DAX-0,23 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,35 % Öl (Brent)+0,20 %

Die 1000 % Perle in 2017 QSC Wahnsinn geht weiter

QSC
ISIN: DE0005137004 | WKN: 513700
1,690
08:00:03
Tradegate
+1,99 %
+0,033 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

QSc wird meiner Meinung der Highflyer der nächsten Jahre

Seit Jahren konsolidiert. Nun neu ausgerichtet,

10000 Geschäftskunden
PEC
IOT
2 Neue Vorstände von Cancom kamen, die das Unternehmen von 5 € auf über 40 € gehievt haben
Letztes Jahr bei der HV " Wir sehen uns bei QSC als Investoren"
"Wir kaufen Aktien, aber es kommt uns nicht aus den Dollar an "

Gekauft haben sie noch nicht, wenn sie kaufen dann-...


In 2005 stieg QSc damals von 37 Cent auf über 6 € , mehr als 1000% in 2 Jahren

Letztes jahr stand QSC bei 1,07, jetzt 1,90 € , die ersten fast 100% wurden von vielen verpasst.

900% und viel mehr sind hier drin. Wenn QSC anläuft dann Gnade uns Gott:eek::eek:

Chart sieht Top aus




Meinungen erwünscht:cool:
Ziel vorerst 4 € bis Jahresende, daran lasse ich mich messen:lick:
runter immer, höher nimmer..........

Springt das Teil nicht an und da muss dann ein neuer Pusherthread her ?


marketid="" style="min-height:375px">


Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.117.572 von Goldfly am 19.01.17 13:24:15wie wäre es mit 30.000!;)

Von mir auch einmal eine Anmerkung zu den 30.000:
Die Zahl geistert seit gefühlten 10 Jahren bei QSC herum... KONSTANT...
Kundenzuwachs FEHLANZEIGE!!

Zitat von GoldflyQSc wird meiner Meinung der Highflyer der nächsten Jahre

Seit Jahren konsolidiert. Nun neu ausgerichtet,

10000 Geschäftskunden
PEC
IOT
2 Neue Vorstände von Cancom kamen, die das Unternehmen von 5 € auf über 40 € gehievt haben
Letztes Jahr bei der HV " Wir sehen uns bei QSC als Investoren"
"Wir kaufen Aktien, aber es kommt uns nicht aus den Dollar an "

Gekauft haben sie noch nicht, wenn sie kaufen dann-...


In 2005 stieg QSc damals von 37 Cent auf über 6 € , mehr als 1000% in 2 Jahren

Letztes jahr stand QSC bei 1,07, jetzt 1,90 € , die ersten fast 100% wurden von vielen verpasst.

900% und viel mehr sind hier drin. Wenn QSC anläuft dann Gnade uns Gott:eek::eek:

Chart sieht Top aus




Meinungen erwünscht:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.117.752 von toelzerbulle am 19.01.17 13:43:36deshalb droht er ja jetzt :D

Zitat :
900% und viel mehr sind hier drin. Wenn QSC anläuft dann Gnade uns Gott:eek::eek:
Da hilft auch nur beten


Der Kurs fällt ab und das bei hohem Handelsvolumen. Die 38er und die 100er sind wieder unterschritten worden und werden wohl einen Kreuzwiderstand ausbilden (an den die Aktie aber nochmal ranlaufen kann). Verkaufssignal. Das alles obwohl der Stochastik überverkauft ist und dreht. Ich würde mich nicht wundern, wenn der die nächste Zeit auch da unten bleibt. Die erste kleine Unterstützung dürfte bei 1,73€ liegen. Wichtiger wird aber die 200er sein.
ja ja die Gewinner am deutschen Aktienmarkt.

läuft.
QSC: Das könnte für neuen Schwung sorgen
:eek:

Die QSC-Aktie kommt nach der Kursverdoppelung zwischen Juli und September 2016 nicht mehr voran - in diesem Jahr steht bislang ein Minus von rund 3% auf der Anzeigetafel. Jetzt hat der Spezialist für Communication Devices einen dicken Fisch an Land gezogen: Die 1,4 Milliarden Euro umsatzstarke Schüco International KG gehört ab sofort zu den Kunden des von QSC entwickelten Q-loud-Angebots. Unter Q-loud wird ein System verstanden, das die ganzheitliche Umsetzung von Internet-of-Things-Lösungen umfasst.

Im Falle von Schüco soll Q-loud dafür sorgen, dass die qualitativ hochwertigen Fenster-, Tür und Fassadensysteme zentral gesteuert werden können. In diesem Zusammenhang übernimmt Q-loud sowohl die Informationszusammenführung, stellt die Hardware zur Verfügung und entwickelt eine benutzerfreundliche App zur Steuerung. Letztendlich gab nach Angaben von Schüco genau dieses Komplettangebot den Ausschlag sich pro QSC zu entscheiden. DIe Q-loud positioniert sich damit weiter erfolgreich im Markt. Bereits im dritten Quartal hatte QSC im Cloud-Bereich ein sehr dynamisches Wachstum von 143 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal vorweisen können. Für neuen Schwung könnten am 6. März die Zahlen zum vierten Quartal sorgen.

http://www.boerse.de/nachrichten/QSC-Das-koennte-fuer-neuen-…
Perle bleibt perle

Chart sieht Top aus.

Kurz geschüttelt und auf zu neuen Höhen

Ziel bleibt 4 € bis jahresende:D

Es braucht nur eine einzige news. es reicht schon wenn höger oder faulhaber ein paar tausend stücke kaufen. daran glaube ich aber eher weniger, die haben den einstieg weiter unten verpennt und hoffen nun auf etwas tiefere kurse. optimal wäre natürlich die vermeldung eines grossauftrages oder eine anhebung der prognose, dann sehen wir sehr schnell 2,50, dort lauert imho der erste widerstand. und wenn dann die analzysten ihre schätzungen anheben gehts richtig ab....

:D
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben