Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Evotec 566480, wohin geht die Reise??? (Seite 1590)

eröffnet am 12.01.07 11:23:52 von
Gabriel111

neuester Beitrag 01.08.14 22:57:46 von
belliora
Beiträge: 25.804
ID: 1.104.790
Aufrufe heute: 129
Gesamt: 3.557.588


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
In dieser Diskussion gibt es 134 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
Avatar
shaba
schrieb am 12.07.11 15:40:58
Beitrag Nr. 15.891 (41.776.873)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.776.686 von Marmolata am 12.07.11 15:08:25Hoffentlich läßt die allgemeine Panik den evotec-Kurs nicht noch tiefer fallen. Ich habe ja immer noch Hoffnung , dass es nach dem Halbjahresbericht mit dem Kurs wieder aufwärts geht, wie letztes Jahr. Was spricht dagegen?


Eigentlich nichts was EVT betrifft,
lediglich das Umfeld und die laufende schlechter und schlechter werdenden Nachrichten über die finanzielle Situation weltweit.
Avatar
Marmolata
schrieb am 12.07.11 15:58:23
Beitrag Nr. 15.892 (41.776.978)
Zitat von shabaHoffentlich läßt die allgemeine Panik den evotec-Kurs nicht noch tiefer fallen. Ich habe ja immer noch Hoffnung , dass es nach dem Halbjahresbericht mit dem Kurs wieder aufwärts geht, wie letztes Jahr. Was spricht dagegen?


Eigentlich nichts was EVT betrifft,
lediglich das Umfeld und die laufende schlechter und schlechter werdenden Nachrichten über die finanzielle Situation weltweit.


das sehe ich genauso, aber irgendwann muß das doch ein Ende haben! Schließlich wurden schon mehrere Weltwirtschaftskrisen gut überstanden.

Avatar
freiwilder
schrieb am 12.07.11 16:01:33
Beitrag Nr. 15.893 (41.777.002)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.776.873 von shaba am 12.07.11 15:40:58Schon richtig...
... ich denke dass im Moment keiner bei Evo einsteigen will da es aktuell sicherlich interessantere Werte gibt;) Ich glaube aber auch nicht dass es weiter nach unten geht. Die 2,40 werden sicherlich halten.
Avatar
freiwilder
schrieb am 12.07.11 16:04:33
Beitrag Nr. 15.894 (41.777.027)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.776.978 von Marmolata am 12.07.11 15:58:23... oder würdest du mit deinem cash im Moment in Evo einsteigen?
Avatar
freiwilder
schrieb am 12.07.11 16:08:40
Beitrag Nr. 15.895 (41.777.057)
... habt Ihr übrigens gesehen wie stabil sich die Morphosys gehalten hat:eek:
Avatar
shaba
schrieb am 12.07.11 16:12:25
Beitrag Nr. 15.896 (41.777.080)
Zitat von freiwilderSchon richtig...
... ich denke dass im Moment keiner bei Evo einsteigen will da es aktuell sicherlich interessantere Werte gibt;) Ich glaube aber auch nicht dass es weiter nach unten geht. Die 2,40 werden sicherlich halten.



Im Moment und zu diesen Preis natürlich nicht, aber unter der 2er Marke:rolleyes: würde ich bedenkenlos zugreifen!
Avatar
freiwilder
schrieb am 12.07.11 16:22:34
Beitrag Nr. 15.897 (41.777.147)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.777.080 von shaba am 12.07.11 16:12:25... ich auch;) Full in:D
Avatar
eagle_eye
schrieb am 12.07.11 16:52:18
Beitrag Nr. 15.898 (41.777.330)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.776.270 von Alexander909 am 12.07.11 14:05:46und wie ist deine erklärung jetzt. tecdax fängt anzusteigen evotec knapp -3% rührt sich kaum vom fleck. wenn die bude gut ist dann würde die aktie mit steigen bzw wenn die perspektive toll ist, aber wie du schon sagtest die leute nutzen es lieber zum ausstieg, dann muss wohl etwas nicht stimmen bzw. unzufriedenheit herrscht. die anderen aktien bewegen sich zumindest mit dem gesamtmarkt. ich wäre echt zufrieden wenn evo wieder über 3,20 notiert aber bis jetzt sehe ich kein anlass warum es dorthin gehen sollte.
Avatar
Alexander909
schrieb am 12.07.11 16:58:59
Beitrag Nr. 15.899 (41.777.384)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.777.057 von freiwilder am 12.07.11 16:08:40Na ja, ist heute auch stark gefallen, gestern hätte ich Dir noch zugestimmt.
Avatar
Dukatensammler
schrieb am 13.07.11 09:18:55
Beitrag Nr. 15.900 (41.780.071)
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.776.686 von Marmolata am 12.07.11 15:08:25Was dagegen spricht? Im letzten Jahr sind die Kurse nicht gestiegen wegen der HV, sondern weil Bernanke QE2 angekündigt hat und massiv Geld in die Märket gepumpt wurde. Ein QE3 wird es diesmal nicht geben. Der Kursverfall ist rein Charttechnisch. Es wurden drei Verkaufssignale generiert: Unterschreitung Vortagstief, Vorvortagstief und Bruch des kleinen Aufwärtstrendkanals seit 2,36 Euro bzw. des Trends im Stundenchart. Auf sowas reagieren die Algorythmen der Großbanken sehr alergisch.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
-2,10
-2,19
-0,86
-1,36
-2,58
+1,22
-0,12
-2,36
-6,23
-11,11