Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    @weiss_alles hat mich gewarnt und ich blieb dennoch in itelligence investiert - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 04.01.05 17:05:46 von
    rehsupagem

    neuester Beitrag 27.04.06 11:16:49 von
    jaujazu
    Beiträge: 69
    ID: 940.664
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 9.050


    Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 04.01.05 17:05:46
    Beitrag Nr. 1 (15.451.938)
    weiss_alles hat sich wirklich alle Mühe dieser Welt gegeben, mich davon abzubringen, weiterhin in ilh investiert zu bleiben. Das alleine wäre nicht schlimm. Allerdings hat er recht behalten. Daher habe ich eine Wette verloren und keinen (weiteren) Buchgewinn mit ilh machen können. Ich war gewarnt und blieb dennoch in itelligence investiert.:cry::mad::cry::mad::cry::mad::cry::mad::cry::D

    Zur Historie dieser Wette:

    Thread: itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand
    ------------------------------
    Autor (Datum des Eintrages): weiss_alles (03.06.04 20:36:56)
    Beitrag: 434 von 880

    ilh wird (für mich) erst wieder interessant, wenn hvl nicht mehr lenkt.
    @reh als vertreter der optimistischen fraktion: was hälst du von einer kleinen wette? ich sage, ilh dümpelt am jahresende auf jeden fall unter 2,50 € dahin. hälst du dagégen und wenn ja, mach mal nen verschlag zum wetteinsatz wenn du lust hast.
    bielefelder, was meinst du dazu?

    -------------------------------
    Autor (Datum des Eintrages): rehsupagem (04.06.04 10:40:45)
    Beitrag: 440 von 880

    Nun nicht gleich die Panik. Es bleibt festzuhalten, dass ilh nach vielen Fehlern auf dem richtigen Weg ist: Entschlackung der Eigentümerstruktur, Schließen von unprofitablen Tochtergesellschaften, Konzentration auf das SAP Beratungsgeschäft. ids hat sich viel besser aufgestellt, ist dafür auch sehr hoch bewertet. Dennoch ist der Vergleich mit ids richtig, da ilh und ids im exakt gleichen Geschäft arbeiten.

    @weiss_alles
    Nachdem hvl auch nach der HV noch Vorstand ist, habe ich meine Wette mit Bielefelder2002 definitiv gewonnen. Allerdings ist Deine Wette etwas schwieriger zu beurteilen. Der Kurs von ilh könnte selbst bei Zahlen, die von @SchlauerDedneu vorgegeben worden sind, unter EUR3,00 verharren, weil das Vertrauen in die Aktie tatsächlich erst mit einem Wechsel im Vorstand wieder herstellbar sein könnte und weil das Interesse für eine ilh einfach schon immer gering war. Daher kann es gut sein, dass der Kurs trotz guter Zahlen zum Ende des Jahres die EUR2,50 nicht übersteigt.
    Dennoch halte ich dagegen. Der Kurs von ilh wird am 31. 12. 2004, Schlusskurs, über EUR2,50 liegen. Wetteinsatz: Der Verlierer muss einen Thread Anfang 2005 eröffnen mit dem Thema a): " weiss_alles hat mich gewarnt und ich blieb dennoch in itelligence investiert" oder b): " rehsuapgem hat mir zu itelligence geraten und ich habe leider nicht investiert" . Im Thread kann dann in Selbstkasteiung geschwelgt werden und auf Hohn und so Sprüche " Ich habe es doch schon immer gewußt und Dich gewart" gewartet werden.

    --------------------------
    Autor (Datum des Eintrages): weiss_alles (04.06.04 14:44:59)
    Beitrag: 442 von 880

    @rehsupagem: find ich gut, den wetteinsatz. dein humor gefällt mir. gratulation zu der wette mit bielefelder. also, ich bin dabei. grüsse!
    ----------------------------

    Und weiss_alles zu dem versprochenen Bier zur nächsten HV wird es auch nichts, da der Kurs von ilh in 2004 leider nicht bei oder über EUR 6,66 lag. Siehe Beitrag 443 von 880 aus dem oben zitierten Thread.
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 04.01.05 17:08:41
    Beitrag Nr. 2 (15.451.963)
    Wettschulden sind Ehrenschulden! ;):laugh::D
    Avatar
    Postolino
    schrieb am 04.01.05 17:15:27
    Beitrag Nr. 3 (15.452.034)
    :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    stfan
    schrieb am 04.01.05 17:28:53
    Beitrag Nr. 4 (15.452.136)
    vor soviel rückrat ziehe ich meinen hut :)
    Avatar
    vsch
    schrieb am 04.01.05 18:56:41
    Beitrag Nr. 5 (15.452.875)
    Who cares ?
    Avatar
    HausarztDrMabuse
    schrieb am 04.01.05 20:30:38
    Beitrag Nr. 6 (15.453.515)
    Hi rehsupagem,

    es tut mir - auch aus Eigeninteresse :D - leid, daß Du Deine Wette verloren hast.

    Aber man muss auch sagen: Auf das Gesamtjahr 2004 betrachtet war Itelligence ein sehr, sehr gutes Investment; von 1,61 EUR am Jahresanfang hoch auf 2,19 EUR zum Jahresende zuzüglich die Gewinne aus der Kapitalerhöhung - da kann man eigentlich nicht meckern.

    Getrübt wird das Ganze nur dadurch, daß man sich natürlich wesentlich mehr erhoffte, als der Kurs über 3,00 EUR ging.

