DAX+0,46 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %

Teva (Seite 32)


Antwort auf Beitrag Nr.: 43.083.416 von investor_2006 am 24.04.12 22:34:51Hey servus Tom, hast du eigentlich noch mal nachgekauft? Oder wartest du tatsächlich auf Kurse unter 30?

mfg
Steve!
(lass uns mal wieder telefonieren - lang nix mehr von dir gehört)
Jetzt ist also bis 2015 das wichtigste Medikament Copaxane geschützt, welches scheinbar für 3,8 Mrd Dollar der Umsätze steht.

http://finance.yahoo.com/news/court-backs-teva-patents-ms-15…

Ich kenn mich ja nicht so aus, aber offensichtlich war das eine gute Nachricht heute. Mir ist nur aufgefallen, dass Teva signifikant Geld mit diesem Präparat verdient. Teva will wohl eine neue Version herausbringen, wo das Intervall zum Verabreichen ausgedehnt werden kann. Dies würde neuen Patentschutz nach sich ziehen. Eigentlich ist man ja eine Generika Firma. Aber man verdient erschreckend viel Geld mit Copaxane und das auslaufende Patent ist wohl der Hauptgrund warum der Kurs so dahin siecht.

Wollte übrigens mit dem letzten Posting andeuten, dass ich unter 30 Euronen zugeschlagen hatte. Da finde ich den Kursanstieg heute ganz NICE.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben