Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    TAG Immobilien: Kursniveau ist ausgereizt

    eröffnet am 28.05.12 05:12:18 von
    Nachrichten [W:O]

    neuester Beitrag 10.08.15 09:56:45 von
    iuno71
    Beiträge: 18
    ID: 1.174.502
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 3.591


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Nachrichten [W:O]
    schrieb am 28.05.12 05:12:18
    Beitrag Nr. 1 (43.216.474)
    Die Analysten des Bankhaus Lampe stufen die Aktien von TAG Immobilien ab. Es gibt eine Halteempfehlung für den Wert, bisher lag das Rating auf „kaufen“. Gleichzeitig wird das Kursziel jedoch von 7,50 Euro auf 8,10 Euro angehoben. Die Analysten …

    Lesen sie den ganzen Artikel: TAG Immobilien: Kursniveau ist ausgereizt
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 28.05.12 05:12:19
    Beitrag Nr. 2 (43.216.475)
    Tja, habe jetzt doch mal diese Anregung genau genommen und meine allerletzten TAG für 7,96 verkauft.
    Da habe ich wohl gerade den besten Kurs erwischt.

    Hielt diese letzten, seit dem der Kurs bei ca 1,20 war. Meine Einstand ist zwar höher im Schnitt - glaube um 1,55, aber ne ganze Menge hatte ich später noch für 1,20 nachgekauft.
    Aber natürlich hatte ich die meisten viel zu früh bei 3,50, oder 5,50 oder 6,00 oder so verkauft.
    Avatar
    comiter [Blogger]
    schrieb am 19.12.12 15:32:12
    Beitrag Nr. 3 (43.944.648)
    Finde ich recht interessant und der CEO ist ein Top Mann mit klarer Strategie!
    Avatar
    Erdman
    schrieb am 26.10.13 16:52:05
    Beitrag Nr. 4 (45.701.031)
    Zitat von comiterFinde ich recht interessant und der CEO ist ein Top Mann mit klarer Strategie!


    Richtig, wie man im Kreuzverhör der WELT nachlesen kann:

    http://investigativ.welt.de/2013/10/25/tag-affaere-hilfe-fuer-gutachter/
    Avatar
    Turnaround-Boy
    schrieb am 25.11.14 09:40:54
    Beitrag Nr. 5 (48.404.873)
    Puhhh, nachdem ich das Interview mit Rolf Elgeti gelesen habe, möchte ich meine erst gestern gekauften TAG Aktien fast gleich wieder verkaufen.

    Dem Mann fehlt ja jedes Gespür für INteressenkonflikte.

    Und dass er die Gesellschaften nur in seiner Freizeit betreut, kann er seiner Großmutter erzählen, da sagen meine Erfahrung mit ähnlich gelagerten Fällen leider etwas ganz anderes.
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 26.11.14 13:34:13
    Beitrag Nr. 6 (48.419.232)
    Warum was stört dich nun an Elgeti?
    Avatar
    beglae
    schrieb am 19.07.15 16:19:21
    Beitrag Nr. 7 (50.218.767)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.216.474 von Nachrichten am 28.05.12 05:12:18
    Wie geht´s weider bei TAG
    Hat die Aktie noch Potenzial ?
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 27.07.15 16:52:38
    Beitrag Nr. 8 (50.274.831)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 50.218.767 von beglae am 19.07.15 16:19:21
    Zitat von beglaeHat die Aktie noch Potenzial ?



    Glaube nicht mehr viel!

    Aber, wer weiss was alles passieren kann-------
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 30.07.15 17:30:57
    Beitrag Nr. 9 (50.301.360)
    TAg steht ja mehr oder weniger klar zum Verkauf!

    und die anderen LEG, Deutsche Wohnen, evtl auch Adler Real estate und evtl noch weitere wollen ja zu kaufen! Also es könnte durchaus sein, dass es dann ein gutes Angebot gibt, von einem Übernehmer.

    Man sollte aber auch immer sehen, dass die Bestände der TAG nicht 1 a sind, sondern ne ganze Menge Problemimmobilien drunter sind. Bisher lief es ja gut, weil man auch Problemwohnungen noch relativ gut und auch zu guten Mieten vermieten konnte, aber es kann durchaus sein, dass man vielleicht auch wie in Salzgitter wieder und weitere Bestände mit 20 % oder mehr Leerstand hat.

    Elgeti hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass man billig kauft und, dass es nicht unbedingt die beste Qualität ist. Aber erste Qualität oder gar Neubauten kann man nicht für die 10fache Jahresmiete kaufen, und oft hat ja TAG noch billiger gekauft und dann auch einige Bestände dann auch zur 18fachen miete oder ähnlich weiter verkuaft, und amit wohl zum doppelten des einkaufspreises, weil die mieten ja auch in der Zeit gestiegen sind, und gleichzeitig hatte man ja in den Jahren auch die Mieteinnahmen als Verzinsung.
    Avatar
    RETRO78
    schrieb am 02.08.15 11:18:16
    Beitrag Nr. 10 (50.314.731)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 50.301.360 von gate4share am 30.07.15 17:30:57zitat gate4share:

    TAg steht ja mehr oder weniger klar zum Verkauf!

    zitat retro78:

    Das hier wieder mal die Salzgitterwohnungsbestände mit zweistelligen Leerständen herhalten müssen um eine Aktie schlechtzureden leuchtet mir nicht ein.
    Die Tag wurde in einem Beitrag im Februar15 in Börse online bei 10,80 zum Kauf empfohlen, ganz anders patrizia AG die im Dezember 2013 aus dem Depot genommen wurde 7,80.
    Hängt wohl damit zusammen dass beide Aktien ein völlig anderes Geschäftsmodell haben, der eine Bestandshalter von B Und C-Lagen und der andere Vermögensverwalter-Investmenthaus.

    Kurstechnisch ist tag stark angeschlafen und schon bald einstellig, nur meine Meinung zu börse online.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -1,94
    -0,21
    +0,12
    -1,34
    +0,03
    +0,76
    -1,09
    -0,28
    -1,36
    -1,05