DAX+0,57 % EUR/USD-0,48 % Gold-1,10 % Öl (Brent)+0,58 %

Bewertung von Backtest-Strategien


Beitrag schreiben
Hey, ich habe viel Backtest-Strategien erarbeitet. Viele liefern auch gute Ergebnisse. Mit einer hatte ich wie wohl jeder schon einmal "live" keine guten Erfahrungen gemacht.

Jetzt bin ich natürlich vorsichtiger! Ich habe aber auch das Gefühl, dass ich nicht wirklich die Ergebnisse gut lese und wollte Euch mal fragen, ob ihr mit mir zusammen ein Auge drauf werfen könnt uum die Kennziffern zu burteilen! Was sagt ihr zu den Ergebnisse? Auf was soll ich achten?

Antwort auf Beitrag Nr.: 51.402.525 von rozegoalie am 03.01.16 21:48:02Hallo, du hast bei dem Backtest so wie es ausschaut nicht den max zeitraum 200000 Einheiten gewählt. dein crv sieht negativ aus sl 92 tp 50.

bei sl und tp könntest du mit der optimierung arbeiten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.404.715 von logan2099 am 04.01.16 11:19:14Hier mal zwei neue Bilder mit optimiertem Einsatz!





Ich arbeite nicht direkt mit SL und TP. Ich habe das in meinem Algorythmus mit eingebaut. Wenn die 5min Kerze schließt und -20pips hat, dann verkaufe (SL)! Wenn die 5min Kerze schließt und +70 Pips hat dann verkaufe (TP)

LONG: 60 TP zu 24 SL macht CRV von 2.5
Short: 70 TP zu 35 SL macht CRV von 2

Mich stört am meisten meine Gewinn-Verlust-Ratio! Ich finde ich mache zu viel Verluste in Relation zum Gewinn.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.405.189 von rozegoalie am 04.01.16 12:14:04mich würde die höhe des verlustes pro trade stören.

bau mal die zeilen ein

defparam flatafter = 163500
defparam flatbefore = 090500

mal schauen was dabei rum kommt
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.407.304 von logan2099 am 04.01.16 16:30:08Was meinst du mit Verlust/Trade?

ich habe schon die Handelzeit eingeschränkt von 9:00-17:30 Uhr und um 21:55Uhr werden alle Positionen geschlossen!

Durch deine Angaben ändert sich das Ergebniss nicht signifikant..
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.413.328 von logan2099 am 05.01.16 11:41:46Das hängt ja auch an der anzahl der kontrakte. Also da kann man ja nicht den betrag bewerten. Also höhsten die relation zu den durchschnittlichen gewinnen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben