Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    DVLN.OB......eine OTC-Perle, die keiner will, warum nicht ??? - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 26.09.07 18:01:57 von
    AcrossAsia

    neuester Beitrag 26.09.07 18:37:06 von
    stupidgame
    Beiträge: 2
    ID: 1.133.292
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 544

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
    Avatar
    AcrossAsia
    schrieb am 26.09.07 18:01:57
    Beitrag Nr. 1 (31.752.518)
    Hallo OTC-Experten,
    dass die Mehrzahl der an der OTC bzw. den pinksheets gehandelten Aktien nur heiße Luft sind, dürfte hinreichend bekannt sein. Aber es gibt auch ein paar wenige Ausnahmen.

    So wird DVLN derzeit mit 15 US-Cent bewertet, der Buchwert liegt jedoch bei 62 US-Cent je Aktie:eek: und das Unternehmen schreibt seit Jahren kontinuierlich Gewinne. http://finance.yahoo.com/q/is?s=DVLN.OB
    Derzeit gibt es 33 Millionen outstanding shares. Für einen OTC-Titel ein absoluter Witz:laugh::laugh::laugh:

    Ist schon verrückt, dass dieses Teil keiner will.

    Gruss, AcrossAsia
    Avatar
    stupidgame
    schrieb am 26.09.07 18:37:06
    Beitrag Nr. 2 (31.753.053)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.752.518 von AcrossAsia am 26.09.07 18:01:57Hallo AcrossAsia!

    Es gibt halt einige Papiere, die niemand anfasst. Oft liegt es dran, dass die Aktie einfach nicht "gebraucht" wird. Sprich, die Firma ist zu klein, dass sich Institutionelle dafür interessieren. Sie machen auch keine Rückkäufe oder zahlen keine Dividende. Also, mangelndes Interesse an der Aktie.
    Dazu kommt wohl hier noch folgendes, nämlich die Branche:

    BUSINESS SUMMARY
    DVL, Inc. operates as a commercial finance company in the United States. It engages in the ownership and servicing of commercial mortgage loans; the ownership of real estate properties; and the management of various real estate properties and partnerships. The company's investments consist primarily of residual interests in securitized portfolios, commercial mortgage loans due from affiliated partnerships, limited partnership investments in affiliated partnerships, and other real estate interests. As of December 31, 2006, DVL served as the general partner of approximately 46 affiliated limited partnerships that own commercial, office, and industrial properties comprising approximately 2.2 million square feet. The company was incorporated in 1977 and is headquartered in New York, New York.


    Ich sag nur Immobilienkrise... Muss zwar nicht sein, dass ausgerechnet dies Unternehmen Probleme bekommt, aber hier gibt es sowas wie Sippenhaft.

    MfG.
    s.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


    Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    737
    76
    68
    57
    52
    41
    40
    36
    30
    29