Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Adidas (Seite 71)

    eröffnet am 15.03.06 22:12:28 von
    daybreak

    neuester Beitrag 21.11.14 22:54:41 von
    Profi2000
    Beiträge: 999
    ID: 1.047.697
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 172.791


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    eatabanana
    schrieb am 30.04.12 16:06:32
    Beitrag Nr. 701 (43.104.760)
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 01.05.12 10:33:52
    Beitrag Nr. 702 (43.106.816)
    Alle News
    gestern, 09:54 AKTIEN-GLOBAL.DE
    Gut, besser, Adidas
    Die heute vorgelegten Zahlen zum ersten Quartal sorgen an der Börse für Begeisterung und verhelfen der Adidas-Aktie zu einem Sprung um 5,5 Prozent auf über 63 Euro. Damit markiert die Aktie des Sportartikelherstellers ein neues Allzeithoch und baut ihren Performancevorspürung gegenüber dem DAX auf beachtliche 15 Prozentpunkte aus - innerhalb von 6 Monaten.

    | Für boerse-realtime Express, den kostenlosen Newsletter von AKTIEN-GLOBAL.DE zu Aktien und Rohstoffen, können Sie sich hier anmelden. |

    Die Freude der Aktionäre ist verständlich, denn Adidas hat sowohl seine eigene Prognose als auch die Markterwartungen klar übertroffen. So lag der Umsatz des ersten Quartals mit 3,8 Mrd. Euro rund 17 Prozent über dem Vorjahreswert, der Nettogewinn erhöhte sich sogar um 38 Prozent auf 289 Mio. Euro. Die Analysten hatten im Schnitt mit gerade mal 230 Mio. Euro gerechnet. Auf Basis dieser positiven Entwicklung, die vor allem durch die dynamische Nachfrage aus Asien und hier insbesondere China sowie durch die starke Performance des Golf-Ausrüstergeschäfts ermöglicht wurde, hat Adidas die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Beim Umsatz rechnet die weltweite Nummer zwei nun mit einem Plus von 10 Prozent, verglichen mit der bisher angestrebten Steigerung um einen mittleren bis höheren einstelligen Prozentsatz. Der Gewinn soll sogar um 12 bis 17 Prozent zulegen, während bisher 10 bis 15 Prozent angekündigt waren.

    In einem Jahr mit zwei sportlichen Großereignissen könnte sich, sofern ein konjunktureller Einbruch ausbleibt, selbst diese Prognose noch als zu vorsichtig erweisen. Der intakte Aufwärtschart der Adidas-Aktie spricht für ein ausgeprägtes Vertrauen der Investoren in ein solches Szenario.



    Autor: Dr. Adam Jakubowski

    Dies ist ein Service von www.aktien-global.de
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 03.05.12 09:42:58
    Beitrag Nr. 703 (43.114.060)
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 09.05.12 10:42:01
    Beitrag Nr. 704 (43.139.962)
    07.05., 14:22 dpa-AFX
    ANALYSE: DZ Bank hebt fairen Wert für Adidas auf 68 Euro - 'Kaufen'
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Adidas-Aktien ADIDAS AG NA O.N. von 65,00 auf 68,00 Euro angehoben und die Einstufung auf 'Kaufen' belassen (Kurs: 62,47 Euro). Umsatz- und Ergebniskennzahlen hätten im ersten Quartal die Erwartungen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Herbert Sturm in einer Studie vom Montag. Daraufhin habe er seine Schätzungen für 2012 und die Folgejahre überprüft und angehoben. Die Ende April bekannt gegebenen Sonderbelastungen aus Indien nach Unregelmäßigkeiten bei der Reebok India Company seien bereits berücksichtigt.

    Die in den kommenden Jahren wohl noch stärkere Konzentration auf den russischen und asiatischen Markt, hier vor allem China, treibe seine Schätzung für die operative Marge (EBIT) für 2013 und 2014 leicht nach oben. Für fair hält Sturm eine Bewertung mit dem 15,4-fachen des Gewinns (KGV) und damit in Höhe des Branchendurchschnitts. Aus der für 2013 von 4,22 auf 4,44 Euro angehobenen Gewinnprognose ergibt sich sein entsprechender neuer fairer Wert.


    Mit der Einstufung 'Kaufen' gehen die Analysten der DZ Bank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mehr als fünf Prozent steigen wird./ag/ck

    Analysierendes Institut DZ Bank

    http://www.onvista.de/analysen/alle-analysen/artikel/07.05.2…

    Und morgen ist HV ! Dividende : 1€
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 09.05.12 10:43:47
    Beitrag Nr. 705 (43.139.975)
    Gleich noch was :

    Datum der Analyse:07.05.2012
    Währung:EUR
    Alte Empfehlung: -
    Neue Empfehlung:kaufenadidas-Aktie: erstes Quartal 2012 beim Unternehmen besser als erwartet
    Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) zum Kauf.

    Mit den diesjährigen Sport-Großereignissen, der Fußball-EM und den Olympischen Spielen, sollte es bei den Geschäften des Konzerns weiter aufwärts gehen. Nachdem schon das Geschäftsjahr 2011 mit einer Umsatzsteigerung von 11% auf 13,3 Mrd. EUR und einem Wachstum beim Gewinn je Aktie von 18% auf 3,20 EUR von den Marktteilnehmern positives Echo erhalten habe, sei auch das erste Quartal 2012 besser als erwartet verlaufen.

    Aus diesem Grunde habe das Management seine Geschäftsprognose angehoben und gehe nun von einem Gewinnwachstum von 12% bis 17% aus. Bei einem vom Bankhaus Lampe prognostizierten 2012er Gewinn je Aktie von 4,33 EUR komme die Aktie auf ein KGV von 14,8. Damit liege die Bewertung deutlich unter der des Hauptkonkurrenten Nike (ISIN US6541061031/ WKN 866993), dem die Börse ein KGV von 19,3 zubillige.

    Die Herzogenauracher hätten sich in den vergangenen Jahren zum Global Player gemausert und würden inzwischen 35% der Umsätze in Asien und Lateinamerika erzielen. Dabei entwickle sich besonders die Konzernmarke TaylorMade positiv, wo unter diesem Label Zubehör für den Golfsport vertrieben werde. Hier habe der Konzern im März einen Zukauf getätigt und für 53 Mio. EUR die Marke ADAMS GOLF übernommen. Es sei nicht auszuschließen, dass adidas weitere Akquisitionen plane. Das netto schuldenfreie Unternehmen habe vor wenigen Wochen eine 500 Mio. EUR-schwere Wandelanleihe platziert.

    Die Experten von "Fuchsbriefe" halten die Aktie von adidas für günstiger bewertet als die der Konkurrenz und sie raten "kaufen". Das Kursziel liege bei 80,16 EUR und der Stopp-Kurs zur Absicherung eines Engagements sollte bei 54,51 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 18 vom 03.05.2012) (07.05.2012/ac/a/d)




    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.
    http://www.onvista.de/analysen/analyzer/adidas-ag-aktie/07.0…
    Avatar
    floppenjoe
    schrieb am 21.05.12 20:24:42
    Beitrag Nr. 706 (43.193.437)
    krasse bewertung aufgrund des markencheck vörböerslich adidas zum steigen zu lasssen :eek::laugh:
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 06.07.12 10:43:26
    Beitrag Nr. 707 (43.359.244)
    Empfehlungen
    Aktien Deutschland
    05.07.2012
    Chart-Check Adidas: Startschuss gefallen

    Stefan Limmer



    Adidas hat die kurze Schwächephase der letzten Handelswochen beendet. Der DAX-Titel ist Mitte der Woche über den kurzfristigen Abwärtstrend ausgebrochen. Die charttechnische Situation hat sich somit wieder aufgehellt und einem Zwischensprint in Richtung Jahreshoch steht nichts mehr im Weg.

    Nach einem guten Start ins Jahr und einem Sprint um fast 30 Prozent von 50,00 auf 64,30 Euro ging der Adidas-Aktie im Zuge der allgemeinen Marktturbulenzen Anfang Mai die Puste aus. In einem schwachen Marktumfeld rutschte das Papier unter mehrere horizontale Unterstützungen und der Kurs bildete einen kurzfristigen Abwärtstrend aus. Erst die horizontale Unterstützung an der 55-Euro-Marke bremste den Kursrutsch. Seit wenigen Tagen haben nun die Bullen wieder das Steuer übernommen und die Adidas-Aktie ist nun wieder über die kurzfristige Abwärtstrendlinie bei 58,10 Euro ausgebrochen. Der Startschuss für eine Zwischenrallye in Richtung Jahreshoch bei 64,30 Euro ist somit gefallen.

    Platz 1

    Positive Nachrichten beflügeln das DAX-Papier zusätzlich. So hat Adidas im vergangenen Jahr den Umsatz in seiner Outdoor-Sparte um 40 Prozent auf 300 Millionen gesteigert. Laut Spartenchef Rolf Reinschmidt haben die Franken somit eine Vielzahl an reinen Outdoor-Marken überboten. Auch eine aktuelle forsa-Umfrage bestätigt das positive Bild. Der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach ist die Lieblingsmarke der Bundesbürger. Rivale Nike folgt erst weit abgeschlagen auf dem siebten Platz.

    Weiter kaufen

    Aufgrund der charttechnischen und fundamentalen Situation rät DER AKTIONÄR weiterhin zum Kauf. Ein Zwischenspurt bis in den Bereich um 64,30 Euro ist möglich. Das mittelfristige Kursziel liegt weiter bei 72,00 Euro. Ein Stopp bei 51,00 Euro sichert die Position nach unten ab.


    http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/chart-check-ad…

    Na ja, dann schaun wir mal !
    Hoffentlich tut sich auf dem Thread auch wieder mal was ! :)
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 19.07.12 19:39:27
    Beitrag Nr. 708 (43.404.799)
    heute, 09:25 DER AKTIONÄR
    Adidas: Commerzbank stuft ab
    Dem Sportartikelkonzern Adidas bläst derzeit ein scharfer Wind ins Gesicht. Bereits gestern musste Konkurrent Puma seine Jahresprognose zurücknehmen (siehe Ad-hoc-Mitteilung), was wiederum auf den DAX-Konzern abgefärbt hat. Heute belastet eine Herabstufung der Commerzbank.

    Analyst Carsten Riemann hat seine Gewinnschätzungen für die nächsten Jahre um vier bis acht Prozent gesenkt und deshalb auch das Kursziel von 70 Euro auf 58 Euro reduziert. Sein Fazit lautet folglich auf "Hold", nachdem er vorher ein "Add" vergeben hatte.

    Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier
    http://www.onvista.de/news/alle-news/artikel/19.07.2012-09:2…

    Ist der Kurs eshalb heute gestiegen ? :rolleyes:
    Avatar
    ernestof
    schrieb am 19.07.12 21:14:25
    Beitrag Nr. 709 (43.405.143)
    Die Deutsche Bank ist offenbar anderer Meinung :
    Datum der Analyse:19.07.2012
    Währung:EUR
    Alte Empfehlung: kaufen vom 01.06.2012
    Neue Empfehlung:kaufenadidas: "buy"
    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Analysten der Deutschen Bank bewerten die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) weiterhin mit dem Rating "buy". Das Kursziel werde nach wie vor bei 70,00 Euro gesehen. (Analyse vom 19.07.2012) (19.07.2012/ac/a/d)


    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.
    und auch Cheuvreaux :
    adidas: Gewinnwarnung von PUMA hat keine Auswirkungen
    Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Jürgen Kolb, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) unverändert mit "outperform" ein und bestätigt das Kursziel von 70,50 EUR.
    - ausführlich unter
    http://www.onvista.de/analysen/analyzer/adidas-ag-aktie/19.0…

    Also dabeibleiben ?!!!
    Avatar
    minda
    schrieb am 24.07.12 15:57:16
    Beitrag Nr. 710 (43.418.377)
    *************** Eine sehr gute Gelegenheit heute Auszugsteigen bevor Griechenland Pleite geht! **************