Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Lohnt sich ein Investment in Archer-Daniels-Midland Co. zum jetzigen Zeitpunkt noch? (Seite 19)

eröffnet am 27.07.06 15:08:48 von
Yukon2071

neuester Beitrag 29.10.08 14:16:21 von
Popeye82
Beiträge: 186
ID: 1.073.513
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 19.405


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
M.Haze
schrieb am 16.06.08 11:44:24
Beitrag Nr. 181 (34.308.330)
bin auch schon drin - leider 2 Monate zu früh.

Grüße,
mh
Avatar
TMag
schrieb am 04.07.08 18:23:26
Beitrag Nr. 182 (34.441.370)
Archer Daniels Midland Musterdepotaufnahme
04.07.2008

Die Experten vom "Geldbrief" nehmen die Aktie von Archer Daniels Midland (ISIN US0394831020 / WKN 854161) in ihr Musterdepot auf.

Das US-Unternehmen Bunge kaufe den Lebensmittelzulieferer Corn Products für 3,2 Milliarden Euro. Damit entstehe ein Unternehmen mit rund 50 Milliarden Dollar Umsatz. Diese Fusion könne bald Vorbild für weitere Übernahmen werden. Da der Boom im Argrarsektor unaufhaltsam scheine, gerate auch der Bunge-Wettbewerber Archer Daniels Midland ins Blickfeld der Anleger. Das Unternehmen sei nach den Kursrückgängen im Jahr 2008 mit 44 Milliarden USD Umsatz für rund die Hälfte zu haben.

Die Experten vom "Geldbrief" sind der Meinung, dass Archer Daniels Midland ein Übernahmekandidat ist und nehmen die Aktie in ihr Musterdepot auf. Anleger sollten mit Limit 21 Euro kaufen. Das erste Kursziel sehe man bei 28 Euro. Ein Stoppkurs sollte bei 18,70 Euro gesetzt werden. (Ausgabe 13 vom 04.07.2008)
Avatar
TMag
schrieb am 07.08.08 20:49:09
Beitrag Nr. 183 (34.675.774)
Archer Daniels Midland muss Gewinnrückgang ausweisen
05.08.2008

Der amerikanische Agrarkonzern Archer Daniels Midland Co. (ISIN US0394831020 / WKN 854161) konnte im vierten Quartal von der weiterhin steigenden Nachfrage bei Agrarrohstoffen profitieren und verzeichnete einen deutlichen Umsatzanstieg. Das Ergebnis war angesichts eines positiven Einmaleffekts in der Vorjahresperiode rückläufig.

Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz im Berichtszeitraum bei 21,78 Mrd. Dollar, nach 12,21 Mrd. Dollar im Vorjahresquartal. Beim Nettogewinn wurde hingegen ein Rückgang von 955 Mio. Dollar bzw. 1,47 Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum auf 372 Mio. Dollar bzw. 58 Cents je Anteilsschein ausgewiesen. Das Vorjahresergebnis beinhaltet dabei einen positiven Einmaleffekt in Höhe von 95 Cents je Aktie. Analysten hatten zuvor ein EPS von 67 Cents sowie einen Umsatz von 16,03 Mrd. Dollar erwartet.

Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 67 Cents sowie einem Umsatz von 16,74 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Archer Daniels Midland notierte zuletzt bei 27,40 Dollar.
Avatar
TMag
schrieb am 18.08.08 19:09:54
Beitrag Nr. 184 (34.751.959)
Archer Daniels Midland Company kauft insolvente Campa Biodiesel
18.08.2008

Am 27.05.2008 stellte die Campa AG einschließlich ihrer Tochtergesellschaften Campa Biodiesel GmbH & Co. KG (Ochsenfurt), Campa Energie GmbH & Co. KG (Ochsenfurt) und Campa Süd GmbH & Co. KG (Straubing) beim Amtsgericht Würzburg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

Die Verbindlichkeiten der Gruppe belaufen sich laut Insolvenzverwalter auf rund 100 Millionen Euro, davon 85 Mio. durch die Verzögerung und Kostenüberschreitungen beim Bau der Straubinger Ölmühle. Die stillen Einlagen von 2000 Landwirten im Umfang von 15 Mio Euro sind verloren.

Der amerikanische Konzern ADM (Archer Daniels Midland Company) hat jetzt ein Abkommen zur Übernahme der Campa Süd GmbH & Co KG unterzeichnet. ADM hat über 27.000 Mitarbeiter und erzielt weltweit einen Umsatz von 44 Mrd. Dollar.
Avatar
Hoerdeo
schrieb am 02.10.08 17:01:54
Beitrag Nr. 185 (35.381.787)
ohne Worte:


ADM chief executive paid $14.96 million in 2007
Thursday September 25, 6:46 pm ET
By David Mercer, Associated Press Writer
Agricultural processor ADM's CEO received compensation valued at $14.96 million in 2007

CHAMPAIGN, Ill. (AP) -- Archer Daniels Midland Co. Chief Executive Patricia Woertz received compensation valued at $14.96 million in the fiscal year ended June 30, a period in which the agricultural processor's profits fell 17 percent, according to an analysis of a regulatory filing.

Woertz, who also is chairman and president of Decatur, Ill.-based ADM, was paid $1.29 million in salary, $3.04 million in bonus pay, according to the filing Thursday with the Securities and Exchange Commission.

The vast majority of Woertz's compensation was in the form of stock and options, whose value was calculated at $10.46 million on the day they were granted.

Woertz also got $166,375 in other compensation, almost half of it for use of corporate aircraft.

The Associated Press calculations of total pay include executives' salary, bonus, incentives, perks, above-market returns on deferred compensation and the estimated value of stock options and awards granted during the year. This figure may vary from the total compensation of company's report.

Woertz, 55, succeeded G. Allen Andreas at ADM in May 2006 and is the company's eighth chief executive.

She joined the agribusiness giant after almost 30 years in the oil business. She was most recently executive vice president at oil giant Chevron Corp.

ADM has enjoyed the benefits of an ethanol boom and the upside of high corn and soybean prices during her tenure.

Last year, however, net income fell 17 percent to $1.8 billion from $2.16 billion, in spite of a 59 percent increase in revenue, to $69.82 billion.

ADM executives said the company's fiscal 2006 results were boosted significantly by major asset sales, making for a difficult comparison for the fiscal 2007 numbers.

The company uses about a third of all the corn, wheat and soybeans processed in the United States to make feed and food additives such as soybean meal, soybean oil, corn starch and corn sweeteners. It ranks No. 52 on the Fortune 500 list of largest publicly traded U.S. corporations.

http://www.admworld.com

Avatar
Popeye82
schrieb am 29.10.08 14:16:21
Beitrag Nr. 186 (35.747.033)
:look: