Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,30 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,20 % Öl (Brent)+0,81 %

Die 3 Bullischen Zeichen für Öl!

eröffnet am 18.03.16 11:50:20 von
forexdave [KommA]

neuester Beitrag 18.03.16 11:50:20 von
forexdave [KommA]


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
forexdave [KommA]
18.03.16 11:50:20
Beitrag Nr. 1
Hallo,
wie Sie sicherlich schon mitbekommen habt befinden wir uns seid Februar 2016 long im WTI.

1. Double Bottom bei ca $26.
2. Danach haben wir wie im folgenden Chart gezeigt den Downtrend im Daily durchbruchen.
3. Wir befinden uns in einem intakten Aufwärtskanal.



Sobald wir nun diesen Kanal nach oben hin durchbrochen haben sehe ich ein Kursziel von 42,94,
zu erwarte wäre dieser bei $42+.

Falls wir tatsächlich die $43er knacken und nicht nur berühren sollten und im besten Fall dabei den zuvor genannten Kanal brechen steht $47,13 bzw $48 als nächstes und vorerst letztes Kursziel an.

Nach erreichen der $48 (max. $49-$50) Marke ist mit einem deutlichen Retrace zu rechnen.

Es ist zu erwarten, dass an diesem Punkt eine neue Einigung der Öl-Staaten zum Thema Produktionsfreeze/rückgang bekannt gegeben wird, welche den weiteren Verlauf der Rohstoffes maßgeblich beeinflussen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Dave Köhler
www.quao.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben