Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

+++update software_ KZ 5 Euro-morgen 2006er Zahlen! +++ (Seite 20)

eröffnet am 23.01.07 14:02:15 von
informer_04

neuester Beitrag 08.03.14 11:49:34 von
Straßenkoeter
Beiträge: 417
ID: 1.106.833
Aufrufe heute: 14
Gesamt: 91.905


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
informer_04
schrieb am 19.05.08 09:25:31
Beitrag Nr. 191 (34.121.910)
Markttiefe
Volumen Geld Brief Volumen
1.735 3,700 3,750 512
300 3,670 3,760 1.000
191 3,650 3,790 2.000
300 3,620 3,840 1.000
2.405 3,610 3,850 1.000
3.215 3,600 3,860 1.400
1.000 3,590 3,900 500
400 3,580 3,950 2.495
300 3,570 3,960 1.877
39.500 3,550 3,970 2.080

nach unten super abgesichert-bald ausbruch nach oben?!!:rolleyes:
Avatar
maxi1010
schrieb am 20.05.08 10:00:17
Beitrag Nr. 192 (34.130.763)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.121.910 von informer_04 am 19.05.08 09:25:31
Denke es dauert nicht mehr lange, bis wir die € 4,-- zrückerobert haben, mittelfristig hoffe ich, dass wir bald zum Sprung über die € 5,-- und darüber ansetzten ... eien gute Basis dafür haben wir jedenfalls schon. :)


Lichtenstein (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "TradeCentre.de" stufen die Aktie von update software (ISIN AT0000747555/ WKN 934523) als kaufenswert ein. Der Anbieter von CRM-Lösungen habe mit einem robusten Jahresauftakt geglänzt. Die Wiener hätten in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres den Umsatz um über 40 Prozent auf knapp 8,5 Millionen Euro verbessert. Angesichts eines branchenbedingt schwachen Erstquartals könne sich das Umsatzwachstum durchaus sehen lassen. Das Wachstum sei aber auch auf eine Übernahme zurückzuführen. Rein organisch seien die Erlöse um 18 Prozent geklettert. Das EBIT hingegen habe mit 0,376 Millionen Euro minimal unter dem Niveau des vergleichbaren Vorjahresquartals von 0,398 Millionen Euro gelegen. Wie den Experten CFO Monika Fiala im Hintergrundgespräch erläutere, habe das EBIT im Q1 dieses Jahres "im Plan" gelegen. "Das Erstquartal ist bezüglich des EBIT traditionell schwach. Ab dem zweiten Quartal beginnen wir erst richtig Geld zu verdienen", verspreche die Finanzchefin. Der Bestand an liquiden Mitteln habe per Ende März sage und schreibe fast 17 Millionen Euro betragen. Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit habe bei strammen 6,6 Millionen Euro in Q1 gelegen. Der starke Anstieg des Barbestandes und der gute Cashflow würden damit zusammenhängen, dass die Firma in Q1 die gesamten Wartungserlöse für das komplette Jahr 2008 verbuche. Zum Jahresende werde sich das Niveau allerdings wieder verringern. "Gegen Jahresende rechnen wir mit einem Cashbestand von 12 bis 14 Millionen Euro, sofern wir keine Übernahme tätigen", erkläre die Finanzchefin. Für das Gesamtjahr kündige Fiala ein Umsatzwachstum von 20 Prozent auf knapp 40 Millionen Euro an. Das EBIT solle ebenfalls um 20 Prozent auf 4,4 Millionen Euro wachsen. Das entspreche einer EBIT-Marge von 11,2 Prozent. Die Experten würden das EBIT-Ziel für deutlich zu konservativ halten und im Laufe des Jahres mit einer Anhebung des operativen Gewinnziels rechnen. Im Gesamtjahr sollten die Österreicher mindestens eine Marge von zwölf Prozent erzielen. Fiala bestätige, dass die aktuelle Prognose bezüglich des EBIT sehr konservativ sei. Im Jahr 2009 erwarte die Finanzchefin einen Umsatz von 50 Millionen Euro. Mittelfristig solle die EBIT-Marge auf 15 Prozent klettern. "Dieses Margenniveau sollten wir frühestens im Jahr 2010 erreichen". Dem Vernehmen nach schaue sich der Vorstand der update software AG intensiv nach Zukäufen um. "Wir befinden uns im Evaluierungsprozess", sage Fiala. Nach eigenen Angaben sei in der zweiten Jahreshälfte mit einem Zukauf zu rechnen. Nach eigenen Angaben würden die Objekte der Begierde einen Umsatz zwischen fünf und zehn Millionen Euro machen. Interessant seien Akquisitionen in Ländern wie Frankreich, Spanien, Italien und Skandinavien. Um die Wachstumsziele für das Jahr 2009 zu erreichen, sei eine Übernahme aber nicht zwingend notwendig, betone Fiala. "Unser Ziel 50 Millionen Euro Umsatz im nächsten Jahr zu erreichen, ist auch ohne einen weiteren Zukauf machbar". An der Börse werde das Unternehmen lediglich mit 41 Millionen Euro bewertet. Die Firma habe keine Bankschulden und sitze auf einem üppigen Barbestand, der einen Teil der Kapitalisierung bereits unterfüttere. Das KGV von acht für dieses Wirtschaftsjahr sei ebenfalls alles andere als teuer. Zudem locke die Gesellschaft mit einer Dividendenrendite von knapp drei Prozent. Die Experten von "TradeCentre.de" halten die Aktie von update software für kaufenswert. (Analyse vom 19.05.2008) (20.05.2008/ac/a/a)
Avatar
informer_04
schrieb am 20.05.08 10:01:34
Beitrag Nr. 193 (34.130.769)
hm, auch heute bei negativem umfeld im plus.
da scheint wer stücke zu brauchen...

XETRA Frankfurt (offen) 09:00 - 17:30
Handels-
währung Geld Brief Letzter Kurs Tagesvolumen Kurszeit Diff. Vortag
EUR 3,820 3,850 3,8200 1.459 20.05.2008 09:04:24 0,79%
Markttiefe
Volumen Geld Brief Volumen
1.261 3,820 3,850 1.000
3.350 3,750 3,900 500
665 3,700 3,930 2.495
1.400 3,690 3,940 1.000
300 3,670 3,960 3.277
2.405 3,630 3,970 2.080
440 3,620 3,990 1.650
31.233 3,610 4,000 5.512
1.490 3,600 4,070 2.300
1.000 3,590 4,090 2.000
Avatar
maxi1010
schrieb am 21.05.08 14:58:16
Beitrag Nr. 194 (34.142.830)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.130.769 von informer_04 am 20.05.08 10:01:34

und heute über die 4,-- mit schönen Umsätzen ... :D
Avatar
Mistsack
schrieb am 02.06.08 15:11:28
Beitrag Nr. 195 (34.218.241)
nun wird klar, warum der Update Kurs in den letzten beiden Wochen so mächtig angezogen hat. Man einen neuen Großaktionär an Board, der über 5% der Stimmrechte hält.

DGAP-Stimmrechte: update software AG (deutsch)

update software AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

update software AG (News/Aktienkurs) / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

30.05.2008

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------- -------

Die update software AG, Wien, Österreich, ISIN: AT0000747555, hat am 29.05.2008, eine Stimmrechtsmitteilung der Baillie Gifford & Co, Calton Square, 1 Greenside Row, Edinburgh, Scotland erhalten, indem Baillie Gifford & Co bekannt gibt, mit 27.05.2008 die Beteiligungsschranke von 5% überschritten zu haben. Baillie Gifford & Co verfügt nach eigenen Angaben über 5,03% der Stimmrechtsanteile der update software AG, wovon Baillie Gifford & Co 152.537 Aktien (1,34%) und das Tochterunternehmen Baillie Gifford Overseas Limited 422.100 Aktien (3,69%) hält.

