Tages-Trading-Chancen am Freitag den 30.03.2012 (Seite 57)

    eröffnet am 29.03.12 21:25:31 von
    Bernecker1977 [VIP]

    neuester Beitrag 01.04.12 21:14:21 von
    Lord_Feric
    Beiträge: 598
    ID: 1.173.357
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 50.925


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    tradepunk
    schrieb am 31.03.12 14:03:00
    Beitrag Nr. 561 (42.984.004)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.983.790 von power_48 am 31.03.12 12:24:11Erklärung, warum ich mich nicht meiner Idee anschließe und einfach mal den Durchschnitt aller Teilnehmer als meinen eigenen Zielbereich nenne:

    Einerseits glaube ich schon, daß es nochmals ein kurzfristiges Top knapp unter dem bisherigen JH bei 7194 geben kann, aber wenn es dann nicht gleich ziemlich rasch zum Bereich um ca. 7380 durchläuft, der dann widerum wirklich bullish aussehen und wahrscheinlich den Weg zur ~8050 freimachen würde, wäre die Rally bereits im Bereich 7030-7194 beendet und meine übergeordet erwartete Abwärtsbewegung, die bis zu ca. 1500 Punkten oder rund 20% gehen dürfte, eingeleitet. (~20% in the Long-Run, auf ~12 Monate; ab „demnächst“; nur wann ist demnächst? Und von welchem Level aus?)

    Da ich denke, daß die erwähnten Tops bereits in den ersten zwei bis drei Tagen des neuen Monats und Quartals erreicht sein könnten und es bereits ab Mittwoch wieder abwärts gehen könnte, habe ich mal den gestrigen S3-Pivot-Punkt als Zielbereich für Donnerstag-Abend geraten.

    Ist nen spannender Bereich grad, in einer ziemlich weiten Range. Gestrige Spanne, zum Beispiel der Pivots, war zwischen R3 und S3: 455,16 Punkte!

    Mehr als raten kann man zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht auf 5 Tage im voraus; aber immerhin auf Wahrscheinlichkeiten hin...

    Den Wahrscheinlichkeiten lege ich derzeit zugrunde, daß Öl das Top noch nicht gesehen hat, charttechnisch und politisch, z.B. saudische Fördermengenerhöhungen um wichtige 6-12 Wochen zu spät „im Markt“ ankommen; Gold höchstens noch kurz vor dem Top ist, wenns das dieser Tage nicht sogar auch schon gewesen ist und die Börsen demnach auch entweder jetzt schon im Bereich ihrer Tops sind bzw. waren oder obs, mal „politisch“ betrachtet, noch bis zum facebook-IPO weiter hoch läuft, was auf den Dax projeziert heißen könnte, bis knapp unters ATH von 8150...

    Wir werden sehen...

    Leider (Oder zum Glück? - Sonst wärs ja langweilig!) nicht in die Zukunft!

    Oder philosophischer:

    Den Mensch unterscheidet vom Tier, daß er pessimistisch sein kann; schlicht weil er es kann; weil er Erwartungen hat. Seit Beginn der Existenz des denkenden Menschen erwartet er seinen nahen Untergang. Der ist bekanntlich zwar noch nicht eingetreten, aber „die Mutter aller SKS-Formationen“ und das, was danach kommt, kennt trotzdem noch niemand...

    Und das wiederum auf die Börse/Wirtschaft zurückprojeziert: Die Welt wird auch, aller Wahrscheinlichkeit nach, bei der nächsten Krise nicht untergehen. Aber es wird, aller Wahrscheinlichkeit nach, wieder eine Krise geben und, um in der Heimat zu bleiben, sehe ich als DAX-Ziel, bevor die Kurse, á la Japan in den 1980igern (einfach weil die großen Konzerne die letzten verbliebenen „real-Assets“ sein werden), nochmals Kurse von roundabout 5500 Punkten, im Extrem sogar ~3500-3800, je nachdem von welcher Fallhöhe und aus welchen Anlässen und in welchen Geschwindigkeiten der Moves.

    Aber, was weiß ich schon. Ich leg mich wieder in die Sonne

    und wünsche ein schönes Wochenende,

    tradepunk
    Avatar
    Medium30
    schrieb am 31.03.12 14:24:43
    Beitrag Nr. 562 (42.984.061)
    Schlusskurs Xetra vor Ostern

    max-modesty 7654
    katjadoofel38 7600,41
    gipsywoman 7500
    AWSX 7411
    Paros 7350
    Bloedmann 7327
    Putin79 7298
    Lord Feric 7280
    Fred Clever 7260
    Saphyris 7249
    aktueller Durchschnitt aus allen 19 Tips: 7176,39
    aktueller Durchschnitt aus höchstem und tiefstem Tip: 7157,50
    Valueplantation 7132
    sdrasdwutje 7110
    Bossmen 7089
    Tellerwscher73 7046
    Altvater Grünspan 6950
    Bahamas 6844
    BigTS 6820
    850csi 6770
    power_48 6767
    tradepunk 6661
    Medium 6542

    Mahlzeit Traders ,

    http://www.bloomberg.com/quote/BDIY:IND/chart

    Warum ist den der BDI so im Keller ? Haben wir so ein dermassen großes Angebot von Schiffen ( Preiskampf) oder wird schlicht weg weniger verschifft weil keine Nachfrage :confused:

    Link zum Frühstück :look:

    Brics bringen Weltordnung ins Wanken
    http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/0,2828,…
    Avatar
    Medium30
    schrieb am 31.03.12 14:26:07
    Beitrag Nr. 563 (42.984.064)
    Schlusskurs Xetra vor Ostern

    max-modesty 7654
    katjadoofel38 7600,41
    gipsywoman 7500
    AWSX 7411
    Paros 7350
    Bloedmann 7327
    Putin79 7298
    Lord Feric 7280
    Fred Clever 7260
    Saphyris 7249
    Valueplantation 7132
    aktueller Durchschnitt aus allen 21 Tips: 7126,26
    sdrasdwutje 7110
    aktueller Durchschnitt aus höchstem und tiefstem Tip: 7093,50
    Bossmen 7089
    Tellerwscher73 7046
    Altvater Grünspan 6950
    Bahamas 6844
    BigTS 6820
    850csi 6770
    power_48 6767
    tradepunk 6661
    Medium 6542
    barnyxxl 6533
    Avatar
    BOSSMEN
    schrieb am 31.03.12 15:11:18
    Beitrag Nr. 564 (42.984.150)
    ihr seid Rosinenzähler :D
    Avatar
    tradepunk
    schrieb am 31.03.12 15:33:58
    Beitrag Nr. 565 (42.984.191)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.984.150 von BOSSMEN am 31.03.12 15:11:18Veräppel uns nich! Rosinenzähler gibbet doch gar nicht!

    Wennschon sind wir Erbsenzähler beim Versuch, Rosinen zu picken! :rolleyes:
    Avatar
    mario1106
    schrieb am 31.03.12 16:55:49
    Beitrag Nr. 566 (42.984.341)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.983.360 von Tellerwscher73 am 31.03.12 09:48:34moin:)

    also kurz mit godards werten gerechnet, sind das 1,537 % am tag (24 h).

    dann müßtest du heute 4,42 € gutgeschrieben bekommen. abzügl. abgeltungssteuer bekommst dafür schon ne gute currywurst.

    mein acc. läuft seitdem ich mich damit näher befaßt habe, zinspositiv.ist ja nur ein kleines sahnehäubchen, für das ich nicht klicken muß.

    ps: in ca 65 tagen hast du deine margin verdoppelt.:eek:

    aber immer beachten, der wert muß auch in die gewünschte richtung laufen, zumindest langfristig, is klar.;)

    gruß teller



    Hallo Teller,

    habe eben mal bei RBS nachgeschaut.
    Meine hinterlegte Margin beträgt 291,61€.
    Zinsen habe ich heute bekommen: 4,4595€
    Macht also ein Zinssatz von 1,52926% pro Tag auf die Margin :eek:

    Das ist ja echt nicht schlecht.
    Avatar
    Tellerwscher73
    schrieb am 31.03.12 17:36:57
    Beitrag Nr. 567 (42.984.439)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.984.341 von mario1106 am 31.03.12 16:55:49Hi mario,

    sach ich doch. gibt ja einige, wobei zucker zurzeit das höchste ist. wo du das findest bei rbs, weißt du, unter finanzierungskosten.

    gruß;)
    Avatar
    sporttrader
    schrieb am 31.03.12 17:43:32
    Beitrag Nr. 568 (42.984.454)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.984.064 von Medium30 am 31.03.12 14:26:07Schlusskurs Xetra vor Ostern

    max-modesty 7654
    katjadoofel38 7600,41
    gipsywoman 7500
    AWSX 7411
    Paros 7350
    Bloedmann 7327
    Putin79 7298
    Lord Feric 7280
    Fred Clever 7260
    Saphyris 7249
    Valueplantation 7132
    sdrasdwutje 7110
    Bossmen 7089
    Tellerwscher73 7046
    Altvater Grünspan 6950
    Bahamas 6844
    Sporti 6825
    BigTS 6820
    850csi 6770
    power_48 6767
    tradepunk 6661
    Medium 6542
    barnyxxl 6533
    Avatar
    mario1106
    schrieb am 31.03.12 17:59:15
    Beitrag Nr. 569 (42.984.502)
    Zitat von Tellerwscher73Hi mario,

    sach ich doch. gibt ja einige, wobei zucker zurzeit das höchste ist. wo du das findest bei rbs, weißt du, unter finanzierungskosten.

    gruß;)




    Ja, das weis ich. Habe da auch schon öfter geschaut, wo ich Zinsen bekomme und wo ich zahlen muss. Nur die Höhe habe ich mir dabei nie so richtig angeschaut.
    Avatar
    myway1
    schrieb am 31.03.12 19:34:06
    Beitrag Nr. 570 (42.984.693)
    Zitat von sporttraderSchlusskurs Xetra vor Ostern

    max-modesty 7654
    katjadoofel38 7600,41
    gipsywoman 7500
    AWSX 7411
    Paros 7350
    Bloedmann 7327
    Putin79 7298
    Lord Feric 7280
    Fred Clever 7260
    Saphyris 7249
    myway1 erst 7199
    Valueplantation 7132
    sdrasdwutje 7110
    Bossmen 7089
    Tellerwscher73 7046
    Altvater Grünspan 6950
    Bahamas 6844
    Sporti 6825
    BigTS 6820
    850csi 6770
    power_48 6767
    tradepunk 6661
    Medium 6542
    barnyxxl 6533




    dann im Juni, wenn die Gipfel wieder tagen, und alles vertagen, alles ausgeben, was sie nicht haben, dann 6200, dann kommt die Fed aber wieder und sagt, das Verbrauchervertrauen ist gut, die Arbeitslosenquote liegt gut, die Leute geben mehr aus, als sie haben - die Banken werden wie gewohnt fallen und steigen, sie werden geschützt, der Bürger lebt in einer Scheindemokratie scheinbar sorglos vor sich hin - die Fukushimaverleugnung wird analog rund um den Erdball zelebriert, ich meine nicht die Gefahr von Atomkraftwerken, sondern die sytemimmanente Gefahr und einige wachsen an einer Wirtschaft, während viele andere scheitern müssen, leider.
    aber sicherlich können wir bis zur nächsten Blase spekulieren, was bleibt uns auch anderes übrig - hier werden wenig Milliadäre sein und auch wenig Cashmillionäre - also was bleibt dem kleinen Trader anders übrig.

    So danke ich mal allen, die ihr Wissen weitergeben und wünsche jedem Trader hier alles nur erdenklich Gute.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +1,07
    +1,13
    -0,02
    +0,43
    +1,39
    +0,30
    +0,54
    +1,06
    +0,09
    +0,61