Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

ADVA mit erneuter gewinnwarnung (Seite 9)

eröffnet am 30.06.08 09:31:42 von
zenman

neuester Beitrag 03.07.08 17:39:04 von
Netfink82
Beiträge: 103
ID: 1.142.504
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 10.947


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Larry_1
schrieb am 01.07.08 12:19:37
Beitrag Nr. 81 (34.411.073)
'Die Nervosität nimmt sukzessive zu und das Handelsvolumen ist immens höher als
gestern um diese Zeit', kommentierte Marktstratege Christian Schmidt von der
Helaba das Handelsgeschehen. Dies spreche für eine Verstärkung des
Abwärtstrends. Belastungsfaktoren seien neben den anhaltenden Inflationssorgen
auch Gerüchte um eine Gewinnwarnung bei der Deutschen Bank. Dazu kämen vage
Medienberichte, dass Israel zunehmend über einen Angriff auf Iran nachdenke -
sollten sich diese bewahrheiten, würden die Ölpreise noch weiter anziehen.

Diese Blödel haben es ja nötig ....
Avatar
Klee77
schrieb am 01.07.08 12:52:40
Beitrag Nr. 82 (34.411.382)
SES Research GmbH stuft ADVA AG OPT.NETW.O auf halten

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Malte Schaumann, Analyst von SES Research, bewertet die Aktie von ADVA (ISIN DE0005103006/ WKN 510300) weiterhin mit "halten".

Für das 2. Quartal habe ADVA die Umsatz- und Ergebniserwartung nach unten korrigiert. Nachdem zuvor Erlöse in Höhe von EUR 55 Mio. bis EUR 59 Mio. erwartet worden seien, werde nun mit einem Umsatz von EUR 50 Mio. bis EUR 52 Mio. gerechnet. Grund für die Abweichung sei die Verschiebung von zwei umfangreicheren Aufträgen aus dem Bereich Unternehmenskunden in die zweite Jahreshälfte. Dies dürfte auf eine Investitionszurückhaltung vor dem Hintergrund einer konjunkturellen Abkühlung zurückzuführen sein. Somit könnten sich diese Investitionsprojekte auch in das Jahr 2009 verschieben. ADVA generiere rund 30% der Erlöse im Unternehmenssektor.


Der Einfluss auf die Ergebnisentwicklung sei begrenzt. Nach einem EBIT auf Pro-forma-Basis zwischen -2% und +1% werde dieses nun auf einem Niveau von -3% bis 0% erwartet. Der geringe Einfluss hier signalisiere insbesondere zwei Effekte:


Die nun verschobenen Projekte hätten nur einen geringen Beitrag zum Bruttoergebnis generiert. Für die Neukundengewinnung und als Zugang zu neuen Projekten mit vielversprechendem Folgegeschäft sei dies ein übliches Vorgehen. Dies erkläre die von ADVA nach der Verschiebung erwartete höhere Bruttomarge.


Die übrigen Kostenpositionen dürften im 2. Quartal leicht besser ausfallen. Insbesondere die F&E-Aufwendungen könnten durch die Aktivierung von Entwicklungskosten reduziert werden. In den Folgequartalen dürften diese wieder deutlich höher ausfallen.


Als positive Indikation verbleibe eine Book-to-Bill-Ratio größer als 1, die für das kommende Quartal eine Umsatzsteigerung erwarten lasse. Die Guidance für das 3. Quartal werde ADVA Anfang August veröffentlichen. Diese dürfte vom Unternehmen nach der nun abermaligen Verfehlung der Ziele sehr konservativ angesetzt werden.


Angesichts der nach wie vor fehlenden mittelfristigen Ergebnisperspektive und der geringen Visibilität der Umsatzentwicklung lautet das Rating der Analysten von SES Research für die ADVA-Aktie unverändert "halten". Das Kursziel werde bei 2 EUR gesehen. (Analyse vom 01.07.2008) (01.07.2008/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 01.07.2008

Rating: halten
Analyst: SES Research GmbH
erwartetes KGV: -2,52
ADVA AG OPT.NETW.O

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/empfehlungen/244…
Avatar
zenman
schrieb am 01.07.08 13:04:49
Beitrag Nr. 83 (34.411.508)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.411.382 von Klee77 am 01.07.08 12:52:40ich lese da

millionenaufträge wo man NICHTS dran verdient :eek:

was soll denn der scheiss ?
sind die gemeinnützig oder was ? :laugh:
Avatar
Kanaren2010
schrieb am 01.07.08 13:41:49
Beitrag Nr. 84 (34.411.902)
im 1. check hab ich nur CASH von rd 40 mio geprüft
haben in Q1-08 unter 3 mio verbraucht




Das ist richtig.
Sie haben aber auch Verbindlichkeiten, die im Zweifelsfall mal zurückgeführt werden müssen und unter Einbeziehung dieser Verbindlichkeiten bleibt da schon heute nichts mehr übrig.

Verbrennen sie weiter cash, ist das einfach kritisch.
Aber ist schon richtig, wohl nicht heute und morgen, aber vielleicht übermorgen.........



MeineMeinung
Avatar
Klee77
schrieb am 01.07.08 15:22:54
Beitrag Nr. 85 (34.412.827)
01.07.2008 13:37
ADVA AG Optical Networking: halten (AC Research)
Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research senkt sein Rating für die Aktien von ADVA (ISIN DE0005103006 (News/Aktienkurs)/ WKN 510300) von zuvor "akkumulieren" auf jetzt "halten".

Die Gesellschaft habe eine Gewinnwarnung für das mittlerweile abgelaufene zweite Quartal 2008 bekannt gegeben.

Demnach rechne die Konzernleitung nunmehr für das abgelaufene zweite Quartal mit einem Umsatz zwischen 50 und 52 Millionen Euro. Zuvor habe das Management des Unternehmens noch 55 bis 59 Millionen Euro anvisiert. Gleichzeitig werde inklusive geplanter Restrukturierungsaufwendungen in Höhe von 1,4 Millionen Euro im zweiten Quartal 2008 mit einem IFRS Proforma Betriebsergebnis zwischen -3 und 0% vom Umsatz gerechnet. Zuvor sei hier noch eine Marge zwischen -2 und 1% vorhergesagt worden.

Nach Ansicht der Analysten von AC Research sei die Meldung negativ zu werten. Die Reduzierung der Umsatzprognose sei nach Konzernangaben deswegen notwendig geworden, weil sich zwei wesentliche Kunden entschieden hätten, geplante Anschaffungen erst im weiteren Verlauf des Jahres 2008 vorzunehmen. Vor dem Hintergrund der deutlichen Umsatzprognosereduzierung erscheine die gesenkte Margenprognose leicht positiv. Hier profitiere der Konzern eigenen Angaben zufolge von einer Verbesserung der Bruttomarge, die sich durch einen günstigeren Kunden- und Produktmix ergebe. Als leicht positiv werte man auch Angaben, wonach für das abgelaufene zweite Quartal 2008 mit einer Book-to-Bill-Ratio von über 1 gerechnet werde.

Beim gestrigen Schlusskurs von 1,61 Euro erscheine das Unternehmen vor dem Hintergrund der weiterhin schwachen Geschäftsentwicklung ausreichend bewertet. In Anbetracht der wahrscheinlichen Rezession in den USA und der zu erwartenden deutlichen wirtschaftlichen Eintrübung in Europa und Asien rechne man auch in den kommenden Quartalen mit einem verhaltenen Geschäftsverlauf. Bezüglich des geplanten Geschäftsverlaufes im angelaufenen dritten Quartal habe sich die Konzernleitung ebenfalls bedeckt gehalten.

Die Analysten von AC Research senken ihr Rating für die Aktien von ADVA von zuvor "akkumulieren" auf jetzt "halten". (Analyse vom 01.07.2008)
(01.07.2008/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 01.07.2008

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2008-07/artikel-…


Na, war's das nun oder geht hier noch was...??
:look:
Avatar
zenman
schrieb am 02.07.08 10:14:01
Beitrag Nr. 86 (34.418.737)
VORSICHT !!!
die fonds bauen ihre bestände ab
der steile abwärtstrend ist VOLL intakt




BODEN bei 1 €:O
Avatar
bigbill
schrieb am 02.07.08 10:39:16
Beitrag Nr. 87 (34.418.984)
Hier ist noch ganz schön Druck drauf. Ich bleib vorerst mal an der Seitenlinie:

Stück Geld Kurs Brief Stück
1,62 Aktien im Verkauf 12.884
1,60 Aktien im Verkauf 14.100
1,59 Aktien im Verkauf 3.500
1,58 Aktien im Verkauf 7.000
1,57 Aktien im Verkauf 5.600
1,55 Aktien im Verkauf 2.585
1,54 Aktien im Verkauf 4.499
1,53 Aktien im Verkauf 2.000
1,52 Aktien im Verkauf 24.000
1,51 Aktien im Verkauf 14.372

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/ADV.aspx

3.042 Aktien im Kauf 1,50
24.164 Aktien im Kauf 1,49
4.012 Aktien im Kauf 1,48
2.995 Aktien im Kauf 1,47
5.700 Aktien im Kauf 1,45
2.000 Aktien im Kauf 1,44
1.100 Aktien im Kauf 1,43
5.861 Aktien im Kauf 1,42
1.700 Aktien im Kauf 1,41
5.142 Aktien im Kauf 1,40

Summe Aktien im Kauf Verhältnis Summe Aktien im Verkauf
55.716 1:1,63 90.540
Avatar
tuzzi
schrieb am 02.07.08 10:41:54
Beitrag Nr. 88 (34.419.017)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.418.737 von zenman am 02.07.08 10:14:01Ist wirklich toll, wie Ihr Euch ins Zeug legt!!!!! Eigennutz????? Wir, die schon länger sich mit ADVA beschäftigen, kennen das Risiko und auch die Chance.....
Viele Grüße aus Meiningen
Avatar
zenman
schrieb am 02.07.08 12:59:32
Beitrag Nr. 89 (34.420.397)
abzocke der kleinanleger geht weiter :mad:


1 034 1,50 1,51 6 333
7 515 1,49 1,52 32 141
3 746 1,48 1,53 1 000
2 500 1,47 1,55 11 334
4 150 1,46 1,56 2 000
Avatar
zenman
schrieb am 02.07.08 13:23:01
Beitrag Nr. 90 (34.420.603)
SK unter 1,40 wirds wohl werden :(

546 1,49 1,50 35 333
1 000 1,48 1,51 4 334
3 246 1,47 1,52 4 000
2 150 1,46 1,54 4 042
5 465 1,45 1,55 9 000




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
+2,42
+0,18
0,00
-0,02
+0,36
0,00
+0,13
0,00
+0,71
-1,48