Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Eine Diskussion zu THOMAS COOK GRP/Arcandor???? A0MR3W (Seite 1830)

    eröffnet am 11.06.09 05:29:12 von
    mfierke

    neuester Beitrag 29.10.14 21:17:00 von
    Harriet
    Beiträge: 39.845
    ID: 1.151.027
    Aufrufe heute: 329
    Gesamt: 3.909.034


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    holdriho
    schrieb am 06.05.12 05:24:40
    Beitrag Nr. 18.291 (43.125.982)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.125.942 von Randfontein am 06.05.12 02:08:15Den ersten grünen Daumen bekommste von mir, den anderen benötige ich heute selbst für den Garten (sofern das Wetter es erlaubt).

    Gute News, guter Beitrag, guten Tag und für mich: gute Nacht..

    holdriho
    Avatar
    Pireas
    schrieb am 06.05.12 07:57:39
    Beitrag Nr. 18.292 (43.126.022)
    ENDLICH :-) deswegen liebe ich (platonisch) diesen User Randfontein :-)
    er schreibt sinnvolle Texte...
    ...in Kithira im Regal... habe ich das richtig gelesen?
    Wenn es so läuft wie beschrieben, dann buchen ich nächste Woche mit Thomas Cook Urlaub nach Kythira auf ein Schlückchen Wein... ;-)
    Xairetismus (Grüße)

    Pireas
    Avatar
    drugar
    schrieb am 06.05.12 09:17:28
    Beitrag Nr. 18.293 (43.126.095)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.125.942 von Randfontein am 06.05.12 02:08:15Hallo randfontein

    das mit der liquidität hat mich auch gewundert. man kann dies aber auch positiv sehen. wenn sie nun nochmals in zahlungsschwierigkeiten kommen wäre es vermutlich fatal...kein vertrauen mehr in die manager/TC

    besser etwas in reserve um immer geld in der tasche zu haben als gleich alle schulden zu tilgen.

    bei 3,5 % zinsen würde ich auch nicht alle schulden begleichen...

    ich hoffe das sie trotz der schwierigkeiten auch die zeit dafür haben sich mit dem griechenlandproblem = drachme - euro zu beschäftigen
    Avatar
    drugar
    schrieb am 06.05.12 09:19:25
    Beitrag Nr. 18.294 (43.126.099)
    vor allem aber, freuen mich all die allgemeinen positiven nachrichten über den globalen tourismus anstieg...
    Avatar
    birni66
    schrieb am 06.05.12 10:56:28
    Beitrag Nr. 18.295 (43.126.223)
    Guten Morgen TC-Freunde,
    ich freue mich, dass die news auf überwiegend sehr positive Resonanz stoßen.
    Ich glaube, dass die TC-Aktie jetzt in noch ruhigeres Fahrwasser kommt. Morgen müssten wir nach meiner Erwartung in Frankfurt mit einem Gap eröffnen. London ist ja bekanntlicherweise zu.
    Sicherlich wird es zwischendurch immer wieder kleinere Rücksetzer geben, wenn die Ersten ihre Gewinne mitnehmen. Aus meiner Sicht müsste aber nach einigen volatilen Tagen ein langsamer Anstieg der TC-Aktie erfolgen, vorausgesetzt, es kommen in den nächsten Woche undMonaten weitere positive news über Verkäufe, positive Buchungen für den Sommer und Kosteneinsparpotentiale. Dabei wird der Ausblick entscheidend sein und nicht die sicherlich noch gemischten Zahlen für das erste Halbjahr, die wahrscheinlich Ende Mai kommen werden.
    Mittelfristig müssten dann wieder Kurse zwischen 50 und 100 cents realistisch sein, insbesondere wenn Fonds wieder stärker einsteigen.

    Wie seht Ihr die nähere und mittelfristige Entwicklung des TC-Kurses?
    3 Antworten
    Avatar
    tommi35
    schrieb am 06.05.12 13:19:43
    Beitrag Nr. 18.296 (43.126.510)
    hier ein wie ich finde interessanter artikel aus der express.co. uk von heute 6.5.2012THREE MONTHS OF HELL AT AIRPORTS


    Passengers will face three months of chaotic delays at airports nationwide because of the Olympics

    Sunday May 6,2012
    By David Paul
    Have your say(4)
    PASSENGERS will face three months of chaotic delays at airports nationwide because of the Olympic Games even though they last less than three weeks.
    Those arriving at Heathrow airport in October, long after the last of the 17,000 athletes have gone home, will still be met by huge queues at passport control, according to Brodie Clark, former head of the UK Border Force.
    All leave has been cancelled for Border Force staff during the Games between July 27 and August 12 so every port and airport immigration desk is manned, meaning workers will inevitably go on holiday after the closing ceremony.
    However, September and October are the busiest months of the year as foreign students jet in from around the world to begin college courses.
    Yesterday there were signs of things to come as passengers at Stansted Airport faced “unacceptably long” immigration queues at the start of the Bank Holiday weekend. Hundreds of disgruntled passengers were delayed for up to two hours at the airport in Essex. An airport spokesman called for urgent action.
    The majority of passengers pass through border controls quickly and securely
    An airport spokesman
    “The majority of passengers pass through border controls quickly and securely. However, at peak times, and similar to many other UK airports, immigration queues can be unacceptably long,” he said. “We recognise that maintaining strong border security is a priority but also want to see sufficient resources available to meet passenger demand and keep delays to a minimum at the busiest times.”
    Meanwhile, government plans to shift Border Force staff to Heathrow to cope with arrival hall chaos in the run-up to and during the Games will mean longer delays at other entry points for many weeks.
    An extra 600,000 people are expected to use Heathrow alone during the 17 days of the Games, being held at the height of the school summer holidays. Queues are likely to get worse this week after the Immigration Service Union said it would join Thursday’s civil service strike over reforms to the pension system.

    SEARCH UK NEWS for:

    MPs have already been warned airports could be paralysed by Olympic traffic.
    A full three months of lengthy airport delays would be a major blow to the UK tourist industry by deterring visitors.
    Mr Clark fears plans to put Customs officers through crash courses so they can staff passport control desks could leave the door open for criminals and terrorists.
    He said: “That’s very risky. Our concern and focus should be on weaponry, explosives, Class A drugs and things like that coming in.”
    Mr Clark revealed that the airport delays are being compounded by staff being ordered to check if children flying home on organised school trips abroad are potential terrorists or members of organised crime gangs by checking them against watch lists.
    He quit as head of the UK Border Force last November after being blamed by Home Secretary Theresa May for relaxing entry checks at airports to cut queues.
    Avatar
    tommi35
    schrieb am 06.05.12 13:30:24
    Beitrag Nr. 18.297 (43.126.531)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.223 von birni66 am 06.05.12 10:56:28hallo birni.ich denke das tc ende mai mit mehr als "robusten" zahlen überraschen wird.der ausblick für den sommer wird sehr positiv sein.
    Avatar
    tommi35
    schrieb am 06.05.12 13:37:34
    Beitrag Nr. 18.298 (43.126.546)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.223 von birni66 am 06.05.12 10:56:28und für die zukunft natürlich auch :)
    Avatar
    tommi35
    schrieb am 06.05.12 14:00:45
    Beitrag Nr. 18.299 (43.126.585)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.223 von birni66 am 06.05.12 10:56:28was den kurs betrifft habe ich die letzten 6 monate genug "manipulation" der grossen beobachtet.aber hoffe das diese manipulation durch erhöhten kaufdruck ausgelöst durch "good news" endlich beendet ist!
    Avatar
    vincent-long
    schrieb am 06.05.12 14:11:08
    Beitrag Nr. 18.300 (43.126.600)
    Hallo liebe THC Freunde...

    ich drücke euch für nächste Woche die Daumen!