DAX+0,46 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %

AAREAL-Bank, GROTESK-PERVERSE Unterbewertung !! (Seite 411)

ISIN: DE0005408116 | WKN: 540811 | Symbol: ARL
36,80
09.12.16
Frankfurt
+0,14 %
+0,05 EUR

Jetzt grützt der "Aarealfludder" dorthin, wo er hin gehört. :cool:
Die Aareal ist nicht besser als der Rest der Banken.

Wie kann man nur italienische und spanische Staatsanleihen ohne Not für 1,6 Mrd. anhäufen, wenn das Kerngeschäft Hypothekenfinanzierung ist.

Für das Geld hätte man mal lieber die eigenen Anleihen zurückgekauft - was man da an Zinsen hätte sparen können.

Unglaublich, Bängster können durch die Bank nicht mit Knete umgehen und von solider Kaptialanlage versteht jeder Taxifahrer mehr. :keks:
die Aareal Bank AG ist eine der führenden internationalen Immobilienbanken, die auf drei Kontinenten aktiv ist. Zu ihren Kunden zählt sie nationale und internationale Investoren in gewerbliche Immobilien (u.a. auch Fonds), Wohnungsbauträger und Unternehmen der Wohnungswirtschaft. Die Gruppe ist in mehr 20 Ländern in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum aktiv.

Die Immobilienbank fokussiert sich auf zwei Geschäftsfelder. Der Bereich Strukturierte Immobilienfinanzierungen bündelt die Immobilienfinanzierung und den Sektor Treasury. Im Bereich Consulting/Dienstleistungen sind Service und Dienstleistungen für die institutionelle Wohnungswirtschaft angesiedelt.

Technisch sieht es bei der Aareal Bank weiterhin nach fallenden Kursen aus, es sei denn die Märkte starten nun die nächste Rallye. Dann könnte auch die Aareal Bank wieder etwas zulegen. Ansonsten müssten wir eigentlich noch Kurse um die 14 Euro sehen.

Sobald sich unsere Einschätzung zur Aktie von Aareal Bank AG ändert oder Handlungsbedarf besteht, werden wir Sie darüber kostenlos über den MoneyMoney Aktiennews Verteiler in Kenntnis setzen. Tragen Sie für diesen kostenlosen Service ganz einfach Ihre E-Mail Adresse in den MoneyMoney Aktiennews Verteiler ein.
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben