Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Forex: Positions- und Daytrading (Seite 120)

    eröffnet am 12.07.10 22:12:21 von
    DLucius

    neuester Beitrag 25.09.14 16:29:12 von
    Motleifaul
    Beiträge: 2.544
    ID: 1.158.767
    Aufrufe heute: 6
    Gesamt: 134.181

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    DLucius
    schrieb am 22.10.11 11:56:59
    Beitrag Nr. 1.191 (42.245.502)
    Hallo :)

    gestriger Auflöser noch, Kriterium ältester Plus-Trade:



    EUR/GBP short
    Pips: +133
    Ergebnis fürs Depot: +0,03%
    Tradedauer: 71 Handelstage

    EUR/GBP ist kein besonders spannendes Pair, aber es bildet immer sehr klare Unterstützungen und Widerstände, an denen ein Einstieg lohnenswert ist, was man hier ganz gut sehen kann. Die Zone um 0,8850 war ein prägnanter Widerstand, so dass die Position immer recht ungefährlich geblieben ist mit im Nachhinein sehr sicheren Einstiegen. :)

    Wünsche allen ein schönes Wochenende, bis nächste Woche...

    Gruß, DL :cool:
    1 Antwort
    Avatar
    viennaxxi
    schrieb am 23.10.11 16:36:50
    Beitrag Nr. 1.192 (42.247.300)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.245.502 von DLucius am 22.10.11 11:56:59hallo,

    seht euch mal bitte den euraud an. sehr gute short möglichkeit! die frage ist nur ob man auf eine erholung warten soll?

    bis zu 1,3000 möglich. kleine unterstützung noch bei 1,3270 und die letzte pivot unterstützung sollte man vielleicht auch noch bei 1,33466 abwarten!

    gruss
    Avatar
    massoud
    schrieb am 23.10.11 19:46:00
    Beitrag Nr. 1.193 (42.247.706)
    Hallo, :look:

    mir fehlt noch Dein Argument, weshalb ein Short wahrscheinlicher ist .
    3 Antworten
    Avatar
    viennaxxi
    schrieb am 23.10.11 21:28:06
    Beitrag Nr. 1.194 (42.247.981)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.247.706 von massoud am 23.10.11 19:46:00hallo,

    weil wir uns auf tagesbasis in einem abwärtstrend bewegen, weil wir unter der EMA 200 stehen, weil der USDAUD vor einem ausbruch steht und zusätzlich steht ichimoku auch bärisch ist.

    für gegenargumente wäre ich dankbar!
    2 Antworten
    Avatar
    massoud
    schrieb am 23.10.11 21:44:04
    Beitrag Nr. 1.195 (42.248.027)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.247.981 von viennaxxi am 23.10.11 21:28:06Hi, :look:

    danke, hört sich schon besser an.
    Um Gegenargumente abzuliefern, falls welche vorhanden, müsste man tiefer in die Materie einsteigen.
    Wird heute sicherlich nich mehr reichen, Anfang Woche eher auch nich.
    Momentan einige Pairs im Auge, sind schon zu viel.

    Trotzdem hört sich das interessant an, werd` ein Auge drauf haben.
    Mach doch einfach mal ne Ansage. Was hältst Du für am wahrscheinlichsten
    und ab welchem Level könnte was passieren. Wo bestehen die Chancen
    und wo die Risiken ? Kannst ja nur falsch liegen und ein SL sollte helfen. ;)

    Hab grade AUD/JPY bissel bearbeitet, kann ich ja mal kurz posten . :rolleyes:

    Grüsse
    1 Antwort
    Avatar
    massoud
    schrieb am 23.10.11 22:08:28
    Beitrag Nr. 1.196 (42.248.079)
    AUD/JPY

    Möglicherweise steht das Pair vor stärkerer Bewegung, falls:

    1.) ~ 79,85 gebrochen wird.
    2.) Steht darauf, falls es nich gleich mit gerissen wird , ein Widerstandscluster an, welches sich im Grunde auch gut zu ein paar Intraday-Shorts anbietet.
    Dabei aber auf sich ev aufbauende Stärke achten und anstehend W.-Daten nicht vergessen,
    die den starken Widerstand sprengen können. Widerstandsclusterlevel zw. 80,22 und 80,82.
    3.) Zeigen die Bullen Stärke steht die nächste Hürde aufm Programm, das Level zw. 81,30 und 81,40.

    Daraufhin könnte der Weg dann frei sein um über 82 und n paar weiter Widerstände gegen 83,xx + zu laufen.

    Besteht der stärkere Widerstand aber, kann auf Sicht von n paar Tagen einiges auf der Bärenseite geholt werden.



    Schöne Grüsse, bis die Tage :look:





    1 Antwort
    Avatar
    viennaxxi
    schrieb am 23.10.11 22:15:50
    Beitrag Nr. 1.197 (42.248.103)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.248.027 von massoud am 23.10.11 21:44:04ich werde wohl warten bis der kurs nochmal auf ca 1,33851 zurück kommt, das wäre der pivot punkt S2 dann shorte ich mit sl ca.1,34200. dann kanns mal locker bis 1,32730 runter gehen.
    eine unterstützung wäre noch pivot S3 1,33466 wenn der überwunden ist sollte der weg frei sein!

    wo bist du interessiert im moment?
    Avatar
    viennaxxi
    schrieb am 23.10.11 22:49:00
    Beitrag Nr. 1.198 (42.248.181)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.248.079 von massoud am 23.10.11 22:08:28hab mir AUD/JPY gerade angesehen! denke da sind auch im stunden chart gute long möglichkeiten! die letzte kerze stört nur etwas!

    werde das beobachten. danke!
    vorsicht noch vor einer möglichen sks formation beginnend am 10.8.2011!!! könnte dann auch interessant werden!
    Avatar
    DLucius
    schrieb am 24.10.11 17:51:13
    Beitrag Nr. 1.199 (42.251.109)
    Hallo :)

    der heutige Auflöser, wie immer montags nach dem Kriterium des höchsten %-Plus-Trades:



    USD/SEK short
    Pips: +3684,40
    Ergebnis fürs Depot: +0,02%
    Tradedauer: 15 Tage

    Gruß, DL :cool:
    Avatar
    massoud
    schrieb am 24.10.11 17:56:40
    Beitrag Nr. 1.200 (42.251.141)
    Salü DL, :look:


    netter Trade. :)
    Vll mal möglich die Einstiege vorherr sagen,
    wäre ich ziemlich sicher mit gegangen, hab nich auf alle Pairs ein Auge.

    Grüsse




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    726
    96
    88
    83
    82
    73
    45
    37
    36
    33