Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %

Pretium - Goldexplorer in BC - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 13.08.11 17:40:30 von
boersenbrieflemming

neuester Beitrag 02.06.16 14:05:43 von
valueinvestor


Avatar
valueinvestor
02.06.16 14:05:43
Beitrag Nr. 788
Pretium Analyse bei Angry Geologist
http://angrygeologist.blogspot.de/2016/06/pretivm-bulla-crus…

Could there be a parallel with Rubicon, and once mining starts the inconvenient truth comes out in the form of missed production schedules, and general under performance?
Avatar
JamesMcFly
20.04.16 13:46:41
Beitrag Nr. 787
Was ist denn bei PVG los, in Deutschland gibt es einige Käufe weit über pari.

Langsam entwickelt sich PVG, solider & sicherer Wert.
Avatar
JamesMcFly
19.10.15 00:02:40
Beitrag Nr. 786
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.876.727 von Szween am 18.10.15 23:57:21Sehr viel Erfahrung und ein Gespür daüfür, was sich entrprechend entwickelt. Schau dir seine Empfehlungen an und wie sie performt haben, selbst in dem aktullen Uptrend, zb Pilot Gold, Fission Uranium,...
Avatar
Szween
19.10.15 00:00:04
Beitrag Nr. 785
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.876.709 von JamesMcFly am 18.10.15 23:53:24Defacto hat das Management noch keinen Plan bisher wie lange es nun dauert .
Minimum 6 Monate . Können aber auch locker 12-24 werden . Man war einfach zu arrogant , nur so läuft das einfach nicht . Man muss mit der Community zusammen arbeiten und nicht einfach denken wenn paar Arbeitsplätze geschaffen werden kann man die Umwelt und den Rest vergessen.
Avatar
Szween
18.10.15 23:57:21
Beitrag Nr. 784
Er ist nun mal Geologe... Track Record finde ich auch bescheiden . Aber bissl Hintergrundwissen kann man herauslesen aus seinen Artikeln , das hilft meiner Meinung nach schon ein wenig Firmen für sich bewerten zu können .
Woher kann man denn die neuen "Perlen" erkennen ?? Wie wird man erst mal aufmerksam auf was neues ?
Avatar
JamesMcFly
18.10.15 23:53:24
Beitrag Nr. 783
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.876.673 von Szween am 18.10.15 23:39:32Und bei CNL ist bisher nichts schief gegangen, es gibt Verzögerungen, aber das heisst nicht, dass das Projekt gescheitert ist. Schaun wir mal, wo der Kurs in 6 Monaten steht.
Avatar
JamesMcFly
18.10.15 23:46:54
Beitrag Nr. 782
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.876.673 von Szween am 18.10.15 23:39:32Ich weis noch, dass er auch immer Probe zu teuer fandt und nicht gut. Gegen Ende ist er ein wenig umgeschwenkt. Es geht nicht immer um den geologische Aspekt, sondern darum, wie sich der shareholdr value entwickelt. Schaut euch die Empfehlungen von cook an, wie sie peformt haben, das sagt viel.

Jedem das seine.
Avatar
Szween
18.10.15 23:39:32
Beitrag Nr. 781
Na ja . Keine Ahnung würde ich nicht sagen . Er bestätigt ja das es ein absolutes Top Projekt ist . Mit CNL sieht man aber das auch beim tollsten Projekt mal schief gehen kann . Man muss ihn ja nicht mögen und den Kaufbutton betätigt ja jeder noch selber .
Ich würde mir definitv auch einige Pretium ins Depot legen . Wenns noch mal günstiger werden sollte.
Avatar
JamesMcFly
18.10.15 23:35:27
Beitrag Nr. 780
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.875.722 von Szween am 18.10.15 19:52:21Cook hat keine Ahnung, so viele Werte, die her empfholen hat und die er nicht emprhohlen hat, da lag er falsch. Schaut euch die Werte an, dann seht ihr die performance. Man sollte nicht nacht diesem Typ handeln.
Avatar
Szween
18.10.15 19:52:21
Beitrag Nr. 779
Cook und Pretium ... Er findet die nicht schlecht aber einfach zu teuer . Da stimmt was nicht an seinen Kriterien die er so hat. Könnte mir aber vorstellen das er selber welche Hat . Das Deposit ist Top... Nur ist es 800 -950 Mio wert ohne irgendeine Mine stehen zu haben. Vielleicht traut er auch denen einfach nicht zu in Time und Budget was aufzubauen .
Avatar
Popeye82
18.10.15 19:41:04
Beitrag Nr. 778
Avatar
Szween
04.10.15 16:25:05
Beitrag Nr. 777
Joah ist schon sehr robust .
Eine Überraschung wie bei CNL sollte es da nicht geben . Bei Schwäche steige ich mal ein. Habs leider vor kurzem bei 6 CAD verpasst.
Avatar
JamesMcFly
03.10.15 13:00:29
Beitrag Nr. 776
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.765.541 von Szween am 02.10.15 22:37:27
Zitat von SzweenPretium ist schon sehr hoch bewertet für ein Explorationsunternehmen.
Mal sehen wie der Value ist , wenn sie in Production gehen werden.
Das Optimum für die Aktionäre wäre ein Kauf eines Majors oder ? Aber die haben ja alle keine Kohle .


Hoch bewertet? Für ein Explorationsunternehmen?

Was bedeutet denn hoch bewertet? Wenn ich mir das Projekt anschaue und dieses in Relation zur Marketcap setzte, dann kann ich nicht erkennen, dass PVG sehr hoch bewertet ist. Es ist natürlich nicht immer so trivial, einfach einen NPV zur Bewertung heranzuziehen. Wir wissen ja, dass das große Prob mit diesen Kennzahlen die "richtigen" Annahmen sind.
NPV (Post-Tax) bei Gold 1100 und USD/CAD 0,92 liegt bei 1,45 Mrd USD. USD/CAD aktuell bei ca 0,76, da ca 75% der Capex in CAD sollte sich das enorm auf den NPV auswirken. Darüber hinaus können die Finanzierungskosten bei der Bemessungsgrundlage der Steuern berücksichtigt werden, daher postitiv für den Cashflow und somit wiederum positiv für den NPV. und und und.
ES zeigt sich, dass wir aktuell wohl bei einem wesentlich höheren NPV bei Gold 1100 liegen, also eher in Richtung 2 MRD USD.

Von einem Explorationsunternehmen zu schreiben trifft die Sache auch nciht wirklich. Auch wenn hier und da natürlich weiter exploriert wird, sind wir aktuell in der Enwicklungsphase. Finanzierung steht, Permittings alle da, viele Risiken sind also schon herausgenommen.

Aktienanzahl aktuell bei 150 mio (wobei fd, sodass bei Einlösen der Optionen nochmals um die 100 mio USD in die Kasse kommen würde).
Gehen wir also mal konservativ von einem NPV von 2 Mrd aus und setzten diesen in Relation zur Mcap: (6,49*150)/2000 = 0,48

Für dieses Projekt in diesem Stadium mit diesem Management und mit diesem weiteren (Explorations)Potential aktuell ein NPV von unter 0,5. Finde ich nicht so hoch bewertet.

Gibt aktuell nichts besseres und langsam zeigt sich das auch in der Performance des Aktienkurses.

JMF
Avatar
Goldbaba
02.10.15 23:10:56
Beitrag Nr. 775
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.528.209 von Goldbaba am 09.12.14 18:07:35
Zitat von GoldbabaZijin Mining
9. Dezember 2014

Nachrichten

Zijin Mining Group C$81 Million Strategic Investment in Pretivm Pretium...
NewsWalk.info (Pressemitteilung)
Zijin Mining Group C$81 Million Strategic Investment in Pretivm Pretium Resources Inc. is pleased to announce that Zijin Mining Group Co., Ltd. has ...


http://www.reuters.com/article/2014/12/08/zijin-pretivm-res-idUSL1N0TS1CC20141208


Diese hohen Goldvorkommen werden bei Zijin wohl weitere Begehrlichkeiten erwecken,mal sehen...
Avatar
Szween
02.10.15 22:37:27
Beitrag Nr. 774
Pretium ist schon sehr hoch bewertet für ein Explorationsunternehmen.
Mal sehen wie der Value ist , wenn sie in Production gehen werden.
Das Optimum für die Aktionäre wäre ein Kauf eines Majors oder ? Aber die haben ja alle keine Kohle .
Avatar
JamesMcFly
02.10.15 21:55:10
Beitrag Nr. 773
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.765.088 von Goldbaba am 02.10.15 21:36:15Naja, auch wenn die share structure immer noch grandios ist, 40 USD wäre ein wenig teuer:)
Nichstdestotrotz gibt es nichts besseres im gold mining business. Qualität, Qualität, Qualität. Qualität setzt sich immer durch, selbst in solch einem Sektor.

Und ja, macht Freude, super performance.

JMF
Avatar
Goldbaba
02.10.15 21:36:15
Beitrag Nr. 772
...sollte eigentlich Höchstkurs heißen..hm
Avatar
Goldbaba
02.10.15 21:34:05
Beitrag Nr. 771
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.701.494 von Goldbaba am 24.09.15 16:40:57http://www.dakotafinancialnews.com/recent-analysts-ratings-u…

Pretium kann weiterhin einige Freude bereiten,
der Höxharkurs war schon mal bei 40 US...

A number of research firms have changed their ratings and price targets for Pretium Resources (TSE: PVG):

9/18/2015 – Pretium Resources had its price target raised by analysts at RBC Capital from C$10.00 to C$11.00. They now have a “sector perform” rating on the stock.
9/17/2015 – Pretium Resources had its price target raised by analysts at HC Wainwright from C$12.50 to C$13.50. They now have a “buy” rating on the stock.
9/17/2015 – Pretium Resources had its price target lowered by analysts at Ci Capital from C$11.00 to C$10.25.
9/17/2015 – Pretium Resources had its price target raised by analysts at Numis Securities Ltd from C$11.00 to C$13.00. They now have a “buy” rating on the stock.
9/17/2015 – Pretium Resources had its price target lowered by analysts at CIBC from C$11.00 to C$10.25.
9/17/2015 – Pretium Resources had its price target raised by analysts at Rodman & Renshaw from C$12.50 to C$13.20. They now have a “buy” rating on the stock.
9/17/2015 – Pretium Resources had its price target raised by analysts at Roth Capital from C$13.00 to C$15.00. They now have a “buy” rating on the stock.
9/1/2015 – Pretium Resources had its price target lowered by analysts at Scotiabank from C$11.24 to C$10.00.
8/24/2015 – Pretium Resources had its price target lowered by analysts at RBC Capital from C$11.00 to C$10.00. They now have a “sector perform” rating on the stock.
8/24/2015 – Pretium Resources had its price target raised by analysts at Canaccord Genuity from C$8.00 to C$8.50. They now have a “speculative buy” rating on the stock.
Avatar
Goldbaba
24.09.15 16:40:57
Beitrag Nr. 770
Außergewöhnlich gute Bohrergebnisse:

http://www.marketwatch.com/story/pretium-resources-inc-brucejack-regional-grass-roots-exploration-drill-results-2015-09-21-111731522
Avatar
Szween
19.09.15 21:34:02
Beitrag Nr. 769
Präsentation auf der preciuos Metals Summit
http://www.gowebcasting.com/events/precious-metals-summit-co…
Avatar
silverfreaky
22.07.15 07:08:38
Beitrag Nr. 768
Schwere Verluste zu Beklagen.Das die so Abschmieren hätte ich auch nicht gedacht.
Avatar
JamesMcFly
16.07.15 16:57:06
Beitrag Nr. 767
CAD/USD ist im Vergleich zur FS um knapp 16% gefallen.
Capex-Kosten sind zu 70% in CAD, operative Kosten zu 100% CAD, sollte eine durchaus deutliche Auswirklung auf die Kennziffern haben.

PVG bleibt das Maß aller Dinge, aktuell immer noch sehr günstig zu haben. Mehr als PVG und CNL braucht man nicht im Portfolio, dafür natürlich in den entsprechenden Mengen:)

JMF
Avatar
JamesMcFly
07.05.15 20:28:54
Beitrag Nr. 766
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.735.113 von rolleg am 07.05.15 20:08:41Absolut das Beste, was man am (Gold)Junior-Markt bekommt. Bei der story stimmt alles, ich bin sehr stark investiert.
Kein 10bagger, aber 50% sind locker drin. Nach unten ist nicht viel Risiko.

JMF
Avatar
rolleg
07.05.15 20:08:41
Beitrag Nr. 765
Avatar
Goldbaba
09.12.14 18:07:35
Beitrag Nr. 764
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.578.600 von boersenbrieflemming am 21.08.14 17:55:18 Zijin Mining
9. Dezember 2014

Nachrichten

Zijin Mining Group C$81 Million Strategic Investment in Pretivm Pretium...
NewsWalk.info (Pressemitteilung)
Zijin Mining Group C$81 Million Strategic Investment in Pretivm Pretium Resources Inc. is pleased to announce that Zijin Mining Group Co., Ltd. has ...


http://www.reuters.com/article/2014/12/08/zijin-pretivm-res-idUSL1N0TS1CC20141208
Avatar
JamesMcFly
30.10.14 22:57:45
Beitrag Nr. 763
Ach PVG kann sich dem aktuellen Trend nicht entziehen. MMn sehr gute Kaufkurse, ich kaufe aktuell.
Aktueller Kurs bei $4,72, somit market cap bei ca $550 mio, NAV = $1,45 bilion, IRR = 28,5% (alles post tax bei gold 1100).
Setzt man die mc ins verhältnis zu dem NAV , dann bekommt man ein ratio von 0,55/1,45 = 0,38. Das zeigt das enorme Kurspotential. Solch ein Wert bei solch einem Developer/Explorer in dem aktuellen Stadium des Projektes.

Die story stimmt, in den nächsten Wochen kommt der Finanzierungsplan, im nächsten jahr die permits. Leider ist derzeit panik an den märkten, aber wenn sich alles ein wenig beruhigt, einer der top buyout kandidaten. Es wird interessant, ob evtl im rahmen der finanzierung schon ein partner ins spiel kommt oder die übernahme direkt erfolgt. time will tell.

JMF
Avatar
boersenbrieflemming
21.08.14 17:55:18
Beitrag Nr. 762
Richtig interessant wird es vermutlich erst wieder, wenn hier Neues zu möglichen Partnern bekannt wird. .... Q4 ist da wohl angepeilt.
Avatar
JamesMcFly
20.08.14 22:36:16
Beitrag Nr. 761
Zitat von hinguckerNachdem viele Anleger durch diesen Absturz rausgekegelt wurden hat sich die Aktie an einem Tag um 80 Prozent auf 5,80 CAD wieder erholt.


Naja, es gab genug Zeit zu Kursen unter 3,5 CAD zu kaufen, insbesondere, nachdem die ersten Ergebnisse des BS-Programms veröffentlicht wurden und der Kurs trotz super news weiter nachgegeben hatte. Das war eine ganz klare Fehleinschätzung des Marktes und wurde schnell korrigiert(Kurssprung auf 5,8 CAD), nachdem weitere Ergebnisse veröffentlicht wurden (die so zu erwarten waren). Aber all das wurde ja vor dem starken Kursanstieg weitreichend so kommuniziert (auch in diesem board).

Aktuell ist ein aus dem ganzen explorer markt ein wenig die Luft raus. Aber PVG bleibt einer meiner top picks, zwar kein tenbagger mehr, aber gute 50% sollten noch drin sein.

JMF
Avatar
hingucker
20.08.14 20:29:54
Beitrag Nr. 760
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.566.291 von boersenbrieflemming am 20.08.14 16:46:15Stockpromoter wie ich :laugh:

Deine faulen Tricks sind lachhaft. Das manipulativ verkürzte Zitat gehört zu meiner Frage

"Wann wird also die "Third Party" ihre Arbeit aufnehmen? Oder ist der Stockpromoter wie ich der Meinung, dass sich da wohl kaum jemand an den undurchsichtigen Machenschaften Quartermains die Hände verbrennen will?"

Statt zu tricksen wärst du besser beraten meine Frage zu beantworten.



...Du schreibst bei Kursen um 2,80 CAD ständig negativ - nun steht die Aktie bei ca. 8 CAD (nach Financings)...

Der Absturz auf 2,80 CAD war m.M.n. Auslöser für die anhängigen Sammelklagen geschädigter Anleger. Die negativen Schlagzeilen sind also hausgemacht. Da nützt alles Vertuschen deinerseits nichts.

Nachdem viele Anleger durch diesen Absturz rausgekegelt wurden hat sich die Aktie an einem Tag um 80 Prozent auf 5,80 CAD wieder erholt. Das war ende November letzten Jahres. Die Steigerung von diesen 5,80 auf heute ca. 7,80 CAD ist sooo prickelnd also nicht. Immerhin brauchte es dazu 9 Monate.

Interessant ist hingegen das Abrauchen von knapp 18 CAD (Anfang März 2012) auf die von dir erwähnten 2,80 CAD.

Dass die heutige News sich nicht signifikant im Kurs niederschlägt zeigt einmal mehr das mangelnde Vertrauen der Anlegerschaft in diesen skandalumwitterten Wert.
Avatar
boersenbrieflemming
20.08.14 16:46:15
Beitrag Nr. 759
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.509.555 von hingucker am 13.08.14 22:44:42 Stockpromoter wie ich

Du schreibst bei Kursen um 2,80 CAD ständig negativ - nun steht die Aktie bei ca. 8 CAD (nach Financings).

Denk mal darüber nach,

BL


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite
Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren