Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,45 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,73 % Öl (Brent)-0,69 %

DAX aus Sicht der Elliott Waves

eröffnet am 19.01.16 14:56:42 von
meinkursziel

neuester Beitrag 20.01.16 10:11:15 von
meinkursziel

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
10.332,50
08:51:05
Deutsche Bank
+0,45 %
+46,19 PKT

Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
meinkursziel
19.01.16 14:56:42
Beitrag Nr. 1
Guten Tag zusammen ! Nach ewigen Zeiten und vielen Wellen bergauf und bergab, schaue ich hier mal wieder rein. Ich hätte gerne den alten Thread weiter geführt, aber der ist inzwischen als "historisch" eingestuft worden :look:
.
Mein aktuelles Bild zum DAX : eher GAP UP Close als 9900 aber einen Ausbruch 9750 muss man ja
nicht links liegen lassen, auch wenn ich mir den aufgrund des StundenCharts (Bresser an der Decke)
nicht so recht vorstellen kann.
.
Avatar
meinkursziel
19.01.16 14:59:47
Beitrag Nr. 2
Der Kollege heißt natürlich Bressert und so sieht er aus :
.
Avatar
meinkursziel
19.01.16 16:01:13
Beitrag Nr. 3
Läuft ganz gut, aber in einem Rutsch ist immer schwer. Doch wer oben gegen den Ausbruch getradet hat oder wie ich im Forum (ARIVA Elliott Wave DAX daily) schrieb bei Kursen unter 9700, der konnte 50-60 Punkte einstecken.
Avatar
meinkursziel
20.01.16 10:00:11
Beitrag Nr. 4
Guten Morgen und Au Backe. Der DAX hatte es eiliger als gedacht. Aber die Charts bzw. die Label zeigten ja, wohin er muss. Die 9300 dürften früher oder später erreicht werden....
Avatar
meinkursziel
20.01.16 10:11:15
Beitrag Nr. 5
Der 60er Bressert (siehe Chart oben) ist erst oder schon auf 40 runter .... das lässt dann irgendwann Hoffnung aufkommen...nur dass der DOW immer noch nicht "fertig" ist.
Der ist gestern im 60er (Stundenchart) mit dem Bressert auf 77 rauf und der 180er (3 StundenChart) noch nicht unten.... Na ja, vielleicht hilft die "Vorfreude" oder tatsächliche Unterstützung auf/durch Mario morgen ja etwas....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren