Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Nokia - strong buy (Seite 1410)

    eröffnet am 24.03.06 14:00:59 von
    DeadKennedy

    neuester Beitrag 02.09.14 12:19:55 von
    LeoKreis
    Beiträge: 60.376
    ID: 1.049.695
    Aufrufe heute: 469
    Gesamt: 6.340.671


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 85 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    hasni
    schrieb am 13.04.12 10:04:44
    Beitrag Nr. 14.091 (43.034.110)
    die Kursentwicklung von nokia ist natürlich katastrophal, ebenso wie die unendlich lange Geschcihte des endlosen Abtiegs. Allerdings ist die Aktie inzwischen so niedrig bewertet, unter Buchwert, wenn ichs recht sehe, dass sich da VERänderungen in der Aktionärsstruktur ergeben könnten, die den Druck auf das Management und das operative Geschäft signifikant erhöhen könnten. Anders gesagt, inzwischen könnte die Aktie durchaus spekulativ interessant sein.
    Avatar
    ellshare
    schrieb am 13.04.12 10:06:14
    Beitrag Nr. 14.092 (43.034.124)
    Zitat von Push DaddyJeder möchte ein 3. Betriebssytem haben und es gibt aktuell kein besseres als Windows Phone.

    Das wird zwar immer gerne behauptet, die Belege dafür fehlenb aber. Wenn "jeder" ein 3. OS möchte würde Windows Phone wohl kaum bei 2 % Marktanteil stehen. Oder aber "jeder" möchte ein 3. OS aber auf keinen Fall Windows Phone...


    Wir haben eine fragmentierte Platform mit Versionschaos bei Android.
    Wir haben eine mehr oder weniger geschlossene Platform mit iOS die nur inHouse bei Apple eingesetzt wird.
    Sehr optimal ist das aus den verschiedensten Sichtweisen nun wirklich nicht.

    Egal ob Entwickler, Provider oder auch Kunden. Viele Wünschen sich hier sicher bessere Konkurrenz.
    Avatar
    DR.ZEISSLER
    schrieb am 13.04.12 10:07:22
    Beitrag Nr. 14.093 (43.034.133)
    Zitat von hasnidie Kursentwicklung von nokia ist natürlich katastrophal, ebenso wie die unendlich lange Geschcihte des endlosen Abtiegs. Allerdings ist die Aktie inzwischen so niedrig bewertet, unter Buchwert, wenn ichs recht sehe, dass sich da VERänderungen in der Aktionärsstruktur ergeben könnten, die den Druck auf das Management und das operative Geschäft signifikant erhöhen könnten. Anders gesagt, inzwischen könnte die Aktie durchaus spekulativ interessant sein.


    das habe ich bei meinem einstieg zu 6,00 eur auch gedacht.

    dieter
    Avatar
    Push Daddy
    schrieb am 13.04.12 10:20:43
    Beitrag Nr. 14.094 (43.034.209)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.034.124 von ellshare am 13.04.12 10:06:14Egal ob Entwickler, Provider oder auch Kunden. Viele Wünschen sich hier sicher bessere Konkurrenz.

    Die Entwickler wollen eher wenige Plattformen, jede zusätzliches OS bedeutet Mehraufwand ohne wirklichen zusätzlichen Nutzen. Das die Kunden ein drittes OS wollen ist nun auch bei positivster Sicht der Dinge nirgends abzulesen. Einzig den Providern dürfte ein drittes OS gelegen kommen um Abhängigkeiten zu verringern. Die werden sich aber nicht mit aller Macht gegen die Kundennachfrage stellen.
    Avatar
    myviews
    schrieb am 13.04.12 10:34:26
    Beitrag Nr. 14.095 (43.034.297)
    beispielhaft der most helpful review aus amazon:

    Customer Reviews
    Average Customer Review: 4.7 out of 5 stars (152 customer reviews)

    226 out of 235 people found the following review helpful:

    5.0 out of 5 stars Almost Perfect April 8, 2012

    Reviewer: Kevin R. Struck (Denver, CO) -

    Seriously, you cannot buy a better smartphone at this price. I purchased mine at my local corporate AT&T store for $99 during the pre-sale. I received the phone on Friday the 6th and as someone who has had Blackberry's, Windows Mobile (old versions), several Android devices and even tried an iPhone for a while, this is the best phone I have ever used.

    The phone itself is solid, well built and has a great feel to it. It is heavier than some other phones, but that is actually a good thing. No plastic feel here. The screen is a nice 4.3" inches which to me is the sweet spot. Not too big yet not too small. I think the iPhone's screen is a bit too small and some of those 4.7 inch screens just are a tad too big. My previous phone is a HTC Inspire which also has a 4.3 inch screen. It is also is easy to read and see the screen in the outdoor sunlight. Something my Inspire struggled with.

    This is actually my first Windows Phone 7, so I am new to the whole OS.

    Setup - A breeze!!! No need for instructions or looking online, this was very intuitive. Email setup with my Corporate Exchange server was as simple as putting in my email address and password. Magically, everything started syncing, contacts, email, calendar, task, etc. I also setup my Gmail and Hotmail accounts within seconds. I saved all of my photos from my old phone to a MS SkyDrive account. Log in to your Windows Live account on your phone and everything is there. No hassle, no mess, no worry.

    Apps - Yes, the reports are true, there are less apps in the Windows Marketplace then on Google's or Apple's. Before deciding on giving this phone a chance I checked the Windows marketplace to see what apps I would miss if I did move. There are some, but nothing that was a deal breaker for me. Your mileage may vary, and I recommend you do this as well before jumping into a Windows device. Most of the major apps are there for me and in fact, some are so much better on the Windows phone. They take nice advantage of not only the Live Tiles on the home screen but the apps seem more integrated into the OS. Check ESPN, Fourquare, CNN, and some other major apps. You will be pleasantly surprised.

    OS - I was absolutely surprised on how much I like this OS. It is just better than Android and favorably compares to iOS. It is fluid, fast and very responsive. Gone for me is the constant lag of Android and the same old bunch of screens with icons. It may not be for everyone, but if you give it a fair shake, I think most will like it. The integration with Office and the ease of email setup is fantastic. The onscreen keyboard beats any keyboard I have used in Android and the iPhone.

    Phone - Obviously, this is a phone so that functionality is important. I actually really liked my Inspire and I am a fan of HTC phones, but I found myself constantly dropping calls and lately it seemed to get worse. I also was doing hard resets on the phone every couple days (turning off, battery out) just to get things working again. With the Lumia 900, areas where I knew the calls would drop because they always have, did not. The call quality is great. People on the other end of the line say I sound much better than I did with the HTC. I also had a maximum of 2 bars of signal in my home with the HTC, on the Nokia I get at least three and sometimes 4. I also have yet to drop or miss a call on the Nokia, something I was so used to happening on the HTC daily. Speakerphone is loud, louder than the HTC which is great when driving. BlueTooth setup took seconds in my car and I was able to play Zune through BT onto the car audio system easily. I am new to Zune as well, but they seem to have a great selection and I could only find one band not on Zune that was on iTunes. Obviously iTunes has the edge here, but Zune is no slacker.

    Battery - Inspire - max 5 hours before it has to be charged, and this is typical of most android devices. This phone has gone on for over 13 hours without a charge and still has juice in it. This week during work will be more telling of the actually battery performance, but it is much better than the any Android device I have used.

    All in all, this is a great phone and one I can recommend to just about anyone. Would I recommend moving from iPhone to WP7, maybe, maybe not. Depends on how much you like the iPhone. The iPhone is a great phone, no denying that but for me, I prefer a larger screen, and until the iPhone 5 comes out with a larger screen, its just not for me. Would I recommend moving from an Android device to WP7 -- absolutely. Give it a try and you might like it better. Android has its strengths, but WP7 is more polished and faster and just works better.

    This may be the phone that gives Microsoft and Nokia the push they need to become a contender.

    4/10/2012 Edit: Took the phone off the charger around noon today and have used it moderately today (couple calls, facebook, twitter, streaming about 1hrs worth of music off Pandora, very few SMS messages, about 200 email messages and about 40 replies, WiFi radio on all day, but no connection so cell only). It is now 12:23 am and I have 62% remaining on my battery. SO 12 hours and more than 50% of my battery remaining. On my HTC the same usage would drain the battery down to 60% in about 2-3 hours or less. No more tied to a charger constantly during the day.
    Avatar
    ellshare
    schrieb am 13.04.12 10:36:49
    Beitrag Nr. 14.096 (43.034.314)
    Zitat von Push DaddyDie Entwickler wollen eher wenige Plattformen, jede zusätzliches OS bedeutet Mehraufwand ohne wirklichen zusätzlichen Nutzen. Das die Kunden ein drittes OS wollen ist nun auch bei positivster Sicht der Dinge nirgends abzulesen. Einzig den Providern dürfte ein drittes OS gelegen kommen um Abhängigkeiten zu verringern. Die werden sich aber nicht mit aller Macht gegen die Kundennachfrage stellen.


    Schon klar. Nach Dir wollen die Entwickler wohl am liebsten gar keine Platform und bei Hartz4 mit Cocktail am Pool liegen. ;)

    Wenn es nach denen geht kann es auch noch 20 Neue Platformen geben. Das einzige was extrem nervt ist ein Versionschaos wie bei Android das kaum zu beherrschen ist.
    Man "schimpft" deswegen halt auf Android und Google aber Entwicklungsaufträge wollen Sie natürlich auch für Android und möglichst auch noch für viele viele weitere Platformen.

    Bei den Kunden fallen mir momentan die Meinungen in den Kommentaren zum Lumia 900 in USA zuerst ein. Das sieht durchaus so aus als wenn hier einige nur auf eine Alternative gewartet haben.
    Für mich persönlich gilt: Auch ich finde Android als Kunde mit den vielen vielen Versionen am Markt chaotisch und unübersichtlich. Apple ist mir dagegen zu restriktiv und irgendwo inzwischen auch schon zu langweilig.
    Also freue ich mich über alles Neue das es besser macht.
    Avatar
    Push Daddy
    schrieb am 13.04.12 10:47:17
    Beitrag Nr. 14.097 (43.034.402)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.034.314 von ellshare am 13.04.12 10:36:49Wenn es nach denen geht kann es auch noch 20 Neue Platformen geben.