Wien, im Mai 2008

Der Vorstand

30.05.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

-------------------------------------------------------------------- -------

Sprache: Deutsch Emittent: update software AG Operngasse 17 - 21 1040 Wien Österreich Internet: www.update.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

-------------------------------------------------------------------- -------

ISIN AT0000747555

AXC0165 2008-05-30/13:17

Avatar
renrev
schrieb am 11.06.08 00:57:53
Beitrag Nr. 196 (34.278.177)
Da schau her....
Xetra Newsboard · Aktuelle Nachrichten · Archiv< zurück < · Druckversion
10.06.2008 22:15
Aktien mit Dividenden-Ausschüttungen 1
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 11.06.2008 CUM DIVIDENDE UND AM 12.06.2008
EX DIVIDENDE GEHANDELT.
THE PRE-DIVIDEND DAY OF THE FOLLOWING SHARES WILL BE 11.06.2008. THE
EX-DIVIDEND DAY WILL BE 12.06.2008.

INSTR ISIN INSTRUMENT NAME DIVIDEND AMOUNT
UP2 AT0000747555 (Nachrichten/Aktienkurs) UPDATE SOFTWARE AG 0.100 EUR

lg renrev
Avatar
informer_04
schrieb am 11.06.08 18:08:45
Beitrag Nr. 197 (34.283.701)
laue Hv heute. Dauer 1.20 alle abstimmungen fast eintimmig.
dennoch: euphorie kam nie auf-
gehe wieder von deutlichen fallenden kursen aus. wegen der aktuellen krise wird update weiterhin von grösseren adressen gemieden werden. habe in den letzten tagen verkauft.
schade.
Avatar
renrev
schrieb am 11.06.08 21:52:49
Beitrag Nr. 198 (34.285.484)
Was soll das denn werden?
Big deal :laugh:
Frankfurt
Zeit Kurs Volumen
18:23:13 3,94 20
18:23:13 3,94 20
14:31:39 4,00 2500
Avatar
renrev
schrieb am 17.06.08 13:08:14
Beitrag Nr. 199 (34.315.666)
Update Software gewinnt ISM-Award

Der CRM-Spezialist Update Software, Wien, gehört mit der aktuellen Version seiner CRM-Suite update.seven zu den ISM Top 15 CRM Enterprise Gewinnern.

Mit der Auszeichnung von update.seven hat update den ISM CRM Software Award bereits zum achten Mal gewonnen. ISM Inc., ein auf CRM-Fragen spezialisiertes US-amerikanisches Beratungshaus mit Sitz in Bethesda, Maryland, verleiht seinen CRM-Software-Award schon seit 1992 (www.ismguide.com). An update.seven hob ISM unter anderem die Business-Funktionen, die technischen Features sowie die Benutzerfreundlichkeit und den Support hervor.

Als Entscheidungsgrundlage dienten der Jury intensive Tests im ISM Software Lab in Bethesda, Maryland. Die CRM-Lösungen wurden dort nach insgesamt 217 Kriterien bewertet, darunter 103 Unternehmensfunktionen, 52 technische Kriterien, 36 Implementierungsaspekte, 9 Echtzeitkriterien sowie 17 Benutzer-Support-Funktionen. (sro)


Avatar
wall14
schrieb am 20.06.08 09:52:09
Beitrag Nr. 200 (34.338.720)
Zum dritten Mal veröffentlicht das deutsche Anlegermagazin "Börse Online" die Rangliste der 30 profitabelsten in Deutschland börsenotierten Firmen. Dem Bewertungsverfahren wurden 576 Aktien unterzogen. Hauptkriterium war die Nettoumsatzrendite 2007, weiters wurden die Kennzahlen "Umsatz je Mitarbeiter" und "Eigenkapitalrendite" berücksichtigt.

Unter den Top 10 befindet sich sogar ein heimisches Unternehmen: update software hat sich innerhalb eines Jahres von Rang 27 auf Rang 9 verbessert. Börse Online stuft die Aktie mit "Kaufen" ein.

Die Top 10: Deutsche Börse, Solar Millennium, Porsche VZ, BKN, m4e, Xing, Wiredcard´, SAF Simulation, update software und Bijou Brigitte.

http://www.boerse-express.com/pages/674672