Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

eni und die "libyen sache"

eröffnet am 23.02.11 17:00:34 von
Mordul

neuester Beitrag 24.06.13 11:14:17 von
boyoboy
Beiträge: 10
ID: 1.164.019
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 3.056


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Mordul
schrieb am 23.02.11 17:00:34
Beitrag Nr. 1 (41.093.391)
vielleicht finden sich genug um wieder über eni zu diskutieren...
ich beobachte die aktie seit wenigen wochen, da sie auf Grund der libyen geschehnisse in meinen fokus rückte.
was meint ihr wann ist der richtige zeitpunkt zum einsteigen?

denke der kursfall ist allein der libyen sache geschuldet und bietet eine gute gelegenheit günstig einzusteigen.
Avatar
sandmann359
schrieb am 24.02.11 19:05:26
Beitrag Nr. 2 (41.102.072)
tach auch. bin heute bei EUR 17,30 eingestiegen.

gründe:
1. fundamental ist die aktie unterbewertet (KGV, KBV, KUV)
2. die ölpreise werden wahrscheinlich weiter steigen (libyenkrise, anziehende weltwirtschaft, rohstoffhunger der schwellenländer)
3. die dividenrendtie von 5,6% ist der hammer
4. ich denke, dass genug negativ meldungen (eni ist in libyen starkt engariert--> ist gleichzeitig das einzige risiko das ich sehe) in den letzten tagen eingepreist wurden.

Avatar
sandmann359
schrieb am 25.02.11 18:34:19
Beitrag Nr. 3 (41.109.160)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.102.072 von sandmann359 am 24.02.11 19:05:26Am 2.5. wird die Dividende gezahlt :lick:

Evtl. leg ich nächste Woche nochmal nach! :D
Avatar
Oroszlan
schrieb am 30.08.11 03:22:35
Beitrag Nr. 4 (42.018.630)
Sehr aufschlußreich, daß dieser Wert auf w:o "kaum" "diskutiert" wird.

Wie andernorts kundgetan, sehe ich italienische Unternehmen als größte Profiteure vom Bürgerkriegsende in Libyien. Bin irgendwie davon überzeugt, daß ENI jetzt noch nicht so schnell steigt, sondern erstmal kräftig unter 12 Euro geshortet wird. Zumindestens würde es sich langfristig lohnen. Das ist sicher.
Bin schon auf die L(e/h)rverkäuferrhetorik gespannt. Lest euch mal die letzte Citigroup-Buy-Empfehlung durch, die liest sich ja wie eine Verkaufsempfehlung. Na ja... soll jeder glauben oder trauen was er oder sie will...
Meine Kursziele: Mitte September 11,31 Euro. Mitte Oktober: 18,34 Euro. Glaubt mir nichts, denn ich bin in der Kaufphase. ENI befindet sich in einer Extremsituation.:)

Vinni di rhiggiu mi fazzu giustizia...
Avatar
harenberg77
schrieb am 20.07.12 15:14:25
Beitrag Nr. 5 (43.407.732)
hallo,

überlege mir mal einige ins depot zu legen. die suchen auf der halben welt nach öl und gas, zb auf 3800 km2 in der ukraine.

ich denke die sind einer eon vorzuziehen .

meinungen...
Avatar
harenberg77
schrieb am 23.07.12 14:57:25
Beitrag Nr. 6 (43.414.258)
habe heute zugeschlagen. eni hat wieder ne schöne meldung aus rußland gebracht. sogar monti und putin waren beim vertragsabschluß dabei.

drei neue ölfelder sollen erschlossen werden.

sieht richtig gut aus.
Avatar
curacanne
schrieb am 23.04.13 00:29:18
Beitrag Nr. 7 (44.489.205)
ist noch jemand dabei und wann kommt die dividende?
Avatar
greenspin
schrieb am 23.04.13 12:01:00
Beitrag Nr. 8 (44.492.245)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.489.205 von curacanne am 23.04.13 00:29:18ich bin und bleibe überzeugt dabei :)

divi wird am 23.05. gezahlt soweit ich weiss.

scheinbar sollten im 1. quartal die ergebnisse leicht unter den erwartungen liegen, aber ich denke sonst wird gut gearbeitet, wir sehen eni ende 2013 über 19 Euro und freuen uns über konstante 6% divirendite

greenspin
Avatar
insider85
schrieb am 23.06.13 13:23:26
Beitrag Nr. 9 (44.903.999)
aktie notiert aktuell nur noch knapp über Buchwert !
Avatar
boyoboy
schrieb am 24.06.13 11:14:17
Beitrag Nr. 10 (44.907.525)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.903.999 von insider85 am 23.06.13 13:23:26und hält sich stabil. Viel kann sie wohl nicht mehr runtergehen