    :confused:

    Hmm, durch mehrer Plattformen wird die Zahl der Kunden ja nicht größer und somit auch nicht die Einnahmen. Aus kaufmännischer Sicht also ziemlicher Blödsinn 20 Plattformen zu entwickeln ohne die Einnahmen dadurch signifikant zu erhöhen. ( Oder arbeitest Du lieber 20 mal länger bzw. mehr ohne mehr Geld ? ) Wenn es so wäre müsste es doch auch für die Windows-Plattform entsprechend auch hohe App-Zahlen geben.


    Bei den Kunden fallen mir momentan die Meinungen in den Kommentaren zum Lumia 900 in USA zuerst ein. Das sieht durchaus so aus als wenn hier einige nur auf eine Alternative gewartet haben.

    Ja, logo, gleich am Ostersonntag, den Verkaufsstart gab es positive News. Hat Amazon tatsächlich am Ostersonntag ausgeliefert? :confused:

    Die Amazonkundenbewertungen scheinen im Moment der einzige Strohhalm zu sein wenn man positiv über das Lumia 900 berichten will...
    Avatar
    Franz Beckenbauer
    schrieb am 13.04.12 11:33:50
    Beitrag Nr. 14.098 (43.034.752)
    Nokia-Aktie: Lumia-Verkaufszahlen signalisieren Fortschritte
    11:45 - Wunderlich Securities

    Memphis (www.aktiencheck.de) - Matthew Robison, Analyst von Wunderlich Securities, stuft die Aktie von Nokia (ISIN FI0009000681 / WKN 870737) unverändert mit "hold" ein.

    Anzeichen für Fortschritte beim Übergang zur Windows Phone-Plattform seien erkennbar. Mehr als Mio. verkaufte Lumia-Modelle würden eine eindeutige Sprache sprechen.

    Die Lumia-Preise von durchschnittlich 220 EUR würden auch eine gute Grundlage für eine mögliche Umsatzerholung bedeuten.

    Der Ausblick für das zweite Quartal scheine nichts mit dem Softwareproblem beim Lumia 900 zu tun zu haben. Das Kursziel werde von 4,00 auf 3,50 EUR zurückgesetzt.

    http://www.newratings.de/du/main/company_headline.m?id=234…
    Avatar
    ellshare
    schrieb am 13.04.12 11:34:08
    Beitrag Nr. 14.099 (43.034.757)
    Zitat von Push DaddyHmm, durch mehrer Plattformen wird die Zahl der Kunden ja nicht größer und somit auch nicht die Einnahmen. Aus kaufmännischer Sicht also ziemlicher Blödsinn 20 Plattformen zu entwickeln ohne die Einnahmen dadurch signifikant zu erhöhen. ( Oder arbeitest Du lieber 20 mal länger bzw. mehr ohne mehr Geld ? ) Wenn es so wäre müsste es doch auch für die Windows-Plattform entsprechend auch hohe App-Zahlen geben.


    Bist Du Hausmann und bekommst von der Ehefrau ein festes Taschengeld zugeteilt???

    Wenn ich ein Angebot rausgebe richtet sich das natürlich nach meinem Entwicklungsaufwand (in Stunden).
    Wenn ich für eine Platform z.B. 100 Stunden brauche und für 20 Platformen 2000 Stunden dann zahlt der Kunde auch diese 2000 Stunden. Wenn er nur 10 Platformen haben will zahlt er eben für 1000 Stunden.

    Eine Anmerkung: Bei Android sind es zwar auch 100 Stunden für die Entwicklung. Aber der Mehraufwand durch das Chaos führt vermutlich zur Nachberechnung von insgesamt dann nochmal 50-100 Stunden. Das freut weder den Kunden noch den Entwickler der sich jede einzelne Stunde davon zusätzlich "erkämpfen" muß !

    Gratis arbeite ich aber bestimmt nicht !!!

    Wen die Mehrkosten bei immer mehr Platformen natürlich nicht gefallen sind die Inhalteanbieter, das ist klar. Aber die Entwicklungsfirmen freuen sich.
    Avatar
    Push Daddy
    schrieb am 13.04.12 12:19:27
    Beitrag Nr. 14.100 (43.035.046)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.034.757 von ellshare am 13.04.12 11:34:08Achso, darauf willst Du hinaus. Natürlich freuen sich die Entwickler über mehr Arbeit. :laugh: Kleines Missverständiss

    Ich dachte eher in Richtung Softwareanbieter, die müssen die Entwickler nämlich bezahlen und sind nicht froh über ein drittes OS.

    Aber nur weil sich die Entwickler über ein drittes OS freuen würden kann man wohl kaum soweit gehen und behaupten das "jeder" ein drittes OS haben will. Der wichtigste Part - nämlich der Kunde - will es nicht...




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +0,77
    +0,77
    -0,19
    +0,38
    +1,35
    +0,19
    +0,72
    +1,09
    +0,61
    +0,59