    Und schlüssig erklärt, warum der Kurs dann absackte und da verblieb, hat bislang, finde ich, auch keiner. Zwar wurden die Verkäufe von Herrn S. angeführt, aber die dürften lange vorbei sein und auch das (vorwiegend von Ex-Mitarbeitern :D :D :D ) immer wieder vorgebrachte Argument, daß alleine Herrn Vogels Anwesenheit einen Abschlag rechtfertigt, überzeugt - zumindest mich - nicht wirklich.

    Und die (bekannten) fundamentalen Daten würden meiner Meinung nach eigentlich schon eine höhere Bewertung rechtfertigen. Na, schauen wir, was 2005 bringt.

    Viele Grüße

    Euer Hausarzt

    P.S.: Vielen Dank nochmals für Deine ausführliche Recherche-Tätigkeit bezüglich der Anteilseignerstruktur bei Itelligence.
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 04.01.05 20:32:15
    Beitrag Nr. 7 (15.453.529)
    ... about your posting, dear @vsch?
    Please be serious and have a look at your threads.
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 05.01.05 18:52:31
    Beitrag Nr. 8 (15.460.408)
    hallo rehsupagem, ich wünsch dir auch ein erfolgreiches gutes neues jahr. dankeschön für dein bm und den thread (ein mann - ein wort). es juckt mich zugegebenermassen schon, etwas spott und häme loszulassen :-)
    aber da ich verhalten optimistisch bin für ilh halte ich mich zurück. auf jeden fall hat mir unsere kleine aktion spass gemacht - und anscheinend hat sich auch noch der eine oder andere etwas darüber amüsiert. also mein lieber, in diesem sinne ein hoffentlich ertragreiches jahr und vielleicht bis zur hv (bi wäre mir auch zu weit, aber ffm geht noch, und die kosten kannst du ja absetzen. wobei ich dir schon zustimme - ist schon ein bisschen zeitverschwendung).
    schöne grüsse!
    Avatar
    HausarztDrMabuse
    schrieb am 05.01.05 20:43:03
    Beitrag Nr. 9 (15.461.133)
    Hi,

    heute hat "Focus Money" die Gewinnschätzungen für 2006 veröffentlicht; für Itelligence stehen dort 0,23 EUR. Also - wenn man ihnen glauben würde - derzeit noch ein KGV von unter 10.

    Viele Grüße

    Euer Hausarzt
    Avatar
    SchlauerDedneu
    schrieb am 08.01.05 18:28:38
    Beitrag Nr. 10 (15.483.648)
    07.01.2005
    itelligence "buy"
    Smith Barney Citigroup

    Die Analysten von Smith Barney Citigroup stufen die Aktie von itelligence (ISIN DE0007300402/ WKN 730040) unverändert mit "buy" ein und sehen das Kursziel bei 3,00 EUR.

    itelligence sei ein im SAP-Umfeld tätiges Softwarehaus. Das Unternehmen biete sowohl großen Konzernen als auch mittelständischen Unternehmen branchenspezifische Softwarelösungen und Services zur Optimierung der Informationstechnologie und Organisation an. Das Leistungsspektrum decke die Beratung, den Vertrieb, die Implementierung und die Anpassung von IT-Standardlösungen der SAP AG ab.

    Aufgrund des Konsolidierungstrends im IT-Service Sektor sehe man itelligence als einen attraktiven Übernahmekandidaten an, der seine Restrukturierung abgeschlossen habe. Dies impliziere ein Potenzial für eine Prämie auf die im Vergleich zur Peer Group deutlich unterbewertete Aktie. Bei einem Investment in itelligence könnten Investoren von dem Erfolg der SAP AG profitieren und das bei deutlich geringeren Gewinnmultiplen.

    Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten von Smith Barney Citigroup für die Aktie von itelligence eine Kaufempfehlung aus.
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 20.04.05 09:53:07
    Beitrag Nr. 11 (16.413.820)
    kursziel 3 €?? :laugh: wieviele kaufempfehlungen haben wir im letzten hj gesehen?? @rehsupagem: ich wäre geneigt eine neue wette einzugehen. unter der prämisse dass hvl in amt und "ehren" bleibt behaupte ich, dass ilh zum jahresende nicht über 2,60 € stehen wird. ist das akzeptabel? schöne grüsse!
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 04.05.05 11:17:32
    Beitrag Nr. 12 (16.528.549)
    @weiss_alles
    Ich bitte nachzusehen, daß ich mich jetzt erst melde. Zeit ist momentan allerdings bei mir ein sehr rares Gut.
    Die Q1 2005 Zahlen waren bestimmt nicht berauschend. Der Kurs war wie sehr häufig ein Zeichen für die Performance im Q1.
    Dennoch bin ich gegen alle Wahrscheinlichkeit bei der erneuten Wette dabei. Soweit hvl in Amt und Würden bei ilh, also Vorstandsvorsitzender bleibt, haben wir folgende Wette: Du gewinnst, wenn der Kurs von ilh am 31. 12. 2005 (Schlußkurs) bei EUR2,60 oder darunter liegt. Ich setze auf eine Kurs über EUR2,60.
    Derjenige, der verliert, muss .... und da fällt mir wirklich nicht mehr ein guter Einsatz ein, der auch digital erfüllt werden kann. Hast Du einen Vorschlag?
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 09.05.05 14:24:07
    Beitrag Nr. 13 (16.562.731)
    @rehsupagem: ist kein problem - ich hab gerne gewartet. also - die wette gilt. aber ich tu mich auch ein bisschen schwer bei der definition unseres einsatzes. der thread damals war eine gute idee von dir. ich geh mal in mich ..
    lass uns auch mal das nächste quartal abwarten dann hätte ich noch eine gute weitere wettidee: ich behaupte dann, dass hvl NICHT mehr im amt sein wird und nicht in würden gegangen sein wird. aber schaun mer mal ...
    schöne grüsse!!
    Avatar
    Paris03
    schrieb am 18.05.05 09:41:03
    Beitrag Nr. 14 (16.641.662)
    ... und wieder ist die ask Seite proppenvoll:eek::eek::eek:

    Vorsicht: Absturzgefahr auf unter 1.50 Euro:rolleyes::D
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 02.07.05 00:54:05
    Beitrag Nr. 15 (17.107.850)
    @weiss_alles
    Ich hätte da doch einen Vorschlag, allerdings ist dieser nicht mehr ausschließlich in der Netzwelt zu erfüllen:
    Der Verlierer stellt eine eBay Auktion unter dem Motto "Das Orakel von Bielefeld" ein und bietet einen Erfahrungsbericht eines strategischen Investors in itelligence an. Dieser sollte mindestens eine Seite auf die Höhen und Tiefen mit der Aktie itelligence eingehen. Diese Auktion muss hier in w:o unter ilh eingestellt werden.
    Einverstanden?
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 06.10.05 07:27:58
    Beitrag Nr. 16 (18.157.364)
    hallo liebe(r) rehsupagem, der einsatz wäre ja richtig hartes brot - du musst du ordentlich was tun dafür. würdest du denn überhaupt noch zu unserer kleinen wette stehen (s. #12)? es mehren sich die voezeichen dass dies kein gutes ende nehmen wird. grüsse!
    Avatar
    tradeupyourlife
    schrieb am 07.10.05 16:10:21
    Beitrag Nr. 17 (18.181.393)
    itelligence outperform

    06.10.2005 17:21:26

    Der Analyst Knut Woller von der HypoVereinsbank stuft die Aktie von itelligence (ISIN DE0007300402/ WKN 730040) weiterhin mit "outperform" ein.
    Die Kursentwicklung von itelligence habe unter dem schwachen Start ins Jahr 2005 gelitten. Nachdem es itelligence in 2004 gelungen sei, konsistent positive operative Margen zu erzielen, habe die Gesellschaft mit Veröffentlichung der Q2-Zahlen die ursprüngliche Jahresprognose 2005 zurücknehmen müssen. Der Aktienkurs habe bereits mit den unter den Erwartungen des Marktes liegenden Q1-Zahlen deutlich nachgelassen. Seit Rücknahme der Guidance Ende Juli, würden dem Titel positive Impulse fehlen.

    Basierend auf einer Szenario-Analyse würden die Analysten mittelfristig EBIT-Margen von itelligence zwischen 7 bis 9 Prozent auf Jahressicht für machbar halten. Diese Werte würden andeuten, welches Potenzial fundamental im Geschäftsmodell von itelligence stecke. Außerdem würden die Analysten erwarten, dass es dem Unternehmen gelinge, die in Q2/05 begonnene EBIT-Margenverbesserung in Q3 (HVBe: 4,8%) und Q4 (HVBe: 6,7%) fortzusetzen. Aktuell werde itelligence mit einem 2006er P/E von rund 8 bewertet. Andere IT Services-Anbieter würden ein P/E von rund 17 aufweisen.

    Die Analysten der HypoVereinsbank bleiben bei ihrem "outperform"-Rating und ihrem Kursziel in Höhe von EUR 2,60 für die itelligence-Aktie.
    Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt.

    Analyse-Datum: 06.10.2005


    Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 24.10.05 12:34:54
    Beitrag Nr. 18 (18.411.580)
    @weiss_alles

    Stimmt auffällig, dass meine Chancen hier eher verschwindend gering sind.
    Würde bei der Wette schon bleiben, allerdings ist mir der Wettensatz bei den Chancen etwas zu zeitaufwendig. Und davon habe ich bedingt durch meine Arbeit sehr wenig. Und außerdem bin ich seit Anfang Mai in Aktien der ilh nicht mehr investiert. Daher schlage ich vor, dass die Wette gilt, allerdings der Wetteinsatz der Gleiche ist, wie bei der letzten Wette. Mache also einen halben Rückzieher. :rolleyes::confused::(:eek::O;)
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 25.10.05 08:49:38
    Beitrag Nr. 19 (18.426.928)
    @rehsupagem:
    ja prima, machen wir so. warum bist du jetzt auch ausgestiegen? für die reduzierung des wetteinsatzes bin ich auch dankbar, das wäre eine harte nuss gewesen - nichts desto trotz eine geniale idee. ciao.
    Avatar
    MaMood
    schrieb am 26.10.05 08:29:24
    Beitrag Nr. 20 (18.447.848)
    DE0007300402
    DGAP-Ad hoc: itelligence AG <DE0007300402>: Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG / Peri

    Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

    Periodenergebnis

    itelligence AG legt Zahlen zum dritten Quartal 2005 vor

    Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
    ------------------------------------------------------------------------------

    itelligence AG legt Zahlen zum dritten Quartal 2005 vor
    Umsatzanstieg im dritten Quartal um rund 10,5 Prozent gegenüber
    Vorjahresquartal
    EBIT-Marge im dritten Quartal bei 6 Prozent

    Bielefeld, 26. Oktober 2005 - Die itelligence AG, international führender IT-
    Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, steigerte im dritten Quartal den Umsatz
    um 10,5 Prozent auf 34,7 Mio. Euro (3. Quartal 2004: 31,4 Mio. Euro). Damit
    liegt der Umsatz nach den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres
    mit 98,7 Mio. Euro (Vorjahr: 95,8 Mio. Euro) erstmalig über dem Umsatz des
    Vorjahreszeitraums.

    In allen Geschäftsbereichen gab es im dritten Quartal eine deutliche
    Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Outsourcing & Services
    stieg der Umsatz um 20,5 Prozent auf 10,6 Mio. Euro (3. Quartal 2004: 8,8 Mio.
    Euro). Der Umsatz im Beratungsgeschäft stieg um 3,6 Prozent auf 2Mio.
    Euro (3. Quartal 2004: 19,6 Mio. Euro) und der Umsatz im Lizenzbereich um 20,7
    Prozent auf 3,5 Mio. Euro (3. Quartal 2004: 2,9 Mio. Euro).

    Auch die Ertragsseite verbesserte sich deutlich: So erreichte itelligence im
    dritten Quartal 2005 ein EBIT von 2,1 Mio. Euro und damit eine Steigerung von
    71,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 1,2 Mio. Euro. Diese positive
    Entwicklung zeigt sich auch in einer EBIT-Marge von 6 Prozent im dritten
    Quartal. Nach neun Monaten erzielt itelligence ein EBIT von 2,6 Mio. Euro und
    eine EBIT-Marge von 2,7 Prozent.

    Für das vierte Quartal 2005 geht die itelligence AG von einem leicht
    anziehenden Geschäft und damit einem Erreichen der im August aufgestellten
    Prognosen aus. Dies bestätigt auch der Auftragsbestand, der mit 100,3 Mio.
    Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 84,7 Mio. Euro liegt und sich im
    Vergleich zum zweiten Quartal 2005 (98 Mio. Euro) noch einmal verbessert hat.

    Weitere Zahlen und Details zu dem Geschäftsergebnis des Berichtszeitraums
    werden mit dem Quartalsbericht 3/2005 am 8. November 2005 veröffentlicht.

    Kontakt:
    Katrin Schlegel, itelligence AG, Tel: +49 (0) 521 - 91 44 8106;
    Katrin.Schlegel@itelligence.de


    itelligence AG
    Königsbreede 1
    33605 Bielefeld
    Deutschland

    ISIN: DE0007300402
    WKN: 730 040
    Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
    Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

    Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 26.10.2005
    Avatar
    hannes3
    schrieb am 26.10.05 08:36:37
    Beitrag Nr. 21 (18.447.943)
    Hört sich nett an :D
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 26.10.05 08:59:22
    Beitrag Nr. 22 (18.448.243)
    Das hört sich sogar richtig gut an. Werde nachkaufen.;)
    Avatar
    aurelio1963
    schrieb am 26.10.05 09:05:15
    Beitrag Nr. 23 (18.448.347)
    die Zahlen sind gut ab 2 euro mit viel Volumen ich werde wieder kaufen Icch glabe geht richtung 2,50 :D
    Avatar
    SchlauerDedneu
    schrieb am 26.10.05 09:25:25
    Beitrag Nr. 24 (18.448.757)
    der schlaue ded is amused:)
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 26.10.05 09:28:55
    Beitrag Nr. 25 (18.448.825)
    Nur der Kurs reagiert noch nicht richtig!:confused:
    Avatar
    Cherlin
    schrieb am 26.10.05 10:16:15
    Beitrag Nr. 26 (18.449.778)
    toller Thread
    wirklich nett
    richtig gut
    informativ bis ins Blut
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 26.10.05 10:18:19
    Beitrag Nr. 27 (18.449.837)
    Toller beitrag!!:laugh:
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 26.10.05 13:02:56
    Beitrag Nr. 28 (18.452.074)
    Der Kurs ist ja wie festzementiert!:confused:
    Avatar
    SchlauerDedneu
    schrieb am 26.10.05 14:42:05
    Beitrag Nr. 29 (18.453.317)
    der schlaue ded is really concerned;)
    ...zum ersten mal seit langer zeit wird eine bereits revidierte prognose wohl nicht nochmals revidiert werden müssen...sind in bielefeld etwa geheime mächte am werk???
    hat herbert vogel eine neue glaskugel die er befragt???
    ich bleibe auf jeden fall investiert:D
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 26.10.05 17:00:25
    Beitrag Nr. 30 (18.456.221)
    :yawn:
    Langweiliger Kurs heute!!:yawn:
    Avatar
    Branda
    schrieb am 27.10.05 15:42:35
    Beitrag Nr. 31 (18.469.852)
    ganz schön wenig los hier, bei den news.....:rolleyes:
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 27.10.05 16:01:37
    Beitrag Nr. 32 (18.470.184)
    Na ja, bei Kurs ist ja auch wenig los!:(
    Avatar
    thefan1
    schrieb am 27.10.05 17:06:41
    Beitrag Nr. 33 (18.471.251)
    eine empfehlung nach der anderen :rolleyes: und der kurs bewegt sich trotzdem nicht. die zahlen waren auch nicht schlecht. wer zeit hat steigt ein :cool:
    grüße

    itelligence vor dem Sprung
    Leser des Artikels: 428

    Mit der Vorlage guter Q3-Zahlen hat sich der Kurs der itelligence AG der 2-Euro-Marke genähert. In den nächsten Tagen sollte der Sprung über diesen Widerstand gelingen und eine Aufwärtsbewegung gestartet werden.



    Früher als angekündigt hat die itelligence AG (WKN 730040) vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2005 vorgelegt. Die Daten sind besser ausgefallen als erwartet – vor allem auf der Ertragsseite: Das EBIT wurde im Vergleich zum Vorjahr um 71,3% auf 2,1 Mio. Euro gesteigert. Der Umsatz zog in diesem Zeitraum um 10,5% auf 34,7 Mio. Euro an.

    Damit kletterten die Erlöse nach neun Monaten mit 98,7 Mio. Euro erstmals über den Vorjahreswert (95,8 Mio. Euro). Das EBIT wurde auf 2,6 Mio. Euro verbessert. Daraus ergibt sich eine EBIT-Marge von 2,7%.

    Für das laufende vierte Quartal geht der Vorstand von einem weiter anziehenden Geschäft aus, so dass einem Erreichen der im August aufgestellten Prognosen nichts im Wege steht. Damals wurde für das Gesamtjahr eine EBIT-Marge von mindestens 3,5% bei einem Umsatz von mindestens 135 Mio. Euro in Aussicht gestellt.

    Dies wird auch durch den Auftragsbestand bestätigt, der mit 100,3 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 84,7 Mio. Euro liegt.

    Mit den guten Zahlen im Rücken hat sich der Kurs wieder der 2-Euro-Marke genähert. Da in den kommenden Tagen noch mit der einen oder anderen Kaufempfehlung für den Titel zu rechnen ist, sollte diese Hürde zügig überwunden werden.



    Autor: derAktien:Trader, 13:38 27.10.05
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 27.10.05 17:11:04
    Beitrag Nr. 34 (18.471.323)
    Na immerhin fällt sie an Tagen wie heute auch nicht, wo sonst alles tiefrot ist!;)
    Avatar
    thefan1
    schrieb am 27.10.05 17:46:11
    Beitrag Nr. 35 (18.471.831)
    gab ja auch nichts aus zu konsolidieren :laugh:
    der chart hat weniger hügel als unsere dorf straße:rolleyes:

    mal schaun wieviel empfehlungen die analys noch hier rein prügeln müssen bis sich das teil mal bewegt. kenn itelligence schon von füher....bockig ist garkein begriff :cry:

    ...aber die zahlen selbst mich positiv überrascht deswegen habsch mir ne keine position gegönnt.

    na dann mahlzeit ;)
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 27.10.05 18:11:14
    Beitrag Nr. 36 (18.472.140)
    26.10.2005 14:55:39 (HYPOVEREINSBANK)
    versenden drucken > vor
    33 Datensätze gefunden.
    itelligence "outperform"

    Knut Woller, Analyst der HypoVereinsbank (HVB), bewertet die itelligence-Aktie (ISIN DE0007300402/ WKN 730040) mit "outperform".

    Das Unternehmen habe heute überraschend Eckdaten (Umsatz und EBIT) zum 3. Quartal/05 publiziert, die über den Erwartungen der Analysten gelegen hätten. Die Umsatzerlöse seien um 10,5% y-o-y auf 34,7 Mio. Euro geklettert und hätten damit über der Schätzung der Analysten von 33,0 Mio. Euro gelegen. Die Gesellschaft habe angegeben, dass über alle Umsatzsegmente hinweg Wachstum habe erzielt werden können. Das Segment Outsourcing & Services habe ein Plus von 20,5% y-o-y von 8,8 Mio. auf 10,6 Mio. Euro verbucht (HVBe: 10,0 Mio. Euro) im 3. Quartal/05.

    Anzeige:
    Private Equity-Fonds von der Nr.1: beste Renditechancen für Sie!


    Das Lizenzgeschäft habe eine ähnlich positive Entwicklung gezeigt: +20,7% y-o-y von 2,9 Mio. Euro auf 3,5 Mio. Euro im 3. Quartal/05 (HVBe: 2,8 Mio. Euro). Das Consulting-Segment habe mit einem Plus von 3,6% y-o-y von 19,6 Mio. Euro auf 20,3 Mio. Euro (HVBe: 20,2 Mio. Euro) eine verhaltenere Entwicklung aufgewiesen, habe aber die positive Richtung aus dem 2. Quartal/05 bestätigen können. Der Auftragsbestand habe sich sequenziell von 98 Mio. Euro auf 100,3 Mio. Euro im 3. Quartal/05 verbessert.

    Auch die EBIT-Marge von rund 6% habe positiv überrascht. Das Unternehmen habe ein EBIT von 2,1 Mio. Euro (Marge: 6%) gemeldet, das ebenfalls über den Erwartungen der Analysten rangiert habe (HVBe: 1,6 Mio. Euro; Marge: 4,8%). Hinsichtlich des berichteten Umsatzmix (aktuell dürften die Segmente Lizenzen sowie Outsourcing & Services eine höhere Profitabilität aufweisen als das Segment Consulting) sollte sich die Bruttomarge sequenziell weiter verbessert haben und dürfte über der ursprünglichen Schätzung der Analysten von 26,1% im 3. Quartal/05 liegen. Sonderfaktoren könnten die positive operative Entwicklung darüber hinaus verstärkt haben.

    Die Empfehlung der Analysten der HypoVereinsbank für die itelligence-Aktie lautet weiterhin "outperform". Das Kursziel liege unverändert bei 2,60 Euro.

    Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt.
    Quelle: AKTIENCHECK.DE
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 27.10.05 18:11:48
    Beitrag Nr. 37 (18.472.152)
    Ich glaube, das Teil kommt mit ein paar Tagen Verzögerung in Gang!;)
    Avatar
    Branda
    schrieb am 27.10.05 18:43:51
    Beitrag Nr. 38 (18.472.525)
    Na das wollen wir doch schwer hoffen :cool:
    Avatar
    Cherlin
    schrieb am 27.10.05 20:56:57
    Beitrag Nr. 39 (18.473.985)
    Zum Teil liegt es am Marktumfeld. Zum Teil,: HVB Empfehlungen zählen nicht so. Ich würde sagen Bernecker muss mal was rauslassen. Dann geht`s ab! Ansonsten: nach unten ist der Kurs gut abgesichert, in ein paar Monaten sind wir bei 2,80€.

    Gruß Cherlin
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 28.10.05 07:21:53
    Beitrag Nr. 40 (18.476.985)
    :laugh:da sind ja ein paar kleine fantasten am schreiben:laugh:ihr werdets auch noch raffen.:D
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 28.10.05 08:19:23
    Beitrag Nr. 41 (18.477.694)
    #40
    Was raffen ???? :eek: Geld ???? :rolleyes:
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 28.10.05 09:45:52
    Beitrag Nr. 42 (18.480.185)
    nein, geld wünsche ich euch zwar, aber mit ilh werdet ihr keins raffen. ich meinte raffen im sinne von "verstehen". und zwar verstehen, dass mit ilh eben kein geld zu verdienen ist - solange herbie mitredet.
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 28.10.05 09:49:44
    Beitrag Nr. 43 (18.480.294)
    ;)
    Auch wenn die Zahlen besser werden ???
    Der Turn-around geschaft wurde ??

    Ich meine die Zahlen sehen doch nicht so schlecht aus.
    Oder war das eine "Eintagsfliege" ????
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 28.10.05 10:02:20
    Beitrag Nr. 44 (18.480.689)
    weiss_nichts raffts halt als einziger!:laugh:
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 28.10.05 10:06:11
    Beitrag Nr. 45 (18.480.842)
    [posting]18.480.294 von jaujazu am 28.10.05 09:49:44[/posting]ich gebe zu dass die zahlen besser geworden sind. dies liegt jedoch ausschliesslich an hören lizenzerträgen bzw. besseren zahlen aus dem outsourcing (ist ja trendy seit ein paar jahren). kerngeschäft von ilh ist consulting und da siehts halt nach wie vor schlecht aus (beraterauslastung, stundensätze: sind in der höhe kaum den kunden zu vermitteln bei der konkurenzsituation). zum thema "turnaround geschafft" kann ich nur sagen, dass es hiernach schon des öfteren (kurzzeitig) aussah, jedoch ilh die eigenen prognosen STEST verfehlt hat. wer soll denn dem kasper hvl noch irgendetwas glauben nach der pannenserie aus den letzten mindestens 5 jahren?
    Avatar
    SchlauerDedneu
    schrieb am 28.10.05 11:08:19
    Beitrag Nr. 46 (18.482.863)
    itelligence buy
    Quelle: WestLB
    Datum: 28.10.05

    Die Analysten der WestLB stufen die Aktie von itelligence (ISIN DE0007300402/ WKN 730040) unverändert mit "buy" ein und bestätigen das Kursziel von 2,40 EUR.

    itelligence habe starke Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt, die über den Erwartungen ausgefallen seien. Insbesondere die höhere Auslastung im Beratungsgeschäft würde die Einschätzung bestätigen, dass sich die Marktbedingungen leicht verbessert hätten.

    Im kommenden Jahr rechne man mit einem größeren Umsatzmomentum, besonders vor dem Hintergrund des neuen Partnerschaftsmodells von SAP. Die Turnaround-Story setze sich weiter fort.

    Daher empfehlen die Analysten der WestLB die Aktie von itelligence weiterhin zu kaufen.
    Analyse-Datum: 28.10.2005
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 31.10.05 12:26:43
    Beitrag Nr. 47 (18.519.689)
    heute nochmals zu 1,94 nachgekauft!;)
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 01.11.05 16:33:19
    Beitrag Nr. 48 (18.532.708)
    Wieso sind die Umsätze plötzlich so hoch??:confused:
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 01.11.05 17:03:54
    Beitrag Nr. 49 (18.533.118)
    Den ganzen Tag über von den stückzahlen rumgedümpelt. jetzt plötzlich schon 144000 Stücke gehandelt! :eek:
    Avatar
    hannes3
    schrieb am 01.11.05 17:11:02
    Beitrag Nr. 50 (18.533.196)
    Hat wohl jemand keinen Bock mehr gehabt :rolleyes:

    20.000 und 21600 Stücke wurden um 15:58 verteilt, um 16:01 ein Paket von 43.000 Stücken und noch mehrere kleinere Päckchen von 1.000 bis 7.000

    1.930 N/A N/A 562 17:01:30
    1.910 N/A N/A 970 16:55:15
    1.910 N/A N/A 1030 16:37:27
    1.910 N/A N/A 2000 16:28:47
    1.910 N/A N/A 1780 16:22:02
    1.920 N/A N/A 43000 16:01:00
    1.920 N/A N/A 7000 16:00:50
    1.910 N/A N/A 2000 15:59:33
    1.920 N/A N/A 21600 15:58:20
    1.920 N/A N/A 20000 15:58:14
    1.920 N/A N/A 5000 15:58:03
    1.920 N/A N/A 3400 15:57:55
    1.910 N/A N/A 2000 15:41:19
    1.920 N/A N/A 1000 15:34:02
    1.920 N/A N/A 3000 15:07:32
    1.920 N/A N/A 100 14:03:23
    1.920 N/A N/A 700 14:02:05
    1.920 N/A N/A 6500 14:01:50
    1.930 N/A N/A 500 11:46:22
    1.970 N/A N/A 1980 10:46:44
    1.950 N/A N/A 500 09:36:40
    1.960 N/A N/A 80 09:04:21
    1.960 N/A N/A 420 09:02:24
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 01.11.05 17:30:07
    Beitrag Nr. 51 (18.533.440)
    So wird das leider nie was mit steigenden Kursen! :mad:
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 01.11.05 17:32:41
    Beitrag Nr. 52 (18.533.470)
    Obwohl der Kurs dadurch nicht einmal sehr unter Druck geriet!?:rolleyes:
    Vielleicht ist ja auch irgendetwas zugange?:confused:
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 03.11.05 15:30:22
    Beitrag Nr. 53 (18.556.845)
    Hier werden irgendwie "Päckchen" umgeschichtet. :eek:
    Warum ???? :confused:
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 04.11.05 07:35:56
    Beitrag Nr. 54 (18.567.939)
    neue verschwörungstheorie: jemand schichtet päckchen um. ja ist denn scho weihnachten??:laugh: glaubts mir doch endlich: das mit ilh wird nix, zumindest nicht mit hvl. stay short!
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 04.11.05 09:05:57
    Beitrag Nr. 55 (18.569.208)
    #54
    Dafür ist der Kurs in den letzten 3 Jahren aber gut gestiegen ;)

    Mal sehn, was noch so kommt.
    Wenn hier in jedem Quartal "schwarze" Zahlen geschrieben werden (mit steigender Tendenz), dann wird auch der Kurs ansteigen. hvl hin oder her. ;)
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 04.11.05 12:27:34
    Beitrag Nr. 56 (18.572.718)
    #55
    ist immer eine frage des zeitintervalls, das du betrachtest. 3 jahre - o.k., 5 jahre oder auch 1 jahr sehr schlecht. vergleiche ich den 3-jahreszeitraum von ilh mit dem tecdax ist es wiederunm nicht berauschend: gleiche performance. wohingegen im 1-jahresvergleich der ecdax deutlich besser abschneidet wieilh.
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 04.11.05 12:36:17
    Beitrag Nr. 57 (18.572.844)
    #55
    Dann dürfte man ja in keine Aktie investiert sein. ;)
    Es gibt immer miese und gute Intervalle.
    Ich vermute jedoch, dass ihl eine Chance hat "gut zu laufen".
    Wenn die Quartalsergebnisse eine gewisse "Kontinuität" aufweisen. :)
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 08.11.05 17:00:06
    Beitrag Nr. 58 (18.674.470)
    schau mal an, der knut schreibt schon wieder was:

    08.11.2005 - 14:46 Uhr
    itelligence outperform
    Der Analyst der HypoVereinsbank, Knut Woller, stuft die Aktie von itelligence (ISIN DE0007300402/ WKN 730040) mit "outperform" ein.

    Das Unternehmen habe seine endgültigen Zahlen für das dritte Quartal 2005 bekannt gegeben. Demnach sei der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 10,5% auf 34,7 Mio. Euro gesteigert worden. Der Auftragsbestand habe gegenüber dem zweiten Quartal 2005 um 2,3 Mio. Euro auf 100,3 Mio. Euro zugelegt. Das EBIT habe sich auf 2,1 Mio. Euro belaufen. Wegen einer niedrigen Steuerquote von rund 17% habe der Gewinn je Aktie in Höhe von 0,07 Euro positiv überrascht. Erwähnenswert sei, dass alle Geschäftsbereiche im Jahresvergleich hätten zulegen können.

    Die Geschäftsführung habe die reduzierten Gesamtjahresprognosen bestätigt. Somit wolle itelligence Umsatzerlöse in Höhe von mindestens 135 Mio. Euro sowie eine EBIT-Marge von mindestens 3,5% erzielen.

    Nach Meinung der Analysten werde sich die positive Geschäftsentwicklung auch im Abschlussquartal fortsetzen. Dieses sei traditionell das Stärkste. itelligence müsse im kommenden Jahr beweisen, dass die positive Entwicklung nachhaltig sei.

    Die Analysten würden den Titel weiterhin für günstig bewertet halten (Bewertungsabschlag gegenüber Vergleichswerten: aktuell rund 50% auf Basis KGV 2006e).

    Die Analysten der HypoVereinsbank bestätigen ihr "outperform"-Rating sowie ihr Kursziel von 2,60 Euro für die itelligence-Aktie. Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt.

    Analyse-Datum: 08.11.2005


    Quelle: Finanzen.net
    Avatar
    SchlauerDedneu
    schrieb am 09.11.05 07:45:24
    Beitrag Nr. 59 (18.695.068)
    gefunden in einem anderen board (ariva)
    ich zitiere:

    "Itelligence hat den Turnaround geschafft,
    endlich stehen wieder schwarze Zahlen in
    den Büchern. Kollege SAP Systems wurde
    soeben von SAP zu einem Preis von 1,5
    Milliarden Euro übernommen, bei einem Umsatz
    in 2004 von rund 300 Millionen Euro.
    Der Kaufpreis beträgt somit das Fünffache
    des aktuellen Umsatzes!

    Für Itelligence ergibt sich somit bei einem
    Umsatz von 130 Millionen Euro ein fairer Wert
    von 750 Millionen Euro. Aktuell wird Itelligence
    mit rund 40 Millionen Euro bewertet! Somit ergibt
    sich eine Verzwanzigfachung oder anders ausgedrückt:
    2000 Prozent und somit ein Kursziel von 40 Euro!"

    schön wärs ja, könnte ich mich dann endlich zur ruhe setzen:D


    "Da Itelligence aber nicht SAP SI ist, halte ich eine
    Verfünffachung auf 10 Euro mittelfristig für ausreichend"
    :laugh:
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 10.11.05 17:27:54
    Beitrag Nr. 60 (18.741.764)
    Was ist denn jetzt?????

    m Zeit Bid Ask
    10.11. 17:27:14 1,81 EUR 1,83 EUR
    Letzte Kursänderung: 17:24:44
    Avatar
    alex1973
    schrieb am 10.11.05 18:00:59
    Beitrag Nr. 61 (18.742.324)
    Trade Centre schmeisst sie aus dem Musterdepot,deswegen der Druck auf die Aktie.Dürften aber jetzt alle raus sein.:D
    Avatar
    lifecell
    schrieb am 11.02.06 20:43:17
    Beitrag Nr. 62 (20.158.302)
    Stimmt:cool:
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 23.02.06 23:02:25
    Beitrag Nr. 63 (20.353.278)
    Hey weiss_alles...............

    Im Moment läuft es recht gut............. ;)

    Stopp-Kurse setzen ist nicht schlecht :)

    Aber im Moment ist es empfehlenswert auf den "fahrenden" Zug aufzuspringen.... :)
    Avatar
    weltmeisterdeutschland
    schrieb am 24.02.06 08:52:20
    Beitrag Nr. 64 (20.355.570)
    Hier sind ja auch einige Fonds schon drin, daß sagt doch schon viel aus und der Chart sieht auch super aus!!!
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 10.03.06 10:11:34
    Beitrag Nr. 65 (20.609.656)
    Weiter gehts... :D
    Avatar
    Skydreamer
    schrieb am 10.03.06 10:24:42
    Beitrag Nr. 66 (20.609.923)
    Wo sind eigentlich die Initiatoren dieser Wette?

    Gerade in Zeiten, in denen die Aktie `sexy` zu werden scheint, waere ich gespannt auf die Einschaetzungen von rehsupagem und weiss_alles.
    Sieht ja so aus, als wenn beide die Aktie nicht mehr beobachten. Schade eigentlich, die Diskussionen waren immer sehr unterhaltsam und meistens auch erhellend!

    Allen anderen Aktionaeren wuensche ich noch viel Freude mit der Aktie. Auf das die naechsten Wochen den aktuellen Trend bestaetigen!
    Avatar
    weiss_alles
    schrieb am 16.03.06 08:52:59
    Beitrag Nr. 67 (20.724.049)
    nein, ich beobachte mit argusaugen. und freue mich für alle investierten und meine ehemaligen kolleginnen und kollegen. meine meinung war immer, dass ilh ansich (vom beraterfundus her) nicht schlecht ist. ich hatte nur und habe noch immer ein aber bzgl. hvl. der ist in my opinion einfach am falschen platz. ich kann derzeit auch nichts zur auslastung sagen (bin nicht mehr so nah dran), aber meine wette im abgelaufenen jahr, so sie denn zustande gekommen wäre, hätte ich gewonnen. derzeit würde es aber eher nicht so gut für mich ausschauen.
    @rehsupagem: du bist glaube ich auch nicht mehr investiert, oder? gehst du auf die invest messe in stuttgart?
    Avatar
    rehsupagem
    schrieb am 27.04.06 10:31:04
    Beitrag Nr. 68 (21.341.803)
    @weiss_alles
    Die Geduld wurde lange auf die Probe gestellt und ich habe auch meine zweite Wette verloren. Die Wettschulden habe ich für die zweite Wette nicht eingelöst, denke aber, dass das bei der jetzigen Kursentwicklung entschuldbar ist.
    Ich bin mit kleinem Posten wieder bei den Aktien dabei. Halte aber auch die WA.
    Der Gewinn Q1 ist gut, solle aber nicht ausreichen, den Kurs wesentlich weiter als EUR5 zu heben. Q2 sollte noch besser laufen, so dass sich daraus erneutes Kurspotential ergeben könnte.
    Avatar
    jaujazu
    schrieb am 27.04.06 11:16:49
    Beitrag Nr. 69 (21.342.610)
    So, jetzt nehmen die ersten wieder Gewinne mit.....
    Auch nicht schlecht .....

    Mehr als 5% sollte die Aktie an so einem Tag auch nicht steigen... :D




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


    Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    729
    114
    91
    89
    78
    51
    47
    45
    45
    41
    ZeitTitel
    16.05.
    16.05.
    29.04.
    24.04.
    08.04.
    10.03.
    10.03.
    07.03.
    07.03.
    06.03.