Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    QSC-info`s am rande (Seite 5419)

    eröffnet am 08.03.05 16:48:47 von
    miraco

    neuester Beitrag 21.11.14 23:28:32 von
    KingofCurrywurst
    Beiträge: 75.108
    ID: 962.809
    Aufrufe heute: 92
    Gesamt: 5.419.389


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    panjo1
    schrieb am 07.05.12 11:31:48
    Beitrag Nr. 54.181 (43.129.516)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.129.422 von gutgelaufen10 am 07.05.12 11:16:01Meine Schlussfolgerung aus diesem Disaster lautet;

    Nichts wie weg mit diesem Vorstand,



    ganz spontan fällt mir "benson" dazu ein , weiß nicht warum....:cool:


    Zitat von Benson1Ich würde mir so sehr wünschen, dass man diese ganzen Drecksäcke eines Tages mit Betonfüßen auf dem Grund des Rheins wiederfindet!

    Aber nicht bevor sie nicht tagelang gefoltert wurden... das und nichts anderes hätten die kriminellen Abzocker verdient!

    Wer braucht dann noch Bafin (HaHa) oder Staatsfuzzis...
    Avatar
    mimama
    schrieb am 07.05.12 11:40:51
    Beitrag Nr. 54.182 (43.129.550)
    QSC wird aufpassen müssen nicht aus dem TecDax zu fliegen. Evtl. ist das ja gewünscht ? Ich frage mich warum soviele nun so kurz vor der HV verkaufen ? Die Divi hätte man doch noch mitnehmen können. Ich vermute der Kurs wird nun hochgezogen bis zur HV. Könnte mir bis nächste Woche die 2 wider vorstellen.
    1 Antwort
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.05.12 11:54:50
    Beitrag Nr. 54.183 (43.129.620)
    Frankfurt Die Telekom-Firma QSC bezahlt ihren Wachstumskurs mit einem Gewinneinbruch. Im ersten Quartal sank der Konzernüberschuss um zwei Drittel auf 2,3 Millionen Euro, teilte das Kölner Unternehmen am Montag mit. Von Reuters befragte Analysten hatten mit 5,1 Millionen Euro gerechnet. Vor allem die Ausgaben für die Einstellung von neuen Computer-Fachkräften hätten die Bilanz belastet. Zudem habe zu Buche geschlagen, dass die im Vorjahr übernommene Hamburger Beratungsfirma Info AG noch an der Börse notiert sei, was ebenfalls koste. QSC-Chef Bernd Schlobohm zufolge entspricht das Ergebnis aber den Erwartungen. Das Unternehmen investiere derzeit in neue Produkte und Dienste, die erst später für Umsatz sorgten. "2012 ist ein Vorbereitungsjahr, um die volle Schlagkraft der QSC-Gruppe zu erreichen", betonte er. Die Investitionen zogen im Zeitraum von Januar bis Ende März um ein Drittel auf 8,7 Millionen Euro an.


    Also keine Panik alles im Lot!

    Komisch das nur der Markt so verschnupft reagiert!

    Vielleicht sollten die Herren Ihre rosaroten Brillen mal absetzen!

    SH
    Avatar
    soko1
    schrieb am 07.05.12 11:54:56
    Beitrag Nr. 54.184 (43.129.621)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.129.550 von mimama am 07.05.12 11:40:51

    WIDER[

    scheint ja ein großer Wiederwille zu bestehen...
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.05.12 11:57:15
    Beitrag Nr. 54.185 (43.129.630)
    APA-dpa-AFX-Analyser · Mehr Nachrichten von APA-dpa-AFX-Analyser

    WestLB belässt QSC auf 'Add' - Ziel 2,50 Euro

    Die WestLB hat die Einstufung für QSC nach Zahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 2,50 Euro belassen. Das Telekomunternehmen habe ein eher enttäuschendes erstes Quartal hinter sich, schrieb Analyst Wolfgang Specht in einer Studie vom Montag. Der Umsatz sowie der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sollten im Jahresverlauf aber zulegen, da die 2011 übernommenen Unternehmen besser in die Produktion sowie die Vertriebskanäle integriert werden dürften. Die Bewertung der Aktien liege gegenwärtig unter ihrem fairen Wert.

    AFA0027 2012-05-07/11:43

    ISIN: DE0005137004


    © 2012 APA-dpa-AFX-Analyser

    Anscheinend interessiert auch das die Marktteilnehmer nicht!

    SH
    Avatar
    gutgelaufen10
    schrieb am 07.05.12 12:01:35
    Beitrag Nr. 54.186 (43.129.653)
    Hallo Silent_Hunter!

    Sieht so aus, als hätte sich der Specht da in ein Stück Hartholz verliebt.
    Avatar
    ChrisOC
    schrieb am 07.05.12 12:08:40
    Beitrag Nr. 54.187 (43.129.692)
    Da hat sich die Kommunikation die letzten Jahre zumindest etwas verbessert bzw. die Zielvorgaben wurden zumindest Inline in etwa erreicht und dann so etwas.

    Das Vertrauen ist ohnehin schon über die Jahre sehr gering, jedoch seit der 2016 Vision verliert man auch dieses kleine Vertrauen in diese AG. 2007 lässt grüßen und Erinnerungen wach werden, das man ein weiteres mal die Prognosen und Erwartungen in den nächsten Jahren ein weiteres mal extrem verfehlen könnte.

    Wie war hier nochmals der Spruch "Der Markt versteht QSC nicht"!
    Ich denke doch wie man an den gelieferten Eckdaten (Zahlen - Unternehmensentwicklung) und den Kursverläufen erkennen kann. Wo bleiben die MO und OA Deals die man uns erneut Anfang 2011 in Aussicht gestellt hat. Leider kaum was gekommen und man hat das Gefühl das dieser Bereich ebenfalls schon wieder gescheitert ist bzw. die Mitbewerber hier das Potential abgreifen.
    1 Antwort
    Avatar
    brooker69
    schrieb am 07.05.12 12:23:56
    Beitrag Nr. 54.188 (43.129.763)
    endlich sauft das Scheißteil richtig ab - war schon immer ein Schrottwert!
    8 Antworten
    Avatar
    Lackpapst
    schrieb am 07.05.12 12:30:46
    Beitrag Nr. 54.189 (43.129.793)
    Ich sags nochmal : Ich bin belogen worden. Der Kurs hat sich nahezu halbiert seit der Lüge , dabei sein würde sich lohnen. 2.90.- zu 1.70.-.

    Und für mich hat diese Aussage eine nicht unerhebliche Rolle gespielt , tatsächlich dabeizubleiben.
    1 Antwort
    Avatar
    doc133
    schrieb am 07.05.12 12:30:54
    Beitrag Nr. 54.190 (43.129.794)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.129.692 von ChrisOC am 07.05.12 12:08:40gescheitert kannst du so nicht sehen , immerhin haben sie den 2. platz von der stadt köln bekommen , als bestes wirtschaftsunternehmen.....
    habe mich schon einige zeit gefragt , wer dort sitzt und die preise vergibt...