DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-1,10 % Öl (Brent)0,00 %

Bonus-Zertifikate-Depot


Auswahlkriterium:
-Puffer ca. 10-20Prozent
-Agio max.2,5Prozent


Anlageziel: gute Verzinsung bei überschaubaren Risiko.


Erster Wert im Depot:
DAX Bonus.Cap 7700 2016/12,
Bonusertrag ca.9%,Aufgeld 1,3%,Bonuspuffer ca.21%
WKNDT4PDX, Kaufkurs 99,11,letzter Handelstag 15.12.
zweiter Wert ins Depot:
-E.on....Begründung: letzte 3 Börsentage äußert schwach,hohe Vola..
WKNcw72km,Barriere 6,75 Puffer ca.18%,Aufgeld minus 2,3%,Bonusertrag 21,5%,
Kurs e.on 8,25, Kurs Bonuszertifikat 8,06
soll aber nicht heissen,dass DAX in den nächsten Tagen/Wochen bei 11000:D
sehe vielmehr eine längerfristige Aufwärtsphase..und die 9000 Barriere
bdei dem Teil werden bis Fälligkeit nicht mehr unterschritten:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.938.499 von oscarello am 09.03.16 11:57:54
Zitat von oscarellozweiter Wert ins Depot:
-E.on....Begründung: letzte 3 Börsentage äußert schwach,hohe Vola..
WKNcw72km,Barriere 6,75 Puffer ca.18%,Aufgeld minus 2,3%,Bonusertrag 21,5%,
Kurs e.on 8,25, Kurs Bonuszertifikat 8,06


alle Werte haben sich bis jetzt gut entwickelt,sogar das o.a. E.on zerti mit
2,6%,obwohl die Aktie selbst etwas unter Druck ist.. Bin zuversichtlich,dass
der Bonusertrag "eingesackt" werden kann


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben