Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    stratec bio- 3stelliges Umsatzwachstum und hochprofitabel

    eröffnet am 26.04.01 17:07:07 von
    babyboomer

    neuester Beitrag 22.10.14 10:06:25 von
    R-BgO
    Beiträge: 3.054
    ID: 390.277
    Aufrufe heute: 27
    Gesamt: 267.049


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 6 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    babyboomer
    schrieb am 26.04.01 17:07:07
    Beitrag Nr. 1 (3.396.529)
    Stratec scheint nach Jahren der Entwicklung nun endlich auch den fundamentalen Durchbruch geschafft zu haben.
    Nur keiner hat es bisher mitbekommen.

    Übrigens gibt es von Stratec 3Mio Aktien.
    D.h. aktuelle Marktkap. 27MIo

    Hier die adhoc zum 1.Quartal:

    Überproportionales Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Quartal 2001 - Umsatzsteigerung um 218 % von 1377 TEUR auf 4374 TEUR - EBITDA-Steigerung um 379 % von -122 TEUR auf +340 TEUR* (IAS: auf +256 TEUR) - EBIT-Steigerung um 147 % von -291 TEUR auf +137 TEUR* (IAS: auf +53 TEUR) * handelsrechtliche Daten, vom Negativen ins Positive Der STRATEC Biomedical Systems AG


    Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
    Avatar
    babyboomer
    schrieb am 30.04.01 15:44:34
    Beitrag Nr. 2 (3.419.857)
    Zum 3.Quartal wird ein IR-Manager eingestellt.
    Avatar
    babyboomer
    schrieb am 07.05.01 18:25:38
    Beitrag Nr. 3 (3.468.990)
    Top Unternehmen in sehr wachstumsstarken Branche.
    Und keiner interessiert sich bisher dafür.
    All dies lässt eine gesunde Aufwärtsentwicklung erwarten.

    Gruß,
    babyboomer
    Avatar
    babyboomer
    schrieb am 08.05.01 18:13:17
    Beitrag Nr. 4 (3.478.057)
    Meldung vom Januar schlägt sich langsam in den Zahlen nieder.

    N e u e P r e s s e - M i t t e i l u n g

    STRATEC Biomedical Systems AG
    Gewerbestraße 37
    75217 Birkenfeld
    www.stratec-biomedical.de


    Kontakt: Marcus Wolfinger, Tel: +49 ( 0) 70 82 - 79 16 0;
    m.wolfinger@stratec-biomedical.de

    Wirtschaftsminister Döring beim Startschuss zur Markteinführung des TANGO
    durch die Biotest AG; informiert sich auch über BSE-Analyse

    Birkenfeld, 11. Januar 2001.

    Mit dem Besuch des Wirtschaftsministers von Baden-Württemberg, Dr. Walter
    Döring und Dr. Silke Milbradt von der Biotest AG in Birkenfeld hat die
    STRATEC Biomedical Systems AG jetzt offiziell den Vermarktungsstart ihres
    für die Biotest AG entwickelten Analyse-Systems ?TANGO? bekannt gegeben.

    Dieses Analyse-System ist für die Untersuchung von Spenderblut in
    Blutbanken und Krankenhäusern konzipiert und ermöglicht die
    vollautomatische Blutgruppenbestimmung und die Bestimmung anderer, für die
    Bluttransfusion wichtiger Parameter.

    Bisher manuell ausgeführte Teilprozesse können mit diesem System
    automatisiert werden, die Zuverlässigkeit der Befunde wird wesentlich
    erhöht und die schnelle Verfügbarkeit der Resultate gewährleistet.

    Bereits im zweiten Halbjahr 1999 hatte die Biotest AG STRATEC einen
    Erstauftrag von TANGO-Geräten zur vorgeschriebenen klinischen Erprobung
    bei Biotest-Kunden erteilt.
    Diese Erprobungsphase wurde inzwischen erfolgreich abgeschlossen.

    Die Biotest AG wird Blutbanken und Krankenhauslabors mit dem TANGO-System
    in den angestammten Märkten auszustatten. Über detaillierte
    Größenordnungen des Geschäfts können zur Zeit aus Vertraulichkeitsgründen
    keine Angaben gemacht werden.

    Dr. Döring hatte sich in Birkenfeld auch über die Kompetenz von STRATEC
    hinsichtlich der in jüngster Zeit an Bedeutung gewonnenen BSE-Schnelltests
    informiert.

    Als angestammter Spezialist in der Automatisierung der sogenannten
    Enzym-Immuno-Assay-(EIA)-Analyse hat STRATEC auf Basis der
    Plate-Runner-System-Plattform und der 4 PS-Plattform (z.B. dem Dade
    Behring ?BEP 2000?) zwei vollautomatische zur BSE-Analyse geeignete
    Systeme für mittlere und hohe Probenaufkommen für seine Kunden zur
    Verfügung.
    Beide Geräte erfüllen die Richtlinien der EU und bieten für die Betreiber
    im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten sogenanntes ?total in process
    control? - eine permanente automatische Überwachung des gesamten
    Analyseprozesses.

    STRATEC ist mit diesen neuen Systemen, die bereits in der Humandiagnostik
    weit verbreitete Anwendung finden, in der Lage, in das sprunghaft
    wachsende Geschäftsfeld der BSE-Diagnostik einzudringen und die
    tierärztlichen Untersuchungsstellen als Kunden zu bedienen.

    Biotest ist eine internationale Unternehmensgruppe mit den
    Geschäftsbereichen Pharma, Diagnostik und Medizintechnik. Geschäftssitz
    ist in Frankfurt am Main. Die Biotest AG (WKN 522720, 522723) ist die
    Obergesellschaft des Konzerns und gleichzeitig für den operativen
    Geschäftsbereich Diagnostika zuständig.

    STRATEC Biomedical Systems AG (WKN 728900) versteht sich als führender
    Technologieanbieter von automatischen Bioanalyse- und Diagnostiksystemen
    für die Life-Science-Industrie weltweit.

    ------------------------------------------
    Avatar
    Ahnung?
    schrieb am 19.05.01 18:34:14
    Beitrag Nr. 5 (3.555.697)
    Stratec Biomedical Sytems (WKN728900) ! BOMBASTISCHE Zahlen fürs erste Quartal und der Kurs reagiert kaum. Bei Peer-group-Vergleichen mit anderen Zulieferern der Biotech- bzw. Medtech-Industrie ist Stratec Biom. Systems um 150% bis 200 % zu niedrig bewertet !!!
    Irgendwann entdeckt der Markt jedoch dieses Mißverhältnis.
    Avatar
    Ahnung?
    schrieb am 28.05.01 19:39:05
    Beitrag Nr. 6 (3.610.726)
    Die Frage ist nur wann !
    Nachdem die Quartalszahlen, welche für das erste Quartal üblicherweise eher schlecht ausfallen diesmal bereits sehr gut waren, ist für das zweite Quartal insbesondere wegen der neu am Markt eingeführten Produkte wohl einiges zu erwarten.
    Avatar
    babyboomer
    schrieb am 29.05.01 14:58:22
    Beitrag Nr. 7 (3.616.778)
    @Ahnung2
    Dachte schon ich waere der einzige Aktionaer hier im board.
    Ich geh davon aus dass die Geduld bei stratec bald deutlich
    auszahlen wird.
    Die Produkte sind sehr gut und die Zahlen spiegeln dies
    eindrucksvoll wieder. Die Bewertung ist wirklich laecherlich
    24 MioEuro.
    Aber man sieht auch dass sich hier jemand sehr clever einkauft.



    Gruss,
    babyboomer
    Avatar
    teicker
    schrieb am 29.05.01 19:10:28
    Beitrag Nr. 8 (3.619.486)
    Auch ich glaube es liegt etwas in der Luft - bin heute für 8,10Euro rein.
    Avatar
    Ahnung?
    schrieb am 29.05.01 20:20:52
    Beitrag Nr. 9 (3.620.202)
    Eigentlich unverständlich ! ******** Bei jedem noch so zweifelhaften Wert wird gezockt bis zum bitteren Ende. Bei Stratec Biomedical Systems, welche nachweisbar (siehe Ad-hoc I.Quartal 2001) sehr gute Zahlen vorgelegt haben (im Gegensatz zu CyBio / siehe heutige Meldung und Kursentwicklung) bewegt sich der Kurs nicht. Dies bietet jedoch meiner Meinung nochmals die Gelegenheit bei einem eventuell in den nächsten Tagen etwas schwächeren Gesamtmarkt Positionen aufzustocken bzw. neu einzugehen. Kaufkurse mit etwas Glück zwischen 7,50 und 8,00 Euro - mit entsprechendem Aufwärtspotential in den nächsten Monaten, wenn dann auch der Nachrichtenfluß seitens Stratec Biom. Syst. wieder in Gang kommt sind Kurssteigerungen vorprogrammiert. ----- Und irgendwann im laufenden Jahr wird wohl endlich auch ein Segmentwechsel vom Freiverkehr durchgeführt und die Aktie rückt dann schon deshalb mehr in den Focus, auch von Institutionellen Anlegeren.
    Avatar
    frankenboy
    schrieb am 29.05.01 21:35:02
    Beitrag Nr. 10 (3.620.915)
    ich habe heute auch meine position aufgestockt.
    viel billiger wird man sicher nicht mehr an die papiere kommen.

    gruss und viel glück
    frankenboy