Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,12 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+5,28 %

Wikifolio Friedhof

eröffnet am 02.01.15 12:21:47 von
Bayernskorpion

neuester Beitrag 01.07.16 12:56:05 von
JoffreyBaratheon


Avatar
Bayernskorpion
02.01.15 12:21:47
Beitrag Nr. 1
Manche entschlafen sanft, manche erleiden einen Herzinfarkt.

All diesen wollen wir hier in Ehrfurcht gedenken und den Tradern Dank für Ihre überragenden Leistungen zollen.
Avatar
Bernecker1977 [VIP]
02.01.15 12:40:44
Beitrag Nr. 2
Du bist aber auch hartnäckig...erst mal ein gesundes neues Jahr :kiss:

Mach doch mal einen positiven Thread auf zu wikifolios die Dir gefallen ;)

Gruß Bernecker1977
Avatar
Bayernskorpion
02.01.15 12:48:12
Beitrag Nr. 3
Stufenmuster mit Hebel - erstellt von Weit Capital
Nun also endlich ist es also vollbracht. Wir trauern um das

Stufenmuster mit Hebel



Der Trader hat uns oft und regelmäßig über seine Heldentaten informiert.

02.10.2014 19:05:33
Allgemeiner Kommentar
Die Entscheidungen der EZB haben heute für mächtig Verunsicherung im DAX gesorgt. Der Index verlor zeitweise über 1,8% und hat die Marke von 9200 unterschritten. Das Wikifolio-Zertifikat hat hingegen über 1,5% zugelegt und posiert am Ende der offiziellen Handelswoche bei über 120 Euro. In der Woche konnte ein Zuwachs von über 7% erreicht werden. Ich wünsche allen "Investoren" ein schönes verlängertes Wochenende.

01.10.2014 19:52:14
Allgemeiner Kommentar
Der DAX hat heute ganz schön Federn gelassen - nachbörslich wurde die Marke von 9350 sogar unterschritten. Je nachdem, welche Meldungen morgen über die Handelssysteme laufen, könnten sich gute Signale für Einstiegschancen heraus kristallisieren, sodass vor dem verlängerten Wochenende noch einmal 2-3 % Zuwachs im Wikifolio-Zertifikat möglich sind. Trotz des über 1%igen Absturzes des DAX konnte heute über 1% Zuwachs erreicht werden.

01.10.2014 09:21:04
Allgemeiner Kommentar
Das Wikifolio hat die Auszeichnung "Bestseller" erhalten und gehört somit zu den 25 meist gehandelten Wikifolios der letzten zwei Wochen. Außerdem gab es die Auszeichnung "Häufig gekauft" sowie "Treue Anleger". Danke dafür!

28.05.2014 18:31:15
Allgemeiner Kommentar
Das Referenzportfolio ist publiziert. Bisher konnten ausschließlich Gewinntrades getätigt werden. Nach einem Monat etwa 14% Wachstum.

10.07.2014 16:24:09
Allgemeiner Kommentar
Alle Kriterien für die Emission sind erfüllt. Danke an alle Unterstützer. Bisher konnten 100% Gewinntrades getätigt werden.

05.08.2014 10:42:27
Allgemeiner Kommentar
Der DAX Absturz auf unter 9200 hat bisher keine Spuren im Wikifolio hinterlassen. Die Strategie wird wieder einmal bestätigt.

02.09.2014 08:37:05
Allgemeiner Kommentar
Auch wenn der DAX sich langsam erholt, gibt es kaum eindeutige Handelssignale. Daran haben auch die zahlreichen Krisen- und Kriegszustände ihren Anteil. Trotzdem konnten bisher ausschließlich Gewinntrades durchgeführt werden, auch wenn es sich nur im 1-2 % Bereich bewegt.

09.09.2014 22:39:35
Allgemeiner Kommentar
In den nächsten Tagen erwarte ich die Emission des Zertifikates auf dieses Referenzportfolio. Aus diesem Grund habe ich bewusst einen kräftigen Verlust herbeigeführt. Dadurch kann das Wikifolio-Zertifikat günstig erworben werden.

16.09.2014 20:06:36
Allgemeiner Kommentar
Bis zur Emission werden keine Trades mehr durchgeführt, um den niedrigen Einstandspreis zu gewährleisten.

18.09.2014 06:51:17
Allgemeiner Kommentar
Vielen Dank an die Ersten, die mir durch den Kauf des Wikifolio-Zertifikats ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

26.09.2014 19:36:44
Allgemeiner Kommentar
Danke auch an alle Nachzügler und Aufstocker, die das Zertifikat in den letzten Tagen erworben haben. Alle die von Anfang an dabei waren konnten bereits profitieren und den Wertzuwachs von 103 Euro auf 111 Euro mitnehmen. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Bin gespannt, was uns die nächste Woche an Ups und Downs im DAX bringt.

Auch noch als das Wikifolio bereits auf der Intensivstation lag, hat er sich hingebungsvoll um dieses gekümmert und weiterhin versucht, potentielle Investoren von den Heilungschancen zu überzeugen.

10.10.2014 15:53:18
Allgemeiner Kommentar
Somit ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich mit dem Wikifolio-Zertifikat einzudecken und vom Aufwind und einer eventuellen Jahresendrally in den nächsten Wochen zu profitieren. Allen Anlegern ein schönes Wochenende!

22.11.2014 09:05:14
Allgemeiner Kommentar
Nach dem großen Absturz des "Stufenmuster mit Hebel" Anfang Oktober bis auf 2,84 € am 16.10.2014 konnte in den letzten vier Wochen kontinuierlich an Wert gewonnen werden. Auch wenn wir weit von der High Watermark entfernt sind, konnte der Depotwert seit 16.10.2014 um sagenhafte 280% auf knapp 11 € gesteigert werden. In der letzten Woche konnte der Wert um fast 70% gesteigert werden. Alle, die das Zertifikat "am Boden" erworben haben, können sehr zufrieden sein. Alle, die seit Anfang an dabei sind, musste einen enormen Verlust hinnehmen. Vielleicht konnte ich Sie in den letzten vier Wochen überzeugen und Sie haben zu dem niedrigen Kurs aufgestockt und konnten ebenfalls profitieren.

Mir bleibt nun nichts anderes mehr übrig, als dem Redakteur für sein hilfloses Bemühen und die zahlreichen Erkenntnisse, die wir diesem Krankheitsverlauf entnehmen durften zu danken und übergebe das Wikifolio nun dem Nirvana.

P.S.:
Natürlich macht der Redakteur ungerührt weiter und wir dürfen seinen weiteren Versuchen

unter

http://www.wikifolio.com/de/SAFRETSP

zuschauen.
Avatar
Bayernskorpion
02.01.15 12:55:44
Beitrag Nr. 4
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.679.916 von Bernecker1977 am 02.01.15 12:40:44
Zitat von Bernecker1977Du bist aber auch hartnäckig...erst mal ein gesundes neues Jahr :kiss:

Mach doch mal einen positiven Thread auf zu wikifolios die Dir gefallen ;)

Gruß Bernecker1977


Hallo lieber Bernecker,

wie immer hast Du recht.

Also zunächst Dir und allen anderen Mitlesenden und -leidenden ein gesundes, fröhliches, erfolgreiches, und selbstverständlich nur in die besten Wiki`s investiert habenden, neues Jahr 2015.

Zu Deinem zweiten Satz:
Würd ich gern, hier hab ich dann aber nur die Sorge, daß die Trader bzw. Wikifolio bzw. L&S nicht mit dem steigenden Investitionsvolumen klarkommen.
Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Grüße Bayernskorpion
Avatar
vinumbonum
02.01.15 15:13:40
Beitrag Nr. 5
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.680.039 von Bayernskorpion am 02.01.15 12:55:44Ja, die Wikifolios - ich habe mir da grausam die Finger verbrannt: Von 12 Engagements haben alle irgendwann eine Implosion hingekriegt. Mir drängt sich der Eindruck auf, daß die trader z.T. f ü r Lang&Schmutzig arbeiten????!!!? Einige, die seriös arbeiteten und vertrauenswürdig kommentierten haben ihr "wiki" gecanceld.Vielleicht hatten die das System erst verzögert begriffen..........
Avatar
Bayernskorpion
02.01.15 17:00:00
Beitrag Nr. 6
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.681.113 von vinumbonum am 02.01.15 15:13:40
Zitat von vinumbonumMir drängt sich der Eindruck auf, daß die trader z.T. f ü r Lang&Schmutzig arbeiten????!!!?


Hallo vinumbonum,

obwohl es offensichtlich ist, daß ich Wikifolio auf der einen Seite begeistert, auf der anderen Seite sehr kritisch gegenüber stehe, so halte ich Deinen Eindruck aber dennoch für ein wenig weit her geholt. Welcher Vorteil sollte sich denn für L&S daraus ergeben?
Avatar
Bayernskorpion
02.01.15 17:13:05
Beitrag Nr. 7
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.679.916 von Bernecker1977 am 02.01.15 12:40:44
Zitat von Bernecker1977Mach doch mal einen positiven Thread auf zu wikifolios die Dir gefallen ;)

Hallo Bernecker,

einen ganzen Thread aufzumachen würde ich mich aus den genannten Gründen nicht trauen. Es scheint mir offensichtlich zu sein, daß die Trader mit großen AuM`s in Abwicklungsschwierigkeiten geraten.

Dennoch will ich einen Trader mal besonders hervorheben, obwohl es eigentlich nicht paßt, da ich vermute, daß er aufgrund der genannten Abwicklungsschwierigkeiten, seine Fähigkeiten nicht zeigen kann und somit sein Chart auch nicht wirklich gut aussieht. Aber sein Handelsstil, sein Know-How, sein Timing, und zu guter Letzt sein Verantwortungsgefühl für das Geld seiner Investoren, ja das begeistert mich wirklich.

And the Winner ist...

der uns allen gut bekannte....

aus irgendwelchen Gründen zum Schweigen gebrachte (ich habe die Sorge, daß ich hierfür mitverantwortlich bin)

Henning Schreiber


http://www.wikifolio.com/de/HSTREND-Henning-Schreiber-Trendi…

Ihn hätte ich mit Geld zugeschüttet!!!

Aber, leider ist dies nur eine Vermutung. Er kann ja bei Wikifolio leider nicht zeigen was er kann...
Avatar
Bayernskorpion
02.01.15 18:49:47
Beitrag Nr. 8
Ich muß mich leider entschuldigen. Diese Todesanzeige war wohl doch verfrüht.

Der Patient schnauft noch.

Das Wikifolio weist aktuell noch ein Guthaben von 40,03 Euro aus. Der Redakteur gibt nicht auf:

Er ist all in gegangen mit einem Hebel von 666!!!

Mein Gott, was soll denn so was....
Avatar
bmann025
03.01.15 00:21:05
Beitrag Nr. 9
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.682.892 von Bayernskorpion am 02.01.15 18:49:47
Zitat von BayernskorpionIch muß mich leider entschuldigen. Diese Todesanzeige war wohl doch verfrüht.

Der Patient schnauft noch.

Das Wikifolio weist aktuell noch ein Guthaben von 40,03 Euro aus. Der Redakteur gibt nicht auf:

Er ist all in gegangen mit einem Hebel von 666!!!

Mein Gott, was soll denn so was....


Die High Water Mark Verguetung hat einen interessanten Nebeneffekt.

Jeder Trader, der keine Zeit oder Lust mehr hat, das Depot weiterzufuehren, kann sich mit einem finalen Kamikaze-All-In-Trade verabschieden.

Wer nahe an der High Water Mark notiert, kann dies jederzeit tun, allen anderen steht diese Option zum Jahresbeginn offen, wenn die Water Mark auf den Jahreanfangskurs zurueckgestellt wird.

Ein Millionendepot Trader kann so mit einem einzigen Trade mit recht grosser Wahrscheinlichkeit ein Vermoegen gewinnen oder aber, beim Scheitern des Trades, die Investition der Anleger vernichten. Risiko fuer den Trader selbst ist Null, wenn er kein oder kaum eigenes Geld investiert hat.

Man mag einwenden, dass dies nur eine theoretische Variante sei, tatsaechlich ist es aber exakt das, was der (nur auf Eigennutz bedachte) Homo Oekonomicus tun wuerde, wenn er sein Depot nicht weiter fuehren will.
Avatar
Popeye82
03.01.15 00:48:54
Beitrag Nr. 10
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.679.778 von Bayernskorpion am 02.01.15 12:21:47
Zitat von BayernskorpionManche entschlafen sanft, manche erleiden einen Herzinfarkt.

All diesen wollen wir hier in Ehrfurcht gedenken und den Tradern Dank für Ihre überragenden Leistungen zollen.



das habe ich von Anfang an gesagt -das beim Konzept, der Wikifolios, meiner Meinung nach die Stärken und Schwächen ein "bisschen unzureichen kommuniziert", oder vermittelt, werden
oder wie immer man es formulieren möchte
ich habe wenig Zweifel daran dass es ein graaadioses :) Konzept ist, aber man muss sich auch überlegen unter welchen Bedingungen und -viel wichtiger- für WEN

wer das nicht gemacht hat, der muss sich nachher eben auch die richtige Addresse zum beschweren raussuchen
ein weiterer Weg als bis zum Briefkasten muss nicht eingeplant werden :)

Gruß
P.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite