Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Revett Minerals - lukratives Silberproduzentenschnäppchen? (Seite 28)

    eröffnet am 22.09.09 11:15:17 von
    Smallcappicker

    neuester Beitrag 10.06.14 09:10:31 von
    Gernot05
    Beiträge: 769
    ID: 1.153.175
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 52.094


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Elloge
    schrieb am 09.04.11 22:59:33
    Beitrag Nr. 271 (41.344.926)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.344.664 von Mooshamma am 09.04.11 19:15:39Sehr richtig!
    Zu dieser Erkenntnis werden mit der Zeit immer gelangen. Man braucht nur ein wenig Geduld. Die letzten WOchen waren von der Kursperformance schon mal nicht schlecht. Der nächste Schub wird kommen, die "stärkeren" Konsolidierungsphasen sind müßig, keine Frage, vor allen Dingen wenn Silber derartig voranprescht. Aber bei Silberpreisen ovn 40 Dollar, ist die Marktkapitalisierung wahrlich ein Witz....
    Avatar
    tekkon1
    schrieb am 11.04.11 16:15:02
    Beitrag Nr. 272 (41.349.409)
    was da.los? ???
    Avatar
    Analyzer3004
    schrieb am 11.04.11 17:11:08
    Beitrag Nr. 273 (41.349.786)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.349.409 von tekkon1 am 11.04.11 16:15:02Nix, Nachkaufgelegenheiten...;)
    Avatar
    eric949
    schrieb am 11.04.11 19:42:26
    Beitrag Nr. 274 (41.350.595)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.349.786 von Analyzer3004 am 11.04.11 17:11:08Ich sag mal: Fast nix...

    Wäre nicht das erste Mal, dass Werte, die kurz vor einem US-Listing stehen,
    trotz bester Aussichten urplötzlich unter "Gewinnmitnahmen" leiden...
    Zumal RVM ja sehr markteng ist...

    Soweit ich weiss können sich diverse Institutionelle erst in den Wert
    einkaufen, wenn er in den USA gelistet ist.
    Deren Interesse, dass er zuvor zu stark zulegt, dürfte sich in
    eng überschaubaren Grenzen halten...

    Interessant wird sein was passiert, wenn Silber vor dem Listing nochmal
    konsolidiert.

    Sollte es dann nochmals runtergehen, werde ich auf jeden Fall nochmal zuschlagen.
    Wie gesagt: Aus meiner Sicht ist die Bewertung ein Witz und mittelfristig
    nicht haltbar, soweit Silber/Kupfer weiterhin teuer bleiben.

    Alles nur meine Meinung und keine Kauf-/Verkaufsempfehlung.
    Avatar
    Analyzer3004
    schrieb am 11.04.11 19:45:45
    Beitrag Nr. 275 (41.350.616)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.350.595 von eric949 am 11.04.11 19:42:26Eine Frage. Wovon hängt es dann ab, wann oder ob ein Wert in der USA gelistet wird, wie z.B. im Falle Revett
    Avatar
    eric949
    schrieb am 11.04.11 20:04:38
    Beitrag Nr. 276 (41.350.730)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.350.616 von Analyzer3004 am 11.04.11 19:45:45Heute stand in einem Börsenbrief, dass sie spätestens im Mai mit dem
    Listing von Revett an der Amex rechnen.

    Dürfte also bald soweit sein.
    Avatar
    Mooshamma
    schrieb am 11.04.11 22:11:12
    Beitrag Nr. 277 (41.351.327)
    Was ne Kröte heute. Ich glaub, ich schau erst in 2 Wochen wieder auf den Kurs. :(
    Is noch nen anderer Silberwert heute so abgetaucht?
    Avatar
    eric949
    schrieb am 11.04.11 23:38:40
    Beitrag Nr. 278 (41.351.684)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.351.327 von Mooshamma am 11.04.11 22:11:12Habe diverse andere Silberwerte im Blick, da war der schlechteste 5% im Minus,
    also nicht annähernd so extrem wie Revett.

    Dabei ist die Aktie ohnehin schon mies gelaufen in 2011.
    Null Kursperformance, während Silber um 10 Dollar angestiegen ist.

    Ziemlich zähe Nummer.
    Avatar
    Analyzer3004
    schrieb am 12.04.11 07:53:48
    Beitrag Nr. 279 (41.351.993)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.351.684 von eric949 am 11.04.11 23:38:40Also eine First Majestic hat gestern mit deutlich mehr als 5% Minus geschlossen in CAD. Auch eine Scorpio Mining. Wir waren also nicht die einzigen die Federn gelassen haben.

    Der Unterschied ist nur, dass man bei oben genannten Werten vielleicht mal Gewinne realisiert hat. Davon sind wir ja mit Revett in diesem Jahr, da stimme ich zu, noch weit entfernt. :(
    Avatar
    ernestokg
    schrieb am 12.04.11 11:56:13
    Beitrag Nr. 280 (41.353.602)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.351.327 von Mooshamma am 11.04.11 22:11:12Richtig Moshamma !
    Habe mehrere Aktiendepots, eines davon lässt sich nicht über das Internet bedienen, muss bei Verkäufen / Käufen anrufen, was oft schwierig ist, da ich mehrere Monate pro Jahr im Ausland verbringe.
    Just dieses Depot hat sich seit 2008 am besten entwickelt !