Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Spritpreis mal wieder...

    eröffnet am 08.05.12 17:46:34 von
    AktienKlaus

    neuester Beitrag 31.05.13 16:03:28 von
    insider85
    Beiträge: 52
    ID: 1.174.131
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 9.880


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    AktienKlaus
    schrieb am 08.05.12 17:46:34
    Beitrag Nr. 1 (43.136.832)
    Einmal nur zum Auskotzen lassen bitte:

    Der Rohölpreis ist von über 128 Dollar in Spitzenzeiten auf 110 Dollar je Barrel gefallen und an der Zapfsäule notieren noch immer dieselben Preise.
    Langsam gehts mir richtig tierisch auf die Nüsse, wie dort der Autofahrer bei seinem liebsten Gut abgezockt wird.

    Sicherlich fahren einige auch sinnlos umher und haben nichts besseres zu tun, als die Eurostücke aus dem Auspuff rauszublasen.
    Aber die Pendler triffts natürlich richtig deftig: Ein Wochenende nach Hause und zurück(600Km) kostet mal eben über 80€, das brauche ich nicht einmal für Lebensmittel für zwei Wochen bzw. an Strom- und Gaskosten im Monat. Im Monat machts mittlerweile mehr als die Miete für einen ganzen Monat, für meinen 60Qm Zweitwohnsitz. :mad: Wird Zeit, dass Merkels tolle Benzingendarmerie an den Start kommt und mal endlich alles regelt.

    Mitleid darf gerne geäußert werden. ;)
    Avatar
    Bunte17
    schrieb am 08.05.12 17:50:39
    Beitrag Nr. 2 (43.136.860)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.136.832 von AktienKlaus am 08.05.12 17:46:34Täglich pendeln, dann sparst du beim Zweitwohnsitz :laugh:

    Aber stimmt schon, der Preisverfall wird nur langsam an die Zapfsäule weitergegeben
    Avatar
    Yatt
    schrieb am 08.05.12 18:30:23
    Beitrag Nr. 3 (43.137.068)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.136.832 von AktienKlaus am 08.05.12 17:46:34Ein Wochenende nach Hause und zurück(600Km) kostet mal eben über 80€

    Also bei mir sind das für 600km knapp 25 Euro an Tankkosten.

    Kauf dir ein anderes Auto und jammer nicht. Von mir aus kann Sprit 5 Euro den Liter kosten, dann hört endlich diese "ich fahr jetzt zum Briefkasten mit meinem neuen SUV"-Mentalität auf. Ich kanns echt nicht mehr hören.

    Yatt
    Avatar
    TimeTunnel
    schrieb am 08.05.12 18:37:47
    Beitrag Nr. 4 (43.137.110)
    Zitat von AktienKlausEinmal nur zum Auskotzen lassen bitte:

    Der Rohölpreis ist von über 128 Dollar in Spitzenzeiten auf 110 Dollar je Barrel gefallen und an der Zapfsäule notieren noch immer dieselben Preise.
    Langsam gehts mir richtig tierisch auf die Nüsse, wie dort der Autofahrer bei seinem liebsten Gut abgezockt wird.

    Sicherlich fahren einige auch sinnlos umher und haben nichts besseres zu tun, als die Eurostücke aus dem Auspuff rauszublasen.
    Aber die Pendler triffts natürlich richtig deftig: Ein Wochenende nach Hause und zurück(600Km) kostet mal eben über 80€, das brauche ich nicht einmal für Lebensmittel für zwei Wochen bzw. an Strom- und Gaskosten im Monat. Im Monat machts mittlerweile mehr als die Miete für einen ganzen Monat, für meinen 60Qm Zweitwohnsitz. :mad: Wird Zeit, dass Merkels tolle Benzingendarmerie an den Start kommt und mal endlich alles regelt.

    Mitleid darf gerne geäußert werden. ;)


    Merkels neue "kartellige" Unterkartellbehörde ist nix weiter als der unnütze Wust einer neuen Beschäftigungsmaßnahme, Kosten fressend und Steuergelder verpulvernd ... und alsbald taucht sie dann als weiterer Verschwendungsposten im Jahresbericht des Bundes der Steuerzahler auf. Und für die Finanzierung dieser Wahlkampf-Aktionismus-Maßnahme wird vermutlich die Mineralsteuer angehoben ... ergo der Benzinpreis.:laugh: Da kämpfen dann die letzten 5 Cent Erhöhung gegen die vormaligen 5 Cent Erhöhung einen heroischen Anstandskrieg.:D:laugh:
    Avatar
    AktienKlaus
    schrieb am 08.05.12 18:50:54
    Beitrag Nr. 5 (43.137.178)
    Was fährst du denn bitte für ein Auto? Oder bist du mit alternativen Brennstoffen unterwegs?
    25€ : 1.50€/Liter Diesel = 17 Liter Diesel
    17 Liter : 6 = 2,83 Liter / 100 Km. Dein ernst?

    Und anderes Auto kaufen ist mal eben leicht gesagt.
    Nicht jeder hat Lust sich einen super spritsparenden Kleinwagen für überteuertes Geld zu kaufen, der im Endeffekt evtl. einen Liter weniger verbraucht und durch den Anschaffungspreis die Ersparnis gleich wieder auffrisst.
    Meine derzeitige 1.8 Tonnen schwere Limo, wo ich wenigstens auch mal etwas größeres transportiert kriege, schluckt auf der Autobahn 8 Liter Super/100Km.

    Ein VW FOX Benziner ("leichter, spritsparender Flitzer") genehmigt sich im Schnitt 7 Liter Benzin (ums von der Spritsorte vergleichbar zu lassen) auf 100Km. Macht das denn bitte den Bock fett? Ein Liter für den Sicherheits-, Platz- und Komfortabstrich? Würden wir von 5 oder 6 Litern sprechen, keine Diskussion.

    Aber mal eben alles über einen Kamm scheren und in den Raum werfen "Anderes Auto kaufen"...daneben.
    Und übrigens kenne ich für kurze Strecken auch das gute alte Fahrrad, 600Km sind aber leider nicht damit zu bewältigen für ein Wochenende.

    Ankotzen tut mich persönlich nur, dass die Preisschraube an der Tankstelle ganz fix nach oben gedreht wird, nach unten jedoch sehr lange nicht gefunden wird.


    Zitat von YattEin Wochenende nach Hause und zurück(600Km) kostet mal eben über 80€

    Also bei mir sind das für 600km knapp 25 Euro an Tankkosten.

    Kauf dir ein anderes Auto und jammer nicht. Von mir aus kann Sprit 5 Euro den Liter kosten, dann hört endlich diese "ich fahr jetzt zum Briefkasten mit meinem neuen SUV"-Mentalität auf. Ich kanns echt nicht mehr hören.

    Yatt
    Avatar
    ZockerFreak
    schrieb am 08.05.12 19:24:58
    Beitrag Nr. 6 (43.137.320)
    Zitat von YattEin Wochenende nach Hause und zurück(600Km) kostet mal eben über 80€

    Also bei mir sind das für 600km knapp 25 Euro an Tankkosten.


    Yatt



    Mit dem mofa vielleich :laugh::laugh:
    Avatar
    kbe
    schrieb am 08.05.12 19:46:45
    Beitrag Nr. 7 (43.137.425)
    Super ist sau billig kostet ca.70 Cent.Schon mal darüber nachgedacht?
    Avatar
    ZockerFreak
    schrieb am 08.05.12 19:56:53
    Beitrag Nr. 8 (43.137.487)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.425 von kbe am 08.05.12 19:46:45Na klar...den rest kassiert der staat :eek:


    http://www.steuerformen.de/mineraloelsteuer.htm
    Avatar
    seb262
    schrieb am 08.05.12 21:44:10
    Beitrag Nr. 9 (43.138.073)
    Manche sind so dumm 600km für 25 Euro ich kann es gar nicht fassen! Mit was denn ? Deinem eigenen 4 Kanal Hubschrauber man man man ......
    Avatar
    seb262
    schrieb am 08.05.12 21:47:45
    Beitrag Nr. 10 (43.138.090)
    600km für 25 Euro ich kann es gar nicht fassen! Mit was denn ? Deinem eigenen 4 Kanal Hubschrauber man man man ......




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +0,55
    0,00
    -0,16
    -0,08
    -0,01
    -0,20
    -0,25
    +0,09
    -0,61
    +1,07