Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Washington Mutual - Grösste Sparkasse der USA! Chancen & Risiken. (Seite 12520)

    eröffnet am 10.04.08 16:35:03 von
    Sportsfreund

    neuester Beitrag 28.11.14 20:37:58 von
    Tigerbei5
    Beiträge: 343.429
    ID: 1.140.302
    Aufrufe heute: 191
    Gesamt: 18.114.295

    17:39:12
    1,601
    +0,001 €
    +0,06 %

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    mercedes-slk-amg
    schrieb am 09.11.09 15:05:20
    Beitrag Nr. 125.191 (38.348.218)
    hallo, bei 0,091 steige ich mit meine 185000 in Frankfurt aus. Ewig warten und nichts passiert. Investiere wo anders. Viel Glück!!!
    Avatar
    Berlinbaer
    schrieb am 09.11.09 15:05:39
    Beitrag Nr. 125.192 (38.348.221)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.347.771 von frankmaui am 09.11.09 14:10:26:laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    mgmuc
    schrieb am 09.11.09 15:06:40
    Beitrag Nr. 125.193 (38.348.230)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.218 von mercedes-slk-amg am 09.11.09 15:05:20Sehr interessant! Gäähn!
    Gratuliere!
    Avatar
    CarstenM
    schrieb am 09.11.09 15:06:53
    Beitrag Nr. 125.194 (38.348.232)
    na wer so blauäugig an der börse agiert :rolleyes:
    Avatar
    Redpoint
    schrieb am 09.11.09 15:07:38
    Beitrag Nr. 125.195 (38.348.237)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.152 von walterdergenaue am 09.11.09 14:56:51das einzige was den kurs hier zum explodieren bringt wäre ein gerichtsurteil und ob dies kommt ist fraglich.

    der kurs soll auf diesem level gehalten werden, warum auch immer...

    und die sich eindecken wollten, die haben es bereits getan und die anderen an der seitenlinie warten halt ab. deswegen ist der handelsumsatz so dünn.

    endweder du steigst ein und wartest und jammerst nicht rum wegen dem kurs, oder du hast keine nerven dann verkauf halt, ganz einfach.
    Avatar
    GlueckGehabt
    schrieb am 09.11.09 15:09:01
    Beitrag Nr. 125.196 (38.348.248)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.114 von w_nehle82 am 09.11.09 14:52:34
    Jetzt Mal ehrlich, du hast doch hoffentlich nicht eine Opiumplantage erworben oder?!

    wenn er eine "Opiumplantage" hätte, hätte er keine zeit zum "high" werden. (pflege, bewirtschaftung, usw.)

    also ein kreditwürdiger "kunde" ...

    GG
    Avatar
    odin10de
    schrieb am 09.11.09 15:10:05
    Beitrag Nr. 125.197 (38.348.259)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.218 von mercedes-slk-amg am 09.11.09 15:05:20Halloooooooooooooooo,

    Hast Du verkauft :lick:

    Ich warte..................


    mfg
    Odin
    Avatar
    kleingeldjaeger
    schrieb am 09.11.09 15:12:46
    Beitrag Nr. 125.198 (38.348.281)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.259 von odin10de am 09.11.09 15:10:05wir haben erst einen briefkurs von 0.091, keinen geldkurs, da wird er noch ein bischen warten müssen :rolleyes:
    Avatar
    impyer
    schrieb am 09.11.09 15:12:59
    Beitrag Nr. 125.199 (38.348.282)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.152 von walterdergenaue am 09.11.09 14:56:51Es ist verständlich das du es nicht ganz verstehen kannst, aber:

    1. NITE hat im letzten Quartal minus gemacht, trotzdem dem guten Volumen und den Kurs gewinnen bei WaMu, war aber für 60% der Aktien die gehandelt wurden verantwortenlich.

    2. Es wird mit kleinen Volumen der Kurs gedrückt um an den spitzen große Blocktrades zu sehen, mehrfach in den letzen Wochen zu beobachten

    3. Es fallen die Kurse auffällig zu Auftakt des Handels, durch Intraday trading, sehr gut an den Kaufvolumen zu sehen die immer in den letzten Handelsstunden statt finden.(die letzten 2 Wochen war es sehr gut zu sehen)

    4. Es ist in den USA gang und gebe Aktien sich beim Brocker zu leihen, diese Aktien gehören aber dem Brocker garnicht, sondern liegen meist bei ihm nur in Verwahrung


    Damit gibt es viele Möglichkeiten den Kurs zu beeinflussen.

    Solang das Volumen klein bleibt, doch ist zu bedenken, das eine große Masse an Aktien in festen Händen liegt, und wir im September ein sehr großes Volumenaufkommen sahen, welches bei weitem nicht wieder verkauft wurde!

    Damit hat sich die Lage der Nachfrage geändert und viele halten und warten auf die Entscheidung des Gerichts.

    Dadurch ist der Manipulation durch Punkt 4, Tür und Tor geöffnet.
    Denn es liegen nun genügend Aktien zum verleihen bei den Brockern und viele die ihrer Nerven verlieren und ihre Aktien verkaufen werden eingesammelt.

    Es ist immer noch zubeachten das rund 45 Mio Aktien short sind, heißt müssen noch gedeckt werden.

    Außerdem solltest du dir mal das Handelsvolumen von der Enteignung WaMu im Jahr 2008 ansehen und feststellen, das mehr Aktien gehandelt wurden als es überhaupt gibt.

    Alles ginge die an der OTC gang und gebe sind.

    mfg

    impyer
    Avatar
    Teyry
    schrieb am 09.11.09 15:14:10
    Beitrag Nr. 125.200 (38.348.290)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.348.114 von w_nehle82 am 09.11.09 14:52:34Grobheit ist ein eindeutiges Zeichen nicht nur des Infantilismus, sondern auch ein Zeichen des mangelnden Selbstwertgefühls.

    Ich habe ein ganz normales Thema hier angesprochen (was mich interessieren würde und habe auf eine menschlich-würdige Replik gehofft) , zwar nicht direkt mit Wamu zusammenhängend, weil zuviel immer das gleiche hier ohne ende gekaut wird, und habe auch "sory" gesagt,

    und Du aber gibst einen Gestank von sich, könntest wenigstens still bleiben, wenn nicht verstehts, worüber ich rede oder was ich eigentlich wollte,

    Du würdest wahrscheinlich es nur gutheißen, wenn ich - wie hier Einige (z.B. Rumbarak) unentwegt alle paar Stunden hier reinsetzen würde, "Wamu-Akien wird 5 Euro erreichen!




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +35,14
    +3,33
    -4,76
    +0,01
    -0,28
    +1,67
    -0,19
    -0,08
    -2,70
    +0,33