanco am 19.01.15 11:48:58
    Warten auf EZB-Ankündigung
    Von der Europäische Zentralbank (EZB) wird am Donnerstag die Ankündigung von Anleihekäufen im großen Stil erwartet.
    Wenn's so kommt (was ich leider vermute), wird nochmal der Nachbrenner gezündet, oder ist es schon eingepreist?
    Falls nicht (weniger wahrscheinlich), dürfte es einen ordentlichen Dipper geben.
    Wir werden es sehen ... ;-)
    Bei den schwindelerregenden Höhen und Schwankungen des DAX halte ich mich zur Zeit raus. Meiner bescheidenen Meinung nach wird da ein riesen Blase aufgebaut, die uns irgendwann aber sowas von um die Ohren fliegt ... :eek:
    ... ist halt nur die Frage, wie lange die Bullenherde getrieben von Draghi und Konsorten noch so weitertrampeln kann.
    Aber wenn wir das voraussagen könnten, wären wir ja alle schon Millionäre! :laugh:
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 19.01.15 11:48:58
    Beitrag Nr. 120.428 (48.817.190)
    Moin,
    Zurückhaltung allerorten - im Moment traut sich keiner zu, eine vernünftig klingende Prognose abzugeben. Nach oben sind alle möglichen Barrieren durchbrochen, nach unten wurde eine gehörige Fallhöhe aufgebaut. Meine Rest-Logik sagt mir, das nun erst mal zumindest eine Konso auf die 10100 fällig wäre. Andererseits, wenns erst mal rauscht, neigt auch der Dax im Moment zur Übertreibung, nach oben (wie am Freitag gesehen) und aber auch nach unten (wie davor gesehen). Gründe wüsste ich genug: aktuell China, Griechenland, Ukraine mal wieder, die Franken-Story ist noch nicht schlussendlich abgearbeitet etc.. Nach oben fällt mir im Moment nur die allgemeine Gier und der Impuls von Freitag ein...

    Ich sag mal so: eigentlich war das am Donnerstag und Freitag der perfekte Blast-Off. Ne Menge Stops und Limits sind gefallen, so, wie der Dax nach oben gelaufen ist, sind viele Trader und Algos zu ziemlich hohen Preisen erneut in den Markt gedrängt. Preisfrage: wo haben die ihre Stops gesetzt...?

    Aber wie gesagt...eigentlich :rolleyes:
    1 Antwort
    Avatar
    BlackBeauty
    schrieb am 16.01.15 21:01:46
    Beitrag Nr. 120.427 (48.803.021)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.802.880 von GillyBaer am 16.01.15 20:49:02Ehrlich Gilly..

    deine Posts waren auch schon ausagekräftiger...
    Habe auch enorme Verluste eingefahren mit meinem short gekauft bei 10025:cry:

    Hab noch einen liegen mit KO 10900..hoffe auf nächste Woche und fallende werte um dieses loch wieder auszugleichen...

    :O:O:O
    Avatar
    GillyBaer
    schrieb am 16.01.15 20:49:02
    Beitrag Nr. 120.426 (48.802.880)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.788.450 von BlackBeauty am 15.01.15 17:16:12
    Zitat von BlackBeautysorry, jetzt versteh ich dich auch nicht mehr...:confused:

    Wartest du auf höhere Kurse denn 10050 oder ist dein KO 10050??

    Grüße

    Black



    wie man sieht, kann es auch an einem Fr. extrem nach oben gehen,
    leider war/bin ich auf der falschen Seite unterwegs.:cry:
    auch ein Ko 10.325 hat Verluste eingefahren ....
    1 Antwort
    Avatar
    GillyBaer
    schrieb am 16.01.15 20:44:09
    Beitrag Nr. 120.425 (48.802.802)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.787.982 von janolo am 15.01.15 16:49:06
    Zitat von janoloGillyBear schrieb am 15.01.15 14:03:41 Beitrag Nr. 120.408 (48.785.579)
    Zitat von GillyBaershort habe ich 300 Pkte und long 150 Pkte Abstand, das reicht,
    um die Moves voll mitzunehmen. Bin wieder short mit dem CC5CP2 (Ko 10.050)
    Es kann jeden Tag so weiter gehen! :)



    GillyBear schrieb am 15.01.15 14:06:00 Beitrag Nr. 120.409 (48.785.603)
    ....und deswegen short bei 10.050... ;)


    was denn jetzt - Short bei 10.050 oder mit einem KO 10.050 :confused:

    klingt jetzt nicht recht glaubwürdig...


    den short habe ich mit hohem Verlust verkauft und bin in einen neuen Short zu 10.325 (CC 3 DDS) eingestiegen. Jetzt klar?
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 16.01.15 17:20:34
    Beitrag Nr. 120.424 (48.800.042)
    DAX short ca.10205,TDX9ME
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 16.01.15 16:15:55
    Beitrag Nr. 120.423 (48.798.836)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.796.946 von rostalski am 16.01.15 13:38:22
    Zitat von rostalskidann kannst natürlich verkaufen
    ohne geignete charttool solltest du aber lieber etwas mehr auf sicherheit gehen
    scheine über 50 hebel .....ist wahnsinnig risikoreich

    da wirst du nur überleben längerfristig
    wenn du gute strategie hast
    denn es wird nicht immer so gut laufen wie grade eben


    Bin bei10020 ca. aus Short raus!
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 16.01.15 16:10:55
    Beitrag Nr. 120.422 (48.798.749)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.796.595 von tiburonblanco am 16.01.15 13:10:35
    Zitat von tiburonblanco...wenn er ihn aber grad bei <10020 raus gelassen hat, hat er mit dem Hebel schon nen ordentlichen Schnitt gemacht. Die 10130 muss Daxi erst mal noch machen an einem Freitag ach einem so turbulenten Donnerstag...:rolleyes:


    Der Anstieg aus dem Seitwärtstrend bei 9800-9900 war ja schon sehr positiv, bleibt nur die Frage offen, wann kommt die Korrektur und wo hört sie auf?
    Avatar
    rostalski
    schrieb am 16.01.15 13:38:22
    Beitrag Nr. 120.421 (48.796.946)
    dann kannst natürlich verkaufen
    ohne geignete charttool solltest du aber lieber etwas mehr auf sicherheit gehen
    scheine über 50 hebel .....ist wahnsinnig risikoreich

    da wirst du nur überleben längerfristig
    wenn du gute strategie hast
    denn es wird nicht immer so gut laufen wie grade eben
    1 Antwort
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 16.01.15 13:10:35
    Beitrag Nr. 120.420 (48.796.595)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.796.475 von rostalski am 16.01.15 12:58:10...wenn er ihn aber grad bei <10020 raus gelassen hat, hat er mit dem Hebel schon nen ordentlichen Schnitt gemacht. Die 10130 muss Daxi erst mal noch machen an einem Freitag ach einem so turbulenten Donnerstag...:rolleyes:
    1 Antwort
    Avatar
    rostalski
    schrieb am 16.01.15 12:58:10
    Beitrag Nr. 120.419 (48.796.475)
    @sonnenstrahl

    da haste knock out bei 10130
    und hebel von 115
    ansonsten weiss ich nicht was deine frage genau ist ????
    ZIEMLICH RISOKOREICHER SCHEIN FÜR EINEN NEULING
    2 Antworten
    Avatar
    sonnenstrahl26
    schrieb am 16.01.15 12:45:36
    Beitrag Nr. 120.418 (48.796.373)
    Hallo zusammen, ich beschäftige mich momentan mit Knockouts.
    Bin noch ziemlich neu in dem Bereich.

    Jedenfalls habe ich mal eine Frage. Und zwar habe ich grade die

    Put TD21M0.Der Short wurde grade bei 10070 gekauft.
    Avatar
    tiburonblanco
    schrieb am 16.01.15 09:47:21
    Beitrag Nr. 120.417 (48.794.129)
    ... die 10030 wären z.B. ein guter short-Einstieg gewesen. Hab ich auch genutzt, bin aber zu 10008 raus, ich Weichei - war dann doch noch etwas früh am Freitag. Könnte vor den Amis nochmal bis auf gestriges TH laufen, oder aber eben nicht.

    Heute kleiner Hexensabbath?!:rolleyes:

    Danach mal mit mer Verve in den Markt...;)




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    112
    79
    60
    53
    42
    24
    19
    18
    15
    13