Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

ALCYONE RES LTD. SILBERPRODUZENT.. ehemals MACMIN Silver..wird sie es diesmal schaffen (Seite 478)

eröffnet am 16.11.09 18:24:28 von
TimLuca

neuester Beitrag 10.04.14 19:54:04 von
elemmir
Beiträge: 5.396
ID: 1.154.270
Aufrufe heute: 21
Gesamt: 626.475


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
RudolphGlock
schrieb am 26.02.13 12:06:38
Beitrag Nr. 4.771 (44.187.149)
Hier noch ein Artikel über die Vorgehensweise von Yorkville;

KNOW the feeling? That old diluted feeling? Those shares that once held such promise now languish at a fraction of a cent. They're worth even less than the amount of tax Google Australia pays in Australia. That's low.

What do you do? Why sell them when they're worth less than the brokerage? Why not slip them in the bottom drawer?

One day, suddenly, there is a glimmer of hope. A letter arrives. Your exploration company has been transformed. Like the butterfly rising resplendently from the ashes, your company is on the cusp of finding a cure for cancer. Alas, there has been a restructuring.

The shares which were worth a fraction of a cent are now fetching a fraction of a fraction of a cent.
Advertisement

Even if they did achieve that cure for cancer, after just one more equity raising, your share would not even be enough to chip in with your mates - who, by the way, are definitely not mates with any good old Labor ministers - to buy that stretch of dirt that is just about to become a coalmine in New South Wales.

Shareholders in Compass Resources know that feeling. One day they owned a billion-dollar enterprise touting the fourth-largest lead project in the world. The next, they found themselves diluted to 5 per cent of the stock.

Even more galling was the fact that their chairman, Gordon Toll, and a US hedge fund emerged with the other 90 per cent or so - a good old debt-for-equity swap, you see. Gordon and the hedge fund, Yorkville Advisors, had helpfully provided some loans to Compass before its grisly demise.

Those loans would become equity thanks to a deal with Ferrier Hodgson, appointed administrators in January 2009.

Now, Yorkville and its founder, Mark Angelo, have been charged with fraud by the US Securities and Exchanges Commission.

As an aside, Yorkville is also financier to the likes of Drillsearch, Greenland Minerals, Nexus, Cougar Energy, Peninsular Mining, Aurox Resources, St Barbara, European Gas, Toro Energy, Lynas, Arafura Resources, Admiralty Resources, Linc Energy,

Unwired, Industrea, Murchison Metals, Queensland Gas Company and Fortescue Metals.

So shareholders in the above might care to check the status of their credit arrangements with Yorkville, or YA Global as it is known.

YA practices a pernicious form of lending called ''death spiral financing'', where it is issued with shares in the company with which it has struck its funding deal - usually a company desperate for cash.

YA can therefore ''short'' the stock in the knowledge that it won't have to buy back the shares on-market to cover its position.

Shareholders in Compass Resources, who are still clamouring for justice, could be forgiven for suspecting that YA cleaned up by shorting shares in their company before it became a secured creditor and emerged from administration with the bulk of the stock.

A neologism is in order. We hereby coin the word: shareholdercide.

http://www.smh.com.au/business/shareholdercide--diluted-to-d…

Avatar
CSG-Trader
schrieb am 26.02.13 15:47:33
Beitrag Nr. 4.772 (44.188.111)
So schlecht kann die Finanzierung ja nicht sein, wenn man schon Lynas, StBarbara Mines und Arafura Resources finanziert hat.

Das sehen auch die Anleger in Australien so. Diese halten diese Meldung nämcih für sehr gut. Jetzt kann endlich richtig und günstig produziert werden.

Gruß
CSG-Trader
Avatar
senna7
schrieb am 26.02.13 15:53:43
Beitrag Nr. 4.773 (44.188.139)
Zitat von CSG-TraderSo schlecht kann die Finanzierung ja nicht sein, wenn man schon Lynas, StBarbara Mines und Arafura Resources finanziert hat.

Das sehen auch die Anleger in Australien so. Diese halten diese Meldung nämcih für sehr gut.
Gruß
CSG-Trader


Wo ist das zu lesen / oder woher weisst du das ??? kannst du mal bitte einen Link einstellen
- DANKE :kiss:
Avatar
CSG-Trader
schrieb am 26.02.13 16:11:36
Beitrag Nr. 4.774 (44.188.222)
Das ist auf der Homepage von Yorkville zu lesen. Bevor man solche Artikel hier einstellt, sollte man objektiv sein und auch die positive Seite (Lynas etc.) recherchieren.

Gruß
CSG-Trader
Avatar
RudolphGlock
schrieb am 26.02.13 16:36:11
Beitrag Nr. 4.775 (44.188.350)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.188.222 von CSG-Trader am 26.02.13 16:11:36??? Wirfst Du mir vor nicht objektiv zu sein ??? In dem eingestellten Artikel steht

"As an aside, Yorkville is also financier to the likes of Drillsearch, Greenland Minerals, Nexus, Cougar Energy, Peninsular Mining, Aurox Resources, St Barbara, European Gas, Toro Energy, Lynas, Arafura Resources, Admiralty Resources, Linc Energy".
Avatar
sir_krisowaritschko
schrieb am 26.02.13 16:59:39
Beitrag Nr. 4.776 (44.188.478)
also ohne jetzt zeit dafür verschwenden zu wollen wann bei lynas da der deal stattfand kann dem chartverlauf nicht wirklich entnehmen zu welchem zeitpunkt die aktionäre dies dann jemals für gut befunden haben???

falls vor februar 2011 dann nehme ich alles zurück ;) wobei das eigentlich in die allumfassende uptrendphase fällt. ne also ich würde es auch dann icht zurück nehmen :D

Avatar
CSG-Trader
schrieb am 26.02.13 18:51:19
Beitrag Nr. 4.777 (44.189.067)
Zur Info März 2009 war die Finanzierung von Lynas =)
Avatar
finance12
schrieb am 26.02.13 22:04:10
Beitrag Nr. 4.778 (44.189.910)
Wenn der Kurs jetzt auch innerhalb von 2 Jahren um 900% steigt, kann man mit dem Ergebnis vollauf zufrieden sein.:lick:
Bin dann im Überplus.:laugh: Sind aber nicht bei Lynas. Dabei hätte man aber auch nicht auf das Aussteigen vergessen dürfen.
Wäre bereits mit einem Kursplus von 100% bis Jahresende zufrieden.
Und die nächsten 100% dann bis Ende 2014:cool:
Die nächste Finanzkrise ist im Anmarsch und Gold und Silber wird imho entgegen der Analystenmeinungen steigen und nicht fallen.
f12
Avatar
prallhans
schrieb am 26.02.13 23:04:30
Beitrag Nr. 4.779 (44.190.151)
Lynas ist gestiegen, weil ihr Produkt preislich explodiert ist. Das muss Silber erst mal hinlegen, so eine Performance wie bei den REs damals.
Die Frage warum eine produzierende Mine wg. 5 Mio nicht zur Bank geht ist natürlich schon berechtigt. Gibt´s da vielleicht ein Problem mit der Kreditwürdigkeit?
Avatar
karo1
schrieb am 27.02.13 08:04:12
Beitrag Nr. 4.780 (44.190.624)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.188.350 von RudolphGlock am 26.02.13 16:36:11da fehlt z.b. mcmin in dieser netten liste.

:laugh::laugh::laugh:




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
0,00
0,00
+3,56
+0,93
-15,79
0,00
+1,06
-2,73
0,00
-5,45